3DSD: Cybermobbing unter Jugendlichen

https://www.hanisauland.de/spezial/mobbing/mobbing-kapitel-3.html/mobbing-kapitel-1015.html

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen-100.html

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

https://www.jugendundmedien.ch/themen/cybermobbing-happy-slapping.html

Schaut euch die Videos an, guckt in alle Links!

I. Erklärt die Begriffe:

  1. prangern
  2. jdn beleidigen (die Beleidigung)
  3. über jdn lästern (die Lästerei)
  4. über Suizid nachdenken
  5. den Selbstmord begehen
  6. jdn verleumden (die Verleumdung)
  7. jdn bloßstellen
  8. jdn ausgrenzen
  9. jdn fertigmachen
  10. peinliche Fotos und Videos verbreiten/veröffentlichen/weiterleiten
  11. sich wehren
  12. Opfer vom Cybermobbing sein
  13. die Gewalttat
  14. jdn demütigen (die Demütigung)
  15. Angstumstände
  16. strafbar sein
  17. jdn erpressen (die Erpressung)
  18. drohende Nachrichten
  19. hänseln ( die Hänselei)
  20. Gerüchte
  21. jdn beschimpfen (die Beschimpfung)
  22. pöbeln

II. Beantwortet die Fragen:

  1. Was ist Cybermobbing?
  2. Was ist Happy Slapping?
  3. Wer mobbt, wer wird gemobbt (die Täter, die Opfer)?
  4. Wie kann man sich gegen Cybermobbing schützen/wehren?
  5. Was können die Eltern der Kinder und  Jugendlichen tun?
  6. Wie ist die Zahl der gemobbten Kinder und Jugendlichen?
  7. Welche Formen hat Cybermobbing?

III. Fragen zu den Videos:

  1. Warum hat Lukas (13) Hass-SMS bekommen? Wie kam es dazu?
  2. Wie sah Cybermobbing bei ihm aus?
  3. Wie hat er sich gewehrt?
  4. Von wem ist der Junge enttäuscht? Wo findet er die Unterstützung?
  5. Wer ist vor allem vom Cybermobbing betroffen? Wie sind die Fakten/Zahlen?
  6. Warum ist Cybermobbing schlimmer als klassischer Mobbing?
  7. Wie sind die Ratschläge des Experten? Wie kann man sich wehren?

 

 

 

Werbeanzeigen

3DSD: MK bei DSD II


Znalezione obrazy dla zapytania MK DSD II

Im Anhang findet ihr eure MK -Aufgaben (Kurzvortrag) zu verschiedenen Themen.

Klickt auf den Link unten. Hier findet ihr die Redemittel zum Kurzvortrag bei MK (DSD II).Dazu habt ihr auch die englische Variante + die richtige Aussprache.

https://quizlet.com/118319585/dsd-so-geht-es-zum-dsd-ii-kurzvortrag-s37-flash-cards

Achtet auf folgende Aspekte:

  1. Konzentriert euch auf 3 Apekte und besprecht sie!
  2. Macht eine kurze Einleitung!
  3. Vergesst die inhaltlichen Űberleitungen zwischen den Aspekten nicht!
  4. Vergesst auch den Bezug zu Deutschland nicht!
  5. Fasst den Kurzvortrag kurz zusammen!

!!! Bezug zum eigenen Land realisiert ihr eventuell dann im Gespräch!

1. Auslandsstudium_MK

2. Extremsport_MK

3. Idole_MK

4. Teamarbeit_MK

5. Stress_MK

6.Jugendliche_MK

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/jugend-studie-so-denken-junge-menschen-in-deutschland-a-1089407.html

7.Laerm_MK

8.Lernen-ueber-internet_MK

9.Werte_MK

10.Soziale-netzwerke_MK

https://deutschteam.wordpress.com/2017/10/08/3dsd-soziale-netzwerke/

11.Mein-wunschberuf_MK

12.Familienverhaeltnisse_MK

13.Fremdsprachen-lernen_MK

14.Freizeitwelten_MK

15.Energiewende_MK

16.Ehrenamtliche-taetigkeit_MK

17.Einkaufen-im-internet_MK

18.Auswandern_mk

19.Liebe_mk

20. Grossfamilie_mk

21. Zukunft_mk

22. Sucht_mk

23. Essgewohnheiten_mk

24. Internet_mk

25. Umwelt_mk

26. Misshandeltetiere_mk

https://www.br.de/rote-liste/bedrohte-arten-a-z-rote-liste-tierarten-pflanzenarten-100.html

27. Wissenschaft_mk

28. Abitur-und dann_MK

29. Beruf_MK

30.Urlaub_MK

31. Schulsport_MK

32. E-Books_MK

33. Migration_MK

34. Senioren_MK

35. Sport_MK

36. Mensch&Natur_MK

37. SozialesEngagement_MK

38. Olympiade_MK

39. Inklusion_MK

https://behinderung.org/inklusion-sport.htm
https://deutschteam.wordpress.com/?s=Behinderte

40. Auswandern_MK

41. Aussehen&Schoenheit_MK

42. Diäten_MK

43. Erziehung_MK

44. Fastfood_MK

45. Globalisierung_MK

https://freie-referate.de/erdkunde/globalisierung-definition-pro-und-contra
https://www.globalisierung-fakten.de/globalisierung-informationen/globalisierung-pro-und-contra/

46. Lebensformen_MK

47. Medien_MK

48. Schoenheit_MK

49. Stipendien_MK

50. Talentsshows_MK

51. Tierquaelerei_MK

https://www.tierimrecht.org/de/recht/rechtsauskunfte/tierqualerei/was-ist-eine-tierqualerei/
https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/freizeit-alltag/tierquaelerei-wie-zeugen-helfen-koennen
https://www.petakids.de/du-tun-kannst-wenn-du-tierquaelerei-beobachtest/
https://www.br.de/rote-liste/bedrohte-arten-a-z-rote-liste-tierarten-pflanzenarten-100.html

52. Werbung_MK

https://www.wissenschaft.de/gesellschaft-psychologie/werbung-und-manipulation/
https://www.kindernetz.de/motzgurketv/themen/-/id=248904/nid=248904/did=291832/4ph4fq/index.html
https://sciaga.pl/tekst/73109-74-werbung_information_oder_manipulation
http://argumentia.de/thema/werbung

53. NachhaltigeMobilitaet_MK

54. Bio_MK

55. Meinungsfreiheit_MK

https://www.menschenrechtserklaerung.de/meinungsfreiheit-3648/
https://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-demokratie-weltweit/grundsaetze-der-demokratie/meinungsfreiheit-und-pressefreiheit/
https://www.zdf.de/kinder/logo/pressefreiheit-104.html

56. Rauchverbot_MK    

https://www.netdoktor.de/teenager/rauchen-nicht-cool-nur-schaed-11731.html
https://www.die-debatte.org/e-zigarette-gesundheit/
https://diepresse.com/home/bildung/schule/5483521/Rauchverbot-an-Schulen_Keine-Ausnahmen-mehr-moeglich