Der Tag der Offenen Tür – offene Deutschstunde für DSD-Gymnasiasten

Einladung_Der Tag der Offenen Tuer

Vielen Dank an alle Gymnasiasten, die am Tag der Offenen Tür im 2LO , und vor allem an der offenen Deutschstunde teilgenommen haben.

Hier finden sowohl Schüler als auch Deutschlehrer die Materialien von der offenen Deutschstunde „Deutsch macht froh“:

Der Tag der Offenen Tür_2019

GUMMIBÄRCHEN_Text

Haribo_Schnipsel_Luecken

Haribo_Textschnipsel

Standbilder

Die HARIBO -Werbespot 2019

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen

Zwei Pokale für die 2DSD-Gruppe

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2DSD-Gruppe gewann am 17.Mai 2019 im Collegium Paderevianum der Jagiellonen – Universität  zwei Pokale, und zwar den Wanderpokal für das beste DSD-Projekt und den Pokal im Wettbewerb für die beste DSD – Klasse Krakaus in der Kategorie der Lyzeen. Der erste Platz für das beste DSD-Projektgehörte dieses Jahr zwei Lyzeen- dem 2. Lyzeum in Przemyśl und dem 5.Lyzeum in Krakau.

Im Wettbewerbquiz um den Titel der besten DSD-Klasse Krakau haben unsere Schülerinnen die Schüler des 5.LO in Krakau besiegt.

Die Preise und die Diplome vergab den Gewinnern Herr Homburg- Kulturattache des Generalkonsulats der BRD.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

1.Platz für das Projekt der DSD-Schulen

Unsere 2DSD-Gruppe hat den 1.Platz für das Projekt der DSD-Schulen belegt!!!

Sie haben ein tolles Projekt „Das Europäische Haus in 10, 20 und 100 Jahren“ in Form von einem Video ( Tagesschau ) gemacht.

Eine große Unterstützung für die ganze Gruppe war Adrian Bednarczyk, der das Video produziert hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier könnt ihr euch das Projekt ansehen.

 

1DSD: Komposita

Deutsche zusammengesetzte Substantive (Komposita) sind sehr oft zu lang. Sie machen nicht nur den Ausländern sehr viel zu schaffen.

Wisst ihr, was die folgenden Wörter bedeuten?

Das sind drei Beispiele  für extrem lange zusammengesetzte Substantive, die drei Deutschlerner im Juli 2013 auf unserem Blog schon übersetzt haben:

1.Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz – ustawa regulująca nadzór oznakowywania mięsa wołowego

2.Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung – ustawowo określone ubezpieczenie od odpowiedzialności cywilnej podczas ruchu pojazdów

3.Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung– termin prawniczy, określający, do kogo należy rozstrzyganie spraw własnościowych.

4.Damenfussballweltmeisterschaftsqualifikationsspielübertragung – transmisja z kwalifikacji mistrzostw świata kobiet w piłce nożnej

Seid ihr überhaupt imstande, die Wörter vorzulesen ?

Diesmal eine neue Portion der langen deutschen zusammengesetzten Nomen.

Versucht sie zu übersetzen, zu verstehen und im nächsten Deutschunterricht vorzulesen!

a. Aluminiumminimumimmunität

b. Glaskorrosionsschutzspülmittelzusatz

c. Autonummernschildbefestigungsschraube

d. Christbaumlichterkettenersatzbirne

e. Sommerkinderferienlagerleitervorbereitungslehrgang

f. Gieβereimechanikerfachausbildungsrahmenplan

g. Bahnhofsgaststättenbesitzersgattin

h.Feuerwehrrettungshubschraubernotlandeplatzaufseherin

i. Hutschachtelfabrikantentochter

j. Eintrittskartenvorverkaufsmöglichkeiten

k.Donaudampfschifffahrtskapitänskajüte

Termin: 22.05.

1DSD: Pronominaladverbien

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/xg/xg08_09.htm

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b2/b2_praepositionales-objekt1.htm

https://www.hueber.de/shared/uebungen/schritte-international/fset.php?Volume=5&Lection=7&Exercise=7&SubExercise=1

https://deutschegrammatik20.de/spezielle-verben/verben-mit-praeposition/verben-mit-praeposition-einfuehrung/grammatikubungen-verben-mit-praposition/grammatikubung-pronominaladverbien-interessierst-du-dich-fur-sport/

https://pl.scribd.com/doc/21688419/Pronominaladverbien-ubungen

 

Hausaufgabe 1a, 1d: Essen und Trinken in Deutschland

 

 

Erkläre den Wortschatz!

  • ins Cafe gehen
  • schmecken
  • belegte Brote
  • im Imbiss
  • im Stehen essen
  • bestellen
  • die Apfelschorle
  • die Schweinemedaillons
  • mit gemischtem Salat
  • die Petersilie
  • das Sauerkraut
  • mit süßem Senf
  • servieren
  • der Apfelstrudel
  • die Wurstplatte –
  • das Radieschen
  • bei dem Metzger kaufen
  • auf dem Markt –

Beantworte die Fragen!

  1. Was gehört zu einem großen Frühstück?
  2. Was gibt es zum Frühstück zum Essen?
  3. Warum essen viele Deutsche mittags nicht zu Hause?
  4. Was gibt es mittags in einem Lokal meistens zum Trinken?
  5. Was essen die Deutschen zu Mittag?
  6. Was isst man am Nachmittag?
  7. Was gehört zu einem kalten Abendbrot?
  8. Was kauft man auf dem Markt?
  9. Wo kann man Brot kaufen?
  10. Wo kann man verschiedene Wurstsorten kaufen?

1DSD: „Am Anfang war die Poesie“

Liebe Karolina, liebe Gosia,

hier habt ihr die Gedichte zur Auswahl:

Rose Ausländer

Gedichte RA 1

Gedichte RA 2

Ingeborg Bachmann

Gedichte IB 1

Gedichte IB 2

Gedichte IB3

Paul Celan

Gedichte PC 1

Erich Fried

Gedichte EF 1

Gedichte EF2

Rainer Maria Rilke

Gedichte RMR 1

Ernst  Jandl

Gedichte EJ

Gedichte II EJ

Sound EJ

Video EJ

Extraaufgabe für Agnieszka: Erich Fried – „Die Gewalt“

 

Die Gewalt
(Erich Fried)

Die Gewalt fängt nicht an
wenn einer einen erwürgt.
Sie fängt an, wenn einer sagt:
„Ich liebe dich:
Du gehörst mir!“

Die Gewalt fängt nicht an
wenn Kranke getötet werden.
Sie fängt an, wenn einer sagt:
„Du bist krank:
Du musst tun was ich sage!“

Die Gewalt fängt an,
wenn Eltern
ihre folgsamen Kinder beherrschen
und wenn Päpste und Lehrer und Eltern
Selbstbeherrschung verlangen.

Die Gewalt herrscht dort wo der Staat sagt:
„Um die Gewalt zu bekämpfen
darf es keine Gewalt mehr geben
außer meiner Gewalt“

Die Gewalt herrscht
wo irgendwer oder irgendetwas
zu hoch ist oder zu heilig,
um noch kritisiert zu werden.

Oder wo die Kritik nichts tun darf
sondern nur reden,
und die Heiligen oder die Hohen
mehr tun dürfen als reden.

Die Gewalt herrscht dort wo es heißt:
„Du darfst keine Gewalt anwenden!“

Die Gewalt herrscht dort
wo sie ihre Gegner einsperrt
und sie verleumdet
als Anstifter zur Gewalt.

Das Grundgesetz der Gewalt lautet:
„Recht ist, was wir tun.
Und was die anderen tun,
das ist Gewalt!“

Die Gewalt kann man vielleicht nie
mit Gewalt überwinden,
aber auch nicht immer
ohne Gewalt.

Lest bitte das Gedicht noch einmal! Übersetzt dann den Text ins Polnische!

2DSD: Vor dem Test – Konjunktiv II

Wunschsatz

http://lerngrammatik.de/uebung_verb_konjunktiv_II_wunsch_1.htm

Konditionalsatz

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_kap3_konditionalsaetze.htm

http://lerngrammatik.de/uebung_satz_konditionalsatz_1.htm

http://www.saunalahti.fi/~michi1/uebungen/irrealis.htm

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b2/b2_konjunktiv-zwei1.htm

 

Beinahe

https://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/29_konjunktiv/30_konjunktiv_2_uebungen.htm

höfliche Bitten

http://lerngrammatik.de/uebung_verb_konjunktiv_II_bitte_1.htm

https://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/29_konjunktiv/34_konjunktiv_2_uebung.htm