1DSD: Rund um das Coronavirus

Die beiden Fotos zeigen die jetzige  Lage in Deutschland wegen Coronavirus.

Was fällt ins Auge? Was ist bemerkenswert?

 

Znalezione obrazy dla zapytania: coronavirus leere ubahnen
Quelle: zeit online

 

wegen-corona-zuhause-bleiben
Quelle: zdf.de

Eine kleine Wiederholung:  coronavirus_saetze_Loesungen

2DSD: Ernährungsreport 2019

Süddeutscher Kartoffelsalat Rezept
Süddeutscher Kartoffelsalat

!!! Eure Kommentare sind schon korrigiert. Ihr könnt eure Arbeit mit der korrigierten Version vergleichen.

Merkt euch!

die Ministerin– pani minister

die Knabbereien– przekąski ( Chips, Salzstangen)

das Siegel=das Öko-Siegel– znak jakości/eko-znak

der Zusatzstoff– dodatek, domieszka

etwas liefern– coś dostarczyć

etwas liefern lassen– kazać coś dostarczyć

!!! in Deutschland, in Westdeutchland, in Ostdeutschland

 im Osten Deutschlands, im Westen Polens

1% isst, nutzt, lebt…

20% essen, nutzen, leben

Ein Drittel isst, nutzt, lebt

……………………………….

Hier findet ihr einen Link mit dem Text/Ernährungsreport 2019 „So essen die Deutschen am liebsten“:

https://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/ernaehrungsreport-2019-die-essgewohnheiten-der-deutschen-a-1247209.html

Macht dann folgende Aufgaben zum Text:

I. Übersetzt die folgenden Sätze und Wendungen ins Polnische:

  1. Schnell zubereitet, gesund und auch noch lecker – wenn es ums Essen geht, haben die Menschen in Deutschland offenbar hohe Ansprüche
  2. Fertiggerichte liegen laut Bundesernährungsministerin  voll im Trend.
  3. Immerhin 99 Prozent der Befragten gaben an, auf den Geschmack besonderen Wert zu legen.
  4. Weitere Ergebnisse der Umfrage im Überblick.
  5. Zwischen Ost- und Westdeutschland gibt es sichtbare Unterschiede: Im Osten essen nach eigenen Angaben 43 Prozent täglich Fleisch und Wurst, im Westen nur 26 Prozent.
  6. Nur neun Prozent haben sich im vergangenen Jahr Lebensmittel nach Hause liefern lassen.
  7. Jedem Zweitem kommt es auf eine schnelle und einfache Zubereitung an.
  8. Zudem spielte der Zeitfaktor bei Frauen eine größere Rolle als bei Männern.
  9. Jeder Fünfte greift täglich zu Knabbereien und Süßigkeiten.
  10. Jeder Zehnte gab an, nie zu kochen.
  11. Die Menschen in Deutschland essen gern auswärts.
  12. Auch Kantinen sind beliebt. Etwa jeder vierte Erwerbstätige nutzt dieses Angebot.
  13. Jeder Zweite gab bei der Befragung an, auf entsprechende Siegel zu achten. Das gilt auch für die Frage, ob ein Lebensmittel zu fairen oder besonders tiergerechten Bedingungen produziert wurde.
  14. Bio liegt im Trend.
  15. Angaben zu den Inhalts- und Zusatzstoffen, zur Herkunft und zum Mindesthaltbarkeitsdatum

II. Lest und analysiert den Text. Schreibt dann zu jedem der 5 Aspekte 2-3 Sätze. Formuliert sie anders als im Text, benutzt Synonyme und Umschreibungen.

Aspekte: Fleisch, Biotrend, Unterschiede zwischen Ost-und Westdeutschland, Essen auswärts, Zeit am Herd

Gesundheit_Essen der deutschen_Aufgaben zum Text ( Aufgaben in der PDF-Form)

Schreibt im Kommentar! 

Termin: 19.03.2020

1DSD: Deutschlandlabor-Wohnen

Wie wohnen die Deutschen? Nina und David vom Deutschlandlabor beantworten diese Frage.

I. Was bedeuten die Wörter?

mieten, vermieten, die Miete, der Vermieter, der Nachmieter, die Immobilie, -n

einrichten

II. Seht euch das Video an und antwortet auf die Fragen:

1.Wie viele Deutsche wohnen durchschnittlich in einem Haushalt?

2.Wo lebt die Mehrheit der Deutschen?

3.Wie viel Prozent der Deutschen besitzen eine eigene Immobilie?

4.Was ist typisch für eine deutsche Wohnung?

5.Was ist den Deutschen in ihrer Wohnung wichtig?

6.Wie richten die Deutschen ihre Wohnungen ein? Wie machen sie ihre Wohnungen gemütlich?

7.Wie ist die Münchner Wohnung zum Mieten? ( wie groß, wie viele Zimmer hat sie?)

8.Warum haben Nina und David die Wohnung nicht gemietet?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 17.03.2020 ( Dienstag)

2DSD: So essen die Deutschen

Znalezione obrazy dla zapytania: so essen die deutschen

Aufgabe 1:

Seht euch das kurze Video an und bringt die Sätze zu Ende:

https://www.spiegel.de/video/animation-ernaehrung-so-essen-die-deutschen-video-1751009.html

Über ein Drittel der deutschen Gesellschaft isst …………………

Über die Hälfte der Deutschen bevorzugt täglich ………………

Im Jahre 2013 haben ………….. % der Deutschen Wert auf frische und ausgewogene Diät gelegt, dagegen waren es schon 2017 deutlich mehr Menschen, und zwar ………….. %.

Knapp 3/4 der Gesellschaft kauft …………….

Genau die Hälfte testet gern ……………..

Mehr als die Hälfte der Befragten legen Wert auf einfache und …………………

Wenig Fleisch essen ……….. % der Deutschen.

Nur 2% ………………… fleisch-und fischfrei.

Lediglich ……..% verzichtet ganz auf …………………….. .

Aufgabe 2:  Was bedeutet das? Übersetzt ins Polnische. Schreibt im Kommentar!

deftige Suppen

die Zubereitung

Kohlgerichte

ausgewogen

die Ernährung

Aufgabe 3: Antwortet auf die Fragen:

a.Wie ernährst du dich?  ( sich ernähren von…. z. B. Obst, Gemüse; kalorienreich, gesund, vitaminreich, vitaminarm, fett,…)

b.Welche Diät bevorzugst du?

c.Bist du vegetarisch/vegan? Warum ( nicht)?

d.Kannst du dir vorstellen, ganz auf tierische Produkte zu verzichten?

e.Wie oft kaufst du regionale Produkte? Welche?

f. Was meinst du, wie essen die Polen?

Schreibt die Antworten auf alle Fragen im Kommentar!

Termin: 18.03. ( Mittwoch)

Alle eure Antworten werden ( mit Korrekturen) am 18.03. veröffentlicht!

Leider haben nur 4 Personen die Aufgabe gemacht- zwei auf dem Blog und zwei per E- Mail. 

1DSD: So wohnen die Deutschen

Znalezione obrazy dla zapytania: wie wohnen die deutschen?

Schaut euch die Grafik an und bringt die Sätze zu Ende:

Ein Drittel der Deutschen …

Knapp ein Drittel der Deutschen …

Mehr als die Hälfte …

Die meisten Deutschen …

Über die Hälfte der Deutschen …

Termin: 17.03.2020

Richtige Antworten:

Ein Drittel der Deutschen  beschreibt ihren Einrichtungsstil mit „bunter, gemütlicher Mix”

Knapp ein Drittel der Deutschen hat einen Parkettboden.

Mehr als die Hälfte hat weiße Wände/wohnt zur Miete.

Die meisten Deutschen haben mindestens ein IKEA-Möbelstück.

Über die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete/ hat weiße Wände.

!!! Achtet auf Plural oder Singular!

Ein Drittel wohnt …, aber die meisten wohnen

Die Hälfte lebt …, aber 50% der Menschen leben

1DSD: Wintersportarten- Grafiken

 

Znalezione obrazy dla zapytania: wintersportarten statistik"
Grafik 1

Beschreibt und interpretiert  eine der Grafiken! 

Was ist bemerkenswert? Was fällt ins Auge?

 

 

 

 

Znalezione obrazy dla zapytania: wintersportarten statistik"
Grafik 2

Redemittel:

https://deutschlernen-blog.de/blog/2012/09/11/redemittel-zur-beschreibung-von-grafiken-i/

Termin: 3.02.2020

2DSD: Coronavirus- neue Fakten

 

https://www.tagesspiegel.de/berlin/corona-virus-in-berlin-negatives-testergebnis-bei-verdachtsfall/25481336.html

https://www.merkur.de/welt/coronavirus-deutschland-lufthansa-china-bayern-was-ist-symptome-infektion-mann-news-muenchen-zr-13500123.html

Neuer Link mit einem Video ! (Was ist das Corona-Virus?)

https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-erklaert-corona-virua-100.html

 

Aufgaben:

Übersetzt ins Polnische:

  • Das Coronavirus breitet sich auch außerhalb Asiens immer weiter aus.
  • Nun hat das neuartige Virus Deutschland erreicht.
  • Inzwischen gibt es Verdachtsfälle in mehreren Bundesländern.

zum Video

  1. Wie kam das Corona-Virus nach Deutschland? Wer wurde angesteckt?
  2. Wie geht es nun dem infizierten Mann?
  3. Welche deutsche Firma ist besonders von dem Virus betroffen?
  4. Was sagt der Gesundheitsminister über die Gefahr für die Gesundheit der Deutschen?
  5. In welchen Fällen kann das Corona-Virus zum Tod führen?
  6. Wie behandelt man einen Corona-Virus- Patienten?

zum ersten Link

Berichte in 6-7 Sätzen, wie es zum Corona-Virus gekommen ist. ( Chronik!)

zum zweiten Link (Video: merkur)

  1. Wie ansteckend ist das Virus?
  2. Wann sollte man sich auf das Virus testen lassen?
  3. Wie kann man sich schützen?
  4. Welche Maßnahmen werden im Krankheitsfall getroffen?

2DSD: Digitale Welt

Znalezione obrazy dla zapytania digitale Welt

Klickt hier, um die beiden Videos zu sehen.

https://www.zdf.de/kinder/logo/digitales-schulbuch-102.html

https://www.zdf.de/kinder/logo/logotour-digitale-schule-in-gehrden-100.html

https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-erklaert-digitalisierung-von-behoerden-100.html

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/videos/digitalisierung-im-gesundheitswesen-100.html

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/faq-digitale-versorgung-gesetz-gesundheit-spahn-100.html

https://www.zdf.de/kinder/logo/es-digitalisierung-in-der-arbeitswelt-100.html

Beantworte die Fragen ( nicht auf alle Fragen findest du Antworten in den beiden Videos!):

  1. Was siehst du auf dem Bild?
  2. Was bedeutet der Begriff „Digitalisierung“?
  3. Welche Folgen kann Digitalisierung haben?
  4. Digitalisierung in Deutschland- wie sieht sie aus?
  5. Digitalisierung des Alltags- was verstehst du darunter? Gib Beispiele an!
  6. Digitalisierung in der Schule- was verstehst du darunter? Gib Beispiele an!
  7. Digitalisierung der Arbeitswelt- was verstehst du darunter? Gib Beispiele an!

Termin: 2.01.2020

2DSD:Alte Berufe, neue Namen

https://www.vitaminde.de/images/stories/vitaminde/ausgaben/vde72/vde72_Seite12_Berufsbezeichnungen.pdf

Oben findet ihr den Text „Berufe im Wandel“.

Beantwortet die folgenden Fragen zum Text:

  1. Warum kriegen alte Berufe neue Namen?
  2. Aus welchem Grund heißt die Arbeit des Automechanikers heutzutage nicht mehr so?
  3. Wie hat sich die Bezeichnung „medizinische Fachangestellte“ etabliert?
  4. Wie hieß „medizinische Fachangestellte“ früher?
  5. Die neuen Berufsbezeichnungen sollen die Tätigkeiten aufwerten. Gebt Beispiele dafür an!

2DSD: Erörterung : Sollen Ganztagsschulen in Deutschland zur Regel werden?

Znalezione obrazy dla zapytania ganztagsschulen

Hier findet ihr eine Muster- Erörterung zum Thema:  „Sollen Ganztagsschulen in Deutschland zur Regel werden?“  – das Resultat der Teamarbeit von Julia Jankisz, Gosia Sielska, Karolina Hawryś.

Eroerterung_Ganztagsschulen_Maedchen