3DSD: Sternchenthema: Migration

Znalezione obrazy dla zapytania sternchenthemen dsd II

1.Unten findet ihr den Text von der Pasch-Seite zum Thema: „Flüchtlingskrise- Wissen ist Integration“

fluchtlingskrise_wissen-ist-integration

Bereitet den Wortschatz und die Problematik des Textes vor!

2. Schaut euch noch die vergleichende Europa-Studie „Einstellungen und Meinungen zur Migration“ an!

Einstellungen und Meinungen zur Migration

Und noch ein Text zum Thema „18,6 Millionen mit Migrationshintergrund in Deutschland“  ( mit Grafiken und Video)

https://www.welt.de/wirtschaft/article169871030/18-6-Millionen-mit-Migrationshintergrund-in-Deutschland.html

 

Termin: 30.09.2019

 

Werbeanzeigen

3DSD: Migration

Schaut euch das Video an!

http://www.dw.com/de/folge-10-migration/l-18837000

 

Zum Video gibt es ein paar Aufgaben. Klickt hier:

deutschlandlaborfolge10migrationbungen

https://quizlet.com/111334875/migration-deutschlandlabor-folge-10-flash-cards/

Wortschatz

Migrationshintergrund (m., nur Singular) — die Tatsache, dass man in einem Land lebt, aber selbst (oder die Familie) aus einem anderen Land kommt

offen — hier: ohne Vorurteile

verlassen — hier: (aus der Heimat) weggehen

Asyl (n., selten im Plural) — der Aufenthalt, den ein Staat einem Menschen erlaubt, der in seiner Heimat verfolgt wird oder vor dem Krieg geflohen ist

Verlobte, -n (m./f.) — Person, der man versprochen hat, sie zu heiraten

sich wandeln — sich ändern

mit jemandem zu tun haben — hier: mit jemandem Kontakt haben; jemanden kennen

integriert sein — hier: Teil einer Gesellschaft sein

Vielfalt (f., nur im Singular) — die große Anzahl von Unterschiedlichem/Verschiedenem

zu etwas bei|tragen — etwas für etwas tun; für etwas sorgen; bei etwas helfen

an etwas liegen, etwas liegt an etwas — etwas ist der Grund für etwas

ZOF (ZukunftsOrientierte Förderung) — Name eines sozialen Vereins für Kinder, Jugendliche, Familien und Asylsuchende in Duisburg

Sozialarbeiter, -/Sozialarbeiterin, -nen — jemand, der sich um Menschen kümmert, die in einer schwierigen sozialen Situation leben

Konflikt, -e (m.) — Streit; schwierige Situation, die durch unterschiedliche Meinungen oder Interessen entsteht

Konflikt, -e (m.) — Streit; schwierige Situation, die durch unterschiedliche Meinungen oder Interessen entsteht

Integration (f., nur Singular) — die Bildung einer friedlichen Gemeinschaft mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen

beschäftigt — hier: angestellt

fließend — hier: perfekt

voran|kommen — hier: etwas erreichen

gelungen — hier: gut; perfekt; erfolgreich

an|kommen — hier: sich integrieren; wohlfühlen

Förderung, -en (f.) — hier: die Hilfe oder Unterstützung, um sich zu integrieren

in Sachen … — im Bereich; zum Thema

Gesellschaft, -en (f.) — Menschen, die zusammen leben

etwas bewegen — hier: etwas verändern

in der Politik sitzen — als Politiker arbeiten; in der Politik arbeiten

etwas schaffen — etwas erreichen; erfolgreich sein

 

3DSD: Deutschlandlabor-Urlaub

Znalezione obrazy dla zapytania Deutschlandlabor

Seht euch das Video an!

Klickt hier: http://www.dw.com/de/folge-13-urlaub/l-18877249

Benutzt den Videonhalt, um den Kurzvortrag zum Thema „Urlaub“ vorzubereiten!

3DSD: Abitur- Aufgabe 2

a.Beschreiben Sie das Foto.

b.Beantworte die Fragen:

  • Warum freut sich die Frau?
  • Warum sollen die Bürger an den Wahlen teilnehmen?
  • Erzählen Sie, ob, wann  und an welchen Wahlen Sie teilgenommen haben.

Erfolg der 3DSD bei der DSD II- Prüfung!

Die DSD II-Ergebnisse sind schon da!

14 Drittklässler haben die DSD II- Prüfung bestanden! 9 Schüler haben das Niveau C1 in allen 4 Prüfungsteilen (SK, MK, LV, HV) erreicht. 

Das Deutschteam gratuliert allen ganz herzlich und drückt die Daumen für euer Abi und eure Zukunft!

3DSD: Mündliche Abiturprüfung

Prüfungsverlauf

Wortschatz

Rozmowa wstępna

Rozmowa wstępna_bank pytań

Zadanie 1

Ich habe eine Frage.–Mam pytanie.
Ich habe eine Bitte an Dich / Sie.–Mam do Ciebie / Pani prośbę.
Kannst du / Können Sie mir helfen?–Czy możesz / może mi Pan pomóc?
Kannst du / Können Sie mir sagen…?–Czy możesz / może mi Pan powiedzieć…?
Ich möchte wissen…-Chciałbym wiedzieć…
Weißt du / Wissen Sie vielleicht…?–Czy wiesz / wie Pan może…?
Sag / Sagen Sie mir bitte… – Powiedz / Proszę mi powiedzieć…
Zeige / Zeigen Sie mir ….. – Pokaż / Proszę mi pokazać…
Entschuldigung, ich suche ….. – Przepraszam, szukam….
Ich habe Lust auf… – Mam ochotę na…
Das ist eine / keine gute Idee. – To jest / nie jest dobry pomysł.
Du hast/ Sie haben(kein) Recht. – Masz (nie masz)/ Ma pan (nie ma) rację.
Einverstanden! – Zgoda!
In Ordnung! – W porządku!
Ich habe nichts dagegen. – Nie mam nic przeciwko temu.
Dein/ Ihr Vorschlag gefällt mir. – Twoja / Pańska propozycja mi się podoba.
Ich schlage vor, …- Proponuję…
Wie findest du /Wie finden Sie… ? – Co sądzisz / Co Pan sądzi o … ?
Ich kann leider nicht. – Niestety nie mogę.
Ich habe einen anderen Vorschlag. – Mam inną propozycję.
Wir müssen einen Kompromiss finden. – Musimy znaleźć kompromis.
Du sollst… / Sie sollen … – Powinieneś … / Powinien Pan …
Können wir es anders machen? – Czy możemy to zrobić inaczej?
Ich möchte heute …….. – Chciałbym dzisiaj….
Ich habe andere Pläne. – Mam inne plany.
Meine Idee ist besser, denn… – Mój pomysł jest lepszy, bo….
Du wirst / Sie werden nicht bereuen. – Nie będziesz/ Nie będzie Pan żałować.
Das hat viele Vorteile / Nachteile. – To ma wiele zalet / wad.
Tut mir Leid, ich weiß es nicht. – Przykro mi, nie wiem.
Keine Ahnung! – Nie mam pojęcia!
Ich weiß nicht genau, ob … – Nie wiem dokładnie , czy …
Das kommt nicht in Frage! – To nie wchodzi w rachubę!
Meiner Meinung nach… – Moim zdaniem…
Ich finde, glaube, meine, … – Sądzę, myślę, uważam …
Ich bin derselben Meinung! – Jestem tego samego zdania!
Das kann ich (nicht) akzeptieren. – To mogę (tego nie mogę) zaakceptować.
Das sehe ich ganz anders. – Widzę to zupełnie inaczej.
Das ist nett von dir / Ihnen. – To miło z twojej / Pańskiej strony.
Da habe ich leider keine Zeit. – Niestety wtedy nie mam czasu.
Ich habe Angst, dass … / Boję się, że …
Das glaube ich nicht! – Nie wierzę w to!
Ich hoffe, … – Mam nadzieję …
Ich freue mich, dass … – Cieszę się, że …
Ich habe den Eindruck, dass … – Mam wrażenie, że …
Ich bin sicher. – Jestem pewny.
Ich bezweifle, dass … – Wątpię, że ..

Quelle: http://www.zs9.bydgoszcz.pl

Zadanie 2 – Bildbeschreibung

Auf dem Bild / Foto sehe ich…….. – Na obrazku / zdjęciu widzę………….
Auf dem Bild / Foto kann man …….. sehen/erkennen – Na obrazku / zdjęciu można zobaczyć ………….
Das Bild zeigt….. – Obrazek pokazuje………….
Das Bild stellt…………….dar. – Obrazek przedstawia………..

Im Vordergrund ist……… – Na pierwszym planie jest………….
Im Hintergrund befindet sich…….. – W tle znajduje się………..

Er/Sie scheint…………………zu sein. – On/ona wydaje się być…………….
Er/Sie macht einen positiven/negativen Eindruck. – On/Ona robi pozytywne/negatywne wrażenie.
Er/Sie sieht ……………aus. – On/ Ona wygląda…………
Er/Sie ist/befindet sich/steht/sitzt/liegt…….. – On jest/znajduje się/stoi/siedzi/leży…………

Meiner Meinung nach…………. – Moim zdaniem…………………
Man hat den Eindruck, dass………….. – Ma się wrażenie, że………….
Ich denke/ glaube/ meine, dass………….. – Sądzę/ uważam, że ……………..
Ich vermute, dass…………….. – Ja przypuszczam, że………………..
Vielleicht………. – Może…………….

Bildbeschreibung – ein Muster

BILDBESCHREIBUNG – Wortschatz

Fotos zum Beschreiben!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zadanie 3 – Bilder zur Auswahl

Przegląd propozycji… określenie przedstawionego zagadnienia
Ich habe zwei (drei, vier…) Plakate/ Fotos … zur Auswahl.
Das sind Plakate/ Fotos von….
Es gibt/ Ich sehe zwei (drei …) Plakate/ Fotos
Die Plakate/ Fotos zeigen / präsentieren/ stellen …dar
Auf den Plakaten/ Auf den Fotos sind …. zu sehen.
Plakat / Foto 1 zeigt ……

Wybór jednej propozycji
Am besten finde ich Plakat / Foto 1
Am besten passt meiner Meinung nach Plakat / Foto 1
Mich überzeugt am besten Plakat / Foto 1
Mit Sicherheit wähle ich Plakat / Foto 1
Ich würde mich für Plakat / Foto 1 entscheiden.
Plakat / Foto 1 spricht das wichtigste Problem an.

Uzasadnienie wyboru
Meiner Meinung nach …
Ich finde / glaube/ meine, dass …
Ich bin der Meinung, dass
Das Thema/ Das Problem ist wichtiger als alle anderen

Odrzucenie propozycji
Ich lehne das erste (zweite, dritte) Plakat / Foto ab.
Das Plakat / Das Foto ist weniger attraktiv als die anderen.
Das Plakat / Das Foto finde ich nicht so interessant wie die anderen.
Das Problem, das das Plakat / das Foto zeigt, ist auch wichtig, aber …

Quelle: Repetytorium maturalne wyd. LONGMAN

 

Hier findet ihr beispielhafte Abitursets ( zestawy maturalne):

matura-ustna_2012_zestawy

arkusz_maturalny_niemiecki

wszpwn 2013 – ustna-2112a16c_ark_mat_ustny_03

wszpwn 2013 – ustna – 82a9cacd_ark_mat_ustny_04

CKE-zestaw-1-zdajacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-1-egzaminujacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-2-zdajacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-2-egzaminujacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

Matura  z języka niemieckiego. Egzamin ustny.

 

Jezyk-niemiecki_kryteria oceniania_CKE

3DSD: Vor dem Abitur: Artikel verfassen

Hier findet ihr die Abitur-Aufgaben (Operon-Verlag)

nagrania:  https://www.operon.pl/Oferta/Egzaminy/Matura-z-Operonem/Baza-arkuszy

arkusz:niemiecki_pr_arkusz_operon

klucz:niemiecki_pr_arkusz_operon

Schriftliche Kommunikation:

W twojej szkole zostaną zorganizowane dodatkowe lekcje języków obcych pod warunkiem,
że znajdzie się wystarczająca liczba chętnych. Napisz artykuł do szkolnej gazetki, w którym:
– poinformujesz uczniów twojej szkoły o szczegółach tej inicjatywy,
– przedstawisz zalety znajomości języków obcych w dzisiejszym świecie.

Eure Arbeiten: artikel_1

artikel2

artikel3

 

 

3DSD: Ein paar Infos!

Weil viele von euch am 18.01.2019 (Freitag) im Unterricht nicht da waren, teile ich Euch ein paar wichtige Informationen mit:

  • Dienstag ( 22.01.) – ihr schreibt die Kontrollarbeit ( Themen: Lebenslauf, Vorstellungsgespräch- Fragen/Antworten + Video – Fragen/Wortschatz)
  • Freitag (25.01.) – ihr schreibt Probeabitur (Nowa Era- poziom rozszerzony);   Beginn: 7.30 Uhr;  Ende: 10.00 Uhr

 

3DSD: Kurzfilm“Wie immer“

„Wie immer“

Hier findet ihr das Material zum Kurzfilm, mit dem wir im Unterricht gearbeitet haben.

Hier unten gibt es noch das Material (Wortschatz) zum Thema „Beim Friseur“:

https://dschniemiecki.wordpress.com/2012/05/25/beim-friseur-wortschatz/

3DSD: Inklusion und …

Znalezione obrazy dla zapytania inklusion

Video: Was ist Inklusion?

https://www.aktion-mensch.de/dafuer-stehen-wir/was-ist-inklusion.html

Hier findet ihr das interessante Material zu diversen Themen rund um die Menschen:

https://www.goethe.de/resources/files/pdf165/goethe_kal_17_back_screen1.pdf

! Seite 10 – Inklusion

Seite 2- Typisch deutsch

Seite 3 – Erwachsen werden

Seite 4 – Studentenleben

Seite 5- Auslandsaufenthalte

Seite 6- Aktiv und alt

Seite 7- Einwanderungsland Deutschland

Seite 8- Wohnen

Seite 9- Familie

Seite 11 – Arbeitswelt; Duales Studium

Seite 12- Single

Seite 13- Mensch&Tier