1DSD: Das Leben in einer Kleinstadt

Znalezione obrazy dla zapytania Przemyśl

Hier findet ihr eure Argumentation vom ZOOM-Unterricht:

Kleinstadt

„Das Leben in einer Kleinstadt ( Przemyśl)- eine Idylle oder ein langweiliges Nest?“

Nehmt bitte Stellung zu dieser oben gestellten Frage!

Schreibt im Kommentar!

Termin: 4.04.2020

 

 

 

15 Gedanken zu “1DSD: Das Leben in einer Kleinstadt

  1. Julia Bąk

    Das Leben in Przemyśl finde ich gut. Ich könnte sagen – sogar sehr gut. Hier habe ich alles, was ich brauche. Es gibt viel Grün, Ruhe und die Vielfalt der Denkmäler. Hier wohnen alle meine Freundeund meine Faimilie. Ich kann nicht der Mehrheit der Leute zustimmen, dass es nichts zu tun ist. Wir haben einen großen Park, Einkaufszentrum, herrlichen Marktplatz und viele Restaurants und Bars. Außerdem gibt es auch Kulturorte, wie Theater und Kinos. Ja, ich stimme zu, dass junge Menschen keine guten Arbeitsplätze oder Studiengänge hier haben, aber ich hoffe, dass Przemyśl sich immer mehr entfalten wird und die Jugendlichen werden angelockt.

  2. Chomik

    Täglich wohne ich nicht in Przemyśl, aber meiner Meinung nach ist Przemyśl ein langweiliges Nest. Hier gibt es nicht viele Attraktionen wie in anderen Kleinstädten, obwohl Przemyśl mir sehr gefällt. Ich bin altmodisch, außerdem bin ich jung. Diese altmodischen Gebäude Z.B.die Kirchen oder die Mieteshäuser sind sehr stilvoll (für mich natürlich). Es ist ziemlich ruhig, aber verschiedene Leute sollen hier nicht leben. Allgemein gesagt ist Przemyśl nicht schlecht, aber es kőnnte besser sein.

  3. olaglogowska

    Ich finde das Leben in einer Kleinstadt nicht so gut besonders in Przemyśl. Przemysl ist keine zukünftige Stadt. Hier gibt es nicht viele Jobs für junge Leute. Der Nahverkehr ist schlecht organisiert. Es gibt nur ein Einkaufszentrum weit weg vom Stadtzentrum. Das Leben in Przemyśl ist ein langweiliges Nest.

  4. Wiktoria Semko

    Meiner Meinung nach ist das Leben in einer kleinen Stadt wie Przemyśl sehr angenehm.
    Es stimmt, dass hier hauptsächlich ältere Menschen leben, aber es gibt viele Initiativen, die für junge Menschen organisiert werden. Meiner Meinung nach kann man nicht sagen, dass es hier langweilig ist, denn jeder kann etwas für sich selbst finden. Es kann sich beispielsweise um Sport- oder Theateraktivitäten handeln.

  5. Justyna Bagińska

    Das Leben in einer Kleinstadt ( Przemyśl)- eine Idylle oder ein langweiliges Nest?

    Ich denke, dass Przemyśl ein langweiliges Nest ist. In meiner Kleinstadt gibt es nur wenige Attraktionen: Geschäfte, Cafés, Schwimmbäder, Vergnügungsparks. Ich vermisse auch die Promenade am Ufer des Flusses „San“, es gibt viel Platz und eine schöne Aussicht. Einerseits ist die Stadt ruhig und gemütlich, die Straßen sind wunderschön, es gibt viele Blumen und Pflanzen, andererseits moechte ich in einer groeßeren Stadt leben, in der es viele Möglichkeiten gibt. Ich mag diese Stadt sehr, aber ich denke, ältere Menschen dominieren hier und es gibt nur wenige Unterhaltungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten für junge Leute. Abends ist alles geschlossen und es gibt keinen Ort, an den man mit Freunden gehen kann. In der Nähe meines Hauses befindet sich das schrecklich vernachlässigte Ufer vom Fluss San, wo ein langer Radweg angelegt werden könnte. Ein Plus/Vorteil ist, dass wir eine Skipiste in der Mitte des Zentrums haben. Przemyśl ist charmant, es hat eine schöne Atmosphäre, aber es sollte sich ein wenig entwickeln.

  6. Eryk

    Ich denke, dass Antwort auf diese Frage nicht leicht ist. Das Leben in der Kleinstadt hat Vorteile und Nachteile. In Przemyśl gibt es viele interessante Aktivitäten zu machen, beispielsweise Einkaufzentrum, Kino oder Marktplatz. In unserer Stadt kann man auch Sport treiben, auf dem Radweg am schönen Fluss – San oder viele Fitnessplaetze draußen. Boshafte Leute sagen „Das ist eine Stadt für nur ältere Menschen“. Ich meine, das ist richtig, da hier es so viele Kirchen und Apotheke gibt. In Przemyśl sind immer weniger Leute, weil junge Erwachsene zum besseren Studium nach Rzeszów, Krakau, Lublin oder in andere größere Städte fahren müssen. Jugendliche, die in die Oberschule gehen, nicht so viele Plätze zu treffen oder zum Feten haben. In meiner Stadt sind zwei Fußballvereine, sie spielen nicht so gut und manchmal streiten sie miteinander. Ich denke, Przemyśl ist nicht sehr attraktiv für junge Menschen und in Zukunft möchte ich woanders studieren gehen und hier nicht zurückkommen.

  7. Paweł Pencak

    Ich finde, dass das Leben in der Kleinstadt langweilig ist. Wir können ins Kino gehen, und haben einen Fußballclub, aber der ist nicht ziemlich gut. Man hat in der Nähe ein wenig Natur. Und man kann in einer Rockband spielen. Hier kann man nicht studieren, obwohl wir
    eine Hochschule haben. Die Hochschule ist weder gut noch schlecht, aber sie ist nicht
    auskömmlich. Przemyśl ist eine kleine Stadt, also jeder kennt jeden und man ist nicht anonym.
    Es gibt kein Meer und nicht viele Arbeitsplätze. Przemyśl ist eher für ältere Menschen.

  8. kornelia gilarska

    Ich denke,dass das Leben in einer Kleinstadt sehr langweilig ist.Es gibt keine Platze für kreatives Zeitverbringen. Hier kann man nicht studieren. Der Fluss ist zu schmutzig zu schwimmen.
    Das Einkaufszentrum ist sehr klein.Der Weg nach Krakau ( ich mag Rzeszów nicht ) ist ziemlich lang.Aber es gibt auch positive Sachen hier. Die Stadt hat eine schöne Geschichte. Wir koennen viele alte Gebäude beobachten/bewundern. Es ist ruhig. Also ist für mich Przemyśl ein langweiliges Nest , aber es hat auch positive, interessante Qualität.

  9. Amanda

    Meiner Meinung nach ist eine kleine Stadt wie Przemyśl ein langweiliges Nest, weil ich seit 16 Jahren hier lebe und da nichts Interessantes passiert. Meistens leben ältere Menschen in Przemyśl, weil junge Menschen in größeren Städten studieren. Hier gibt es keine Zukunftsperspektiven für junge Menschen, es gibt nicht viele Arbeitsplätze für sie, es gibt nur eine Universität. Da es nur wenige Arbeitsplätze gibt, verdienen die Menschen nicht genug.In unserer Stadt gibt es keine Veranstaltungen für junge Menschen, so dass sie sich lieber zu Hause treffen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine alte, historische Stadt handelt, kommen viele ältere Touristen hierher. Es gibt eine große Anzahl von Kirchen, was von jungen Menschen heute nicht als interessant angesehen wird, weil junge Menschen nicht zur Kirche gehen. Meine Stadt ist ein langweiliges Nest, deshalb werde ich in zwei Jahren nicht mehr hier sein.

  10. Ich mag Przemyśl. Es ist eine kleine Stadt, aber sehr schön. Es gibt viel Natur hier. Ich kann hier Rad fahren oder mit Freunden spazieren. Es gibt nicht so viele Menschen in Przemyśl, aber ich mag die Stadt. In meiner Stadt gibt es nicht viele Arbeitsplaetze aber für mich ist das kein Problem. Ich liebe Przemyśl.

  11. Das Leben in Przemyśl hat Nachteile und Vorteile. Viele Menschen klagen über keine Attraktionen für junge Leute und das ist die Wahrheit, weil es nicht so viele gibt. Aber stattdessen glaube ich, dass es viele Kulturattraktionen für ein wenig aeltere Leute gibt z.B Konzerte, Vorstellungen, Ausstellungen. Andererseits wenn man Menschenmenge nicht mag, ist es sehr gut hier. Für mich ist es ein Vorteil, dass man sehr oft lediglich in Zukunft auf der Sitzbank sitzen, Buch lesen und sich ausruhen kann, weil es nicht so viele Menschen gibt. Der absolute Vorteil ist vor allem, dass es den Fluß und den Wald in der Nähe gibt. Das verursacht, dass wir uns nicht wie in der Stadt sondern in der Nähe von Natur fühlen. Der Nachteil ist selbstverständlich, dass es nicht so viele Arbeitsplätze gibt. Man kann in dem Geschäft arbeiten als Verkäufer, oder eigene Firma gründen. Man kann natürlich auch als Polizist, Arzt, Krankenpfleger oder Feuerwehrmann arbeiten, aber das ist eigentlich alles. Man soll bemerken, dass das Einkommen nicht hoch hier ist. Zusammenfassend glaube ich, dass Przemyśl eine Idylle für die Leute ist, die im Ruhestand sind, aber leider für die jungen Menschen ist es ein langweiliges Nest.

  12. Maria Kochmańska

    Ich finde das Leben in Przemyśl ganz langweilig, es gibt wenig Veranstaltungen und es gibt nicht so viele Möglichkeiten für Freizeitgestaltung. Aber andereseits ist Przemyśl ruhig, es gibt viel Grün und der Stau ist nicht so groß wie in den anderen Städten. Obwohl Przemyśl nicht so groß und modern ist, ist die Luft hier sehr verschmutzt. Przemyśl ist eine schöne Stadt für Besucher, weil es viele interessante Sehenswürdigkeiten gibt und ein paar angenehme Lokale, die hervorragendes Ambiente haben. In meiner Stadt auch befinden sich auch ziemlich viele Sportvereine nicht nur für Jugendliche und Fahradwege, schöne Orte, wenn man spazieren gehen kann. Das finde ich sehr toll.
    Für mich, wenn ich noch nicht mit dem erwachsenen Leben anfange, ist Przemyśl eine angenehme Stadt, aber hier gibt keine Perspektiven für die Zukunft und es ist schwierig hier Arbeit zu suchen, also wollen oft die jungen Leute unbedingt nicht in der Heimatstadt bleiben.

  13. Kacper 1DSD

    Ich finde, dass Przemyśl eine Idylle ist. Diese Stadt ist ruhig, schön und privat. Es ist hier auch sehr sicher. Auf den Straßen ist es nicht zu laut. Man kann hier leicht eine Stelle bekommen. Die Stadt Przemyśl hat viele Schulen, Restaurants und Geschäfte. Nicht weit von Przemyśl gibt es die Berge Bieszczady und die schönen Wälder.
    Hier kann man viele Sehenswürdigkeiten besichtigen z.B. Kirchen, Museen, Schlösser und Forts. Im Sommer ist es heiß und der Winter ist nicht sehr kalt und frostig.

  14. Karolina

    Ich mag meine kleine Stadt sehr, weil ich alles in der Nähe habe, da ich im Zentrum wohne. In der Nähe meines Hauses gibt es viele Geschäfte, außerdem gibt es ein Kino, ein Schwimmbad, einen Park und viele Cafés. Natürlich wäre es in einer größeren Stadt interessanter, aber zumindest ist es besser als auf dem Land.

  15. Wiktoria Zarzycka

    Ich denke, das Leben in einer Kleinstadt wird anders empfunden- je nach Alter. Für Jugendliche kann Przemyśl ein lagweiliges Nest sein. Vielleicht gibt es in der Kleinstadt die Natur, die bessere Luft und viel Grün, aber junge Leute können hier nicht studieren. Sie haben keine Möglichkeiten. Außerdem gibt es in Przemyśl wenig Unterhaltung. Zwar kann man ins Kino gehen oder am Fluss- San spazieren gehen, überdies gibt es nichts Interessantes zu tun. Diese Stadt hat keine Zukunft für die Jugend. Jedoch ist Przemyśl eine Idylle für die Rentner. Es gibt Ruhe und schöne Aussichten. Jeder kennt jeden und man fühlt sich sicher. Kleinstadt wie Przemyśl ist ein guter Ort, wo man Greisenalter erleben kann. Persönlich möchte ich in Zukunft zu groeßeren Stadt wegziehen, aber vielleicht komme ich eines Tages nach Przemyśl zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s