2DSD: Indirekte Rede

indirekte Rede

Das Wetteramt in Offenbach teilt mit:

„ Heut wird das Wetter ausgesprochen heiter. Die Temperatur steigt im Vergleich zur Nacht. Bei blauem Himmel gibt es leichte Niederschläge. Diese sind teils als Regen, teils als Schnee zu erwarten. Im Laufe des Tages wird dann die Bewölkung zunehmen. Gleichzeitig zieht dichter Nebel auf. Die Autofahrer sind angehalten, den Nebel besonders zügig zu durchfahren, um die Gefahr schnell zu überwinden. Zum Abend hin ist der Einbruch der Dunkelheit zu erwarten. Gleichzeitig wird die Temperatur zur Nachttemperatur. Bei klarem Himmel kann man Sterne beobachten, bei bedecktem Himmel ist dies nicht möglich. Die Ankunft eines schwachen Windes wird für Mitternacht erwartet.“

Dem zuständigen Zeitungsredakteur kommt dieser Wetterbericht etwas seltsam vor. Sicherheitshalber setzt er ihn in die indirekte Rede, damit ihm niemand die Schuld an diesem Unsinn gibt.

Das Wetteramt in Offenbach teilt mit, dass heute das Wetter ausgesprochen heiter werde. Die Temperatur steige im Vergleich zur Nacht. Bei blauem Himmel gebe es leichte Niederschläge. Diese seien teils als Regen, teils als Schnee zu erwarten. Im Laufe des Tages werde dann die Bewölkung zu nehmen. Gleichzeitig ziehe dichter Nebel auf. Die Autofahrer seien angehalten, den Nebel besonders zügig zu durchfahren, um die Gefahr schnell zu überwinden. Zum Abend hin sei der Einbruch der Dunkelheit zu erwarten. Gleichzeitig werde die Temperatur zur Nachttemperatur. Bei klarem Himmel könne man Sterne beobachten, bei bedecktem Himmel sei dies nicht möglich. Die Ankunft eines schwachen Windes werde für Mitternacht erwartet.

Hier bekommt ihr noch mehr Übungen zur indirekten Rede:

http://www.saunalahti.fi/michi1/uebungen/KONGEG.HTM

http://online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/inhaltsangabe/13_indirekte_rede_inhaltsangabe_uebung.htm

 

1DSD – Deutschlandlabor – Mode

http://www.dw.com/de/folge-2-mode/l-18722667

Fragen zum Thema Mode

  1. Was tragen Sie am liebsten in der Schule und in Ihrer Freizeit?
  2. Ziehen Sie sich für die Schule modisch an?
  3. Was tragen Sie zu Hause?
  4. Was tragen Sie, wenn Sie ausgehen?
  5. Welche Rolle spielt das Geld, wenn Sie Kleidungsstücke kaufen?
  6. Was tragen Sie in den verschiedenen Jahreszeiten?
  7. Überlegen Sie morgens lange, was Sie anziehen?
  8. Was tragen die Jugendlichen heute?
  9. Was ist heutzutage modisch/ in?
  10. Was ist typisch für die Jugendmode?
  11.  Wie kaufen Sie Ihre Bekleidung und was ist dabei entscheidend? /Mode, Geld, Aussehen, Qualität oder was anderes/
  12. Wo kaufen Sie Ihre Klamotten?
  13. Sind Ihnen Marken-Klamotten wichtig? Warum?
  14. Viele Leute sagen, dass Markenwaren  besserer Qualität sind. Was meinen Sie dazu?
  15.   Was tun Sie für Ihr  Aussehen?
  16. Was tust du jeden Tag, um gut auszusehen?
  17. Bei welchen Anlässen will man (besonders) schön aussehen?
  18. Welche Personen(-gruppen) achten besonders auf Ihr Aussehen? Warum?
  19. Welche Rolle spielt das Aussehen bei einer Freundin/einem Freund?
  20. Was finden Sie außer einem guten Aussehen noch wichtig?

 

Unser Projekt hat den 1.Platz belegt

Das Projekt „Die Stärke der Frauen“ wurde von der 2DSD-Gruppe anlässlich der 100 Jahre Frauenwahlrecht in Polen, Deutschland und Ősterreich vorbereitet.

31 DSD-Schulen (Gymnasien und Lyzeen) aus u.a. Krakau, Wieliczka, Chrzanów, Kielce und Przemyśl haben ihre Projekte im Nürnberger Haus in Krakau ausgestellt.

Alle Projekte wurden von Michael Ganser und seinen Studenten aus der Jagiellonen-Universität bewertet. 

Es ist uns nett mitzuteilen, dass unser Projekt in der Kategorie der Lyzeen gewonnen hat. 🙂

Einzelheiten gibt es unter dem Link unten:

https://www.facebook.com/events/135942063793852/167987730589285/?notif_t=admin_plan_mall_activity&notif_id=1521138230553411

 

 

 

Hausaufgabe 1DSD: Kleidungsstücke

Die Frauenkleidung.

Die Männerkleidung.

Kleidung,    Kleidung 2

den, die oder das,   einen, eine oder ein

Memoryspiel,   Welche Kleidung tragen sie?,

Zieh mich an!,    Finde die Wörter!

Kofferpacken,   Modenschau

Pac Man: KleidungFang die richtigen Wörter!