1DSD: Extra: „Astronaut“

 

Hört und seht  euch genau das Lied von Sido und Andreas Bourani an!

Hier findet ihr den Text:

https://genius.com/Sido-astronaut-lyrics

In dem Lied geht es darum, sich von Problemen zu befreien, die Welt neutral zu sehen und sich frei zu fühlen, wie ein Astronaut im Weltall.

Welche Probleme der heutigen Welt erkennt ihr im Lied? Schreibt sie im Kommentar auf!

Termin: 3.05.2020, 20Uhr

wordle 2

2DSD: Lesetraining vor dem DSD II

Lest die drei Texte und schreibt die Antworten im Kommentar!

Text 1:

Alex_Sprachgenie_LV

Text 2 und 3:

vde70_Seite12_Videosprechstunde_aufgabe4_5

Ihr habt Zeit bis Sonntag, dem 3.05.2020, 20 Uhr! Die Aufgaben sind OBLIGATORISCH!

Kurz nach 20 Uhr werden die Lösungen veröffentlicht!

Lösung:

Text 1 :

8.1. von, 8.2. als, 8.3. Fragen, 8.4. beschäftigt/befasst

Text 2:  C

Text 3: 1 B  2 C  3 A  4 C  5 A  6 C

Die besten Antworten:  A.Gaweł, M.Sielska, J.Jankisz: 10/11!

K.Hawryś: 9/11

P.Wojdylak, M.Kołcz: 8/11

 

 

2DSD:Partizipien, erweitertes Attribut

 

wordle 5

Klickt auf die Links und macht die folgenden Übungen zu Partizipien und zum erweiterten Attribut!

http://www.nthuleen.com/teach/grammar/partizip.html

https://grammatiktraining.de/partizipien/schreibuebung-partizip1-bilden.html

https://grammatiktraining.de/partizipien/schreibuebung-partizip2-bilden.html

https://grammatiktraining.de/partizipien/grammatikuebung-partizip1-oder-partizip2.html

https://grammatiktraining.de/partizipien/schreibuebung-partizip1-oder-partizip2.html

https://grammatiktraining.de/partizipien/schreibuebung-vom-partizip-praesens-zum-relativsatz.html

!!! Am Montag, dem 11.05.2020 schreibt ihr den Kontrolltest.

 

 

 

 

O-U – 2a: Menschen mit Behinderungen

1. Erklärt den Wortschatz!

  1. die Behinderung –
  2. der Behinderte –
  3. behindert –
  4. geistig behindert –
  5. körperlich behindert –
  6. blind –
  7. sehbehindert –
  8. taub –
  9. schwerhörig –
  10. stumm –
  11. taubstumm –
  12. sprachbehindert –
  13. gehbehindert –
  14. behindertengerecht –
  15. die öffentlichen Gebäude –
  16. die Blindenschrift –
  17. im Rollstuhl sitzen –
  18. die Treppen steigen –
  19. den Aufzug nehmen –
  20. mit einer Krücke gehen –
  21. selbstständig sein –
  22. der Behindertenausweis –
  23. ausschließen –
  24. bemitleiden –
  25. die Inklusion –

Lest jetzt die Übung und ergänzt die fehlenden Modalverben!

Menschen mit Behinderungen

2. seht euch das Video an. Beantwortet dann die Frage!

 

 

3DSD: Inklusion und … – Morawa bloggt auf Deutsch!

Was verstehst du unter dem Begriff „Inklusion“?

Hausaufgabe:

Lest bitte Üb. 17 und 19 im Kursbuch.

1DSD: These formulieren und argumentieren

I. Seht euch das Video an! Wie formuliert man eine These? Was ist eine These?

II. Schaut auf das andere Beispiel!

Frage: Ist unsere Zukunft auf der Erde bedroht?

These: Unsere Zukunft auf der Erde ist unsicher und ungewiss und stellt vor uns viele Bedrohungen.

Antithese: Es gibt zwar viele Bedrohungen, aber was in der nahen und weiteren Zukunft passieren wird, ist schwer vorauszusehen.

III. Versucht nun zu der unten stehenden Frage eine These, und dann eine Antithese zu formulieren! Schreibt im Kommentar!

Frage: Das Leben in der Kleinstadt- eine Idylle oder ein langweiliges Nest?

These:

Antithese:

Klickt hier: Eure Ideen mit Korrekturen:  These_Antithese

IV. Seht euch das Video an und lest dann die 3 Beispiele, wie man richtig argumentiert!

Im Anhang findet ihr drei Beispiele, wie man richtig argumentieren soll.

Schaut auf das Schema!

argumentieren

  1. Beispiel: argumentieren_Online-Shoppen
  2. Beispiel: argumentieren_Migranten
  3. Beispiel : Argumente_Das Bild der heutigen Familien ist bunter geworden.

Termin: 4.05.2020

 

Wochenendeaufgabe 1b: Deutschlandlabor – WURST

TERMIN: 03.05. 2020, 20.00 UHR!!!

 

I. Erklärt den Wortschatz!

  1. im Durchschnitt
  2. der Sieger
  3. der Frischkäse
  4. vegetarisch
  5. gut gewürzt
  6. knusprig
  7. eindeutig
  8. die Geschmacksexplosion, -en (f.)
  9. eigenartig
  10. in Plastik verpackt

II. Macht die Übungen 1 -3!

Deutschlandlabor – Wurst

Die Lösung

im Durchschnitt- średnio, przeciętnie
der Sieger- zwycięzca
der Frischkäse – serek śmietankowy
vegetarisch – wegetariański
gut gewürzt – dobrze doprawiony
knusprig – chrupiący
eindeutig – jednoznaczny
die Geschmacksexplosion, -en (f.) – eksplozja smaku
eigenartig – specyficzny
in Plastik verpackt – zapakowany w plastik

Aufgabe 1

DFAEBC

Aufgabe 2
RRRFF

Aufgabe 3
CDAB

1DSD: Werbung für Deutsch

Du, du hast, du hast miś!" najlepszym hasłem? | PR-owiec.plWas ist das? Kapusta i kwas” – humorystyczna kampania Instytutu ...

 

Eine kleine Swinke – Goethe-Institute campaign | leniva

Das war vor ein paar Jahren die Werbung des Goethe- Instituts für Deutsch.

Hier unser Szenario für die ZOOM-Stunde:

Wir werben für Deutsch und DSD

Neue Version: Wir werben für Deutsch und DSD

Verteilt untereinader die Rollen ( sie sind nummeriert!)

2DSD: Beim Arzt- erste Wege in Deutschland

1. Seht euch zuerst das Video an!

2. Macht dann die interaktiven 5 Aufgaben dazu:

https://www.goethe.de/prj/mwd/de/deu/mse/fo5.html

3. Lernt den neuen Wortschatz vom Video ( z.B.: die Krankenmeldung, die Krankenkasse, …

4. Seht euch noch die anderen Videos an und lernt das Vokabular und die Redemittel ( des Arztes, des Patienten)? 

 

Termin: 4.05.2020

1DSD, 2DSD: Projekt der DSD-Gruppen

PicsArt_04-22-07.48.42

Von Februar bis April 2020 habt ihr ( 24 DSD- Schüler) am Projekt über den Klimawandel gearbeitet. Zuerst sind eure Briefe in der traditionellen Form im Unterricht entstanden. Ihr habt fleißig am Wortschatz zum Thema gearbeitet und das Thema vertieft. Ihr habt euch in verschiedene ( untypische) Rollen versetzt und aus einer völlig neuen Perspektive unser Leben auf der Erde betrachtet und unter die Lupe genommen, weil euch allen die saubere Umwelt sehr am Herzen liegt.

In der Online-Phase unserer Schule habt ihr anhand der Briefe eure Podcasts aufgenommen. Nun wurde alles in Form einer Präsentation zusammengestellt und endlich könnt ihr die Ergebnisse eurer Arbeit sehen, hören und hoffentlich besser verstehen.

Klickt hier: Projekt der DSD-Gruppen_Klimawandel

Eure Eindrücke zum Projekt schreibt bitte im Kommentar!