Archiv der Kategorie: 00. DSDII – Sternchenthemen

3DSD: Wie Migartion und Integration gelingen können

Znalezione obrazy dla zapytania tantow

Quelle: http://radioszczecin.pl

Tantow ( an der deutsch – polnischen Grenze) lockt polnische Migranten an.

Den Ort hat letztens der deutsche Bundespräsident Frank Walter Steinmeier besucht.

Wie gelingt dort die deutsch-polnische Integration? Wie wird in Deutschland das demografische und ökonomische Problem ein wenig gelöst?

Videos:

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-440727~player_branded-true.html

https://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Steinmeier-zu-Besuch-in-der-Uckermark/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=55402150

Artikel:

https://www.dw.com/pl/polacy-ratuj%C4%85-brandenburgi%C4%99-przed-wyludnieniem/a-45219340

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181302810/Steinmeier-in-der-Uckermark-Das-Thema-seiner-Praesidentschaft.html

http://radioszczecin.pl/1,367225,nietypowa-szkola-w-tantow-jezyka-niemieckiego-uc&idf=482121

Advertisements

3DSD: Vor dem DSD II

Schaut euch die 3 Videos zu den SK-Teilen an!

 


3DSD, 2f: Einkaufen im Internet

So sehen die Pro- und Contra-Argumente zum Thema „Einkaufen im Internet“ aus- bearbeitet von der Klasse 2f.

Einaufen online_pro

Einaufen online_contra

 

Bereitet vor der MK den Kurzvortrag zum Thema vor:

Kurzvortrag_Einkaufen im Internet


3DSD: Digitalisierung der Arbeitswelt

Znalezione obrazy dla zapytania digitalisierung der arbeitswelthttps://www.mannheim24.de/karriere/digitalisierung-bestimmt-arbeitswelt-6586823.html

I. Klickt auf den Link oben und beantwortet die Fragen:

  1. Welche Jobs sind in Gefahr?
  2. Welche Jobs haben das Potential?
  3. Was ändert sich im Unternehmen?

II. Wie versteht ihr die Formulierungen? Übersetzt ins Polnische!

  1. Digitalisierung ist das Wort, das dieses Jahrtausend prägt.
  2. Die Digitalisierung schreitet voran, nimmt immer mehr Fahrt auf.
  3. Sie ist in allen Lebensbereichen erkennbar und ein Halt ist nicht in Sicht.
  4. Der Mensch soll mit dem Roboter „Hand in Hand“ arbeiten, um die maximale Effizienz und Effektivität zu schaffen.
  5. Nur 7 Prozent der Führungskräfte sind wirklich mit dem umfassenden Wissen über die Digitalisierung vertraut und nutzen diese für das Unternehmen.
  6. Wer Maschinen und Anlagen wartet oder steuert, könnte  gefährdet sein.

Termin: 26.10.2018 (Freitag)


Wochenendeaufgabe 2DSD: E-Book contra Buch

https://www.buecher.de/go/special/ebook-vs-buch/

http://nachhaltigkeit-und-umwelt.de/ebook-oder-buch-ein-vergleich/

Klickt auf die beiden Links oben, lest die Texte, die Grafiken und bereitet euch auf die Diskussion zu folgenden Unterthemen vor:

  1. Die Entwicklung des Buches
  2. Die Entwicklung des E-Books
  3. Was und wo wird gerne gelesen ( Deutschland und andere Länder)
  4. Leseverhalten der Deutschen
  5. Vorteile des traditionellen Buches
  6. Vorteile des E-Books 

!!! Jeder entscheidet sich für 2-3 Unterthemen/Aspekte. Tauscht euch miteinander aus, wer was wählt.


3DSD: Digitalisierung am Arbeitsplatz- Vitamin.de

Znalezione obrazy dla zapytania digitalisierung der ArbeitPodobny obraz

 

 

 

 

 

 

 

 

Digitale Welt_Text_Vitamin_78


Wochenendeaufgabe 2DSD: Smartphones im Unterricht

Seht euch den Film an und beantwortet die Fragen!

 

  1. Warum sollte man Smartphones an den Schulen erlauben?
  2. Was versteht man unter BYOD?
  3. Welche Regeln für  Handynutzung an Schulen  schlägt  Florian vor?
  4. Was spricht gegen die Handynutzung im Unterricht?
  5. Als was kann ein Smartphone dienen? (Gebt auch eigene Beispiele!)
  6. Wie kann man mithilfe von Smartphones die Fremdsprachen lernen?
  7. Warum ist es wichtig, dass Schüler einen angemessenen Umgang mit Medien lernen?

Übersetzt ins Polnische!

  • das WLAN
  • das Datenvolumen
  • ablenken
  • pusten
  • lautlos
  • vibrationslos
  • die Krankmeldung
  • sich auseinandersetzen
  • der Umgang (mit D)
  • die Unterstützung
  • verteufeln

 


3DSD: Sternchenthema: Migration

Znalezione obrazy dla zapytania sternchenthemen dsd II

1.Unten findet ihr den Text von der Pasch-Seite zum Thema: „Flüchtlingskrise- Wissen ist Integration“

fluchtlingskrise_wissen-ist-integration

Bereitet den Wortschatz und die Problematik des Textes vor!

2. Schaut euch noch die vergleichende Europa-Studie „Einstellungen und Meinungen zur Migration“ an!

Einstellungen und Meinungen zur Migration

Und noch ein Text zum Thema „18,6 Millionen mit Migrationshintergrund in Deutschland“  ( mit Grafiken und Video)

https://www.welt.de/wirtschaft/article169871030/18-6-Millionen-mit-Migrationshintergrund-in-Deutschland.html

 

Termin: 22.10.2018

 


3DSD: Braucht Deutschland Zuwanderung?

Als Erinnerung an eure gute Arbeit vor den Sommerferien werden noch einmal eure Erörterungen zum Thema „Braucht Deutschland Zuwanderung?aufs Blog gestellt:

Braucht Deutschland Zuwanderung_Eroerterung

Migration_Eroerterung

Wie soll man argumentieren? Beispiel zum gleichen Thema:

Migration_Argumentieren

 

 


3DSD: Schriftliche Kommunikation

Schaut euch ganz genau die Musterarbeit zum Thema „Digitalisierung am Arbeitsplatz“ an:

Digitalisierung am Arbeitsplatz

Hier findet ihr noch eine gelungene Einleitung und Zusammenfassung zur SK-Arbeit:

SK_Teile

 


%d Bloggern gefällt das: