3DSD: MK bei DSD II

Znalezione obrazy dla zapytania MK DSD II

Im Anhang findet ihr eure MK -Aufgaben (Kurzvortrag) zu verschiedenen Themen.

Klickt auf den Link unten. Hier findet ihr die Redemittel zum Kurzvortrag bei MK (DSD II).Dazu habt ihr auch die englische Variante + die richtige Aussprache.

https://quizlet.com/118319585/dsd-so-geht-es-zum-dsd-ii-kurzvortrag-s37-flash-cards

Achtet auf folgende Aspekte:

  1. Konzentriert euch auf 3 Apekte und besprecht sie!
  2. Macht eine kurze Einleitung!
  3. Vergesst die inhaltlichen Űberleitungen zwischen den Aspekten nicht!
  4. Vergesst auch den Bezug zu Deutschland nicht!
  5. Fasst den Kurzvortrag kurz zusammen!

!!! Bezug zum eigenen Land realisiert ihr eventuell dann im Gespräch!

1. Auslandsstudium_MK

2. Extremsport_MK

3. Idole_MK

4. Teamarbeit_MK

5. Stress_MK

6.Jugendliche_MK

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/jugend-studie-so-denken-junge-menschen-in-deutschland-a-1089407.html

7.Laerm_MK

8.Lernen-ueber-internet_MK

9.Werte_MK

10.Soziale-netzwerke_MK

https://deutschteam.wordpress.com/2017/10/08/3dsd-soziale-netzwerke/

11.Mein-wunschberuf_MK

12.Familienverhaeltnisse_MK

13.Fremdsprachen-lernen_MK

14.Freizeitwelten_MK

15.Energiewende_MK

16.Ehrenamtliche-taetigkeit_MK

17.Einkaufen-im-internet_MK

18.Auswandern_mk

19.Liebe_mk

20. Grossfamilie_mk

21. Zukunft_mk

22. Sucht_mk

23. Essgewohnheiten_mk

24. Internet_mk

25. Umwelt_mk

26. Misshandeltetiere_mk

https://www.br.de/rote-liste/bedrohte-arten-a-z-rote-liste-tierarten-pflanzenarten-100.html

27. Wissenschaft_mk

28. Abitur-und dann_MK

29. Beruf_MK

30.Urlaub_MK

31. Schulsport_MK

32. E-Books_MK

33. Migration_MK

34. Senioren_MK

35. Sport_MK

36. Mensch&Natur_MK

37. SozialesEngagement_MK

38. Olympiade_MK

39. Inklusion_MK

https://behinderung.org/inklusion-sport.htm
https://deutschteam.wordpress.com/?s=Behinderte

40. Auswandern_MK

41. Aussehen&Schoenheit_MK

42. Diäten_MK

43. Erziehung_MK

44. Fastfood_MK

45. Globalisierung_MK

https://freie-referate.de/erdkunde/globalisierung-definition-pro-und-contra
https://www.globalisierung-fakten.de/globalisierung-informationen/globalisierung-pro-und-contra/

46. Lebensformen_MK

47. Medien_MK

48. Schoenheit_MK

49. Stipendien_MK

50. Talentsshows_MK

51. Tierquaelerei_MK

https://www.tierimrecht.org/de/recht/rechtsauskunfte/tierqualerei/was-ist-eine-tierqualerei/
https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/freizeit-alltag/tierquaelerei-wie-zeugen-helfen-koennen
https://www.petakids.de/du-tun-kannst-wenn-du-tierquaelerei-beobachtest/
https://www.br.de/rote-liste/bedrohte-arten-a-z-rote-liste-tierarten-pflanzenarten-100.html

52. Werbung_MK

https://www.wissenschaft.de/gesellschaft-psychologie/werbung-und-manipulation/
https://www.kindernetz.de/motzgurketv/themen/-/id=248904/nid=248904/did=291832/4ph4fq/index.html
https://sciaga.pl/tekst/73109-74-werbung_information_oder_manipulation
http://argumentia.de/thema/werbung

53. NachhaltigeMobilitaet_MK

54. Bio_MK

55. Meinungsfreiheit_MK

https://www.menschenrechtserklaerung.de/meinungsfreiheit-3648/
https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-demokratie-weltweit/grundsaetze-der-demokratie/meinungsfreiheit-und-pressefreiheit/
https://www.zdf.de/kinder/logo/pressefreiheit-104.html

56. Rauchverbot_MK    

https://www.netdoktor.de/teenager/rauchen-nicht-cool-nur-schaed-11731.html
https://www.die-debatte.org/e-zigarette-gesundheit/
https://diepresse.com/home/bildung/schule/5483521/Rauchverbot-an-Schulen_Keine-Ausnahmen-mehr-moeglich

3DSD: Cybermobbing

Frage: Wie erklären die Jungs die Begriffe „Cybermobbing“ und „der Hater“?

I. Erklärt die Begriffe:

  1. prangern
  2. jdn mobben
  3. von jdm gemobbt werden
  4. jdn beleidigen (die Beleidigung)
  5. über jdn lästern (die Lästerei)
  6. über Suizid nachdenken
  7. den Selbstmord begehen
  8. jdn verleumden (die Verleumdung)
  9. jdn bloßstellen
  10. jdn ausgrenzen
  11. jdn fertigmachen
  12. peinliche Fotos und Videos verbreiten/veröffentlichen/weiterleiten
  13. sich wehren
  14. Opfer vom Cybermobbing sein
  15. die Gewalttat
  16. jdn demütigen (die Demütigung)
  17. strafbar sein
  18. jdn erpressen (die Erpressung)
  19. drohende Nachrichten
  20. fiese Nachrichten
  21. hänseln ( die Hänselei)
  22. Gerüchte
  23. jdn beschimpfen (die Beschimpfung)
  24. pöbeln

https://www.hanisauland.de/spezial/mobbing/mobbing-kapitel-3.html/mobbing-kapitel-1015.html

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen-100.html

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

https://www.jugendundmedien.ch/themen/cybermobbing-happy-slapping.html

Recherchiert im Netz, klickt auf die oben stehenden Links und beantwortet die Fragen:

  1. Was ist Cybermobbing?
  2. Wer mobbt, wer wird gemobbt (die Täter, die Opfer)?
  3. Wie kann man sich gegen Cybermobbing schützen/wehren?
  4. Was können die Eltern der Kinder und  Jugendlichen tun?
  5. Wie ist die Zahl der gemobbten Kinder und Jugendlichen?
  6. Welche Formen hat Cybermobbing?

Eure Antworten gibt es hier:

https://zumpad.zum.de/p/Cybermobbing_3dsd

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

  1. Warum hat Lukas (13) Hass-SMS bekommen? Wie kam es dazu?
  2. Wie sah Cybermobbing bei ihm aus?
  3. Wie hat er sich gewehrt?
  4. Wer ist vor allem vom Cybermobbing betroffen? Wie sind die Fakten/Zahlen?
  5. Wie sind die Ratschläge des Experten? Wie kann man sich wehren?

Auszeichnung für Wiktoria Zarzycka

Autorin: Wiktoria Zarzycka

Wiktoria Zarzycka (2DSD) wurde im Wettbewerb über die deutschen Homonyme ausgezeichnet. Der Wettbewerb wurde vom Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Breslau organisiert. Das Bild von Wiktoria mit der Kuh erscheint zusammmen mit den anderen 11 Bildern im Kalender für das Jahr 2021!

Herzlichen Glückwunsch!

3DSD: Wahlrecht ab 16?

Wahlalter in Deutschland

a.Wie ist eure Meinung zu den Themen:

1. „Jugendliche und ihr Interesse an der Politik“ ?

2. “ Wahlrecht ab 16 Jahren?“

Abfrage: https://learningapps.org/watch?v=pkr1dqeda20

b. Wortschatztraining zum Thema  „Wahlen” (Definitionen):

https://wordwall.net/de/resource/8102406

https://cs-cz.facebook.com/ZDF/videos/unserefreiheit-logo-wahlrecht-ab-16/336019597348198/

Wahlrecht ab 16!? Was spricht dafür und was dagegen? ( Sucht nach der Argumentation!)

Schreibt bitte hier: https://zumpad.zum.de/p/Wahlrecht_ab_16%3F

Kurzvortrag zum Thema “ Wahlrecht ab 16?!“:

Hausaufgabe:

Sollte das Wahlalter in Polen von 18 auf 16 gesenkt werden? Bei welchen Wahlen? Warum (nicht)?

Termin: 9.12.2020

Schaut euch dieses Video an!

3DSD: Zivilcourage

Was machen die Fahrgäste in den öffentlichen Verkehrsmitteln? ( unten eure Ideen vom Online-Unterricht)

https://zumpad.zum.de/p/Fahrgaeste_in_Verkehrsmitteln

Schaut euch noch einmal den Kurzfilm an!

Zivilcourage_Standbilder

Aufgaben:

Aufgabe 2:

Beantwortet die Fragen:
a) Wo, wie oft und warum kommt es zu Gewalttaten?
b) Wie würdest du in einer solchen Situation reagieren?
c) Was versteht man unter dem Begriff „Zivilcourage“?

! Kurzvortrag:

3DSD:Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Beantwortet die Fragen zum Text:

  1. Fachkräfteeinwanderungsgesetz- was ist das? Wann ist das Gesetz in Kraft getreten? Was ist eine Neuerung in diesem Gesetz?
  2. Wonach suchen zahlreiche deutsche Unternehmen?
  3. In welchen Bereichen gibt es unbesetzte Arbeitsstellen?
  4. Wo gibt es noch Hürden in Betracht auf das Fachkräfteeinwanderungsgesetz? Warum?
  5. Die Pflegebranche braucht dringend trotz der Coronakrise weiter noch ausländische Fachkräfte. Wo ( in welchen Branchen) werden sie angestellt?( Beispiel)
  6. Womit beschäftigt sich DeFa ( Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits-  und Pflegeberufe?
  7. Was hat zur Zeit die Bewerbungen von ausländischen Fachkräften gebremst?

3DSD: Braucht Deutschland Zuwanderung?

Hier findet ihr Erörterungen zum Thema „Braucht Deutschland Zuwanderung?“ von euren alten Kollegen aus der DSD-Gruppe:

Braucht Deutschland Zuwanderung_Eroerterung

Migration_Eroerterung

Wie soll man argumentieren? Beispiel zum gleichen Thema:

Migration_Argumentieren

3DSD: Impfungen- SK

Kinderimpfungen - Empfehlungen im Überblick | Gesundheitsportal
Quelle: https://www.gesundheit.gv.at/

Hier findet ihr die SK- Musterarbeit von M.Sielska zum Thema:

“ Sollte Impfen Pflicht oder Empfehlung sein?“

Achtet auf die markierten Satzteile ( SK-Redemittel). Das Fettgedruckte betrifft das 3B+F- Modell.

3DSD: Migration-Begriffe

Lernt 10 Begriffe zum Thema „Migration“:

3DSD: Migration in Deutschland

Schaut euch das Video an!

http://www.dw.com/de/folge-10-migration/l-18837000

Zum Video gibt es ein paar Aufgaben. Klickt hier:

deutschlandlaborfolge10migrationbungen

https://quizlet.com/111334875/migration-deutschlandlabor-folge-10-flash-cards/

Wortschatz

Migrationshintergrund (m., nur Singular) — die Tatsache, dass man in einem Land lebt, aber selbst (oder die Familie) aus einem anderen Land kommt

offen — hier: ohne Vorurteile

verlassen — hier: (aus der Heimat) weggehen

Asyl (n., selten im Plural) — der Aufenthalt, den ein Staat einem Menschen erlaubt, der in seiner Heimat verfolgt wird oder vor dem Krieg geflohen ist

Verlobte, -n (m./f.) — Person, der man versprochen hat, sie zu heiraten

sich wandeln — sich ändern

mit jemandem zu tun haben — hier: mit jemandem Kontakt haben; jemanden kennen

integriert sein — hier: Teil einer Gesellschaft sein

Vielfalt (f., nur im Singular) — die große Anzahl von Unterschiedlichem/Verschiedenem

zu etwas bei|tragen — etwas für etwas tun; für etwas sorgen; bei etwas helfen

an etwas liegen, etwas liegt an etwas — etwas ist der Grund für etwas

ZOF (ZukunftsOrientierte Förderung) — Name eines sozialen Vereins für Kinder, Jugendliche, Familien und Asylsuchende in Duisburg

Sozialarbeiter, -/Sozialarbeiterin, -nen — jemand, der sich um Menschen kümmert, die in einer schwierigen sozialen Situation leben

Konflikt, -e (m.) — Streit; schwierige Situation, die durch unterschiedliche Meinungen oder Interessen entsteht

Integration (f., nur Singular) — die Bildung einer friedlichen Gemeinschaft mit Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen

beschäftigt — hier: angestellt

fließend — hier: perfekt

voran|kommen — hier: etwas erreichen

gelungen — hier: gut; perfekt; erfolgreich

an|kommen — hier: sich integrieren; wohlfühlen

Förderung, -en (f.) — hier: die Hilfe oder Unterstützung, um sich zu integrieren

in Sachen … — im Bereich; zum Thema

Gesellschaft, -en (f.) — Menschen, die zusammen leben

etwas bewegen — hier: etwas verändern

in der Politik sitzen — als Politiker arbeiten; in der Politik arbeiten

etwas schaffen — etwas erreichen; erfolgreich sein