3e: Im Vorstellungsgespräch

Was für eine Situation gibt es auf dem Foto?

Vorstellungsgespräch: Ablauf nach Muster | myStipendium

Aufgabe 1: 

  1. Warum ist die Kandidatin so zufrieden?
  2. Warum sind die beiden Personen elegant gekleidet?
  3. Welche Fragen kann der Personalchef der Kandidatin stellen?

Aufgabe 2: Erkläre die Begriffe: Kenntnisse, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, Daten, Stärken, Familienstand

Aufgabe 3: Klickt hier und verbindet Fragen mit Antworten:

Vorstellungsgespräch

Richtige Antworten zur Aufgabe 3: 1. a, c; 2. d; 3. e; 4. f, g; 5. h; 6. i; 7. j; 8b

Aufgabe 4: Beantwortet die Fragen:

  1. Wie sind Ihre persönlichen Daten? Stellen Sie sich bitte vor.
  2. Welche Schulen haben Sie besucht?
  3. Haben Sie schon gearbeitet? Welche Berufserfahrung haben Sie?
  4. Haben Sie besondere Kenntnisse?
  5. Über welche Sprachkenntnisse verfügen Sie?
  6. Wofür interessieren Sie sich ?
  7. Wie sind Ihre Stärken?
  8. Wie ist Ihr Familienstand?

Schreibt im Kommentar !

3DSD: Beschwerdebriefe

Hier findet ihr eure GA-Ergebnisse vom Online-Unterricht, und zwar eure Beschwerdebriefe zu verschiedenen Themen:

2f: Imperativ

Hier findet ihr eure Ideen vom online-Unterricht auf zumPad.

Regeln für den Lehrer/die Lehrerin:

https://zumpad.zum.de/p/Regeln_fuer_LehrerIn

Hausaufgabe:

Probleme & Ratschläge:

Termin: 7.02.2022

3d: liegen oder legen? stehen oder stellen?

Znalezione obrazy dla zapytania: dativ oder Akkusativ

Die Katze liegt unter dem Tisch. (Dativ)  Wo liegt die Katze?

Die Katze legt sich unter den Tisch. ( Akkusativ)  Wohin legt sich die Katze?

Der Stuhl steht vor dem Tisch. ( Dativ)  Wo steht der Stuhl?

Ich stelle den Stuhl vor den Tisch. (Akkusativ) Wohin stellst du den Stuhl?

Das Bild hängt an der Wand. (Dativ) Wo hängt das Bild?

Ich hänge das Bild an die Wand. (Akkusativ) Wohin hängst du das Bild?

Dativ:

stehen (stać), liegen (leżec), hängen (wisieć), sitzen (siedzieć), sein , sich befinden, stecken (tkwić)

Akkusativ:

stellen (stawiać), legen (kłaść), hängen (wieszać), (sich) setzen (sadzać/siadać), stecken ( wkładać)

Hausaufgabe:

Janas Zimmer

http://www.hueber.de/shared/uebungen/schritte-international/fset.php?Volume=3&Lection=2&Exercise=2&SubExercise=1

http://www.hueber.de/shared/uebungen/schritte-international/fset.php?Volume=3&Lection=2&Exercise=4&SubExercise=1

3DSD: Hausaufgabe: Artikel schreiben

Hier findet ihr die Abi-Aufgabe zum Schreiben:

Schreibt eure Artikel in Word und schickt sie per E-Mail!

Termin: 1.02.2022

3DSD: Zivilcourage

Was machen die Fahrgäste in den öffentlichen Verkehrsmitteln? ( unten eure Ideen vom Online-Unterricht)

https://zumpad.zum.de/p/Fahrgaeste_in_Verkehrsmitteln

Schaut euch noch einmal den Kurzfilm an!

Zivilcourage_Standbilder

Aufgaben:

Aufgabe 2:

Beantwortet die Fragen:
a) Wo, wie oft und warum kommt es zu Gewalttaten?
b) Wie würdest du in einer solchen Situation reagieren?
c) Was versteht man unter dem Begriff „Zivilcourage“?

! Kurzvortrag:

1DSD: Freundschaft- Online-Unterricht

Hier findet ihr die Ergebnisse unserer Arbeit vom Online-Unterricht:

3DSD: Hausaufgabe: Das deutsche Gesundheitssystem

  1. Seht euch den Film an! Erklärt den Wortschatz! 
  • Geld aufbringen –
  • der Beitrag –
  • die gesetzliche Krankenkasse –
  • die Gesundheitsleistungen –
  • die Gesundheitsversicherung –
  • der Gesundheitsfonds –
  • der Leistungsumfang –
  • befreit von –
  • aufkommen für
  • die medizinische Versorgung –

2. Beantwortet die Fragen!

  1. Wie viel Geld wird täglich in Deutschland für die Gesundheitsleistungen aufgebracht?
  2. Was ist „ Solidaritätsprinzip”?
  3. Wie hoch ist zur Zeit der Beitrag der gesetzlichen Krankenkassen?
  4. Wie wird dieser Beitrag aufgeteilt?
  5. Nach welchem Prinzip wird von dem zentralen Gesundheitsfonds das Geld an die Krankenkassen verteilt?
  6. Wovon ist der Beitrag der Mitglieder der privaten Krankenkassen abhängig?
  7. Wie viel Prozent der Deutschen ist privat versichert?

Frist: 3.10.2021

3DSD: Wahlrecht ab 16?

Wahlalter in Deutschland

a.Wie ist eure Meinung zu den Themen:

1. „Jugendliche und ihr Interesse an der Politik“ ?

2. “ Wahlrecht ab 16 Jahren?“

Abfrage: https://learningapps.org/watch?v=pkr1dqeda20

b. Wortschatztraining zum Thema  „Wahlen” (Definitionen):

https://wordwall.net/de/resource/8102406

https://cs-cz.facebook.com/ZDF/videos/unserefreiheit-logo-wahlrecht-ab-16/336019597348198/

Wahlrecht ab 16!? Was spricht dafür und was dagegen? ( Sucht nach der Argumentation!)

Schreibt bitte hier: https://zumpad.zum.de/p/Wahlrecht_ab_16%3F

Kurzvortrag zum Thema “ Wahlrecht ab 16?!“:

Hausaufgabe:

Soll das Wahlrecht auf 16 herabgesetzt werden?

oder

Soll das Wahlrecht durch eine Wahlpflicht ersetzt werden?

Schaut euch dieses Video an!

2DSD: Indirekte Rede

  1. Seht euch genau das Video an!

2. Sucht nach der indirekten Rede in dem Text „Nützlich oder gefährlich?“ ( Vitamin.de Nr. 88). Unterstreicht die Konjunktiv I- Formen! Achtet auf die entsprechenden Redemittel!

Termin: 24.05.2021