2DSD: Bio ist nicht gleich bio.

 

Bio – Siegel – N-FitnessKlickt auf den Link:

https://www.focus.de/wissen/videos/lebensmittel-unter-der-lupe-bio-ist-nicht-gleich-bio-was-hinter-der-bezeichnung-steckt_id_5272543.html

Hier steht euch ein Video zur Verfügung ( auch ein Lesetext).

a. Beantwortet die Fragen:

  1. Warum boomt Bio?
  2. Wann spricht man von Biolebensmitteln?
  3. Wie sind die Produkte mit dem Biosiegel der EU? Was macht sie aus?
  4. Wie heißen die deutschen Bioanbauverbände?
  5. An welche Regeln/ Richtlinien halten sie sich bei der Tierhaltung und bei der Lebensmittelproduktion?
  6. Warum werden „Bio-Lebensmittel” aus fernen Ländern in Frage gestellt?

b. Übersetzt ins Polnische:

  1. Längst sind ökologische Lebensmittel keine Nischenprodukte mehr, fast jeder Supermarkt und Discounter hat seine eigene Bioserie im Angebot.
  2. etwas naturnah herstellen
  3. weder Gentechnik noch chemische Dünger
  4. Antibiotika oder Leistungsförderer sind tabu.
  5. Es ist genau geregelt, welche Zusatzstoffe für welche Lebensmittel verwendet werden.
  6. steigende Nachfrage nach Bioprodukten

Bereitet eure Antworten im Heft vor!

Termin: 6.04.2020 (Montag)

 

Wiederholung: 3DSD – Körperteile

Das Spiel mit Hand und Fuß   Die Körperteile,  Der Kopf ,   Die Hand,  Koerperteile_01Koerperteile_02Koerperteile_03Koerperteile_04Koerperteile_05Koerperteile_06, ,  Wie heißen die Körperteile?Körperteile,