Archiv der Kategorie: 07. Einkäufe & Dienstleistungen

2aG: Im Restaurant

Beantwortet die Fragen:

  1. Wer setzt sich an den Tisch im Restaurant?
  2. Was bestellt die Familie zum Essen?
  3. Was nimmt sie zum Trinken?
  4. Was bestellen sie zum Nachtisch?
  5. Wer bezahlt die Rechnung?

Schreibt auf Polnisch:

  • Kartoffelecken-
  • Ofenkartoffeln-
  • Hähnchen-
  • Die Rechnung, bitte!-
  • Prost!
Advertisements

Wiederholung 2f(GR.1), : Abitraining – Einkäufe und Dienstleistungen

Główny zakres tematyczny: zakupy i usługi (rodzaje sklepów, towary, sprzedawanie i kupowanie, reklama, korzystanie z usług, środki płatnicze, banki, ubezpieczenia)

Rozmowa wstępna – Przykładowe pytania na rozgrzewkę  (Fragenbank):

  1. Gehst du gern einkaufen? Warum (nicht)?
  2. Wo kaufst du meistens ein?
  3. Mit wem gehst du gern einkaufen? Warum?
  4. Was kaufst du am liebsten?
  5. Was kaufst du nie?
  6. Wo kaufst du deine Kleidung? Warum dort?
  7. Kaufst du auch auf dem Markt ein? Was kaufst du dort? Warum?
  8. Machst du auch Einkäufe online? Warum (nicht)?
  9. Gibt es ein Einkaufszentrum in deiner Nähe? Erzähle darüber.
  10. Wie oft gehst du dorthin?
  11. Wie verbringst du dort Zeit?
  12. Was macht dir mehr Spaß: Einkäufe in einem Einkaufszentrum oder ein Einkaufsbummel in der Fußgängerzone? Warum?
  13. Wofür gibst du dein Taschengeld aus?/Was bezahlst du von deinem Taschengeld?
  14. Gibt es einen Supermarkt in deiner Nähe?
  15. Kaufst du dort ein? Was kaufst du dort?
  16. Wie findest du den Supermarkt?
  17. Welche Verkaufsstrategien bemerkst du in den Geschäften/Supermärkten/großen Einkaufszentren?
  18. Kann man dich leicht (zum Beispiel durch die Werbung) manipulieren?
  19. Kennst du einen Tante-Emma-Laden? Wo liegt er? Kaufst du dort ein?
  20. Kaufst du sonntags ein? Erzähle darüber.

Abilesen am Sonntag

Jeden Sonntagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch zwei Texte vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Sonntag 10 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Herr M. und die Erdnuesse – Text 1 PP

Oeffnungszeiten – Text 2 PR

Schreibt im Kommentar!

Richtige Antworten:

Text 1: 1A 2C 3B 4B 5A

Text 2: 1A, 2C, 3b , 4A,  5C , 6A,  7C,  8 B,  9 A, 10 C

Die besten Leser:

Text 1: Sandra 3f 5/5, Kamila 2e 5/5, Agnieszka 3f 5/5, Natalia 3f 5/5, Karolina Ba 3f 5/5

Text 2: Agnieszka 3f 10/10, Karolina Ba 3f 9/10, Kamila 2e 8/10


Wiederholung 2f, 2c: Fragenbank – Einkaufen

  1. Gehst du gern einkaufen? Warum (nicht)?
  2. Wo kaufst du meistens ein?
  3. Mit wem gehst du gern einkaufen? Warum?
  4. Was kaufst du am liebsten?
  5. Was kaufst du nie?
  6. Wo kaufst du deine Kleidung? Warum dort?
  7. Kaufst du auch auf dem Markt ein? Was kaufst du dort? Warum?
  8. Machst du auch Einkäufe online? Warum (nicht)?
  9. Gibt es ein Einkaufszentrum in deiner Nähe? Erzähle darüber.
  10. Wie oft gehst du dorthin?
  11. Wie verbringst du dort Zeit?
  12. Was macht dir mehr Spaß: Einkäufe in einem Einkaufszentrum oder ein Einkaufsbummel in der Fußgängerzone? Warum?
  13. Wofür gibst du dein Taschengeld aus?/Was bezahlst du von deinem Taschengeld?
  14. Gibt es einen Supermarkt in deiner Nähe?
  15. Kaufst du dort ein? Was kaufst du dort?
  16. Wie findest du den Supermarkt?
  17. Welche Verkaufsstrategien bemerkst du in den Geschäften/Supermärkten/ großen Einkaufszentren?
  18. Kann man dich leicht (zum Beispiel durch die Werbung) manipulieren?
  19. Kennst du einen Tante-Emma-Laden? Wo liegt er? Kaufst du dort ein?
  20. Kaufst du sonntags ein? Erzähle darüber.

Hausaufgabe: Klasse 2f: Autopanne

Opisz ilustrację, a następnie odpowiedz na trzy pytania!

1. Was meinen Sie: Was ist hier wohl passiert?

2. Was sind, Ihrer Meinung nach, die häufigsten Ursachen von Verkehrsunfällen?

3. Erzählen Sie von einer Panne, die Sie oder Ihre Bekannten erlebt haben.


Abitraining/Hausaufgabe: 2f (Gr.2), 2b: Einkaufen

Beschreibt das Bild und beantwortet die Fragen!

1. Warum steht die Person vor dem Geschäft?

2. Ist der Schlussverkauf eine besondere Einkaufszeit für dich? Warum?

3. Was und wo hast du letztens gekauft? Erzähle davon!


Abitraining – Einkäufe und Dienstleistungen: Zadanie 1

Bereitet euch auf das Gespräch vor!

Wersja dla zdającego:

Jesteś w sklepie z ubraniami. Chcesz kupić dżinsy. Poniżej podane są 4 kwestie, które musisz omówić w rozmowie z egzaminującym.

  • Rozmiar spodni
  • Cena
  • Możliwość przymierzenia
  • Możliwość zwrotu zakupu w przypadku zmiany zdania

Rozmowę rozpoczyna egzaminujący.

Wersja dla egzaminatora:

Dodatkowe uwagi dla egzaminującego

Jest Pan/Pani pracownikiem sklepu z ubraniami. Zgłasza się do Pana/Pani zdający, który chce kupić dżinsy. Proszę porozmawiać ze zdającym. Rozpoczyna Pan/Pani rozmowę. W zależności od tego, jak potoczy się rozmowa, proszę włączyć do rozmowy wszystkie/wybrane punkty.

  • Proszę poprosić zdającego o dokładniejsze objaśnienie jakiejś kwestii.
  • Proszę grzecznie nie zgodzić się ze zdającym, tak aby musiał podać kolejne argumenty lub zaproponować inne rozwiązanie.
  • Rozmiar, którego szuka zdający jest obecnie niedostępny. Proszę zaproponować o numer mniejszy.
  • Proszę dowiedzieć się, czy zdający planuje odchudzanie w najbliższym czasie.
  • Zwroty towaru są możliwe tylko w przypadku wady.

Sonntagsaufgabe 2e – Hörverstehen – Öffnungszeiten in der Schweiz

Für die Lösung dieser Aufgabe habt ihr  Zeit bis 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Die richtigen Antworten erscheinen am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr und erst dann erscheinen auch  alle eure Kommentare/Antworten!

Hört  zuerst den Text, dann beantwortet die Fragen

Öffnungszeiten in der Schweiz

Richtig oder Falsch?

1.    In der Schweiz schließen die Lebensmittelgeschäfte relativ spät.
2.    Cornelia wohnt in Zürich.
3.    Cornelia besucht noch die Schule.
4.    In der Nähe von ihrem Haus gibt es ein Geschäft, das bis 20 Uhr geöffnet hat .
5.    Der Laden, der um 23 Uhr schließt, gehört einer großen internationalen Kette.
6.    In der Schweiz gibt es nur wenige Tankstellenshops.
7.    Die Tankstellenshops haben oft bis 12 Uhr auf.
8.    Die Tankstellenshops haben relativ kleines Angebot und liegen oft außerhalb.


Abitraining: Lesesamstag: Einkäufe und Dienstleistungen

LESESAMSTAG

Jeden Samstagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch drei Texte  zur Auswahl  zum Thema „Einkäufe und Dienstleistungen“ vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Samstag 9 Uhr bis Samstag 21 Uhr. Alle Antworten, die ihr samstags nach 21 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Samstag,  gleich nach 21 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Das Geschäft mit dem Handy – Text 1

Kaufrausch vor Weihnachten – Text 2

Ich bin kaufsüchtig – Text 3

Richtige Antworten:

Text 1 : 1b, 2b, 3b,4c,5c

Text2 :1b, 2a, 3b, 4a, 5c

Text3 :24a, 25c, 26c, 27b, 28c, 29a, 30c, 31b

Gut gelesen haben :

Text 1: J. Czorniak, S. Krzywińska, J. Zacharko

Text 2: –

Text 3: –


Abitraining: Bildbeschreibung : Einkäufe und Dienstleistungen

Beschreibt das Foto und beantwortet die Fragen:

1. Warum kauft das Paar Obst und Geműse auf dem Markt?

2. Welche Vorteile hat das Einkaufen im Supermarkt?

3. Erzählen Sie von Ihrer letzten Einkaufstour.

Schreibt im Kommentar!


%d Bloggern gefällt das: