3DSD: Cybermobbing

Frage: Wie erklären die Jungs die Begriffe „Cybermobbing“ und „der Hater“?

I. Erklärt die Begriffe:

  1. prangern
  2. jdn mobben
  3. von jdm gemobbt werden
  4. jdn beleidigen (die Beleidigung)
  5. über jdn lästern (die Lästerei)
  6. über Suizid nachdenken
  7. den Selbstmord begehen
  8. jdn verleumden (die Verleumdung)
  9. jdn bloßstellen
  10. jdn ausgrenzen
  11. jdn fertigmachen
  12. peinliche Fotos und Videos verbreiten/veröffentlichen/weiterleiten
  13. sich wehren
  14. Opfer vom Cybermobbing sein
  15. die Gewalttat
  16. jdn demütigen (die Demütigung)
  17. strafbar sein
  18. jdn erpressen (die Erpressung)
  19. drohende Nachrichten
  20. fiese Nachrichten
  21. hänseln ( die Hänselei)
  22. Gerüchte
  23. jdn beschimpfen (die Beschimpfung)
  24. pöbeln

https://www.hanisauland.de/spezial/mobbing/mobbing-kapitel-3.html/mobbing-kapitel-1015.html

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen-100.html

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

https://www.jugendundmedien.ch/themen/cybermobbing-happy-slapping.html

Recherchiert im Netz, klickt auf die oben stehenden Links und beantwortet die Fragen:

  1. Was ist Cybermobbing?
  2. Wer mobbt, wer wird gemobbt (die Täter, die Opfer)?
  3. Wie kann man sich gegen Cybermobbing schützen/wehren?
  4. Was können die Eltern der Kinder und  Jugendlichen tun?
  5. Wie ist die Zahl der gemobbten Kinder und Jugendlichen?
  6. Welche Formen hat Cybermobbing?

Eure Antworten gibt es hier:

https://zumpad.zum.de/p/Cybermobbing_3dsd

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

  1. Warum hat Lukas (13) Hass-SMS bekommen? Wie kam es dazu?
  2. Wie sah Cybermobbing bei ihm aus?
  3. Wie hat er sich gewehrt?
  4. Wer ist vor allem vom Cybermobbing betroffen? Wie sind die Fakten/Zahlen?
  5. Wie sind die Ratschläge des Experten? Wie kann man sich wehren?

3DSD: Wie werden Abtreibungen geregelt?

Corona und Abtreibung: Die Not der ungewollt Schwangeren | Deutschland | DW  | 08.07.2020
Grafik 1
Jeder zweite Deutsche für uneingeschränktes Recht auf Abtreibung | Ipsos
Grafik 2
Zahl der Abtreibungen in Deutschland 1996-2019 | Statista
Grafik 3

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/schwangerschaft-und-kinderwunsch/schwangerschaftsabbruch/schwangerschaftsabbruch-nach—218-strafgesetzbuch/81020

https://www.tagesschau.de/ausland/gesetzeslage-abtreibungen-ueberblick-101.html

Übersetzt ins Polnische:

die Abtreibung-

die Schwangerschaft-

schwanger sein-

das Gesetz-

das Strafbuchgesetz-

das Gesetz  verschärfen-

der Schwangerschaftsabbruch-

der Fötus-

massive Fehlbildungen haben-

die Abtreibung ist tabu-

die Pille danach-

straffrei sein-

2DSD: Familienformen

74 verschiedene Lebensformen: Deutschland ist bunt

Bereitet einen von den zwei Kurzvorträgen vor:

(Familienverhältnisse)

Termin: 3.11.2020

2DSD: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Znalezione obrazy dla zapytania jugendliche und Vorbilder

Termin: 29.10.2020

2DSD: Hausaufgabe: Erziehungsstile

Stark durch Erziehung.

Hier findet ihr eure Hausaufgabe:

Termin: 26.10.2020

2DSD: Gregors größte Erfindung- Kurzfilm

Gregors größte Erfindung | Film-Rezensionen.de

Hier findet ihr das Unterrichtsmaterial:

2DSD: 500 Gramm Alltag

Seht euch den Kurzfilm an!

Beantwortet nun die folgenden Fragen:

  1. Wie verhält sich das Mädchen der Frau gegenüber?
  2. Wie reagiert darauf die Mutter des Mädchens ?
  3. Wie reagiert der Mann?
  4. Wie würdest du darauf reagieren, wenn du in diesem Supermarkt  Schlange  stehen  würdest und Zeuge der Situation wärest?
  5. Wie würdest du die antiautoritäre Erziehungsmethode bewerten?
  6. Welche Methoden der Kindererziehung  findest du gut?
  7. Wie kann man den Filmtitel interpretieren?
  8. Wie würdest du den Film anders betiteln?

2DSD: Familie damals und heute

Passende Zitate aus der Kategorie Familie

Wie war die Familie damals und wie ist sie heute?

Klickt hier und schreibt, was die Familie heute charakterisiert.

Termin: 12.10.2020

3DSD: Vokabulararbeit

Analysiert den Text “ Die Kraft der Stillen“ noch einmal und macht die folgende Aufgabe:

Übersetzt ins Polnische:

  1. zurückhaltende, stille Menschen
  2. scheue, schüchterne Menschen
  3. Sie musste das überwinden.
  4. Sie hat gekündigt.
  5. Geht das Glück mit der Kontaktfreudigkeit einher?
  6. Etwas geht mit etwas einher.
  7. Von Vorteil ist, dass …
  8. Kann das Temperament vererbt werden?  ( erben-…..)
  9. Extrovertierte sind gesellig, abenteuerlustig und riskofreudig.
  10. in sich gekehrt sein
  11. versagen
  12. Er hat im Leben total versagt.
  13. Die Bremsen in seinem Auto haben versagt.
  14. scheitern
  15. Er ist mit seinem Plan gescheitert.
  16. in kleinen Dosierungen
  17. Introvertierte sind fokussiert auf ihr Inneres, weg von der Außenwelt.
  18. Generell trägt jeder Mensch introvertierte und extrovertierte Züge in sich, doch ( jedoch) die meisten tendieren in eine Richtung.
  19. Es steht fest, dass …
  20. Introvertiere gelten als  stille Menschen.

Termin: 8.10.2020

2DSD: Familienformen in Deutschland

Welche Familienformen gibt es?

Familie im Wandel

Seht euch das Video an! Beantwortet die Fragen!

  1. Inwieweit hat sich das Familienleben verändert?
  2. Wie sieht das Leben von Edwina aus? ( Familie, Kinder, Beruf, Freizeit)
  3. Was hat sich an der Erziehung der Kinder geändert? Wie sieht die Erziehung der Kinder heutzutage aus?
  4. Wie wurden frühen die Kinder erzogen? ( Beispiel – Edwinas Vater)
  5. Was ist die Hauptaufgabe der Eltern?