2DSD: Familie-Wiederholung

Znalezione obrazy dla zapytania Familienwandel

Familie, Lebensformen, Wandel in der Familie, Erziehung, …

WIEDERHOLUNG !          Termin : 19.02.2018

Konzentiert euch bitte auf den Wortschatz zur Thematik (Wörter&Wendungen):

     1.Text: Bunt und vielfältig – Familien in Deutschland:

http://www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/20796005.html

  1. Familienwandel (Lesetexte) Familie früher und heute; Familie vor ca. 200 Jahren, Familie in den Zeiten der Industrialisierung, Familie heute

Familie Früher und heute

Familienwandel

  1. Familienwandel

Video   + Fragen

https://deutschteam.wordpress.com/2018/01/02/2dsd-familienwandel/

  1. Ausblick 1 Kursbuch (Seiten 74-75) Kinder und Eltern
  2. Ausblick 1 Kursbuch (Seite 77) Formen des Zusammenlebens
  3. Ausblick 1 Kursbuch (Seiten 78-79; B1 a, b) Geschwister
  4. Ausblick 1 Kursuch (Seiten 83-84) Die Sache mit dem Brief
  5. Kurzfilme: 500 Gramm Alltag und Gregors größte Erfindung
  6. Erziehungsmethoden: permissive, autoritative, autoritäre Erziehung

 

 

Advertisements

Hausaufgabe 3f,3d: Stellenangebote

der-stellenmarkt-in-hannover-floriert_pdaarticlewide

https://www.jobware.de/Stellenmarkt/Stellenanzeigen-nach-Beruf.html

https://www.stepstone.de/

Sucht euch bitte ein passendes Stellenangebot und beantwortet die Fragen!

  1. Wer sucht?
  2. Wen sucht man?
  3. In welcher Branche?
  4. Wo ist die Stelle?
  5. Was bietet die Firma?
  6. Welche Voraussetzungen muss man erfüllen?
  7. Was muss man machen?

Hausaufgabe 2c: Wochentage und Monate

Welcher Tag ist heute?

Ergänze den Kalender!

Finde die Wörter!

Ordne die Monate!

Memoryspiel

Tage und Monate

Meine Pinnwand

Schlag die Maschine!

Ein Kreuzworträtsel

Monate1, Monate2, Monate3,

Die Woche1,   Die Woche2Die Woche3,


2DSD: Argumentieren

Znalezione obrazy dla zapytania argumentieren

Im Anhang findet ihr drei Beispiele, wie man richtig argumentieren soll.

Schaut auf das Schema!

argumentieren

  1. Beispiel: argumentieren_Online-Shoppen
  2. Beispiel: argumentieren_Migranten
  3. Beispiel : Argumente_Das Bild der heutigen Familien ist bunter geworden.

 

 

 


2DSD: Projekt

Hier findet ihr das Szenario von unserem Projekt:

Frauen_Deutsch_Projekt

Lernt eure Rollen auswendig!

Probe: 22.01. (Montag)

Dreharbeiten: 23.01. (Dienstag)

 


3DSD: Abitur, Abitur, …

 

Znalezione obrazy dla zapytania abitur 2018

W załączeniu znajdziecie informator maturalny z języka niemieckiego od 2015r

jezyk-niemiecki_informator

Zapoznajcie się z poszczególnymi częściami informatora:

  1. Ogólna charakterystyka egzaminu maturalnego z j. obcego nowożytnego;  str. 9-10
  2. Część ustna egzaminu ( bez określania poziomu)+zasady oceniania; str. 11-13
  3. Przykładowy zestaw (część ustna); arkusz dla zdającego; str. 35-42
  4. Przykładowy zestaw (część ustna); arkusz dla egzaminatora; str. 43-45
  5. Kryteria oceniania wypowiedzi pisemnej na poziomie rozszerzonym; str. 22-25
  6. Część pisemna; poziom podstawowy+rozwiązania; str. 46-59
  7. Część pisemna; poziom rozszerzony +rozwiązania; str. 60-74
  8. Poziom dwujęzyczny (część ustna+ pisemna) – charakterystyka; str. 92-105
  9. Część ustna (poziom dwujęzyczny) : przykładowy zestaw; str. 111-119
  10. Cześć pisemna (poziom dwujęzyczny): przykładowy arkusz; str. 120-133

Abitur 2018 : MK

 

Znalezione obrazy dla zapytania abitur 2018

Hier findet ihr beispielhafte Abitursets ( zestawy maturalne):

matura-ustna_2012_zestawy

arkusz_maturalny_niemiecki

wszpwn 2013 – ustna-2112a16c_ark_mat_ustny_03

wszpwn 2013 – ustna – 82a9cacd_ark_mat_ustny_04

CKE-zestaw-1-zdajacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-1-egzaminujacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-2-zdajacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

CKE-zestaw-2-egzaminujacy-2012-niemiecki-psnjn-krakow

 

Für Ania :

jezyk-niemiecki_zestawy_dwujezyczna


1DSD: Rektion der Verben – Vor dem Test

REKCJA CZASOWNIKÓW

Übungen

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_kap4_praepositionen2.htm

https://www.hueber.de/shared/uebungen/themen-aktuell/lerner/uebungen/fset.php?Volume=2&Lection=3&Exercise=1&SubExercise=1

https://www.grammatiktraining.de/verbenmitpr/schreibuebung-pronominaladverbien-ergaenzen.html

https://pl.scribd.com/doc/21688419/Pronominaladverbien-ubungen

http://germaniak.eu/rekcja-czasownika-190-czasownikow/

 

 


2DSD: Hausaufgabe: 500 Gramm Alltag

Seht euch den Kurzfilm an!

Beantwortet nun die folgenden Fragen:

  1. Wie verhält sich das Mädchen der Frau gegenüber?
  2. Wie reagiert darauf die Mutter des Mädchens ?
  3. Wie reagiert der Mann?
  4. Wie würdest du darauf reagieren, wenn du in diesem Supermarkt  Schlange  stehen  würdest und Zeuge der Situation wärest?
  5. Wie würdest du die antiautoritäre Erziehungsmethode bewerten?
  6. Welche Methoden der Kindererziehung  findest du gut?
  7. Wie kann man den Filmtitel interpretieren?
  8. Wie würdest du den Film anders betiteln?

Eure Antworten schreibt bitte im Kommentar oder im Heft!


2DSD: Familienwandel

Schaut euch das Video an!

Beantwortet die Fragen:

  1. Wen braucht ein Kind zu seiner Erziehung und Entwicklung?
  2. Wo lebte hauptsächlich die Bevölkerung vor ca. 200 Jahren?
  3. Was charakterisierte die Familien, die vor 100 Jahren lebten?
  4. Aus welchen Gründen heiratete man damals, aus welchen heiratet man heute?
  5. Wie änderten sich die Familien nach der industriellen Revolution?
  6. Was verdanken die deutschen Familien Otto von Bismarck?
  7. Wie veränderte sich die Rolle der Frau ?

 

Wie veränderte sich auch die Frauenrolle? Schaut mal unten:

http://www.gerald.huehner.org/hr/3dw.pdf


%d Bloggern gefällt das: