2DSD: Jugend heute- Lesetraining

Analysiert den neuen, interessanten Wortschatz zum Text :

O-U – 2a: Menschen mit Behinderungen

1. Erklärt den Wortschatz!

  1. die Behinderung –
  2. der Behinderte –
  3. behindert –
  4. geistig behindert –
  5. körperlich behindert –
  6. blind –
  7. sehbehindert –
  8. taub –
  9. schwerhörig –
  10. stumm –
  11. taubstumm –
  12. sprachbehindert –
  13. gehbehindert –
  14. behindertengerecht –
  15. die öffentlichen Gebäude –
  16. die Blindenschrift –
  17. im Rollstuhl sitzen –
  18. die Treppen steigen –
  19. den Aufzug nehmen –
  20. mit einer Krücke gehen –
  21. selbstständig sein –
  22. der Behindertenausweis –
  23. ausschließen –
  24. bemitleiden –
  25. die Inklusion –

Lest jetzt die Übung und ergänzt die fehlenden Modalverben!

Menschen mit Behinderungen

2. seht euch das Video an. Beantwortet dann die Frage!

 

 

3DSD: Inklusion und … – Morawa bloggt auf Deutsch!

Was verstehst du unter dem Begriff „Inklusion“?

Hausaufgabe:

Lest bitte Üb. 17 und 19 im Kursbuch.

1DSD: Die großen Probleme der Zukunft

China: Corona - Weltspiegel - ARD | Das Erste
Pandemie – Coronakrise

                                                                      Quelle: ARD

a. Lest noch einmal die Informationen von Aufgaben auf der Lernplattform (dzwonek.pl) und beantwortet die Fragen 1-5 :

  1. Mit welchen großen Problemen der Zukunft werden wir zu tun haben? Nennt sie!
  2. Wie werden sich die Menschen in Zukunft ernähren?
  3. Wie viele Menschen leiden schon jetzt unter Wassermangel? Wie viele werden darunter in 5 Jahren leiden?
  4. Was ist die wichtige Aufgabe der Industriestaaten für die Zukunft?
  5. Was sind die schwersten Seuchen der Welt? Warum?

b.  Habt ihr Sorgen um das Morgen? Wovor habt ihr Angst? Vor welchen Problemen haben die Jugendlichen Angst? Warum?

c. Was werdet ihr in 20 Jahren machen?  ( 3-4 Beispiele)

Merkt euch!

Angst haben vor +Dativ  ( Angst vor dem Coronavirus/ vor der Ansteckung/ … haben)

Schreibt entweder im Kommentar oder im Heft!

Termin: 20.04.2020

2DSD: Allergien

wordle 3Frühlingszeit ist nicht nur die Zeit für Verliebte, die Schmetterlinge im Bauch haben, sondern auch leider die Allergienzeit.

  1. Was sind die Ursachen vom Heuschnupfen –  der saisonalen Allergie?
  2. Worauf reagieren die Allergiker, die Heuschnupfen haben?
  3. Haben nur jüngere Menschen Heuschnupfen?
  4. Wie lange dauert der Pollenflug?
  5. Was ist der Grund für langen Pollenflug?
  6. Was kann für Birkenpollenallergiker besonders gefährlich sein?
  7. Ist Heuschnupfen eine ernste Erkrankung?
  8. Welchen Einfluss hat Pollenallegie auf die Leistung der Schüler?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 20.04.2020

3d,3e: Im Vorstellungsgespräch

Was für eine Situation gibt es auf dem Foto?

Vorstellungsgespräch: Ablauf nach Muster | myStipendium

  1. Warum ist die Kandidatin so zufrieden?
  2. Warum sind die beiden Personen elegant gekleidet?
  3. Welche Fragen kann der Personalchef der Kandidatin stellen?

Erkläre die Begriffe: Kenntnisse, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Daten,Stärken, Familienstand

Klickt hier und verbindet Fragen mit Antworten:

Vorstellungsgespräch

Schreibt im Kommentar ( Klasse 3e)!

3DSD: Beim Arzt

Beschreibt bitte die Bilder und bereitet euch auf das Gespräch vor!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beantwortet die Fragen!

  1. Wann waren Sie letztens beim Arzt? Was hat Ihnen gefehlt? Was hat der Arzt Ihnen gesagt und verordnet?
  2. Welche Medikamente mussten Sie dann nehmen?
  3. Beschreiben Sie Ihren letzten Besuch beim Arzt!
  4. Waren Sie schon einmal im Krankenhaus? Erzählen Sie darüber.
  5. Was soll man machen, wenn man gesund bleiben will?
  6. Was ist am wichtigsten für die Gesundheit?
  7. Wie beeinflusst Sport die Gesundheit des Menschen?
  8. Was hilft gegen Kopfschmerzen/Halsschmerzen/Grippe?

 

Reaktionen:

  1. Zapytaj o godziny przyjęć lekarza.
  2. Zapytaj rejestratorkę, czy ma dla ciebie termin w środę.
  3. Powiedz, że musisz iść do dentysty.
  4. Spytaj koleżankę, co jej dolega.
  5. Powiedz, że jest ci niedobrze.
  6. Powiedz, że od wczoraj boli cię żołądek.
  7. Powiedz, że masz katar/kaszel/wysoką gorączkę
  8. Powiedz, że masz katar sienny i pieką cię oczy.
  9. Powiedz, że masz alergię na sierść kota.
  10. Powiedz, że jesteś przeziębiony.
  11. Powiedz, że upadłeś i złamałeś rękę.
  12. Poinformuj, że lekarz rodzinny cię zbadał i zalecił leżeć w łóżku.
  13. Zapytaj, jak często masz brać leki.
  14. Zapytaj, jak długo masz mieć gips.
  15. Powiedz, że masz zażywać tabletki przeciwbólowe i krople do nosa.
  16. Poinformuj, że pigułki trzeba zażywać 3 razy dziennie przed jedzeniem.
  17. Życz koledze szybkiego powrotu do zdrowia

 

1DSD: In der Wohnung

a. Schaut euch das Foto an und beantwortet die Fragen:

Wohnzimmer

1. Wo sind die Kinder?

2. Wo steht die Mutter?

3. Wohin ist die Mutter gegangen?

3. Wie viele Lampen gibt es hier?

4. Welche Farbe hat das Sofa?

5. Was steht in dem Regal?

6. Was ist auf dem Regal?

7. Was liegt auf dem Teppich?

8. Was ist hier grün?

9. Was hängt an den Wänden?

10. Wohin legen die Kinder ihre Sachen?

b. Wechselpraepositionen_Dativ

c. Du möchtest dein Zimmer neu möblieren, einrichten. Was würdest du machen? Schreib 5-6 Sätze!

Termin ( Aufgabe b und c ): 24.03.2020 ( Dienstag)  15 Uhr !

Eine kleine Wiederholung: Wechselpraepositionen_Check_dein_Wissen

wechselpraepositionen_check_dein_wissen_Loesung

 

3a,3c,3e,3f: Berufe

Znalezione obrazy dla zapytania: berufe - bilder

Hier bekommt ihr 2 Links mit interaktiven Aufgaben zum Thema „Berufe“:

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_k01_taetigkeiten_im_beruf.htm

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_k02_berufe.htm

Und noch eine Aufgabe als PDF. Schreibt die richtigen Antworten im Kommentar!

BerufeA2_Klasse3

Termin: 19.03.2020 !!! (Donnerstag)

! Morgen bekommt ihr noch eine Aufgabe zum Thema.

Richtige Antworten: 

1.  Ein Taxifahrer fährt Auto.
2. Eine Sekretärin vereinbart Termine und beantwortet E-Mails.
3. Eine Ärztin führt Gespräche mit ihren Patienten und hilft ihnen.
4. Ein guter Fußallspieler schießt Tore.
5. Ein Kellner bedient Gäste.
6. Ein Informatiker löst Computerprobleme.
7. Ein Student liest Bücher und Fachzeitschriften.
8. Ein Lehrer unterrichtet Kinder oder Erwachsene.
9. Eine Musikerin spielt ein Instrument.
10. Ein Koch bereitet das Essen zu.
11. Ein Monteur repariert den kaputten Fernseher.
12. Ein Patentprüfer schreibt Briefe an Patentanwälte.