2DSD: Mein ökologischer Fußabdruck

Ökologischer Fußabdruck - Ökodorf Sieben Linden

Hausaufgabe:

1. Teste deinen ökologischen Fußabdruck: https://www.fussabdruck.de/

2. Mach die interaktive Aufgabe ( Verpackungen):

http://goethe-aufgaben.waw.pl/umwelt/verpackungen/index.html

3. Mach Übung 7 :

verpackung_plastik1

Das war im Unterricht:

10 Minuten mit Deutsch:

https://www.goethe.de/ins/pl/de/spr/eng/mid.html#i6567249 ( Video 7)

Klicke, um auf 10-min-deutsch_fuabdruck.pdf zuzugreifen

Klicke, um auf lista-sow-folge-7.pdf zuzugreifen

1DSD: um …zu und damit

damit, um … zu – aby, żeby

Ich spare Geld, um mir einen neuen Laptop zu kaufen.

Ich spare Geld, damit ich mir einen neuen Laptop kaufe.

Er geht aus. Er will sich mit Freunden treffen.

Er geht aus, um sich mit Freunden zu treffen. (wollen)

Er geht aus, damit er sich mit Freunden trifft. ( wollen)

Ich spare. Ich kann mir etwas Neues kaufen.

Ich spare, um mir etwas Neues kaufen zu können.

Die Mutter gibt mir Geld. Ich kann mir einen Pulli kaufen.

Die Mutter gibt mir Geld, damit ich mir einen Pulli kaufen kann/ kaufe.     ( !!! um …zu – hier nicht möglich)

 

2DSD: Das deutsche Gesundheitssystem

Seht euch den Film an! Erklärt den Wortschatz! Beantwortet die Fragen!

  • Geld aufbringen –
  • der Beitrag –
  • die gesetzliche Krankenkasse –
  • die Gesundheitsleistungen –
  • die Gesundheitsversicherung –
  • der Gesundheitsfonds –
  • der Leistungsumfang –
  • befreit von –
  • aufkommen für
  • die medizinische Versorgung –
  1. Wie viel Geld wird täglich in Deutschland für die Gesundheitsleistungen aufgebracht?
  2. Was ist „ Solidaritätsprinzip”?
  3. Wie hoch ist zur Zeit der Beitrag der gesetzlichen Krankenkassen?
  4. Wie wird dieser Beitrag aufgeteilt?
  5. Nach welchem Prinzip wird von dem zentralen Gesundheitsfonds das Geld an die Krankenkassen verteilt?
  6. Wovon ist der Beitrag der Mitglieder der privaten Krankenkassen abhängig?
  7. Wie viel Prozent der Deutschen ist privat versichert?

Termin: 28.05.2020

2DSD: Der Weg einer Jeans

Der Weg der Jeans by Tanja Väth on Prezi

Fragen zum Video:

1. Wie viele Liter Wasser verbraucht man zur Produktion einer Jeans?
2. Was kostet die Produktion einer Jeans?
3. Was ist der Verkaufspreis einer Jeans in Deutschland?
4. In welchen Ländern wird die Jeans „made in Germany”produziert?
5. Wie viele Kilometer „bummelt” sie?

Unterrichtsmaterialien_Reise_einer_Jeans

Jeans_DOMINO

1DSD: Schwache Deklination der Substantive

 

Unsere Notizen vom online-Unterricht. Klickt hier: Schwache Deklination der Substantive

1DSD, 2DSD: Wichtige Redemittel

Schaut euch dieses Video an und lernt die Redemittel!

2DSD: Partizipien

Kennt ihr den Unterschied zwischen dem Partizip  I und dem Partizip II?

Im diesem Video wird euch alles erklärt:

Bildet Partizip I oder II:

Beispiel:  das Mittagessen/ zubereiten  – das zubereitete Mittagessen ( Partizip II)

die Augen/ jucken   – die juckenden Augen ( Partizip I)

a. die Nase/laufen

b. das Klima/wandeln

c. die Nase/verstopfen

d. die Pollen/fliegen

e. der Mann/niesen

f. der Allergiker/leiden

g. das Antibiotikum/kaufen

h. die Kuh / füttern

i. die Kühe/ trinken

Termin: 23.04.2020

 

 

2DSD: Allergien

wordle 3Frühlingszeit ist nicht nur die Zeit für Verliebte, die Schmetterlinge im Bauch haben, sondern auch leider die Allergienzeit.

  1. Was sind die Ursachen vom Heuschnupfen –  der saisonalen Allergie?
  2. Worauf reagieren die Allergiker, die Heuschnupfen haben?
  3. Haben nur jüngere Menschen Heuschnupfen?
  4. Wie lange dauert der Pollenflug?
  5. Was ist der Grund für langen Pollenflug?
  6. Was kann für Birkenpollenallergiker besonders gefährlich sein?
  7. Ist Heuschnupfen eine ernste Erkrankung?
  8. Welchen Einfluss hat Pollenallegie auf die Leistung der Schüler?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 20.04.2020

1DSD, 2DSD: Schutzmaskenpflicht

Grippe & Coronavirus: Wann ein Mundschutz sinnvoll ist | MDR.DE

Ab morgen, dem 16.April 2020 sind wir in Polen verpflichtet Schutzmasken zu tragen. Der Grund dafür ist das herrschende Coronavirus.

! Es soll momentan keine Mundschutzpflicht für ganz Deutschland geben. Allerdings empfiehlt die Bundesregierung dringend, in Bus und Bahn oder zum Beispiel beim Einkaufen, Mundschutz zu tragen. In einigen deutschen Städten gibt es bereits eine Pflicht. ( nach zdf.de)

Klickt bitte auf den Link hier unten:

https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-erklaert-wann-schuetzt-welcher-mundschutz-100.html

Antwortet auf die Fragen:

  1. Welche Arten von Schutzmasken werden empfohlen?
  2. Was bringt welcher Mundschutz?Wie gut schonen die einzelnen Masken?

2DSD: Bio ist nicht gleich bio.

 

Bio – Siegel – N-FitnessKlickt auf den Link:

https://www.focus.de/wissen/videos/lebensmittel-unter-der-lupe-bio-ist-nicht-gleich-bio-was-hinter-der-bezeichnung-steckt_id_5272543.html

Hier steht euch ein Video zur Verfügung ( auch ein Lesetext).

a. Beantwortet die Fragen:

  1. Warum boomt Bio?
  2. Wann spricht man von Biolebensmitteln?
  3. Wie sind die Produkte mit dem Biosiegel der EU? Was macht sie aus?
  4. Wie heißen die deutschen Bioanbauverbände?
  5. An welche Regeln/ Richtlinien halten sie sich bei der Tierhaltung und bei der Lebensmittelproduktion?
  6. Warum werden „Bio-Lebensmittel” aus fernen Ländern in Frage gestellt?

b. Übersetzt ins Polnische:

  1. Längst sind ökologische Lebensmittel keine Nischenprodukte mehr, fast jeder Supermarkt und Discounter hat seine eigene Bioserie im Angebot.
  2. etwas naturnah herstellen
  3. weder Gentechnik noch chemische Dünger
  4. Antibiotika oder Leistungsförderer sind tabu.
  5. Es ist genau geregelt, welche Zusatzstoffe für welche Lebensmittel verwendet werden.
  6. steigende Nachfrage nach Bioprodukten

Bereitet eure Antworten im Heft vor!

Termin: 6.04.2020 (Montag)