Archiv der Kategorie: 2g

DSD2aegh: Grammatik – Indirekte Rede

Indirekte Rede ist gar nicht kompliziert 🙂   Űbt bitte  mit!

Indirekte Rede (1)

Indirekte Rede (2)

Indirekte Rede (3)

Indirekte Rede (4)

Indirekte Rede (5)

Indirekte Rede (6)

Grammatikübung – Indikativ oder indirekte Rede?

Indirekte Rede in der Gegenwart

Indirekte Rede – Vergangenheit

Schreibübung – Wie heißt der Satz in der indirekten Rede?

Schreibtest – Ergänzen Sie den Satz in indirekter Rede.

Indirekte Rede

Indirekte Rede 2

Indirekte Rede – Pronomen

Indirekte Rede – Pronomen 2

Indirekte Rede – Pronomen 3

Advertisements

Hausaufgabe: 2a,2f,2g: Freundschaft:Fragenbank

GB Pics - Gästebuch BilderZakresy tematyczne: życie rodzinne i towarzyskie (koledzy, przyjaciele, formy spędzania czasu wolnego), człowiek (cechy charakteru, zainteresowania)

Rozmowa wstępna;  Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):

Wszystkie pytania sformułowane są w formie grzecznościowej ( Sie), podobnie jak na egzaminie maturalnym.

  1. Haben Sie eine Clique? Wie viele Personen sind in Ihrer Clique?
  2. Wo trifft sich Ihre Clique am liebsten?
  3. Wie verbringt Ihre Clique die Zeit zusammen?
  4. Haben Sie einen Spitznamen?
  5. Welche Spitznamen haben Ihre Bekannten? Warum haben sie eben solche Spitznamen?
  6. Wer hilft Ihnen bei Ihren Problemen (zu Hause, in der Schule)?
  7. Wem können Sie vertrauen? Warum?
  8. Mit wem unternehmen Sie viel in Ihrer Freizeit? Was unternehmen Sie?
  9. Haben Sie eine Freundin oder einen Freund? Wie ist sie/er vom Charakter her?
  10. Wie sieht Ihre Freundin/Ihr Freund aus? (aussehen-wyglądać)
  11. Wie oft treffen Sie sich mit ihr/ihm?
  12. Haben Sie und Ihre Freundin/Ihr Freund gemeinsame Interessen/Hobbys?
  13. Wo und wie verbringen Sie meistens Ihre Freizeit?
  14. Wann haben Sie Ihre Freundin/Ihren Freund kennen gelernt?
  15. Was bedeutet Freundschaft für Sie?

 


Abitraining: Abilesen am Sonntag

Jeden Sonntag erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch einen Text vorbereitet. Zum Lesen und habt ihr Zeit von Sonntag 11.00 Uhr bis Sonntag 23 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 23 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Ob ihr richtig geantwortet habt, erfahrt in gleich nach 23 Uhr! Guckt auf unsere Blogseite!

Klickt hier: Computer

Die Besten werden wie immer prämiert.

Richtige Antworten: Computer, Programme, Computer, Daten, Diskette, Festplatte, Rechner/Computer, Speicherkapazitaet, Bildschirm, Maus, Tastatur, Rechnern/Computern

Die besten Leser: SylwiaDSD, Wotas2f,Sara3d, Ada2g, Iza2g, Kasia2f: 13/13

Klaudia3c:11/13

 


Weihnachtsaufgabe: Zwei Euro für den Weihnachtsmann

Jeden Sonntag erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch einen Film zu Weihnachten vorbereitet. Zum Sehen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Samstag 11.30 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Ob ihr richtig geantwortet habt, erfahrt in den Weihnachtsferien! Guckt auf unsere Blogseite!

Die Besten werden wie immer prämiert.

Seht euch genau zuerst den Film an!

Löst dann die unten stehenden Aufgaben zum Film!

Aufgaben:

Klickt hier: Zwei Euro … – Aufgaben

Viel Spaß ! Schreibt im Kommentar!

Richtige AntwortenLoesungen

Die besten Hör-Seh-Versteher:

Aufgabe II: Łukasz2f, Patryk, Wojtek 2f, Paulina2f, Ada2g, Justyna2c, majkonez, Justyna2h, Kasia2h, Adrian 2h, blonska, Klaudia2f, Karolina2c: 6/6

Aufgabe III: Karolina 2c, łukasz2f, Patryk, Wojtek 2f, Klaudia2f, Kasia2h, Justyna 2h: 8/8

 

 


 

 


Hausaufgabe DSD2aegh: Das Leben im Internat.

Ein Leben im Internat.

 Ist das unvorstellbar? Oder hört sich die Idee spannend an?

Welche Vorteile und welche Nachteile hat, eurer Auffassung nach, das Leben im Internat? (Begründet eure Meinung!)

Termin: 21.12. 2015


Extraaufgabe für Blaumacher (DSD2aegh)

Lest den Text, ergänzt die Lücken, schreibt alle unbekannten Wörter auf!

Tipps_Bewerbung_Lückentext


Hausaufgabe 2a,2f,2g: Possessivpronomen

Possessivpronomen

Possessivpronomen 1

Possessivpronomen 2

Possessivpronomen 3

Possessivpronomen 4

Possessivpronomen 5

Possessivpronomen 6

Possessivpronomen 7


Abitraining: Grammatik: 3a,3c,3d,3e,3g,DSD II

Im Schuljahr 2015/ 2016 erscheinen jedes Wochenende auf dem Blog  einige Grammatikübungen. Diesmal hat das Deutschteam für euch eine Übersetzungsübung vorbereitet. Zum Aufgabenlösen habt ihr heute ausnahmsweise Zeit von Sonntag 10.30 Uhr bis Sonntag 22.30 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22.30 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22.30 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Adjektivdeklination

Viel Spaß beim Lösen von grammatischen Aufgaben! Schreibt im Kommentar!

Lösung:

Das ist ein tolles Auto. Der alte Motor laeuft noch gut. Die roten Sitzbaenke sind aus weichem Leder. Das Auto hat eine sportliche Karosserie und ein grosses Dachfenster. Die neuen Stossstangen glaenzen. Teure Extras sind eingebaut: automatische Fensterheber, ein stoerungsfreies Radio, ein verstellbares Lenkrad, eine starke Heizung und bequeme Liegesitze. Das schoene Auto hat ein rotes Dach und gruene Tueren. Und es ist unverkaeuflich!

Viele grosse Menschen haben viele Probleme: kleine Tueren, kurze Betten, niedrige Decken, schmale Sitze und enge Zimmer. Aber auch ein kleiner Mensch hat es nicht leicht. Wenn er ein schweres Buch aus einem hohen Regal holen will, braucht er eine kleine Leiter oder einen stabilen Stuhl. Nur wenige Menschen haben wenige Probleme; kein Mensch hat gar keine Probleme. Die meisten Menschen haben viele Probleme.

Die besten Grammatik-Kenner:

Justyna 2c, Adrian 2h: 33/33

Karolina2c, Ania3f,Ada 2f: 32/33

Justyna 2h, Kasia 2h: 31/33

Wojtek2f: 30/33


Wettbewerb: TURBOLANDESKUNDE

W czwartek  12. marca 2015 odbędzie się w naszej szkole I etap konkursu 

„TURBOLANDESKUNDE – WĘDRÓWKA PO KRAJACH NIEMIECKIEGO OBSZARU JĘZYKOWEGO”

dla uczniów szkół ponadgimnazjalnych

Biorący w konkursie uczniowie rozwiązują w grupach trzyosobowych test zawierający pytania zamknięte oraz otwarte na temat geografii, najnowszej historii, kultury oraz realiów krajów niemieckiego obszaru językowego.

W roku 2015 pytania będą dotyczyły Niemiec.

 

ZAKRES WYMAGAŃ:
– podstawowe wiadomości geograficzne (obszar, ludność, sąsiedzi)
– podział administracyjny (landy/kantony i ich stolice)
– zasoby wodne, pasma górskie i szczyty
– największe miasta
– najatrakcyjniejsze miejsca, zabytki
– symbole narodowe
– gospodarka (najsłynniejsze marki przemysłu)
– środki transportu i lokomocji
– media (najpopularniejsze tytuły prasy i stacje telewizyjne)
– słynne postacie (polityka, kultura, sport, muzyka)
– waluta
– najważniejsze święta, tradycje i obrzędy
– tradycyjne potrawy

 

Interesujące linki:

http://www.tatsachen-ueber-deutschland.de/index.php?L=0

http://www.tatsachen-ueber-deutschland.de/pl/

http://www.dkfa.de/quiz/landeskunde

http://www.deutsch-perfekt.com/node/555/done


DSDII: „Die Kunst, richtig zu präsentieren“

Sprachliche Wendungen für Präsentationen

Tipps für Präsentationen!!!

Tipps für Präsentationen, Lyzeen

Interessante Links:

http://www.niemiecki.ang.pl/forum/egzaminy/84280


%d Bloggern gefällt das: