1DSD, 2DSD: Extraaufgabe

Lesetechniken: Lesen leicht gemacht | e-fellows.net

Euch stehen 2 Texte zur Verfügung. Der eine Text handelt vom Thema „Einsamkeit in der Stadt“ (1DSD), der andere vom Thema „Obst in der Schule“ (2DSD).

LV_Einsamkeit in der Stadt

LV_ Obst an der Schule

Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr bis Sonntag (5.04.2020) 19 Uhr Zeit!

Schreibt eure Antworten im Kommentar!

Die Extra-Aufgabe ist fakultativ!

Richtige Antworten: 

Einsamkeit in der Stadt: Wind, wie, die, zu

Obst an der Schule: 4.1. A, 4.2.C, 4.3.C, 4.4.B

Nur drei Personen haben die Extra-Aufgabe gemacht: Gosia 2DSD, Julia B. 1DSD und Amanda 1DSD. Vielen Dank!

 

3 Gedanken zu “1DSD, 2DSD: Extraaufgabe

  1. Amanda

    EINSAMKEIT IN DER STADT
    Viele Menschen ziehen mit großen Erwartungen in eine Großstadt. Mit Einsamkeit rechnen sie nicht. „Die Warschauer Brücke ist der einsamste Ort Berlins“, sagt Charlotte. Besonders im Winter, wenn ein kalter 8.1. und der Wind weht auf der Fußgängerbrücke weht und die Menschen wortlos aneinander vorbeilaufen. Dann fragt sich Charlotte, ob sich die anderen auch so allein fühlen 8.2. und verloren wie sie selbst. Charlotte ist eine hübsche Frau, mit fast 400 Facebook-Freunden. Unter ihnen sind viele Leute, 8.3. die sie an der Universität traf und ich sie in Berlin kennengelernt hat, seit sie zum Studieren herkam. Sie studieren zusammen, essen in der Mensa 8.4. und klatschen über das Mittag, gehen auf Partys. Aber keinen von ihnen würde Charlotte nachts um halb drei anrufen, um sich auszuweinen, falls ihre Welt zusammenbrechen sollte. „Unsere Kontakte sind ganz oberflächlich“, gibt sie traurig zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s