Hausaufgabe: 1DSD: Womit verbringen junge Deutsche ihre Freizeit?

Beschreibt bitte die Statistik!

Benutzt den Wortschatz aus dem Kursbuch “Ausblick” , die Notizen vom Unterricht und die Links:

http://deutschlernen-blog.de/wp-content/uploads/2012/09/Redemittel-zur-Beschreibung-von-Grafiken-Teil-1-Aufbau-der-Grafik.pdf

http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diagramm.pdf

Werbeanzeigen

Hausaufgabe 3f: Berufe

Prägt euch die Berufe ein! 1

Übung 2a – BerufeÜbung 2b – BerufeÜbung 2c – Berufe

Übung 3a – BerufeÜbung 3b – BerufeÜbung 3c – Berufe

Übung 4 – Berufe – Kreuzworträtsel

Übung 5a – TangramÜbung 5b – Tangram,

Berufe – Ergänzen Sie das passende Verb.

Berufe,   Berufe 2

Abitraining: Grammatik: 3a,3c,3d,3e,3g,DSD II

Im Schuljahr 2015/ 2016 erscheinen jedes Wochenende auf dem Blog  einige Grammatikübungen. Diesmal hat das Deutschteam für euch eine Übersetzungsübung vorbereitet. Zum Aufgabenlösen habt ihr heute ausnahmsweise Zeit von Sonntag 10.30 Uhr bis Sonntag 22.30 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22.30 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22.30 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Adjektivdeklination

Viel Spaß beim Lösen von grammatischen Aufgaben! Schreibt im Kommentar!

Lösung:

Das ist ein tolles Auto. Der alte Motor laeuft noch gut. Die roten Sitzbaenke sind aus weichem Leder. Das Auto hat eine sportliche Karosserie und ein grosses Dachfenster. Die neuen Stossstangen glaenzen. Teure Extras sind eingebaut: automatische Fensterheber, ein stoerungsfreies Radio, ein verstellbares Lenkrad, eine starke Heizung und bequeme Liegesitze. Das schoene Auto hat ein rotes Dach und gruene Tueren. Und es ist unverkaeuflich!

Viele grosse Menschen haben viele Probleme: kleine Tueren, kurze Betten, niedrige Decken, schmale Sitze und enge Zimmer. Aber auch ein kleiner Mensch hat es nicht leicht. Wenn er ein schweres Buch aus einem hohen Regal holen will, braucht er eine kleine Leiter oder einen stabilen Stuhl. Nur wenige Menschen haben wenige Probleme; kein Mensch hat gar keine Probleme. Die meisten Menschen haben viele Probleme.

Die besten Grammatik-Kenner:

Justyna 2c, Adrian 2h: 33/33

Karolina2c, Ania3f,Ada 2f: 32/33

Justyna 2h, Kasia 2h: 31/33

Wojtek2f: 30/33

Abilesen am Sonntag: 3a,3c,3d,3e,3f,3g,DSD II

 

Jeden Sonntagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch zwei Texte zur Auswahl  vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr heute ausnahmsweise Zeit von Sonntag 10.30 Uhr bis Sonntag 22.30 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22.30 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am heutigen Sonntag,  gleich nach 22.30 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Text 1 PP – poziom podstawowy

Text 2 PR + Grammatik – poziom rozszerzony

Schreibt im Kommentar!

Die Lösung:
ADBCCD
1. bestraft, 2. Fährt, 3. Umgerechnet, 4. Beträgt, 5. untersagt

Die besten Leser:
Kasandra2f, Klaudia3c, KamilaO3f – 11/11
Adrian2h,Kamilkaa3f, Marysia3f, Karolina2c, Łukasz2f, Błońska, Majkonez – 10/11
Iza2g, KamilaR, Jagoda3f, Kasia2h, SylwiaDSD, Bamboogirl3f, Paulina2e– 9/11
Klaudia2f, Justyna2h, – 8/10
Beata2e 7/11
Kuba2f – 6/11

Wochenendeaufgabe: Extra: 1DSD: zusammengesetzte Substantive

Deutsche zusammengesetzte Substantive sind sehr oft zu lang. Sie machen nicht nur den Ausländern sehr viel zu schaffen.

Wisst ihr, was die folgenden Wörter bedeuten?

Das sind drei Beispiele  für extrem lange zusammengesetzte Substantive, die drei Deutschlerner im Juli 2013 auf unserem Blog schon übersetzt haben:

1.Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz – ustawa regulująca nadzór oznakowywania mięsa wołowego

2.Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung – ustawowo określone ubezpieczenie od odpowiedzialności cywilnej podczas ruchu pojazdów

3.Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung– termin prawniczy, określający, do kogo należy rozstrzyganie spraw własnościowych.

4.Damenfussballweltmeisterschaftsqualifikationsspielübertragung – transmisja z kwalifikacji mistrzostw świata kobiet w piłce nożnej

Seid ihr überhaupt imstande, die Wörter vorzulesen ?

Diesmal eine neue Portion der langen deutschen zusammengesetzten Nomen.

Versucht sie zu übersetzen, zu verstehen und im nächsten Deutschunterricht vorzulesen!

a. Aluminiumminimumimmunität

b. Glaskorrosionsschutzspülmittelzusatz

c. Autonummernschildbefestigungsschraube

d. Christbaumlichterkettenersatzbirne

e. Sommerkinderferienlagerleitervorbereitungslehrgang

f. Gieβereimechanikerfachausbildungsrahmenplan

g. Bahnhofsgaststättenbesitzersgattin

EXTRA!!!  Ratet mal, was das lange Wort auf dem Foto oben bedeutet !

Termin: 30.11.

Hausaufgabe: 1DSD: Freizeit

Lies bitte den Text (Seiten 30-31)! ausblick1-L03

Beantworte jetzt die Fragen! (Schreib bitte mindestens 6-7 Sätze zu jeder Frage!)

  1. Mit welcher Person (aus dem Text) würdest du gerne in Briefwechsel stehen? Begründe  deine Meinung!
  2. Wem würdest du nie Briefe schreiben? Warum?

Termin: 30.11.

DSD 2cdf: Vor dem Projekt: Vorstellungsgespräch in der DSD-Sparkasse Przemyśl

Bewerbung, Vorstellungsgespräch, erfolgreichBereitet euch auf das Projekt: “ Vorstellungsgespräch in der DSD-Sparkasse Przemyśl „ vor.

Eure Rollen sind schon verteilt. Lest aber genau das ganze Szenario durch!

Euer Projekt findet am 10.12.2015 im Raum 3 statt!

Hier befindet sich das Szenario: Rollenverteilung

DSD2aegh: Temporalsätze zum Üben :)

http://faculty.vassar.edu/vonderem/deutsch_heute/Kapitel11/Ubungen/als_wenn_wann1.html

http://faculty.vassar.edu/vonderem/deutsch_heute/Kapitel11/Ubungen/als_wenn_wann2.html

http://faculty.vassar.edu/vonderem/deutsch_heute/Kapitel11/Ubungen/als_wenn_wann_ob1.html

http://faculty.vassar.edu/vonderem/deutsch_heute/Kapitel11/Ubungen/als_wenn_wann_ob2.html

http://lerngrammatik.de/uebung_satz_temporalsatz_gesamt_1.htm

http://www.lerngrammatik.de/uebung_satz_temporalsatz_nachdem_1.htm

http://lerngrammatik.de/uebung_satz_temporalsatz_andere_1.htm

http://media.uni-klu.ac.at/OpenCourseWare/Deutsch%20als%20Fremdsprache/Dateien%20Programm%20B/BG_SY_nachdem-Satz-Vorzeitigkeit_Herr_Berger.htm

http://courseware.nus.edu.sg/e-daf/cwm/la3202gr/e17/nachzeit.htm

http://courseware.nus.edu.sg/e-daf/kimdh/Intermediate%20German%20II/Einheit%2017/E17_bevor_nachdem_match.htm

http://deutsch.wsl.edu.pl/index.php?option=com_content&view=article&id=41:temporalsatz&catid=69:satzbau&Itemid=42

https://www.schularena.com/deutsch/grammatik/satzlehre/Zeitsaetze_richtig_einleiten.htm

https://www.schularena.com/deutsch/grammatik/satzlehre/Zeitsaetze_bilden.htm

Abitraining: 3a,3c,3d,3e,3f,3g, DSD II

Jeden Sonntagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch zwei Texte zur Auswahl  vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Sonntag 10 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Text 1 PP

Text 2 PR

Schreibt im Kommentar!

Richtige Antworten:

Text 1: FICJAHDB

Text 2: BAFCD

Die besten Leser:

Text 1: Agnieszka 3c, bamboogirl, aneta3f, beata, blonska, Klaudia 3c, ada2g, Iza2f, KamilaR, Kasia2h, Justyna2h, Karolina2c, paulina1506, Klaudia2f, Sylwia2d, Ada2f, Łukasz2f, Sara3d : 8/8

Text 2: aneta3f, Klaudia3c, Karolina2c, Klaudia 2f, KubaCh2f, Łukasz2f, Paulina2f: 5/5

Megi3f, blonska, Ada2g:4/5