Archiv der Kategorie: 3f

3DSD: Training vor dem DSD II

Znalezione obrazy dla zapytania dsd ii

Hier habt ihr als Training vor dem DSD II 3 Texte zum Lesen:

Modellsatz B2-C1 LV Aufgaben und Texte

Am Samstag  (25.11.) gegen 21 Uhr erscheinen die richtigen Antworten!

Advertisements

Abitraining 2018 (3d,3e,3f): Grammatik und Sprachmittel

Jedes Wochenende erscheinen auf dem Blog  Abi – Aufgaben als Training vor dem Abitur.  Ihr habt  Zeit vom Freitag bis Sonntag.  Eure Antworten schreibt bitte im Kommentar! Am Montag erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!) Guckt auf unsere Blogseite!

Obligatorisch sind die Aufgaben für:  Sandra (3d), Bartek, Edyta, Julia (3e), Karolina, Ola , Arek (3f)

poziom_podstawowy_znajomosc_srodkow_jezykowych

 


3DSD: Behindertensport

Znalezione obrazy dla zapytania behindertensport

Auf der Pasch-Seite findet ihr den Lesetext zum Thema„Behindertensport“.

http://www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/20759671.html

Bereitet den Fachwortschatz und die im Text dargestellte Problematik vor!

  • mit Pfeil und Bogen schießen
  • die Wertschätzung
  • sich qualifizieren für …
  • einen Quantensprung machen
  • geistig oder körperlich eingeschränkt ein
  • die UN-Behindertenrechtskonvention
  • der Nachwuchssportler
  • Mut fassen
  • der Spitzensportler
  • für die Diskussion sorgen
  • jdn überholen
  • Beinprothesen haben
  • zwei verschiedene Paar  Schuhe
  • die Inklusion
  • das Handicap
  • einen Stellenwert bekommen
  • die Paralympics
  • die Angst überwinden
  • sich mit seiner Behinderung abfinden
  • sich mit anderen messen
  • ehrgeizig sein

Klickt auch auf die Aussagen von Vanessa, Elena und Stefan!

Fragen zum Text:

  1. Wann finden die Paralympics statt?
  2. Wie sieht die Situation des Behindertensports in Deutschland aus?
  3. Nenne die Sommersportarten der Paralympischen Spiele.
  4. Nenne die Wintersportarten der Paralympischen Spiele.
  5. Behinderte und Nicht-Behinderte trainieren zusammen (Inklusion) – wie stehen die Sportler dazu?
  6. Aus welchen Gründen treiben die Behinderten Sport?
  7. Welche Behinderungen haben die behinderten Sportler?

Termin: 20.11.2017 (Montag)


3DSD: Digitalisierung der Arbeitswelt

Znalezione obrazy dla zapytania digitalisierung der arbeitswelthttps://www.mannheim24.de/karriere/digitalisierung-bestimmt-arbeitswelt-6586823.html

I. Klickt auf den Link oben und beantwortet die Fragen:

  1. Welche Jobs sind in Gefahr?
  2. Welche Jobs haben das Potential?
  3. Was ändert sich im Unternehmen?

II. Wie versteht ihr die Formulierungen? Übersetzt ins Polnische!

  1. Digitalisierung ist das Wort, das dieses Jahrtausend prägt.
  2. Die Digitalisierung schreitet voran, nimmt immer mehr Fahrt auf.
  3. Sie ist in allen Lebensbereichen erkennbar und ein Halt ist nicht in Sicht.
  4. Der Mensch soll mit dem Roboter „Hand in Hand“ arbeiten, um die maximale Effizienz und Effektivität zu schaffen.
  5. Nur 7 Prozent der Führungskräfte sind wirklich mit dem umfassenden Wissen über die Digitalisierung vertraut und nutzen diese für das Unternehmen.
  6. Wer Maschinen und Anlagen wartet oder steuert, könnte  gefährdet sein.

Termin: 23.10.2017


2DSD,3DSD: Bundestagswahl 2017

 

Znalezione obrazy dla zapytania bundestagswahlAm Sonntag haben die Menschen in Deutschland gewählt. Wie ist es für die Parteien und Politiker ausgegangen?

Lies hier:

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/bundestagswahl-2017-live

https://www.zdf.de/kinder/logo/bundestagswahl-wahltag-am-sonntag-100.html

http://sowieso.de/portal/section/13

Schau noch auf die Grafik (Quelle:ARD)

Hochrechnung 22:28 Uhr, in %: Union 32,9 , SPD 20,6 , Linke 9,1 , Grüne 8,9 , FDP 10,6 , AfD 13,0 , Andere 4,9 , Quelle: Infratest dimap

Lies hier noch die Informationen über die deutschen Parteien:

http://modul.tivi.de/logo-parteienmodul/

Alles über die Bundestagswahl erfahrt ihr auch hier:

https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-am-sonntagabend-104.html

 

 

 

 


Wiederholung 3f: Beim Arzt

 

Beschreibt bitte die Bilder und bereitet euch auf das Gespräch vor!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beantwortet die Fragen!

  1. Wann waren Sie letztens beim Arzt? Was hat Ihnen gefehlt? Was hat der Arzt Ihnen gesagt und verordnet?
  2. Welche Medikamente mussten Sie dann nehmen?
  3. Beschreiben Sie Ihren letzten Besuch beim Arzt!
  4. Waren Sie schon einmal im Krankenhaus? Erzählen Sie darüber.
  5. Was soll man machen, wenn man gesund bleiben will?
  6. Was ist am wichtigsten für die Gesundheit?
  7. Wie beeinflusst Sport die Gesundheit des Menschen?
  8. Was hilft gegen Kopfschmerzen/Halsschmerzen/Grippe?

 

Reakcje

  1. Zapytaj o godziny przyjęć lekarza.
  2. Zapytaj rejestratorkę, czy ma dla ciebie termin w środę.
  3. Powiedz, że musisz iść do dentysty.
  4. Spytaj koleżankę, co jej dolega.
  5. Powiedz, że jest ci niedobrze.
  6. Powiedz, że od wczoraj boli cię żołądek.
  7. Powiedz, że masz katar/kaszel/wysoką gorączkę
  8. Powiedz, że masz katar sienny i pieką cię oczy.
  9. Powiedz, że masz alergię na sierść kota.
  10. Powiedz, że jesteś przeziębiony.
  11. Powiedz, że upadłeś i złamałeś rękę.
  12. Poinformuj, że lekarz rodzinny cię zbadał i zalecił leżeć w łóżku.
  13. Zapytaj, jak często masz brać leki.
  14. Zapytaj, jak długo masz mieć gips.
  15. Powiedz, że masz zażywać tabletki przeciwbólowe i krople do nosa.
  16. Poinformuj, że pigułki trzeba zażywać 3 razy dziennie przed jedzeniem.
  17. Życz koledze szybkiego powrotu do zdrowia

 


Abitraining 2016 – mündliche Prüfung

Zwroty językowe przydatne na ustnym egzaminie maturalnym z języka niemieckiego

Przykładowy zestaw do matury ustnej z języka niemieckiego:

ekspert_egzaminacyjny_niem_2015_arkusz_ustny_z_komentarzem


Grammatiktraining 3f: Rektion der Verben

rektion-der-verben-1-638

REKCJA CZASOWNIKÓW


Abitraining: Abilesen am Sonntag

Jeden Sonntag erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch einen Text vorbereitet. Zum Lesen und habt ihr Zeit von Sonntag 11.00 Uhr bis Sonntag 23 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 23 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Ob ihr richtig geantwortet habt, erfahrt in gleich nach 23 Uhr! Guckt auf unsere Blogseite!

Klickt hier: Computer

Die Besten werden wie immer prämiert.

Richtige Antworten: Computer, Programme, Computer, Daten, Diskette, Festplatte, Rechner/Computer, Speicherkapazitaet, Bildschirm, Maus, Tastatur, Rechnern/Computern

Die besten Leser: SylwiaDSD, Wotas2f,Sara3d, Ada2g, Iza2g, Kasia2f: 13/13

Klaudia3c:11/13

 


Wiederholung 3f, 3c: Fragenbank – Arbeit

 

Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):
1. Was ist dein Traumberuf?
2. Welche Berufe wählen Jugendliche aus deiner Klasse?
3. Welche Berufe findest du interessant?
4. Welche Berufe sind gefährlich? Warum?
5. In welchem Beruf kann man sehr gut verdienen?
6. Was muss man können, um als Lehrer zu arbeiten?
7. Gefallen dir Berufe deiner Eltern? Warum (nicht)?
8. Was möchtest du in deinem Beruf erreichen?
9. Was ist für dich an deinem künftigen Beruf am wichtigsten?
10. Möchtest du im Team arbeiten oder lieber selbstständig? Warum?
11. Wie soll eine Lehrerin sein?
12. Wie soll ein Manager sein?
13. Wie ist die Arbeit einer Polizistin?
14. Welche Vor- und Nacheile hat die Arbeit einer Managerin?
15. Wie können Jugendliche ihr Taschengeld aufbessern?
16. Soll man in den Ferien jobben? Warum (nicht)?
17. Welchen Ferienjob findest du attraktiv? Warum?
18. Möchtest du nach dem Abitur als Au-pair arbeiten? Warum (nicht)?
19. Warum arbeiten junge Leute im Ausland?
20. Wie kann man eine Arbeitsstelle finden?


%d Bloggern gefällt das: