1DSD: Feiern am Fluß

Znalezione obrazy dla zapytania: Feiern am Fluss Isar"

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muell-polizei-kosten-grill-und-partyzone-isar-die-bilanz-eines-sommers.4e9a9d84-82f0-4cd8-a33b-8d7db09f845e.html

Gibt es die Grenzen des Feierns im Freien?

1DSD: Weihnachten oder Ostern? Welches Fest bevorzugst du?

Magst du lieber Weihnachten oder Ostern?

OsterkorbWeihnachtsbaum Ich finde …     toll/einmalig.

Mir gefällt/gefallen ….. (nicht).

Mich stört/stören …

Aus diesem Grund …

Im Unterschied zu …

Im Vergleich zu …

Termin: 2.12.

1DSD: Freundschaft …

Podobny obrazI. Wie gehen die Sätze weiter?

Freundschaft ist, wenn ……………….
Freundschaft heißt für mich ……………..
In einer Freundschaft braucht man ……………………
Ein guter Freund ist ……………..……….
Mit einem guten Freund kann man …………………..
Ohne Freundschaft wären die Menschen ………………
Gute Freunde ……….

II. Beantworte die Fragen:

  1. Warum gibt es manchmal Konflikte in der Freundschaft?
  2. Wie ist dein Freund/deine Freundin? ( Aussehen, Interessen, Charakter)
  3. Kann man per Internet Freundschaften schließen?Ja? Nein? Warum?
  4. Ein echter Freund/eine echte Freundin- wie soll er/sie sein?
  5. Ist Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Mädchen möglich?
  6. Warum sind Freundschaften in unserem Leben so wichtig?
  7. Was ist gut für eine Freundschaft?
  8. Was ist schlecht für eine Freundschaft?
  9. Was ist dir am wichtigsten in der Freundschaft?
  10. Können Eltern gute Freunde sein?

Termin: 12.11.2019

 

2DSD: Kurzvortrag: Soziale Netzwerke

Znalezione obrazy dla zapytania soziale netzwerke

Was sind soziale Netzwerke und wie funktionieren sie? Sind soziale Netzwerke wirklich sozial?

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema SOZIALE NETZWERKE vor:

Kurzvortrag_Soziale Netzwerke

Benutzt dabei unter anderem den folgenden Link:

http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/soziale-netzwerke/was-sind-soziale-netzwerke/ 

Unten findest du die Vor- und Nachteile der sozialen Netzwerke:

Vorteile&Nachteile der sozialen Netzwerke

Termin: 4.11.2019- 5.11.2019

2DSD: Kurzvortrag: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Znalezione obrazy dla zapytania jugendliche und Vorbilder

Termin: 4.11.2019 – 5.11.2019

2DSD: 500 Gramm Alltag

Seht euch den Kurzfilm an!

Beantwortet nun die folgenden Fragen:

  1. Wie verhält sich das Mädchen der Frau gegenüber?
  2. Wie reagiert darauf die Mutter des Mädchens ?
  3. Wie reagiert der Mann?
  4. Wie würdest du darauf reagieren, wenn du in diesem Supermarkt  Schlange  stehen  würdest und Zeuge der Situation wärest?
  5. Wie würdest du die antiautoritäre Erziehungsmethode bewerten?
  6. Welche Methoden der Kindererziehung  findest du gut?
  7. Wie kann man den Filmtitel interpretieren?
  8. Wie würdest du den Film anders betiteln?

2DSD: Familienwandel

Schaut euch das Video an!

Beantwortet die Fragen:

  1. Wen braucht ein Kind zu seiner Erziehung und Entwicklung?
  2. Wo und wie lebte hauptsächlich die Bevölkerung vor ca. 200 Jahren?
  3. Aus welchen Gründen heiratete man damals, aus welchen heiratet man heute?
  4. Wie änderten sich die Familien nach der industriellen Revolution?
  5. Was verdanken die deutschen Familien Otto von Bismarck?
  6. Wie veränderte sich die Rolle der Frau ?

Wie veränderte sich auch die Frauenrolle? Schaut mal unten:

http://www.gerald.huehner.org/hr/3dw.pdf

Termin: 21.10.2019

2DSD: Kurzvortrag

Bereitet 2 von diesen 3 Kurzvorträgen vor:

Jugendliche_mk

Lebensformen_mk

Grossfamilie_mk

Nutzt z.B. den folgenden Link:

https://www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/20796005.html

Termin: 11.10. (Freitag)

2DSD: Kurzvortrag: Urlaub

 Znalezione obrazy dla zapytania MK DSD II

 

Klickt auf den Link unten. Hier findet ihr die Redemittel zum Kurzvortrag bei MK (DSD II).Dazu habt ihr auch die englische Variante + die richtige Aussprache.

https://quizlet.com/118319585/dsd-so-geht-es-zum-dsd-ii-kurzvortrag-s37-flash-cards

Achtet auf folgende Aspekte:

  1. Konzentriert euch auf 3 Apekte!
  2. Macht kurze Einleitung!
  3. Vergesst die Űberleitungen zwischen den Aspekten nicht!
  4. Besprecht pro und contra der 3 Aspekte!
  5. Vergesst auch den Bezug zu Deutschland nicht!
  6. Fasst den Kurzvortrag kurz zusammen!

Kurzvortrag: urlaub_kurzvortrag

Hier findet ihr beispielhafte Kurzvorträge zu zwei anderen Themen: Extremsport und Familienverhältnisse, konzipiert von A.Haszczyn und D.Gdowska, unseren ehemaligen Schülerinnen.

Aufgabe: Extremsport: kurzvortrag_extremsport

Agnieszkas Vorschlag als Muster: extremsport-_kurzvortrag_aga

Aufgabe : Familienverhältnisse: kurzvortrag_familienverhaltnisse

Dominikas Vorschlag als Muster: kurzvortrag_familienverhaeltnisse_dominika

 

Termin : 3.10. 2019

2DSD: Wie schreibt man eine Erörterung?

Hier findest du die Links mit den Redemitteln:

https://www.schulminator.com/deutsch/eroerterung

(Achte hier auf „Argumente miteinander verknüpfen und Zusammenhänge darstellen“)

https://speakin.pl/rozprawka-po-niemiecku-za-i-przeciw/

Wie schreibt man eine Erörterung – rozprawka

Zwroty przydatne przy rozprawce