2g: Rezept für eine gute Freundschaft

Freundschaft - Berufsschule Pfaffenhofen

Schreibt bitte ein Rezept für gute Freundschaft

Benutzt bitte das Wörterbuch : https://de.pons.com/

Zutaten für 2 Personen

·    1 Portion  Liebe

·    5 Kilogramm  – …Verständnis

·    2 Kilogramm- …

·    1 ½ Kilogramm – …

·    1 Kilogramm Verständnis

·    500 g – …

·    1 Handvoll – …

·    1 Löffel  – …

·    1 Prise – …

Vergleicht jetzt eure Rezepte!

https://www.kochbar.de/rezept/490085/Rezept-fuer-eine-gute-und-ehrliche-Freundschaft.html

https://eucbeniki.sio.si/nem7/2924/index2.html

https://zumpad.zum.de/p/Rezept_fuer_eine_gute_Freundschaft

OU 2g: Hauspflichten

https://quizlet.com/13520430/zu-hause-helfen-flash-cards/

A: https://learningapps.org/13753747

A: https://learningapps.org/3989961

A: https://learningapps.org/1527205

A: https://learningapps.org/2335095

Hausaufgabe

Welche Pflichten hast du im Haushalt? ( Schreib bitte 5-6 Sätze im Kommentar!)

2g: Tagesablauf – Übungen

Bine's Kindertagespflege, Tagesmutter Sabine Unruhe Göttingen - Mein  Tagesablauf

2g: Die Zahlen

Wortschatz:  https://learningapps.org/view12200267

Nimm die erste Zahl plus die letzte Ziffer von der zweiten,

häng‘ eine Null dran und jetzt bist du bereit,

denn wenn du das Produkt der letzten Ziffern addierst, …

dann bist du fertig und du wirst schneller,

wenn du es gleich nochmal probierst. …

dann bist du fertig und du wirst besser,

wenn du es dann immer mal trainierst.

 

2g: Wie spät ist es?

 

Üb. 1:  https://learningapps.org/931186

Üb. 2: https://learningapps.org/2416999

Üb. 3(HV): https://learningapps.org/8585783

Üb. 4: https://learningapps.org/2271901

Üb. 5(HV): https://learningapps.org/11372536

Üb. 6: https://learningapps.org/6808713

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/xg/xg05_07.htm

2DSD: Abitur und dann?

Znalezione obrazy dla zapytania abitur und dann?1. Bereite den Kurzvortrag zum Thema: Abitur – und dann? vor!

Kurzvortrag_Abitur-und dann

2. Benutze dabei  auch die folgenden Links: ( hier findest du viele interessante Informationen)

http://www.abitur-und-dann.org/

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/abi-und-dann-5-alternativen-zum-studium-a-911616.html

Startseite

https://www.studieren-in-deutschland.org/studieren/

3. Unter dem ersten Link findest du, was die Begriffe : duales Studium, Au-pair, Nebenjobs, Auszeit bedeuten . ( Sie sind Ideen nach dem Abitur!)

Termin: 28.10.2019

2DSD: Reparieren statt wegwerfen

Lest bitte den Text von der PASCH-Seite zum Thema: „Neuer Recycling-Trend. Reparieren statt wegwerfen“ genau durch. Bereitet den Wortschatz und die Problematik des Textes vor!

Im Text gibt es auch ein paar Videos !!! WICHTIG

 

Den Link findet iht hier:  http://www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/3367233.html

Termin: 5.04.2018

 

 

DSD2aegh: Grammatik – Indirekte Rede

Indirekte Rede ist gar nicht kompliziert 🙂   Űbt bitte  mit!

Indirekte Rede (1)

Indirekte Rede (2)

Indirekte Rede (3)

Indirekte Rede (4)

Indirekte Rede (5)

Indirekte Rede (6)

Grammatikübung – Indikativ oder indirekte Rede?

Indirekte Rede in der Gegenwart

Indirekte Rede – Vergangenheit

Schreibübung – Wie heißt der Satz in der indirekten Rede?

Schreibtest – Ergänzen Sie den Satz in indirekter Rede.

Indirekte Rede

Indirekte Rede 2

Indirekte Rede – Pronomen

Indirekte Rede – Pronomen 2

Indirekte Rede – Pronomen 3

Hausaufgabe: 2a,2f,2g: Freundschaft:Fragenbank

GB Pics - Gästebuch BilderZakresy tematyczne: życie rodzinne i towarzyskie (koledzy, przyjaciele, formy spędzania czasu wolnego), człowiek (cechy charakteru, zainteresowania)

Rozmowa wstępna;  Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):

Wszystkie pytania sformułowane są w formie grzecznościowej ( Sie), podobnie jak na egzaminie maturalnym.

  1. Haben Sie eine Clique? Wie viele Personen sind in Ihrer Clique?
  2. Wo trifft sich Ihre Clique am liebsten?
  3. Wie verbringt Ihre Clique die Zeit zusammen?
  4. Haben Sie einen Spitznamen?
  5. Welche Spitznamen haben Ihre Bekannten? Warum haben sie eben solche Spitznamen?
  6. Wer hilft Ihnen bei Ihren Problemen (zu Hause, in der Schule)?
  7. Wem können Sie vertrauen? Warum?
  8. Mit wem unternehmen Sie viel in Ihrer Freizeit? Was unternehmen Sie?
  9. Haben Sie eine Freundin oder einen Freund? Wie ist sie/er vom Charakter her?
  10. Wie sieht Ihre Freundin/Ihr Freund aus? (aussehen-wyglądać)
  11. Wie oft treffen Sie sich mit ihr/ihm?
  12. Haben Sie und Ihre Freundin/Ihr Freund gemeinsame Interessen/Hobbys?
  13. Wo und wie verbringen Sie meistens Ihre Freizeit?
  14. Wann haben Sie Ihre Freundin/Ihren Freund kennen gelernt?
  15. Was bedeutet Freundschaft für Sie?