2a- O-U: Extremsport – Lust auf Nervenkitzel

Thema: Extremsport: Lust auf Nervenkitzel

Ein junger Mann beim Klettern in den Bergen.

  1. Macht die Übung! Beantwortet die Fragen! (Schreibt die Antworten ins Heft)

Extremsport_2a

2a. Erklärt den Wortschatz!

nach dem Nervenkitzel suchen –

aus dem Alltag flüchten –

das Abenteuer suchen –

das Glücksgefühl empfinden –

einen Lebenstraum verwirklichen –

2b. Bildet die Sätze mit „weil“ (P+…+O) (im Heft)a

Warum treiben die Menschen Extremsport?

  • Die Extremsportler suchen nach dem Nervenkitzel.
  • Sie wollen aus dem Alltag flüchten.
  • Sie suchen aus Neugierde  das Abenteuer.
  • Sie empfinden dabei das Glücksgefühl.
  • Sie verwirklichen sich einen Lebenstraum

 

3. Macht jetzt die Übung!

https://learningapps.org/4477320

Schreibt bitte die Argumente ins Heft!

10 Gedanken zu “2a- O-U: Extremsport – Lust auf Nervenkitzel

  1. Anonymous

    Michał Bobko 2a

    1.
    1 – Bungee-Jumping
    2 – Free-Climbing
    3 – Eis-Schwimmen
    4 – Eisklettern
    5 – Wildwasserschwimmen
    6 – Gleitschirmfliegen
    7 – Basejumping
    8 – Fallschirmspringen
    9 – Ski-Cross

    Ich möchte Basejumping und Fallschirmspringen ausprobieren, denn Ich finde diese Sportart interessant.
    Nein, Ich getriebe Extremsport nicht.
    Ich bin risikofreuding nicht, denn Ich finde das Risiko gefährlich.

    2a.
    nach dem Nervenkitzel suchen – szukać dreszczyku emocji
    aus dem Alltag flüchten – uciekać od codzienności
    das Abenteuer suchen – szukać przygody
    das Glücksgefühl empfinden – poczuć/znaleźć szczęście
    einen Lebenstraum verwirklichen – spełnić życiowe marzenia

    2b.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus dem Alltag fürchten wollen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil die Extremsportler nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sich einen Lebenstraum verwirklichen.

  2. Oliwia Bronicka

    2a.
    szukając dreszczyku emocji
    uciec od codzienności
    szukaj przygody
    poczuj szczęście
    spełnić marzenie życia
    2b.
    Menschen treiben Extremsportarten, weil Extremsportler nach dem Nervenkitzel suchen.
    Menschen treiben Extremsportarten, weil sie dem Alltag flüchten wollen.
    Menschen treiben Extremsportarten, weil sie aus Neugier nach Abenteuern su
    Mchen.enschen treiben Extremsportarten, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Menschen treiben Extremsportarten, weil sie ihren Traum ihres Lebens verwirklichen.

  3. Ania Lach

    1. Bungee-Jumping
    2. Free- Climbing
    3. Eis- Schwimmen
    4. Eisklettern
    5. Wilwasserschwimmen
    6. Fallschirmspringen
    7. Basejumping
    8. Gleitschirmfliegen
    9. Ski- Cross

    1. Ich mochte Eis-Schimmen den, ich mag schwimmen.
    2. Ich habe Mountainbiking getrieben.
    3. Ja, es ist risikofreudig denn ich kann mein Bein brechen.

    nach dem Nervenkitzel suchen – szukać dreszczyku emocji
    aus dem Alltag flüchten – uciec od codzienności
    das Abenteuer suchen – szukać przygody
    das Glücksgefühl empfinden – poczuć szczęście
    einen Lebenstraum verwirklichen – spełnić marzenie życia

    Die Menschen machen Extremsport, weil sie nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus dem Alltag fluchten.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie sich einen Lebenstraum verwirklichen

  4. Aleksandra Gierczak 2a

    Zad.1
    1. Bungee-Jumping
    2. Free-Climbing
    3. Eis-Schwimmen
    4. Eisklettern
    5. Wildwasserschwimmen
    6. Gleitschirmfliegen
    7. Basejumping
    8. Fallschirmspringen
    9. Ski-Cross

    1. Ich möchte Eisklettern ausprobieren. Weil ich gerne neue Dinge ausprobiert und es spannend wäre.
    2. Nein, ich habe noch nie Extremsportarten ausprobiert.
    3. Ich bin in der Lage, in unwichtigen Situationen ein Risiko einzugehen

    Zad.2
    a)
    nach dem Nervenkitzel suchen – poszukiwanie dreszczyku emocji
    aus dem Alltag flüchten – uciec od codzienności
    das Abenteuer suchen – szukać przygody
    das Glücksgefühl empfinden – poczuć szczęście
    einen Lebenstraum verwirklichen – realizować swoje życiowe marzenie

    b)
    Die Menschen machen Extremsport, weil nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus dem Alltag flüchten wollen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil Sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen machen Extremsport, weil Sie sich einen Lebenstraum verwirklichen.

  5. Anonymous

    2a06 KF

    1. 1) Bungee-Jumping 2) Free-Climbing 3) Eis-Schwimmen 4) Eisklettern
    5) Wildwasserschwimmen 6) Fallschirmspringen 7) Basejumping 8) Gleitschirmfliegen
    9) Ski-Cross
    1) Ich möchte Base Jumping ausprobieren, denn ich mag Bewegung im Freien und es ist
    aufregend.
    2) Ich habe nie Extremsport gemacht
    3) Nein, weil es gefährlich und dumm ist.

    2.nach dem Nervenkitzel suchen – szukając dreszczyku emocji
    aus dem Alltag flüchten – uciec od codzienności
    das Abenteuer suchen – szukaj przygody
    das Glücksgefühl empfinden – poczuj szczęście
    einen Lebenstraum verwirklichen – spełnić marzenie życia

    Die Extremsportler machen Extremsport, weil sie nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus dem Alltag flüchten wollen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie sich einen Lebenstraum verwirklichen.

  6. Anonymous

    2b.
    Die Menschen machen Extremsport, weil die Extremsportler nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus dem Alltag flüchten wollen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen machen Extremsport, weil sie sich einen Lebenstraum verwirklichen.

    Hubert Klinger

  7. Anna Czochara

    1a
    1. Bungee-Jumping
    2. Free climbing
    3. Eis-Schwimmen
    4. Eisklettern
    5. Wildwasserschwimmen
    6. Fallschirmspringen
    7. Basejumping
    8. Gleitschirmfliegen
    9. Ski-Cross

    1b
    1. Ich möchten Gleitschirmfliegen ausprobieren, denn es gibt schöne Aussichten.
    2. Ich habe noch nie Extremsport getrieben.
    3. Ich bin nicht risikofreundig, denn ich finde es stressig.

    2a
    nach dem Nervenkitzel suchen – szukać dreszczyku emocji
    aus dem Alltag flüchten – uciec od codzienności
    das Abenteuer suchen – szukać przygody
    das Glücksgefühl empfinden – czuć się szcześliwym
    einen Lebenstraum verwirklichen – spełnić marzenie

    2b
    -Die Menschen treiben Extremsport, weil die Extremsportler nach dem Nervenkitzel suchen.
    -Die Menschen treiben Extremsport, weil sie aus dem Alltag flüchten wollen.
    -Die Menschen treiben Extremsport, weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    -Die Menschen treiben Extremsport, weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    -Die Menschen treiben Extremsport, weil Sie sich einen Lebenstraum verwirklichen.

  8. Anonymous

    zad.1
    1.Bungee-Jumping
    2. Free-Climbing
    3.Eis-Schwimmen
    4. Eisklettern
    5. Wildwasserschwimmen
    6. Fallschirmspringen
    7. Basejumping
    8. Gleitschirmfliegen
    9. Ski-Cross

    zad.2
    nach dem Nervenkitzel suchen – poszukiwanie dreszczyku emocji

    aus dem Alltag flüchten – ucieczka od codzienności

    das Abenteuer suchen – Szukanie przygody

    das Glücksgefühl empfinden – poczuć szczęście

    einen Lebenstraum verwirklichen – spełnienie życiowych marzeń

    2b
    1. Ich möchte Bungee-Jumping ausprobieren, weil gibt adrenalin.
    2. Ich habe noch nie einen Extremsport betrieben.
    3. Nein, weil ich grandiosen bin.

    Hubert Klinger 2a

  9. Dominika

    Dominika Leśko
    Zadanie 1
    1. Bungee – Jumping
    2. Free – Climbing
    3. Eis- schwimmen
    4. Eisklettern
    5. Wildwasserschwimmen
    6. Fallschirmspringen
    7. Basejumping
    8. Gleitschirmfliegen
    9. Ski-cross
    Zadanie 2
    a)
    1. Szukając dreszczyku emocji
    2. Uciec od życia codziennego
    3. Szukać przygody
    4. Czuć szczęście
    5. Spełniać marzenia
    b) Die Menschen treiben Extremsport weil die Extremsportler nach dem Nervenkitzel suchen.
    Die Menschen treiben Extremsport weil sie aus dem Alltag fluchten wollen.
    Die Menschen treiben Extremsport weil sie aus Neugierde das Abenteuer suchen.
    Die Menschen treiben Extremsport weil sie dabei das Glücksgefühl empfinden.
    Die Menschen treiben Extremsport weil sie verwirklichen.

  10. Bartłomiej Barszczak

    Übung 1
    wildwasserschwimmen – 5
    Basejumping – 1
    Fallschirmspringen – 6
    Gleitschirmfliegen – 8
    Eis-Schwimmen – 3
    Eisklettern – 4
    Free-Climbing – 2
    Ski-Cross – 9
    Bungee-Jumping – 1

    1) Ich mochte ausprobiere Fallschirmspingen, weil es interessant fur mich is.
    2) Nein, aber ich mochte.
    3) Ja, ich mag risiko, weil es nicht langweilig is.

    Übung 2
    1. Szukac dreszczu emocji
    2. ucieczka od codziennosci
    3. szukac przygody
    4. poczuc szczescie
    5. spelnic marzenie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s