2DSD: 500 Gramm Alltag

Seht euch den Kurzfilm an!

Beantwortet nun die folgenden Fragen:

  1. Wie verhält sich das Mädchen der Frau gegenüber?
  2. Wie reagiert darauf die Mutter des Mädchens ?
  3. Wie reagiert der Mann?
  4. Wie würdest du darauf reagieren, wenn du in diesem Supermarkt  Schlange  stehen  würdest und Zeuge der Situation wärest?
  5. Wie denkst du über die antiautoritäre Erziehungsmethode?
  6. Welche Methoden der Kindererziehung  findest du gut?
  7. Wie kann man den Filmtitel interpretieren?
  8. Wie würdest du den Film anders betiteln?

Termin: 17.11.2022

2DSD: „Ökologisch mobil- aber wie?“

Das Unterrichtsmaterial findet ihr hier unter dem Link:

https://kurzelinks.de/rtz9

2DSD: Familie damals und heute

Passende Zitate aus der Kategorie Familie
  1. Wie verstehst du das Zitat oben?
  2. Wie war die Familie damals und wie ist sie heute?

Klickt hier und schreibt, was die Familie heute charakterisiert.

Termin: 24.10.2022

2DSD: Lernen in den Ferien?!- ja oder nein?

https://www.zdf.de/kinder/logo/lernen-ferien-pro-contra-einfach-erklaert-100.html

Klickt bitte oben und antwortet auf die Frage:

Was spricht für und was gegen das Lernen in den Sommerferien?

Was sagst du zum Lernen der Fremdsprachen, z.B. in einem Sommerkurs?

Schreibt im Heft!

!!! Hier findet ihr eine interessante Statistik zum Thema:

https://www.scoyo.de/magazin/lernen/lerntipps-lernmotivation/lernen-in-den-ferien-sinnvoll-studie-2016/

Termin: 26.09.2022

2DSD: Hausaufgabe: Sommerzeit ist Urlaubszeit- Text

I. Formuliert  die fettgedruckten Satzabschnitte anders!

1.Es ist ein kleines Haus in den Bergen.

…….

2.Um das Haus herum gibt es viele Bäume.

…….

3. Ich habe die Reise ins Ausland gewählt.

….

4. Er möchte neue Kulturen, Orte kennen lernen.

….

5. Ich möchte gerne neue Gerichte in diesem Restaurant kosten.

6. Meine Freundin fährt mit mir in die Berge.

7. Ich war von dieser Stadt total begeistert.

….

8. Der erste Tag in der Schule war für mich total schwer.

9. Die Altstadt von Krakau gehört zum Kulturgut  auf unserer Erde.

….

10. Sie haben eine Reise zu Fuß mit dem Rucksack durch Europa gemacht.

….

11.Große Stücke aus Eis schmelzen leider und führen zum Klimawandel.

….

12. Der Flug nach Amerika war gar nicht teuer.

….

13. Mein Nebenjob in den Ferien hat viel Nutzen gebracht, weil ich ziemlich viel verdient habe.

….

II. Wie formuliert ihr das auf Deutsch?

  1. Europa Zachodnia
  2. Muszę się przyzwyczaić do nowej szkoły.
  3. wynajęte auto
  4. doświadczenie
  5. dolina
  6. WIFI
  7. iść na studia do Berlina
  8. zjeżdżać w dół
  9. w ciągu dnia
  10. wietnamskie jedzenie
  11. Życie na wsi jest naznaczone tradycją.

2DSD: 9-Euro-Ticket

https://www.zdf.de/kinder/logo/neun-euro-ticket-114.html

  1. Was sagen die Menschen über das 9-Euro-Ticket? Warum haben sie es so gern gekauft/genutzt?
  2. Welche Probleme kamen vor? Welche Nachteile hatte das 9-Euro-Ticket?
  3. Wo konnten die Menschen das 9-Euro-Ticket nicht ausnutzen? Warum?
  4. War das Ticket gut für das Klima?
  5. Wann gilt das 9-Euro-Ticket?

2DSD:Deutschlandlabor-Urlaub

I. Seht euch das Video an und beantwortet die Fragen:

1. Wie viel Urlaub haben die deutschen Arbeitnehmer durchschnittlich?

2. Wann ( in welcher Jahreszeit) machen die Deutschen in der Regel Urlaub und warum?

3. Wann gibt es in Deutschland Ferien?

4. Wie viele Deutsche verreisen einmal pro Jahr?

5. Wie viele Deutsche sind zweimal im Jahr unterwegs?

6. In welche Länder reisen die Deutschen gern?

7. Welche Reiseziele sind bei  den Deutschen  am populärsten/beliebtesten?

8. Welche deutsche Stadt ist ideal für einen Aktivurlaub?

9. Wie viele Besucher kommen so gerne in diese Stadt? Und warum?

10. Welche Aktivitäten machen gerne die Touristen im Winterurlaub?

11. Worauf beruht Biathlon?

II. Klickt hier: https://www.dw.com/de/folge-13-urlaub/l-18877249

Da befinden sich 6 interaktive Übungen. Macht alle sechs Übungen!

1DSD: Glücksrad- meine Schule

Hier findet ihr eine kleine Zusammenfassung von der letzten Stunde:

1DSD: Unser Lyzeum

???????????????????????????????

I. (obligatorisch) Lest den Text und kreuzt die richtige Antwort an!

Das Morawski – Lyzeum liegt wenige Kilometer von der Przemyśler Innenstadt. Umgeben von viel Grün, liegt die Schule in einer Oase, in der sich die Schüler*innen) wohl fühlen. Das Morawski-Lyzeum ist eine der wenigen DSD- Schulen im Südosten Polens, d.h. dass sich die Schüler*innen hier auf die DSD I- und II- Prüfung vorbereiten können. Das Morawski – Lyzeum führt zum Abitur. Hier werden folgende Fremdsprachen gelernt: Deutsch, Englisch und Latein. Die Schüler*innen haben die Möglichkeit auf eine moderne Art und Weise Deutsch zu lernen, und zwar auf dem Blog „Morawa bloggt auf Deutsch“.
Im Moment zählt die Schule 740 Schüler*innen und 70 Lehrer*innen. Die Schüler*innen sind zwischen 14 und 18 Jahre alt. Die Schüler*innen erleben hier ihre Schulzeit in einer ungezwungenen, liberalen Atmosphäre. Auf dieser Basis entwickelt sich die Persönlichkeit des Einzelnen ebenso wie der Sinn für eine gesunde Gemeinschaft.
Ein Schüler- Laden, großzügige Sportanlagen, darunter ein Raum mit der Kletterwand, gut ausgestattete Klassenräume, eine schuleigene Bibliothek, das an der Schule liegende Internat sind einige Vorteile, die das Morawski – Lyzeum bietet.
Über den Schulalltag hinaus werden den Jugendlichen im Jahresverlauf besondere Lernsituationen ermöglicht, wie z. B. verschiedene Klassenfahrten, Unterrichts- und Schulprojekte , Schulaustausch mit der Partnerschule in Paderborn, verschiedene Veranstaltungen, Wettbewerbe.

1. Wo liegt das Morawski – Lyzeum?
a. in der Nähe von Przemyśl
b. am Stadtrand
c. im Zentrum der Stadt

2. Wie alt sind die Schüler*innen?
a. über 14
b. 18
c. 72

3. Wie viele Schüler*innen besuchen das Morawski – Lyzeum?
a. 72
b. 746
c. 19

4. Wie ist die Atmosphäre in der Schule?
a. gesund
b. gespannt
c. angenehm

5. Was gibt es am Morawski- Lyzeum nicht?
a. eine Bibliothek
b. eine Aula
c. ein Internat

6. Was für Angebote gibt es am Morawski- Lyzeum?
a. Sportwochen
b. Musikkurse

c. Schulaustausch

7. Viel Grün gibt es …

a. in der Schule

b. rund um die Schule

c. im Südosten Polens

II. (fakultativ) Erklärt die blau markierten Wörter im Text auf Polnisch oder anders auf Deutsch !

Termin: 12.09.2022

Schreibt eure Antworten im Heft!

!!! Noch mehr Infos ( Extra-Text auf Pasch-net):

https://www.pasch-net.de/de/pasch-schulen/schulportraets/europa/pol/liceum-ogolnoksztalcace-nr-2.html

2DSD: Urlaub, Sommer, …

I. Welches der vier Fotos passt am besten zu deinen Sommerferien 2022? Warum?

Znalezione obrazy dla zapytania Fotos vom Urlaub
Foto 1

Ferienerlebnisse in Corona-Zeiten – Ohne Maske am Strand? 100 Euro Busse |  Berner Zeitung
Foto 2

Znalezione obrazy dla zapytania Fotos vom Urlaub
Foto 3

Podobny obraz
Foto 4

II. Beantwortet die Fragen:

  1. Wo verbringen die Menschen Urlaub?
  2. Wo kann man im Urlaub übernachten?
  3. Was kann man  im Gebirge machen?
  4. Wie verbringen die Menschen Zeit am Meer?
  5. Wie verbringt man die Zeit im Urlaub/in den Sommerferien aktiv?
  6. Wie verbringt man die Zeit im Urlaub/in den Sommerferien  passiv?
  7. Womit reist man in den Urlaub?
  8. Welche Aktivitäten bevorzugen die Jugendlichen in den Sommerferien?
  9. Was kann im Urlaub/im Sommer ärgern?
  10. Was (welche Sachen) gehört (en) in den Sommerkoffer?
  11. Wozu verreisen die Menschen in die Sommerferien?
  12. Wie sieht die typische Sommerkleidung aus? ( bei Frauen und bei Männern)?

III. Lest den Text!

vitamin_de_Nr85_2_2020_Urlaubszeit