Archiv der Kategorie: 1f

1a,1c,1e,1f: Lebensmittel auf österreichisch

Znalezione obrazy dla zapytania osterreich

Hier findet ihr das Material (Memo-Spiel) mit den österreichischen Lebensmitteln und ihren deutschen Entsprechungen.

schr1-oe-L3-memo

Advertisements

1a,1c,1e,1f: Unsere Schule

???????????????????????????????

Lest den Text und kreuzt die richtige Antwort an!

Das Morawski – Lyzeum liegt wenige Kilometer von der Przemyśler Innenstadt. Umgeben von viel Grün, liegt die Schule in einer Oase, in der sich die Schüler(innen) wohl fühlen. Das Morawski-Lyzeum ist eine der wenigen DSD- Schulen im Südosten Polens, d.h. dass sich die Schüler(innen) hier auf die DSD II- Prüfung vorbereiten können. Das Morawski – Lyzeum führt zum Abitur. Hier werden folgende Fremdsprachen gelernt: Deutsch, Englisch, Französisch und Latein. Die Schüler(innen) haben die Möglichkeit auf eine moderne Art und Weise Deutsch zu lernen, und zwar auf dem Blog „Morawa bloggt auf Deutsch“.
Im Moment zählt die Schule etwa 600 Schüler(innen) und 57 Lehrer(innen). Die Schüler(innen) sind zwischen 16 und 19 Jahre alt. Die Schüler(innen) erleben hier ihre Schulzeit in einer ungezwungenen, liberalen Atmosphäre. Auf dieser Basis entwickelt sich die Persönlichkeit des Einzelnen ebenso wie der Sinn für eine gesunde Gemeinschaft.
Ein Schüler- Laden, großzügige Sportanlagen, darunter ein Raum mit der Kletterwand, gut ausgestattete Klassenräume, eine schuleigene Bibliothek, das an der Schule liegende Internat sind einige Vorteile, die das Morawski – Lyzeum bietet.
Über den Schulalltag hinaus werden den Jugendlichen im Jahresverlauf besondere Lernsituationen ermöglicht, wie z. B. verschiedene Klassenfahrten, Unterrichts- und Schulprojekte , Schulaustausch mit der Partnerschule in Paderborn, verschiedene Veranstaltungen, Wettbewerbe.

1. Wo liegt das Morawski – Lyzeum?
a. in der Nähe von Przemyśl
b. am Stadtrand
c. im Zentrum der Stadt

2. Wie alt sind die Schüler(innen)?
a. über 16
b. 19
c. 16

3. Wie viele Schüler(innen) besuchen das Morawski – Lyzeum?
a. 67
b. 600
c. 19

4. Wie ist die Atmosphäre in der Schule?
a. gesund
b. gespannt
c. angenehm

5. Was gibt es am Morawski- Lyzeum nicht?
a. eine Bibliothek
b. eine Aula
c. ein Internat

6. Was für Angebote gibt es am Morawski- Lyzeum?
a. Sportwochen
b. Musikkurse
c. Schulaustausch


1a,1c,1e,1f : Zimmer

Schaut euch das Foto an und antwortet auf die Fragen:

Kinderzimmer_2

  1. Wo hängen die Bilder?
  2. Wo steht das Bett?
  3. Wie viele Schubladen hat der Schreibtisch?
  4. Wo befindet sich die Lampe?
  5. Wo liegen die Spielzeuge?
  6. Wie ist das Fenster?
  7. Was hängt an dem Haken?

Hausaufgabe 1f: Meine Familie

Familienmitglieder 1

Familienmitglieder 2

Familienmitglieder 3

Familienmitglieder 4

Familienmitglieder 5

Verwandtschaften


Hausaufgabe 1f: Im Restaurant

Gościsz u siebie kolegę z Niemiec. Chciałbyś/Chciałabyś zaprosić go do restauracji na obiad. Który lokal byłby twoim zdaniem najbardziej odpowiedni?

  • Wybierz propozycję, która Twoim zdaniem, jest najlepsza, i uzasadnij swój wybór.
  • Wyjaśnij, dlaczego odrzucasz pozostałe oferty.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Beantworte  jetzt die Fragen!

1.Was ist deine Lieblingsspeise? Warum isst du diese Speise so gern?

2.Warum essen, deiner Meinung nach, immer mehr Menschen in Restaurants?

 


Hausaufgabe 1f: Was braucht man in der Schule?

Was nimmst du gewöhnlich in die Schule mit?

Schreibt bitte mindestens 10 Sätze!


1DSD: Passiv

Hier kriegt ihr ein paar Aufgaben zum Passiv. Mach’s gut beim Grammatiktraining 🙂

Passiv 1

Passiv 2

Passiv 3

Passiv 4

Den Passiv-Test schreibt ihr am 1.03. (Dienstag) !


Hausaufgabe: 1DSD: Projekt rund um die Mode

IMG_8523
       Modenschau der Bernd-Blindow-Schule in Leipzig

Auf dem Foto seht ihr die Modeschau einer der deutschen Schulen in Leipzig.

Im Anhang findet ihr den Plan unseres Projektes mit der Rollenverteilung und dem Moderationstext. Klickt unten:

Unser Projekt_Modeschau

 


1DSD: Tattoos

Marzysz o tym, aby sprawić sobie tatuaż. W studiu tatuażu przyglądasz się trzem różnym propozycjom.

  1. Opowiedz swojej niemieckiej koleżance/swojemu niemieckiemu koledze z wymiany, na który tatuaż się zdecydujesz i dlaczego .
  2. Wyjaśnij też, dlaczego odrzucasz pozostałe propozycje.

Wykorzystaj następujące słownictwo Bilder zur Auswahl

Bild 1

Bild 1

Bild 2

Bild 2

Bild 3

Bild 3

Następnie odpowiedz na pytania:

  1. Möchtest du ein Tattoo haben? Ja oder nein? Warum? Warum nicht? Begründe.
  2. Was meinst du, warum lassen sich die Menschen oft tätowieren?

Schreibe im Kommentar!


Grammatik 1c, 1f: Deklination der Substantive

 

slide_1

Nomen Nominativ – Übungen

Deklination Genitiv – Übungen

Deklination Dativ – Übungen

Deklination Akkusativ – Übungen

 

Deklination 1

Deklination 2

Deklination 3


%d Bloggern gefällt das: