Archiv der Kategorie: DSDII

3DSD: Wie Migartion und Integration gelingen können

Znalezione obrazy dla zapytania tantow

Quelle: http://radioszczecin.pl

Tantow ( an der deutsch – polnischen Grenze) lockt polnische Migranten an.

Den Ort hat letztens der deutsche Bundespräsident Frank Walter Steinmeier besucht.

Wie gelingt dort die deutsch-polnische Integration? Wie wird in Deutschland das demografische und ökonomische Problem ein wenig gelöst?

Videos:

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-440727~player_branded-true.html

https://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Steinmeier-zu-Besuch-in-der-Uckermark/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=55402150

Artikel:

https://www.dw.com/pl/polacy-ratuj%C4%85-brandenburgi%C4%99-przed-wyludnieniem/a-45219340

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181302810/Steinmeier-in-der-Uckermark-Das-Thema-seiner-Praesidentschaft.html

http://radioszczecin.pl/1,367225,nietypowa-szkola-w-tantow-jezyka-niemieckiego-uc&idf=482121

Advertisements

3DSD: Vor dem DSD II

Schaut euch die 3 Videos zu den SK-Teilen an!

 


3DSD: LV- Training

Znalezione obrazy dla zapytania lesen

Im Anhang findet ihr das Training  für das DSD II, und zwar die Aufgaben zum Leseverstehen.

Modelsatz_LV Texte und Aufgaben

Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit vom 27.10.2018 (Samstag) bis zum 28.10.2018 (Sonntag) bis 21 Uhr. Schickt die Antworten (schreibt sie im Kommentar). Nach 21 Uhr am Sonntag werden die Lösungen veröffentlicht.

 

Loesungsschluessel


3DSD, 2f: Einkaufen im Internet

So sehen die Pro- und Contra-Argumente zum Thema „Einkaufen im Internet“ aus- bearbeitet von der Klasse 2f.

Einaufen online_pro

Einaufen online_contra

 

Bereitet vor der MK den Kurzvortrag zum Thema vor:

Kurzvortrag_Einkaufen im Internet


3DSD: Erweitertes Attribut

Im Anhang findet ihr Aufgaben zu den Partizipien (zum erweiterten Attribut):

b2_partizipien

b2_erweiterte-partizipien1

https://www.grammatiktraining.de/partizipien/schreibuebung-vom-relativsatz-zum-partizip.html

https://www.grammatiktraining.de/partizipien/schreibtest-vom-relativsatz-zum-partizip.html

Znalezione obrazy dla zapytania Partizipien

Znalezione obrazy dla zapytania Partizipien


3DSD: Modeltest-Leseverstehen

Znalezione obrazy dla zapytania lesen

Im Anhang findet ihr den Modelltest für das DSD II, und zwar die Aufgaben zum Leseverstehen.

modelltest_lv_dsdii

Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit vom 20.10.2018 (Samstag) bis zum 21.10.2018 (Sonntag) bis 21 Uhr. Schickt die Antworten (schreibt sie im Kommentar). Nach 21 Uhr am Sonntag werden die Lösungen veröffentlicht.

Viel Spaß beim Lesen!

Lösungen

Leseverstehen Teil 1
1: G; 2: B; 3: F; 4: E; 5: I
Leseverstehen Teil 2
6: B; 7: A; 8: C; 9: A; 10: B; 11: C; 12: A
Leseverstehen Teil 3
13: E; 14: B; 15: D; 16: G; 17: A
Leseverstehen Teil 4
18: C; 19: B; 20: A; 21: A; 22: C; 23: B; 24: C


3DSD: Digitalisierung der Arbeitswelt

Znalezione obrazy dla zapytania digitalisierung der arbeitswelthttps://www.mannheim24.de/karriere/digitalisierung-bestimmt-arbeitswelt-6586823.html

I. Klickt auf den Link oben und beantwortet die Fragen:

  1. Welche Jobs sind in Gefahr?
  2. Welche Jobs haben das Potential?
  3. Was ändert sich im Unternehmen?

II. Wie versteht ihr die Formulierungen? Übersetzt ins Polnische!

  1. Digitalisierung ist das Wort, das dieses Jahrtausend prägt.
  2. Die Digitalisierung schreitet voran, nimmt immer mehr Fahrt auf.
  3. Sie ist in allen Lebensbereichen erkennbar und ein Halt ist nicht in Sicht.
  4. Der Mensch soll mit dem Roboter „Hand in Hand“ arbeiten, um die maximale Effizienz und Effektivität zu schaffen.
  5. Nur 7 Prozent der Führungskräfte sind wirklich mit dem umfassenden Wissen über die Digitalisierung vertraut und nutzen diese für das Unternehmen.
  6. Wer Maschinen und Anlagen wartet oder steuert, könnte  gefährdet sein.

Termin: 26.10.2018 (Freitag)


3DSD:SK- Schreibblatt

Hier findet ihr das SK- Schreibblatt  (5 Seiten).

Benutzt sie beim Verfasssen eurer SK-Arbeit „Smartphones im Unterricht“!

Schreibblatt DSD II SK

 


1DSD: Was ist Freundschaft?

Wie gehen die Sätze weiter?

Freundschaft ist, wenn ……………….

Freundschaft heißt für mich ……………..

In einer Freundschaft braucht man ……………………

Ein guter Freund ist ……………..……….

Mit einem guten Freund kann man …………………..

Ich bin immer darüber froh, wenn ………………..

Ohne Freundschaft wären die Menschen ………………


1DSD: Freundschaft

in the park

Antwortet auf die Fragen:

  1. Was meint ihr , worüber sprechen die beiden Freunde auf dem Foto?
  2. Warum brauchen die Menschen Freunde?
  3. Was meint ihr, ist Liebe zwischen einer behinderten Person und einer nicht behinderten Person möglich?

%d Bloggern gefällt das: