3DSD: Leseverstehen

Hier die richtigen Antworten zum Text “ Alte Werte fuer eine moderne Gesellschaft“:

13A, 14D, 15F, 16C, 17G

 

Hausaufgabe 1e, 1b: Auf Wohnungssuche

 

Hier  findet ihr Übungen zu dieser Folge und könnt euch das Video mit deutschen Untertiteln 🙂 ansehen.

http://www.goethe.de/lrn/prj/wnd/deu/mse/fo6/deindex.htm

 

3DSD: Ernährung

Znalezione obrazy dla zapytania vegan oder vegetarisch

  • Vegetarier essen neben pflanzlichen Produkten noch Milchprodukte wie beispielsweise Joghurt, Käse und Quark. Auch Eier und Honig gehören für ihn auf den Speiseplan.
  • Flexitarier essen nur in Ausnahmefällen Fleisch. Dieses ist von möglichst hoher Qualität oder stammt von Biohöfen. Im Wesentlichen ernähren sich Flexitarier vegetarisch.
  • Veganer lehnen alle Produkte vom Tier ab. Sie essen also kein Fleisch, keinen Fisch und keine tierischen Erzeugnisse wie Milch, Milchprodukte, Eier oder Honig. Der Verzicht geht bis hin zu Bekleidung und Produkten des Alltags. So sind zum Beispiel Schuhe aus Leder oder Bekleidung aus Wolle tabu. Produkte, die in Tierversuchen getestet werden, lehnen viele Veganer ebenfalls ab.
  • Frutarier ernähren sich lediglich von solchen Pflanzen, die bei der Ernte nicht beschädigt werden, also von Obst, Nüssen und Samen. Die Verwendung von Gemüsepflanzen ist unter Frutariern umstritten.

3DSD: Datenschutz

Znalezione obrazy dla zapytania datenschutzHier findet ihr Tipps, wie man unsere eigenen Daten im Netz schützen soll:

Datenschutz

 

3DSD: Nachhaltiger Konsum

Znalezione obrazy dla zapytania nachhaltiger konsum

Unten findet ihr einen interessanten Beitrag zum Thema: Nachhaltiger Konsum:

https://www.dieumweltdruckerei.de/blog/oekologisch-leben-und-nachhaltig-geld-sparen/

mit Tipps, wie man nachhaltiger leben kann.

!!! Interessant:  öko-faire Weihnachtsgeschenke

https://www.dieumweltdruckerei.de/blog/weihnachtsgeschenke/

3DSD: Aktuelles: Streit um Migrationspakt

Znalezione obrazy dla zapytania zdf logo

Lest den Beitrag zum Thema: Streit um Migrationspakt. Dazu gibt es noch unten ein Video.

https://www.zdf.de/kinder/logo/streit-um-migrationspakt-100.html

 

3DSD: Cybermobbing unter Jugendlichen

https://www.hanisauland.de/spezial/mobbing/mobbing-kapitel-3.html/mobbing-kapitel-1015.html

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/cybermobbing-bei-kindern-und-jugendlichen-100.html

https://www.dw.com/de/cybermobbing-unter-jugendlichen/av-40754060

https://www.jugendundmedien.ch/themen/cybermobbing-happy-slapping.html

Schaut euch die Videos an, guckt in alle Links!

I. Erklärt die Begriffe:

  1. prangern
  2. jdn beleidigen (die Beleidigung)
  3. über jdn lästern (die Lästerei)
  4. über Suizid nachdenken
  5. den Selbstmord begehen
  6. jdn verleumden (die Verleumdung)
  7. jdn bloßstellen
  8. jdn ausgrenzen
  9. jdn fertigmachen
  10. peinliche Fotos und Videos verbreiten/veröffentlichen/weiterleiten
  11. sich wehren
  12. Opfer vom Cybermobbing sein
  13. die Gewalttat
  14. jdn demütigen (die Demütigung)
  15. Angstumstände
  16. strafbar sein
  17. jdn erpressen (die Erpressung)
  18. drohende Nachrichten
  19. hänseln ( die Hänselei)
  20. Gerüchte
  21. jdn beschimpfen (die Beschimpfung)
  22. pöbeln

II. Beantwortet die Fragen:

  1. Was ist Cybermobbing?
  2. Was ist Happy Slapping?
  3. Wer mobbt, wer wird gemobbt (die Täter, die Opfer)?
  4. Wie kann man sich gegen Cybermobbing schützen/wehren?
  5. Was können die Eltern der Kinder und  Jugendlichen tun?
  6. Wie ist die Zahl der gemobbten Kinder und Jugendlichen?
  7. Welche Formen hat Cybermobbing?

III. Fragen zu den Videos:

  1. Warum hat Lukas (13) Hass-SMS bekommen? Wie kam es dazu?
  2. Wie sah Cybermobbing bei ihm aus?
  3. Wie hat er sich gewehrt?
  4. Von wem ist der Junge enttäuscht? Wo findet er die Unterstützung?
  5. Wer ist vor allem vom Cybermobbing betroffen? Wie sind die Fakten/Zahlen?
  6. Warum ist Cybermobbing schlimmer als klassischer Mobbing?
  7. Wie sind die Ratschläge des Experten? Wie kann man sich wehren?

 

 

 

Hausaufgabe 1e, 1b: Stadt oder Land?

Aufgabe 1 (obligatorisch)

Seht euch den Film an! Macht dann Übungen!

 

 

https://learngerman.dw.com/de/diese-stadt-macht-mich-wahnsinnig/l-40615694/e-40615735

 

Aufgabe 2 (für Freiwillige)

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_kap7_logik.htm

https://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a1/a1_k11_email.htm

Termin: 19.11.