Hausaufgabe: 1DSD: Statistik interpretieren

Bereitet die Interpretation der beiden Statistiken vor!

Freunde_Statistik1

Statistik 1

Statistik 2

Statistik 2

Schreibt  auf dem Blog !

Termin: 1.11.2015


12 responses to “Hausaufgabe: 1DSD: Statistik interpretieren

  • Oliwia, DSD1

    STATISTIK 1
    Das Thema der Grafik ist „Was von dem Folgenden wuerden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen“? Die Daten wurden in Form eines Säulendiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Die Zahlen wurden vom Reader’s Digest 2014 veröffentlicht. An der ersten Stelle steht größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand. Ueber 91% der Befragten haben das gesagt. Circa 10% weniger der Befragten haben gesagt, dass sie ihrem Freund eine Kamera leihen wuerden. Das Auto hat den dritten Platz belegt. Ueber 50% der Befragten haben „Auto“ gesagt. Nur 1% weniger haben „1000 Euro“ geantwortet. 4% der Befragten haben gesagt, dass sie ihrem Freund nichts davon leihen wuerden. Zusammenfassend kann man feststellen, dass die Befragten das größere Werkzeug oder Haushaltsgegenstand leihen wuerden und die wenigsten der Befragten sehr egoistisch sind.
    STATISTIK 2
    Das Thema der zweiten Statistik ist „Glauben Sie an die Liebe fuers, also dass man fuer den Rest seines Lebens gluecklich ist, oder glauben Sie nicht daran“? Die Quelle der Statistiken ist Jackob Kronung Studio „Partnerschaft 2012: Zwischen Herz und Verstand“, Institut fuer Demoskopie Allensbasch, Dezember 2011. Wir können hier zwei Diagramme sehen. Erstes Diagramm ist in Form des Kreisdiagramms und das zweite in Form des Säulendiagramms gemacht. Das erste zeigt, dass ueber 60% der Befragten sagen, dass sie insgesamt an die Liebe fuers Leben glauben. 20% der Bevölkerung geben keine Angaben. Ueber 15% der Befragten glauben nicht daran. Mehr Männer (ganz 20%) glauben nicht daran und mehr Männer (20%) als Frauen geben keine Angaben (15%). Zussamenfassend kann man feststellen, dass viele Leute an die Liebe fuers Leben glauben.

  • Aga, 1d

    Die erste Statistik ist ein Säulendiagramm. Sein Thema ist : „Was von dem Folgenden wűrden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen?“. Die Werte sind in Prozent angegeben. Die Zahlen wurden vom Reader’s Digest in 2014 veröffentlicht. Es gab 1.006 Befragte. Sie waren mehr als 14 Jahre. Die meisten der Befragten sagen, dass sie ihrem Freund gröβeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstände leihen wuerden. 80% antworten , dass sie „Kamera“ leihen wuerden. 4% mehr als die Hälfte meinen, dass sie ihrem Freund ihr Auto leihen wuerden. 53% der Befragten wuerden 1.000 Euro ihrem Freund leihen. Weniger als 5% trauen ihren Freunden nicht so gut, um ihnen etwas zu leihen.

    Die zweite Statistik besteht aus zwei Diagrammen. Das erste ist ein Kreisdiagramm und das zweite – ein Säulendiagramm. Der Hauptitel lautet : „Glauben Sie an die Liebe fűrs Leben, also dass man einen Partner finden kann, mit dem man fűr den Rest seines Lebens glűcklich ist, oder Glauben Sie nicht daran?“. Das Diagramm wurde in Prozent gemacht. Die Daten stammen aus Jacobs Krönung Studie von Dezember 2011. Die Befragten kommen aus der Bundesrepublik Deutschland und sind mehr als 16 Jahre alt. 66% der Bevölkerung meint, dass die echte Liebe real ist. 16% glauben nicht an sie und 2% mehr hat keine Meinung. Männer und Frauen haben fast die gleiche Meinung, wenn es um Liebe geht.

  • Patryk Jurijków

    Statistik 1
    Das Thema der Statistik ist “Was von dem Folgenden würden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen’’Die Zahlen wuden in Form eines Saulendiagramms dargestellt. Die Angaben der Statistik sind in Prozent. Die Quelle der Zahlen ist Reader’s Digrest. Die Zahlen stammen aus dem Jahr 2014. An erster Stelle mit 91% steht größeres Werkzeug oder Haushaltgegenstand. 11% weniger Leute würden eine Kamera leihen. Die Hälfte der Befgraten würden das Auto und 1.000 Euro leihen. Die wenigsten der Befragten haben “nichts davon” geantwortet.
    Statistik 2
    Das Thema der Grafik ist „Glauben Sie an die Liebe fuers Leben, also dass man einen Partner finden kann, mit dem für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben Sie nicht daran“Die Daten wurden in Form eines Kreisdiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Die Quelle der Zahlen ist Jacobs Krönung Studie.Die Zahlen stammen aus dem Jahr 2011. Wir haben 2 Statistiken, die zweite informiert uns über das Geschlecht der Befragten. Die meisten Befragten finden, dass man einen Partner fürs Leben finden kann. Das sind 62% der Männer und fast 10% mehr Frauen. Etwa 20% der Bevölkerung geben keine Angaben .16 % glauben nicht daran. Wir können feststellen,dass viele Leute an die Liebe fuers Leben glauben.

  • Kasia Łabędzka

    Statistik 1
    Das Thema dieses Diagramms ist „ Was von dem Folgenden würden Sie einem guten Freund leihen?” Dieses Diagramm ist in Form eines Balkendiagramms. Die Quelle dieses Diagramms ist „ Reader’s Digest Statista 2014”. Die Meinung unterden Befragten wurde aufgeteilt. 91 % der Befragten leihen größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand. 30 % mehr als die Hälfte der Befragten leihen nur die Kamera. Nur 54 % leihen ein Auto. 53 % der Befragten spenden 1000 Euro. Nur 4 % der Befragten leihen nichts .
    Statistik 2
    Das Thema dieser Statistik ist „Glauben Sie an die Liebe fürs, also dass man einen Partner finden kann, mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben Sie nicht daran?” Die Quelle der Statistiken ist Jackob Kronung Studie „ PArtnerschaft 2012: Zwischen Herz und Verstnd”, Institut fur Demoskopie Allensbach , Dezember 2011. Es gibt zwei Statistiken. Eine ist ein Kreisdiagramm und die zweite ist ein Balkendiagramm. Zunächst sehen wir, dass 66 % der Befragten an die Liebe für den Rest ihres Lebens glauben. Während 34 % der Befragten glauben oder keine Meinung zu diesem Thema haben. Das zweite Diagramm gliedert sich in die Meinungen von Männern und Frauen. 62 % der Männer und 9 % mehr Frauen glauben an die Liebe fuers Leben. 20 % der Maenner keine Meinung über die Liebe für den Rest ihres Lebens. Zwei % weniger maenner glauben nicht an die Liebe fuers Leben. Fast 15 % der Frauen glauben nicht an die Liebe fuers Leben und der Rest hat keine Meinung.

  • Maja

    Auf dieser Seite gibt es zwei Stätistiken.
    Das Thema des erstes Schaubildes ist ‘’Was von dem Folgenden wurden Sie einer guten Freundin/einem gutem Freund leihen?’’ Die Quelle der Zahlen ist Reader’s Digrest. Die Zahlen stammen aus dem Jahr 2014. Die Daten wurden in der Form eines Säulendiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Uber 90% der Befragten wählen Antwort “Größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand’’. Fast genauso hoch steht die Antwort ‘’Kamera’’. Mehr als 50 % der Leute sind für ‘’Auto’’ und ‘’1000 Euro’’. Fast 4 % wuerden nichts von der Liste leihen. Die Unterschiede von den Antworten an erster Stelle und letzter Stelle sind sehr groß.
    Die zweite Statistik ist über Liebe. Die Leute antworten auf die Frage ‘’Glauben Sie an die Liebe fürs Leben, also dass man einen Partner findet kann, mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben Sie nicht daran?’’. Als Quelle ist Jacobs Kronung Studie und die Auskünfte stammen aus dem Jahr 2011. Alle Angaben wurden in Prozent gemacht. Zwei Drittel der Befragten finden, dass Liebe fürs ganze Leben ist. Knapp 20 % der Befragten haben keine Meinung. Nur 16 % glauben nicht daran. Zusammenfassend kann man feststellen, dass die meisten von den Befragten an echte Liebe glauben.

  • Ania

    Statistik 1
    Das Thema der Statistik ist „Was von dem Folgenden würden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen?” Die Zahlen wurden 2014 veroeffentlicht. Die Quelle der Zahlen ist Reader’s Digest. Die Informationen wurden in Form eines Säulendiagramms dargestellt. Die Angaben der Statistik sind in Prozent. 1.006 Befragte ab 14 Jahre wurden befragt. Für die meisten Befragten steht größeres Werkzeug oder Haushaltgegenstand an der ersten Stelle. Ueber 10% weniger Leute finden, dass sie Kamera leihen koennen. Die Hälfte der Befgraten würden das Auto und 1.000 Euro leihen. Diese Antworten haben fast genauso viel Prozent. Knapp 5% der Befragten haben auf die Frage mit “nichts davon” geantwortet. Anhand des Schaubildes kann man feststellen,dass die Befragten einer guten Freundin/einem guten Freund am liebsten ein Werkzeug oder einen Haushaltgegenstand leihen können.

    Statistik 2
    Die Frage der Statistik ist „ Glauben Sie an die Liebe fuers Leben, also dass man einen Partner finden kann, mit dem für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben Sie nicht daran?” Die Quelle der Zahlen ist Jacobs Krönung Studie und Institut für Demoskopie Allensback.Wir koennen hier zwei Diagramme interpetieren. Das erste Diagramm liefert uns Informationen uber die Antworten der Frauen und der Maenner. Die Informationen wurden im Form eines Kreisdiagramms dargestellt. Das zweite Diagramm wurde im Form des Säulendiagramms dargestellt.Die Angaben der Statistik sind in Prozent. Es wurden Personen ab 16 Jahren befragt. Die meisten glauben an die Liebe fürs ganze Leben. Das sind 71% der Frauen und 9% weniger Männer . Im zweiten Diagramm ( das Kreisdiagramm) sind das über 60% der Bevölkerung. Knapp 20% der Menschen haben geantwortet, dass sie nicht daran geglaubt haben (über 15% der Frauen und fast ein Fuenftel der Männer im Form des Säulendiagramms).Wir können feststellen,dass viele Leute an die Liebe fuers Leben glauben.

  • Wiktoria 1a

    1)Das Thema der Grafik ist „Was von dem folgenden würden sie einer guten freundin leihen?”. Die Quelle der Zahlen ist Reader’s. Die Zahlen stammen aus dem Jahr 2014. Die Werte sind in Prozent angegeben. Die Daten wurden in Form eines Säulendiagramms dargestellt. An erster Stelle steht größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand. 4/5 der Befragten finden, dass man die Kamera einem guten Freund leihen kann. Ueber 50% der Befragten glauben, dass man einem guten Freund das Auto leihen kann. 1 % weniger findet, dass man einem guten Freund 1.000 Euro leihen kann. Leute, die auf die Frage: „nichts davon“ antworten stehen an der letzten Stelle mit dem Ergebnis fast 5%. Die Grafik zeigt, dass kleine Dinge für die Menschen wichtiger als größere sind.

    2) Das Thema des Schaubildes ist ,,Glauben sie an die Liebe fürs Leben, also dass man einem Partner finden kann, mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben sie nicht daran?‘. Die Zahlen wurden von dem Institut für Demoskopie Allensbach veröffentlicht. Die Zahlen stammen aus dem Dezember 2011. Die Werte sind in Prozent angegeben. Die Befragten sind Deutsche ab 16 Jahren. Die Daten wurden im zwei Formen dargestellt . Das Kreisdiagramm enthält alle Antworten der Befragten. Das Säulendiagramm vergleicht Antworten der Frauen und der Männer. Im Kreisdiagramm glauben 2/3 der Bevölkerung an die Liebe fürs Leben. Knapp ein Fünftel der Befragten sind unentschieden und geben keine Angaben . Über 15 % der Personen glauben nicht daran ( an die Liebe fuers Leben). Fast 10% mehr Frauen als Männer glauben an die Liebe fürs Leben. Mehr als 15% der Männer geben keine Angaben/Daten. Fast 15% Frauen sind unentschieden. 1/5 der Männer glaubt nicht daran, bei Frauen sind es 15%. Für die meisten Menschen gibt die Liebe fürs Leben viel Glück. Liebe fuer das ganze Leben ist wichtig.

  • Natalia

    Statistik 1.
    Das Thema der Statistik ist „Was von dem Folgenden würden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen?“ Die Daten wurden im Form eines Säulendiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Die Quelle der Zahlen ist Reader’s Digest. 1006 Befragten ab 14Jahren wurden befragt. Die meisten Personen würden großes Werkzeug oder Haushaltsgegenstand leihen. Im Diagramm sind das 91% der Befragten. 11%.weniger Leute würden Kamera leihen. Bei Auto und 1.000Euro ist es sehr ähnlich. Es ist nur kleiner Unterschied -1%. Die beiden Antworten haben mehr als 50%der Befragten. Die wenigsten der Befragten haben „nichts davon“ geantwortet. Das sind fast 5%.
    STATISTIK 2.
    Die Frage der Statistik lautet „Glauben Sie an die Liebe fürs Leben?“ Die Daten würden in zwei Diagramms dargestellt. Erstes Diagramm ist im Form eines Kreisdiagramms und das zweite in Form des Säulendiagramms gemacht. Erste schaut die Antworte der Bevölkerung insgesamt und das zweite eigener Männer und Frauen. Die Werte sind in Prozent angegeben. Die Quelle der Zahlen ist Jacobs Krönung Studie und Institut für Demoskopie Allensback. Deutsche Bevölkerung ab 16Jahren hat geantwortet. Die meisten glauben an die Liebe fürs Leben. Das sind 62%der Männer und noch 9%mehr Frauen. Im Kreisdiagramm sind das über 50%. Circa 15% der Frauen glauben nicht daran und fast ein Drittel der Männer glaubt daran auch nicht. Insgesamt sind das 16%. Die unentschiedenen Männer machen ca. ein Drittel der Befragten und bei Frauen sind es nur 5% weniger. Zusammenfassend glauben viele Leute an die Liebe fürs Leben.

  • Dominika Błażkowska 1e

    Statistik 1

    Das Thema der Grafik ist ,,Was von dem folgenden würden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen‘‘. Die Daten wurden in Form eines Balkendiagramms dargestellt. Die Zahlen wurden von der Readers Digest Statista dargestellt und die Zahlen stammen aus dem Jahr 2014. Alles wurde in Prozent gemacht. Die meisten Befragten haben geantwortet, dass sie größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand am liebsten leihen. Das waren über neun Zehntel der Befragten. Etwa die Haelfe der Befragten wuerden Auto oder 1.000 Euro leihen. Knapp 4% der Befragten haben nichts davon gewählt. Zusammenfassend haben die meisten von Befragten geantwortet, dass sie größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand am liebsten leihen koennten.

    Statistik 2

    Das Thema des Grafik ist die Frage ,,Glauben sie an die Liebe fürs Leben, also dass man einem Partner finden kann, mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben sie nicht daran?‘‘. Die Zahlen wurden von Jacobs Krönung Studie ,,Partnerschaft 2012: Zwischen Herz und Verstand‘‘, Institut für Demoskopie Allensbach, Dezember 2011. Die Daten wurden im Form eines Kreisdiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Die meisten Befragten finden, dass man einen Partner fürs Leben finden kann. Das sind zwei Drittel Der Bevölkerung (hier zwei Drittel der Frauen und über 70 % der berfragten Männer ). Über ein Viertel der befragten Männer hat geantwortet, dass sie nicht an die Liebe fürs Leben glauben und 15% der Frauen haben das Gleiche geantwortet. Man kann feststellen, dass die meisten von der Bevölkerung insgesamt an die Liebe fürs Leben glauben.

  • Karolina 1e

    1) Das Thema der Grafik ist “ Was von den Folgenden würden Sie einer gute Freundin/einem guten Freund leihen?“. Die Zahlen wurden von der Reader’s Diegest Statista, 2014 veröffentlicht. Die Daten wurden im Form eines Säulendiagramms dargestellt. Die Werte sind in Prozent angegeben. An erster Stelle steht größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand. 80% der befragten Menschen verleihen eine Kamera einem guten Freund.Circa die Hälfte der Menschen würden das Auto leihen. Auch etwa die Hälfte der Menschen würden 1.000 Euro leihen. Auf dem letzten Platz gibt es die Antwort „nichts davon“. Zusammenfasend kann man feststellen, dass die meisten von den Befragten größeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand leihen würden .
    2) Das Thema der Grafik ist „Zwei Drittel der Bevölkerung glauben an die Liebe fürs Leben “ Glauben Sie an die Liebe fürs Leben, also dass man einen Partner finden kann,mit dem man für den Rest seines Lebens glücklich ist, oder glauben Sie nicht daran?“.Die Zahlen wurden von der Jacobs Krönung Studie “ Partnerschaft 2012: Zwischen Herz und Verstand“, Institut für Demoskopie Allensbach, Dezember 2011 gemacht.Die Angaben der Grafik sind in Prozent. Circa 10 % mehr Frauen als Männer glauben an die Liebe fuers Leben.Insgesamt sind es zwei drittel der Befrgten ( sowohl Frauen als auch Maenner) . Unentscheiden sind genau 20% der Maenner und zwei % weniger Frauen als Maenner . 4% mehr Männer als Frauen glauben gar nicht an die Liebe fuers Leben.Es sind durchschnittlich 16 % der Befragten. Zusammenfasend kann man feststellen, dass die meisten von den Befragten insgesamt an die Liebe fuers Leben glauben.

  • Ola 1e

    Das Thema der Grafik ist „ Was von dem Folgenden wűrden Sie einer guten Freundin/einem guten Freund leihen?”. Die Daten wurden im Form eines Säulendiagramms dargestellt. Die Zahlen wurden von der Reader’s Digest Statista 2014 veröffentlicht. Alles wurde in Prozent gemacht. An erster Stelle steht gröβeres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand. Vier Fűnftel der Befragten sagen, dass sie gerne eine Kamera leihen. Űber 50 Prozent der Bevölkerung sagen, dass sie ein Auto leihen. Fast das Gleiche ist es bei 1000 Euro. Knapp vier Prozent der Befragten sagen, dass sie nichts davon leihen.

    Das Thema der Grafik ist ” Glauben Sie an die Liebe fűrs Leben, also dass man einen Partner finden kann, mit dem man fűr den Rest seines Lebens glűcklich ist, oder Glauben Sie nicht daran?”. Die Daten wurden in Form eines Kreisdiagramms dargestellt. Alles wurde in Prozent gemacht. Die Quelle der Zahlen ist Jacobs Krönung Studie. Circa 65% der Befragten sagen, dass sie insgesamt an die Liebe fűrs Leben glauben. Fast 20% der Bevölkerung geben keine Angaben . Ein Viertel mehr Männer als Frauen sagt das. Etwa ein Sechstel der Befragten sagt, dass sie daran nicht glaubt.

  • Anonymous

    D.G. 1.Ueber 90% der Berfragten wuerden seiner guten Freundin/seinem guten Freund groesseres Werkzeug oder Haushaltsgegenstand leihen und 80% sagt, dass sie ihr/ihm eine Kamera leihen wuerden. 54% der Berfragten wuerden seiner guten Freundin/seinem guten Freund ein Auto leihen und 1% weniger wuerden ihr/ihm 1.000Euro leihen, aber nur 4% der Befragten wuerden nichts davon leihen.
    2. 62% Maenner glauben insgesamt an die Liebe fuers Leben und 9% mehr Frauen glauben ebenso daran. 18% Maenner und 4% weniger Frauen glauben aber nicht an die Liebe fuers Leben . Weniger als ein Viertel (20%) der Maenner und 15% der Frauen haben keine Ahnung, ob sie an die Liebe fuers Leben glauben oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: