2DSD: Vor dem Test – Konjunktiv II

Wunschsatz

http://lerngrammatik.de/uebung_verb_konjunktiv_II_wunsch_1.htm

Konditionalsatz

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_kap3_konditionalsaetze.htm

http://lerngrammatik.de/uebung_satz_konditionalsatz_1.htm

http://www.saunalahti.fi/~michi1/uebungen/irrealis.htm

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b2/b2_konjunktiv-zwei1.htm

 

Beinahe

https://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/29_konjunktiv/30_konjunktiv_2_uebungen.htm

höfliche Bitten

http://lerngrammatik.de/uebung_verb_konjunktiv_II_bitte_1.htm

https://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/29_konjunktiv/34_konjunktiv_2_uebung.htm

Werbeanzeigen

Wiederholung 1abcde: Fragenbank – SCHULE

 

Główny zakres tematyczny: szkoła (przedmioty nauczania, oceny i wymagania, życie szkoły, kształcenie pozaszkolne, system oświaty)

Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):
1. Wie heißt deine Schule? Wo liegt deine Schule?
2. Wie lange dauert sie?
3. Wie heißt die Abschlussprüfung?
4. Auf welche Berufe bereitet die Schule vor?
5. Wer wählt die Schule?
6. Wie viele Schüler und Schülerinnen besuchen deine Schule?
7. Wie groß ist deine Schule? Wie viele Klassen gibt es in deiner Schule?
8. Wann beginnt der Unterricht und wann ist er zu Ende?
9. Wie viele Stunden Unterricht hast du pro Woche/Tag?
10. Ist der Samstag schulfrei?
11. Was gibt es in deiner Schule (nicht)?
12. Was sind deine Lieblingsfächer? Warum?
13. Welche Fächer magst du nicht? Aus welchem Grunde?
14. Wie sind deine Lehrer und Lehrerinnen?
15. Hast du einen Lieblingslehrer oder eine Lieblingslehrerin? Was unterrichtet sie/er? Wie sind ihre/seine Stunden?
16. Welche Ausflüge organisiert man an deiner Schule?
17. Wie viele Ausflüge darf eine Klasse machen?
18. Müssen die Schüler Schulkleidung tragen?
19. Welche Regeln gelten an deiner Schule?
20. Was ist an deiner Schule erlaubt, und was ist verboten?
21. Magst du deine Schule? Warum (nicht)?

1a,b,c,d,e: Pfannkuchen

Seht euch den Film an!

Welche Zutaten braucht man für Pfannkuchen?

Ähnliches Foto

 

Wie bereitet man Pfannkuchen zu! Erklärt den Wortschatz!

in eine Schüssel sieben –

Eier schlagen –

Milch zugeben –

zu einem glatten Teig verrühren –

die Pfanne mit Butter einfetten –

den Teig in die Pfanne gießen –

Pfanne schwenken und Teig verteilen –

backen –

Pfanne hin- und herbewegen –

wenden –

mit Zucker bestreuen –

 

 

 

Morawa-Gymnasiasten bei ihrer DSD I-Prüfung

Am 14.03.2019 fand zum 6.Mal in der Przemyśler Geschichte die schriftliche DSD I- Prüfung statt. Diesmal nahmen an der Prüfung 62 Schüler und Schülerinnen aus den DSD-Gymnasien, darunter auch die 11 Lernenden vom Morawa-Gymnasium teil.

Am 28.03.2019 gab es die mündliche Prüfung. 8 Personen erreichten bei der MK das Niveau B1! Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

3DSD: Beim Arzt

Beschreibt bitte die Bilder und bereitet euch auf das Gespräch vor!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beantwortet die Fragen!

  1. Wann waren Sie letztens beim Arzt? Was hat Ihnen gefehlt? Was hat der Arzt Ihnen gesagt und verordnet?
  2. Welche Medikamente mussten Sie dann nehmen?
  3. Beschreiben Sie Ihren letzten Besuch beim Arzt!
  4. Waren Sie schon einmal im Krankenhaus? Erzählen Sie darüber.
  5. Was soll man machen, wenn man gesund bleiben will?
  6. Was ist am wichtigsten für die Gesundheit?
  7. Wie beeinflusst Sport die Gesundheit des Menschen?
  8. Was hilft gegen Kopfschmerzen/Halsschmerzen/Grippe?

 

Reaktionen:

  1. Zapytaj o godziny przyjęć lekarza.
  2. Zapytaj rejestratorkę, czy ma dla ciebie termin w środę.
  3. Powiedz, że musisz iść do dentysty.
  4. Spytaj koleżankę, co jej dolega.
  5. Powiedz, że jest ci niedobrze.
  6. Powiedz, że od wczoraj boli cię żołądek.
  7. Powiedz, że masz katar/kaszel/wysoką gorączkę
  8. Powiedz, że masz katar sienny i pieką cię oczy.
  9. Powiedz, że masz alergię na sierść kota.
  10. Powiedz, że jesteś przeziębiony.
  11. Powiedz, że upadłeś i złamałeś rękę.
  12. Poinformuj, że lekarz rodzinny cię zbadał i zalecił leżeć w łóżku.
  13. Zapytaj, jak często masz brać leki.
  14. Zapytaj, jak długo masz mieć gips.
  15. Powiedz, że masz zażywać tabletki przeciwbólowe i krople do nosa.
  16. Poinformuj, że pigułki trzeba zażywać 3 razy dziennie przed jedzeniem.
  17. Życz koledze szybkiego powrotu do zdrowia

 

2e: Perfekt

Schaut euch die Fotos an!

Schreibt im Kommentar!

Was haben die Personen wahrscheinlich gemacht?

Foto 3

Foto 1
Foto 2

3DSD: Abitur- Aufgabe 2

a.Beschreiben Sie das Foto.

b.Beantworte die Fragen:

  • Warum freut sich die Frau?
  • Warum sollen die Bürger an den Wahlen teilnehmen?
  • Erzählen Sie, ob, wann  und an welchen Wahlen Sie teilgenommen haben.

Essen und Trinken in Deutschland

Erkläre den Wortschatz!

  • ins Cafe gehen
  • schmecken
  • belegte Brote
  • im Imbiss
  • im Stehen essen
  • bestellen
  • die Apfelschorle
  • die Schweinemedaillons
  • mit gemischtem Salat
  • die Petersilie
  • das Sauerkraut
  • mit süßem Senf
  • servieren
  • der Apfelstrudel
  • die Wurstplatte –
  • das Radieschen
  • bei dem Metzger kaufen
  • auf dem Markt –

Beantworte die Fragen!

  1. Was gehört zu einem großen Frühstück?
  2. Was gibt es zum Frühstück zum Essen?
  3. Warum essen viele Deutsche mittags nicht zu Hause?
  4. Was gibt es mittags in einem Lokal meistens zum Trinken?
  5. Was essen die Deutschen zu Mittag?
  6. Was isst man am Nachmittag?
  7. Was gehört zu einem kalten Abendbrot?
  8. Was kauft man auf dem Markt?
  9. Wo kann man Brot kaufen?
  10. Wo kann man verschiedene Wurstsorten kaufen?

1DSD: Wohnungssuche

W ramach programu Erasmus wyjeżdżasz na studia do Niemiec i chcesz wynająć pokój. Które z tych zdjęć najlepiej odzwierciedla twoje potrzeby dotyczące zakwaterowania?

  • Wybierz zdjęcie, które będzie twoim zdaniem najlepsze i uzasadnij swój wybór.
  • Wyjaśnij, dlaczego odrzucasz dwie pozostałe propozycje

Bilder zur Auswahl

Antwortet dann auf die Fragen:

1. Wonach fragt man einen Vermieter bei der Wohnungssuche?

2. Welche Vor- und Nachteile hat Wohnen in einer WG?

Foto 1
Foto 2
Wohnung 3
Foto 3