2DSD: Jugend heute- Lesetraining

Analysiert den neuen, interessanten Wortschatz zum Text :

1DSD: Deutschlandlabor-Wohnen

Wie wohnen die Deutschen? Nina und David vom Deutschlandlabor beantworten diese Frage.

I. Was bedeuten die Wörter?

mieten, vermieten, die Miete, der Vermieter, der Nachmieter, die Immobilie, -n

einrichten

II. Seht euch das Video an und antwortet auf die Fragen:

1.Wie viele Deutsche wohnen durchschnittlich in einem Haushalt?

2.Wo lebt die Mehrheit der Deutschen?

3.Wie viel Prozent der Deutschen besitzen eine eigene Immobilie?

4.Was ist typisch für eine deutsche Wohnung?

5.Was ist den Deutschen in ihrer Wohnung wichtig?

6.Wie richten die Deutschen ihre Wohnungen ein? Wie machen sie ihre Wohnungen gemütlich?

7.Wie ist die Münchner Wohnung zum Mieten? ( wie groß, wie viele Zimmer hat sie?)

8.Warum haben Nina und David die Wohnung nicht gemietet?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 17.03.2020 ( Dienstag)

1DSD: So wohnen die Deutschen

Znalezione obrazy dla zapytania: wie wohnen die deutschen?

Schaut euch die Grafik an und bringt die Sätze zu Ende:

Ein Drittel der Deutschen …

Knapp ein Drittel der Deutschen …

Mehr als die Hälfte …

Die meisten Deutschen …

Über die Hälfte der Deutschen …

Termin: 17.03.2020

Richtige Antworten:

Ein Drittel der Deutschen  beschreibt ihren Einrichtungsstil mit „bunter, gemütlicher Mix”

Knapp ein Drittel der Deutschen hat einen Parkettboden.

Mehr als die Hälfte hat weiße Wände/wohnt zur Miete.

Die meisten Deutschen haben mindestens ein IKEA-Möbelstück.

Über die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete/ hat weiße Wände.

!!! Achtet auf Plural oder Singular!

Ein Drittel wohnt …, aber die meisten wohnen

Die Hälfte lebt …, aber 50% der Menschen leben

2DSD: Kurzvortrag: Erziehung

Bereitet den Kurzvortrag zum Thema „Erziehung“ vor!

Erziehung_MK

Benutzt dabei unter anderem das Unterrichtsmaterial (Erziehungsstile)

und den folgenden Link:

https://www.derstandard.at/story/2000082355092/kinder-brauchen-vorbilder-und-die-finden-sie-heute-auf-instagram

oder/und  die folgende Grafik:

Znalezione obrazy dla zapytania jugendliche und Vorbilder

Termin: 4.11.2019 – 5.11.2019

2DSD: 500 Gramm Alltag

Seht euch den Kurzfilm an!

Beantwortet nun die folgenden Fragen:

  1. Wie verhält sich das Mädchen der Frau gegenüber?
  2. Wie reagiert darauf die Mutter des Mädchens ?
  3. Wie reagiert der Mann?
  4. Wie würdest du darauf reagieren, wenn du in diesem Supermarkt  Schlange  stehen  würdest und Zeuge der Situation wärest?
  5. Wie würdest du die antiautoritäre Erziehungsmethode bewerten?
  6. Welche Methoden der Kindererziehung  findest du gut?
  7. Wie kann man den Filmtitel interpretieren?
  8. Wie würdest du den Film anders betiteln?

2DSD: Kurzvortrag

Bereitet 2 von diesen 3 Kurzvorträgen vor:

Jugendliche_mk

Lebensformen_mk

Grossfamilie_mk

Nutzt z.B. den folgenden Link:

https://www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/20796005.html

Termin: 11.10. (Freitag)

3DSD: Redemittel – schriftliche Kommunikation

Im Anhang findet ihr SK- Redemittel

Hilfreiche Redemittel für SK bei DSD II

DSDII_Redemittel

Druckt sie bitte aus!

 

3DSD: Wie Migration und Integration gelingen können

Znalezione obrazy dla zapytania tantow

Quelle: http://radioszczecin.pl

Tantow ( an der deutsch – polnischen Grenze) lockt polnische Migranten an.

Den Ort hat letztens der deutsche Bundespräsident Frank Walter Steinmeier besucht.

Wie gelingt dort die deutsch-polnische Integration? Wie wird in Deutschland das demografische und ökonomische Problem ein wenig gelöst?

Videos:

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-440727~player_branded-true.html

https://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Steinmeier-zu-Besuch-in-der-Uckermark/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=55402150

Artikel:

https://www.dw.com/pl/polacy-ratuj%C4%85-brandenburgi%C4%99-przed-wyludnieniem/a-45219340

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181302810/Steinmeier-in-der-Uckermark-Das-Thema-seiner-Praesidentschaft.html

http://radioszczecin.pl/1,367225,nietypowa-szkola-w-tantow-jezyka-niemieckiego-uc&idf=482121