1DSD: obwohl und trotzdem

Zdania przyzwalające z obwohl i trotzdem – Blog o języku niemieckim

I. Bringt die Sätze zu Ende:

  1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, …………
  2. …………….., trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
  3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, ………….
  4. …………….., trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

II. Bildet Sätze mit „obwohl“ und „trotzdem“ :

1.Florian ist faul.Er hat gute Noten.

2.Ich bin hungrig.Ich esse nichts.

3.Rita ist nett. Sie hat nicht viele Freunde.

4.Es ist kalt . Kornelia hat keine Jacke an.

5. Der Salat schmeckt mir gut. Ich esse nur Fleisch.

6.Es ist heiß. Wir gehen nicht schwimmen.

7.Ich habe Kopfschmerzen. Ich mache meine Hausaufgaben.

8.Die Hose ist modern. Ich kaufe sie nicht.

Und noch eine Aufgabe:

https://www.grammatiktraining.de/konzessive_saetze/schreibuebung-saetze-mit-obwohl-und-trotzdem.html

Termin: 6.04.2020

9 Gedanken zu “1DSD: obwohl und trotzdem

  1. Michał Harłacz

    I.
    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, hat sie nicht viele Attraktionen.
    2. Ich bin erwachsen, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, vermisst er seine alte Wohnung.
    4. Wir haben keine Zeit, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II.
    1 .Obwohl Florian faul ist, hat gute Noten
    Florian faul ist, trotzdem hat er gute Noten.
    2. Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.
    3. Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde
    Obwohl Rita net ist, hat sie nicht viele Freunde.
    4. Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.
    5. Der Salat schmeckt mir gut, trotzdem esse ich nur Fleisch.
    Obwohl der Salat mir gut schmeckt, esse ich nur Fleisch
    6. Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    Obwohl es heiß ist, gehen wir nicht schwimmen.
    7. Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben.
    8. Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.
    Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.

  2. Maria Kochmańska

    I
    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, will ich nicht hier bleiben.
    2. In Przemyśl gibt es nicht viele Perspektiven, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, fühlt er sich in ihr nicht so gut.
    4. Unser Haus sieht gut aus, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II

    1.Florian ist faul, trotzdem hat er gute Noten.
    Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.

    2.Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.

    3.Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.
    Obwohl Rita nett ist, hat sie nicht viele Freunde.

    4.Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.

    5. Ich esse nur Fleisch, trotzdem schmeckt mir der Salat gut.
    Obwohl ich nur Fleisch esse, schmeckt mir der Salat gut.

    6.Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    Obwohl es heiß ist, gehen wir nicht schwimmen.

    7.Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben.
    8.Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.
    Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.

  3. Paweł Pencak

    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, möchte ich in einer großen Stadt leben.
    2. Ich möchte in einer großen Stadt leben, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, wird er seine Großeltern besuchen.
    4. Wir mögen unser Haus, trotzdem möchten wir unser Haus renovieren.

    1. Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.
    Florian ist faul, trotzdem hat er gute Noten.
    2. Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.
    Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    3. Obwohl Rita nett ist, hat sie nicht viele Freunde .
    Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.
    4. Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.
    Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    5. Obwohl mir der Salat gut schmeckt , esse ich nur Fleisch.
    Der Salat schmeckt mir gut, trotzdem esse ich nur Fleisch
    6. Obwohl es heiss ist, gehen wir nicht schwimmen .
    Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    7. Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben .
    Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    8. Ich kaufe die Hose nicht, obwohl sie modern ist.
    Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich nicht sie.

  4. Wiktoria Zarzycka

    I. Bringt die Sätze zu Ende:

    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, gibt es hier nicht viele Attraktionen.
    2. Ich habe nicht viele Stellenangebote, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, hat er einen langen Weg zur Arbeit.
    4. Wie haben wenig Geld, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II. Bildet Sätze mit „obwohl“ und „trotzdem“ :

    1.Florian ist faul.Er hat gute Noten.
    • Florian ist faul, trotzdem hat er gute Noten.
    • Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.

    2.Ich bin hungrig.Ich esse nichts.
    • Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    • Ich esse nichts, obwohl ich hungrig bin.

    3.Rita ist nett. Sie hat nicht viele Freunde.
    • Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.
    • Rita hat nicht viele Freunde, obwohl sie nett ist.

    4.Es ist kalt . Kornelia hat keine Jacke an.
    • Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    • Kornelia hat keine Jacke an, obwohl es kalt ist.

    5.Der Salat schmeckt mir gut. Ich esse nur Fleisch.
    • Der Salat schmeckt mir gut, trotzdem esse ich nur Fleisch.
    • Ich esse nur Fleisch, obwohl der Salat mir gut schmeckt.

    6.Es ist heiß. Wir gehen nicht schwimmen.
    • Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    • Wir gehen nicht schwimmen, obwohl es heiß ist.

    7.Ich habe Kopfschmerzen. Ich mache meine Hausaufgaben.
    • Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    • Ich mache meine Hausaufgaben, obwohl ich Kopfschmerzen habe.

    8.Die Hose ist modern. Ich kaufe sie nicht.
    • Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.
    • Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.

  5. 1.
    1 Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, gibt es nicht so viele Touristen.
    2 Ich will in Rzeszów wohnen ,trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3 Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, ist er nicht glücklich.
    4 Wir haben kein Geld,trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.
    2.
    1 Florian ist faul, obwohl er gute Noten hat.
    2 Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    3 Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.
    4 Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    5 Obwohl der Salat mir gut schmeckt, esse ich nur Fleisch.
    6 Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    7 Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    8 Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.

  6. Julia Bąk

    I.
    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, kümmern sich die Einwohner nicht um sie.
    2. Dort, wo ich wohne, ist es nichts zu tun, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, hat er Probleme mit den undichten Fenstern.
    4. Wir könnten in die Ferien fahren, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II.
    1.Florian ist faul. Er hat gute Noten.
    Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.
    Florian hat gute Noten, trotzdem ist er faul.

    2.Ich bin hungrig. Ich esse nichts.
    Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.
    Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.

    3.Rita ist nett. Sie hat nicht viele Freunde.
    Obwohl Rita nett ist, hat sie nicht viele Freunde.
    Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.

    4.Es ist kalt . Kornelia hat keine Jacke an.
    Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.
    Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.

    5. Der Salat schmeckt mir gut. Ich esse nur Fleisch.
    Obwohl der Salat gut mir schmeckt, esse ich nur Fleisch.
    Der Salat schmeckt mir gut, trotzdem esse ich nur Fleisch.

    6.Es ist heiß. Wir gehen nicht schwimmen.
    Obwohl es heiß ist, gehen wir nicht schwimmen.
    Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.

    7.Ich habe Kopfschmerzen. Ich mache meine Hausaufgaben.
    Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben.
    Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.

    8.Die Hose ist modern. Ich kaufe sie nicht.
    Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.
    Die Hose die modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.

  7. Karolina

    1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, denke ich, dass sie vernachlässigt ist.
    2. Ich weiß, dass ich diese Stadt verlassen muss, um zu studieren, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, ist er nicht glücklich.
    4. Die Renovierung ist ziemlich teuer, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    1. Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.
    2. Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    3. Obwohl Rita nett ist, hat sie nicht viele Freunde.
    4. Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    5. Der Salat schmeckt mir gut, obwohl ich nur Fleisch esse.
    6. Obwohl es heiß ist, gehen wir nicht schwimmen.
    7. Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    8. Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.

  8. Amanda

    I.
    Obwohl meine Stadt schön gelegen ist,bevorzuge ich Warschau.
    Przemyśl ist eine kleine Stadt, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, möchte ich in meiner alte Wohnug bleiben.
    Wir haben eine sehr neue Wohnung, trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II.
    1.Florian ist faul.Er hat gute Noten.
    Florian ist faul, obwohl er gute Noten hat.
    Florian ist faul,trotzdem hat er gute Noten

    2.Ich bin hungrig.Ich esse nichts.
    Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.
    Ich bin hungrig,trotzdem esse ich nichts.

    3.Rita ist nett. Sie hat nicht viele Freunde.
    Obwohl Ritta nett ist,hat sie nicht viele Freunde .
    Rita ist nett,trotzdem hat sie nicht viele Freunde.

    4.Es ist kalt . Kornelia hat keine Jacke an.
    Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.
    Es ist kalt,trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.

    5. Der Salat schmeckt mir gut. Ich esse nur Fleisch.
    Obwohl ich nur Fleisch esse, schmeckt mir der Salat gut.
    Der Salat schmeckt mir gut,trotzdem ich esse nur Fleisch.

    6.Es ist heiß. Wir gehen nicht schwimmen.
    Obwohl es heiß ist,schwimmen wir nicht gehen.
    Es ist heiß,trotzdem gehen wir schwimmen nicht.

    7.Ich habe Kopfschmerzen. Ich mache meine Hausaufgaben.
    Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben.
    Ich habe Kopfschmerzen,trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.

    8.Die Hose ist modern. Ich kaufe sie nicht.
    Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.
    Die Hose ist modern,trotzdem kaufe ich sie nicht.

    III.

    Peter hatte schlechte Noten. Er hat eine gute Stelle bekommen
    Peter hatte schlechte Noten. Trotzdem hat er eine gute Stelle bekommen.

    Herr Carstens hat sehr viel Geld. Er wohnt in einer billigen Wohnung.
    Obwohl Herr Carstens sehr viel Geld hat, wohnt er in einer billigen Wohnung.

    Das Auto ist sehr teuer. Ich kaufe es.
    Ich kaufe das Auto, obwohl es sehr teuer ist.

    Herr Braun ist krank. Er geht in die Arbeit.
    Herr Braun ist krank. Trotzdem geht er in die Arbeit.

    Es regnet stark. Wir machen einen Spaziergang.
    Wir machen einen Spaziergang, obwohl es stark regnet.

    Es ist sehr kalt. Martin zieht keine Jacke an.
    Obwohl es sehr kalt ist, zieht Martin keine Jacke an.

    Die Aufgabe war sehr schwer. Claudia löste sie ohne Probleme.
    Die Aufgabe war sehr schwer. Trotzdem löste Claudia sie ohne Probleme.

    Tom macht seit zwei Wochen eine Diät. Er nur ein Pfund abgenommen.
    Obwohl Tom seit zwei Wochen eine Diät macht, hat er nur ein Pfund abgenommen.

    Das Wasser ist eiskalt. Sabine geht schwimmen.
    Sabine geht schwimmen, obwohl das Wasser eiskalt ist.

    Marco hat sich nicht auf die Prüfung vorbereitet. Er schreibt eine gute Note.
    Obwohl Marco sich nicht auf die Prüfung vorbereitet hat,er schreibt eine gute Note.
    .

    Paola ist erkältet. Sie geht auf die Party.
    Paola ist erkältet. Trotzdem geht sie auf die Party.

    Ich habe kein Geld. Ich fahre in Urlaub.
    Ich fahre in Urlaub, obwohl ich kein Geld habe.

  9. 1. Obwohl meine Stadt schön gelegen ist, nutzt sie die Touristenmöglichkeiten nicht aus.
    2. Es gibt nicht viele Arbeitsplätze, trotzdem will ich meine Heimatstadt nicht verlassen.
    3. Obwohl er in eine neue, moderne Wohnung umgezogen ist, bleibe ich in meiner alten Wohnung.
    4.Wir haben unser Haus im letzten Jahr renoviert ,trotzdem/dennoch möchten wir unser Haus renovieren.

    II.
    1. Florian ist faul, trotzdem hat er gute Noten
    Obwohl Florian faul ist, hat er gute Noten.
    2. Ich bin hungrig, trotzdem esse ich nichts.
    Obwohl ich hungrig bin, esse ich nichts.
    3. Rita ist nett, trotzdem hat sie nicht viele Freunde.
    Obwohl Rita nett ist, hat sie nicht viele Freunde.
    4.Es ist kalt, trotzdem hat Kornelia keine Jacke an.
    Obwohl es kalt ist, hat Kornelia keine Jacke an.
    5. Ich esse nur Fleisch, trotzdem schmeckt mir der Salat.
    Obwohl ich nur Fleisch esse, schmeckt mir der Salat.
    6. Es ist heiß, trotzdem gehen wir nicht schwimmen.
    Obwohl es heiß ist, gehen wir nicht schwimmen.
    7. Ich habe Kopfschmerzen, trotzdem mache ich meine Hausaufgaben.
    Obwohl ich Kopfschmerzen habe, mache ich meine Hausaufgaben.
    8. Die Hose ist modern, trotzdem kaufe ich sie nicht.
    Obwohl die Hose modern ist, kaufe ich sie nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s