3DSD: SK- Ganztagsschulen

FAKULTATIV!!!

Schreiben Sie einen zusammenhängenden Text  zum Thema „Ganztagsschulen” .

Bearbeiten Sie in Ihrem Text die folgenden drei Punkte:

• Arbeiten Sie wichtige Aussagen aus dem Text heraus.

Hier klicken: https://www.dw.com/de/eltern-wollen-mehr-ganztagsschulen/a-41597107

• Werten Sie die beiden Grafiken anhand von wichtigen Daten aus.

Klassenprimus Hamburg - iwd.de
Grafik 1
Das kostet gute Ganztagsschule für alle: Bertelsmann Stiftung
Grafik 2

• Nehmen Sie in Form einer ausgearbeiteten Argumentation zu der Frage Stellung, ob die Ganztagsschulen zur Regel werden sollten?

Termin: 25-26.10.2021

3DSD: Formelle Briefe- Abitur

W Twojej dzielnicy mieszka sporo młodzieży. Brakuje miejsca, gdzie moglibyście spędzać wspólnie czas. Napisz w imieniu młodzieży list do administracji osiedla z prośbą o wyznaczenie lokalu na ten cel.

W swoim liście:

· podaj warunki, jakie powinien spełniać lokal przeznaczony na młodzieżowe spotkania

· przedstaw propozycje zajęć w tym ośrodku, które byłyby atrakcyjne dla młodych ludzi.

Limit: 200-250 słów

Hier findet ihr beispielhafte Briefe, die 3DSD geschrieben hat:

2DSD: Inklusion

Znalezione obrazy dla zapytania inklusion

Video: Was ist Inklusion?

https://www.aktion-mensch.de/dafuer-stehen-wir/was-ist-inklusion.html

Hier findet ihr das interessante Material zu diversen Themen rund um die Menschen:

! Seite 10 – Inklusion

Seite 2- Typisch deutsch

Seite 3 – Erwachsen werden

Seite 4 – Studentenleben

Seite 5- Auslandsaufenthalte

Seite 6- Aktiv und alt

Seite 7- Einwanderungsland Deutschland

Seite 8- Wohnen

Seite 9- Familie

Seite 11 – Arbeitswelt; Duales Studium

Seite 12- Single

Seite 13- Mensch&Tier

Eure Aufgaben:

Beantwortet die Fragen: ( benutzt den ersten Link (AktionMensch) mit dem kurzen Video + Seite 10 vom Kalender- zweiter Link)

  1. Was ist Inklusion?
  2. Was ist Inklusion in der Schule?
  3. Was bedeutet das Wort „barrierefrei“?

https://zumpad.zum.de/Inklusion_2dsd

Termin: 22.03.2021

3DSD: Cybermobbing

Frage: Wie erklären die Jungs die Begriffe „Cybermobbing“ und „der Hater“?

I. Erklärt die Begriffe:

  1. prangern
  2. jdn mobben
  3. von jdm gemobbt werden
  4. jdn beleidigen (die Beleidigung)
  5. über jdn lästern (die Lästerei)
  6. über Suizid nachdenken
  7. den Selbstmord begehen
  8. jdn verleumden (die Verleumdung)
  9. jdn bloßstellen
  10. jdn ausgrenzen
  11. jdn fertigmachen
  12. peinliche Fotos und Videos verbreiten/veröffentlichen/weiterleiten
  13. sich wehren
  14. Opfer vom Cybermobbing sein
  15. die Gewalttat
  16. jdn demütigen (die Demütigung)
  17. strafbar sein
  18. jdn erpressen (die Erpressung)
  19. drohende Nachrichten
  20. fiese Nachrichten
  21. hänseln ( die Hänselei)
  22. Gerüchte
  23. jdn beschimpfen (die Beschimpfung)
  24. pöbeln

https://www.hanisauland.de/spezial/mobbing/mobbing-kapitel-3.html/mobbing-kapitel-1015.html

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen-100.html

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

https://www.jugendundmedien.ch/themen/cybermobbing-happy-slapping.html

Recherchiert im Netz, klickt auf die oben stehenden Links und beantwortet die Fragen:

  1. Was ist Cybermobbing?
  2. Wer mobbt, wer wird gemobbt (die Täter, die Opfer)?
  3. Wie kann man sich gegen Cybermobbing schützen/wehren?
  4. Was können die Eltern der Kinder und  Jugendlichen tun?
  5. Wie ist die Zahl der gemobbten Kinder und Jugendlichen?
  6. Welche Formen hat Cybermobbing?

Eure Antworten gibt es hier:

https://zumpad.zum.de/p/Cybermobbing_3dsd

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

  1. Warum hat Lukas (13) Hass-SMS bekommen? Wie kam es dazu?
  2. Wie sah Cybermobbing bei ihm aus?
  3. Wie hat er sich gewehrt?
  4. Wer ist vor allem vom Cybermobbing betroffen? Wie sind die Fakten/Zahlen?
  5. Wie sind die Ratschläge des Experten? Wie kann man sich wehren?

3DSD: Wie werden Abtreibungen geregelt?

Corona und Abtreibung: Die Not der ungewollt Schwangeren | Deutschland | DW  | 08.07.2020
Grafik 1
Jeder zweite Deutsche für uneingeschränktes Recht auf Abtreibung | Ipsos
Grafik 2
Zahl der Abtreibungen in Deutschland 1996-2019 | Statista
Grafik 3

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/schwangerschaft-und-kinderwunsch/schwangerschaftsabbruch/schwangerschaftsabbruch-nach—218-strafgesetzbuch/81020

https://www.tagesschau.de/ausland/gesetzeslage-abtreibungen-ueberblick-101.html

Übersetzt ins Polnische:

die Abtreibung-

die Schwangerschaft-

schwanger sein-

das Gesetz-

das Strafbuchgesetz-

das Gesetz  verschärfen-

der Schwangerschaftsabbruch-

der Fötus-

massive Fehlbildungen haben-

die Abtreibung ist tabu-

die Pille danach-

straffrei sein-

1f, 1c, 1a: Familie

FREE! - Deutsch-Arabische Meine Familie Memory Karten

Übungen:

A1: https://learningapps.org/8000630

A2: https://learningapps.org/4017439

https://deutschlernerblog.de/deutsch-lernen-a1-online-uebungen-02-familie-und-kinder/

2DSD: Familienformen

74 verschiedene Lebensformen: Deutschland ist bunt

Bereitet einen von den zwei Kurzvorträgen vor:

(Familienverhältnisse)

Termin: 3.11.2020

2DSD: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Znalezione obrazy dla zapytania jugendliche und Vorbilder

Termin: 29.10.2020

2DSD: Hausaufgabe: Erziehungsstile

Stark durch Erziehung.

Hier findet ihr eure Hausaufgabe:

Termin: 26.10.2020

2DSD: Gregors größte Erfindung- Kurzfilm

Gregors größte Erfindung | Film-Rezensionen.de

Hier findet ihr das Unterrichtsmaterial: