3DSD: Hoffnung auf Impfstoff gegen Corona

Coronavirus: Wann kommt ein Impfstoff gegen Sars-CoV-2? | NDR.de - Ratgeber  - Gesundheit
Quelle: ndr.de

https://www.tagesschau.de/inland/biontech-corona-impfstoff-103.html

Klickt auf den Link oben, lest den Text und übersetzt anschließend die folgenden Sätze ins Polnische:

  1. Die Mainzer Pharmafirma Biontech und ihr US-Partner Pfizer können einen Durchbruch vermelden.
  2. Das Mainzer Unternehmen Biontech und der Pharmakonzern Pfizer teilten mit, ihr Impfstoff biete einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor der Krankheit Covid-19.
  3. Mehr als 43.500 Menschen haben mindestens eine der beiden Impfungen bekommen, die im Abstand von drei Wochen verabreicht werden. Ein Impfschutz wird nach Angaben der Hersteller eine Woche nach der zweiten Injektion erreicht.
  4. Biontech und der Pharmariese Pfizer wollten ab der kommenden Woche die Zulassung bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragen. Die Unternehmen rechnen damit, noch in diesem Jahr weltweit bis zu 50 Millionen Impfstoff-Dosen bereitstellen zu können. Im kommenden Jahr kalkulieren sie mit bis zu 1,3 Milliarden Dosen.

Termin: 12.11.2020

3DSD: Medizinische Forschung- Wiederholung

Spielt bitte das Glücksrad! Bereitet euch auf die Wiederholung vor!

Termin: 9.11.2020

3DSD: Brain-Computer- Interfaces

How Close is Brain-Computer Interface To Being a Reality?

Hier findet ihr den Text ( PASCH-Seite):

Ansonsten sind hier auch die Antworten auf die Fragen zum Text zu finden:

3DSD: Medizinische Forschung

Medizin: Deutsche Unis halten Studienergebnisse zurück - DER SPIEGEL
Quelle: spiegel.de

Beantworte die Fragen:

  1. Was sollte deiner Meinung nach das Ziel der medizinischen Forschung sein?
  2. Woran sollte geforscht werden?
  3. Sollte es Grenzen der medizinischen Forschung geben?

Eure Antworten auf die Fragen:

Kurze Zusammenfassung des Textes „Medizinische Forschung“:

Termin: 20.10.2020

2DSD,3DSD: Erfindungen

Znalezione obrazy dla zapytania deutsche erfindungen

Deutsche haben viel erfunden, was im Alltag für uns unverzichtbar geworden ist. Hier seht ihr die Liste der „Top 40 Erfindungen, Entdeckungen und Durchbrüche” .

Klickt bitte hier!

http://www.goethe.de/ins/us/saf/prj/stg/ger/inv/deindex.htm

Welche 3 der dargestellten Erfindungen findest du am wichtigsten? Warum?

Schreibe im Kommentar! 

Termin: 18.12.2017!

3DSD: Digitalisierung-Check dein Wissen

Termin: 30.10.2017

Bereite die Antworten auf die folgenden Fragen vor:

  1. Kann das herkömmliche Buch aussterben? Warum (nicht)?
  2. Sind soziale Netzwerke wirklich sozial? Begründe.
  3. Wie soll man sicher chatten?
  4. Warum sind E-Books heutzutage so angesagt?
  5. Soziale Netzwerke – welche Vorteile bringen sie mit sich?
  6. Welche Jobs sind wegen der Digitalisierung in Gefahr? Warum?
  7. Welche Jobs haben angesichts der Digitalisierung das Potential? Warum?
  8. Warum sollte man die eigenen Daten im Netz schützen? Wie sollte man das tun?
  9. Wie stellst du dir den digitalen Unterricht vor?
  10. Braucht man so viel Digitalisierung an den Schulen? Warum (nicht)?
  11. Wie kann die Schule angesichts der Digitalisierung in 20 Jahren aussehen?
  12. Brauchen schon die Kinder die Medienkompetenz?
  13. Einkaufen im Internet – welche Vor- und Nachteile gibt es?
  14. Online-Arztbesuche- wie stehst du dazu?
  15. Wie sieht dein Alltag mit den digitalen Medien aus? Welche nutzt du oft? Welche selten oder gar nicht?

3DSD: Jobverlust durch Digitalisierung – Panik oder Chance?

Seht euch das Video an!

https://www.youtube.com/watch?v=o-V_fRdZtAI

Beantwortet die Fragen zum Video:

  1. Welche Frauenjobs sind überflüssig/ fallen weg?
  2. Wozu führt die Digitalisierung in der Arbeitswelt?
  3. Welche Arbeit erledigen die Roboter?
  4. Wie verändert die Digitalisierung die Geschlechterrollen?
  5. Was muss sich ändern, damit die Frauen im digitalen Zeitalter nicht den Kürzeren ziehen?
  6. Was muss sich an Schulen in der Berufsvorbereitung ändern?

3DSD: Digitalisierung der Arbeitswelt

Znalezione obrazy dla zapytania digitalisierung der arbeitswelthttps://www.mannheim24.de/karriere/digitalisierung-bestimmt-arbeitswelt-6586823.html

I. Klickt auf den Link oben und beantwortet die Fragen:

  1. Welche Jobs sind in Gefahr?
  2. Welche Jobs haben das Potential?
  3. Was ändert sich im Unternehmen?

II. Wie versteht ihr die Formulierungen? Übersetzt ins Polnische!

  1. Digitalisierung ist das Wort, das dieses Jahrtausend prägt.
  2. Die Digitalisierung schreitet voran, nimmt immer mehr Fahrt auf.
  3. Sie ist in allen Lebensbereichen erkennbar und ein Halt ist nicht in Sicht.
  4. Der Mensch soll mit dem Roboter „Hand in Hand“ arbeiten, um die maximale Effizienz und Effektivität zu schaffen.
  5. Nur 7 Prozent der Führungskräfte sind wirklich mit dem umfassenden Wissen über die Digitalisierung vertraut und nutzen diese für das Unternehmen.
  6. Wer Maschinen und Anlagen wartet oder steuert, könnte  gefährdet sein.

Termin: 23.10.2017

3DSD: Digitalisierung unseres Alltags: Kurzvortrag

Znalezione obrazy dla zapytania Ebook conta buch

Kurzvorträge zum Thema Digitalisierung des Alltags:

Digital Arzt besuchen: Kurzvortrag_Digital den Arzt besuchen

Einkaufen im Internet:Kurzvortrag_Einkaufen im Internet

E-Books: Kurzvortrag_E-Books

Soziale NetzwerkeKurzvortrag_Soziale Netzwerke

Termin: 17.10.

3DSDcdf: Bionik

Lest den Artikel unten! Beantwortet die Fragen:

  1. Was bedeutet BIONIK?
  2. Wo funktioniert Bionik? Analysiert die Liste der Produkte und der Neuentwicklungen.

http://www.biokon.de/bionik/was-ist-bionik/

Termin: 4.01.2017

 

Znalezione obrazy dla zapytania bionik