Abitraining 3f,3e: Bildbeschreibung

Bildbeschreibung – ein Muster

BILDBESCHREIBUNG – Wortschatz

Fotos zum Beschreiben!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

Abitraining: 3a,3c,3d,3e,3f,3g, DSDII : Grammatik

Im Schuljahr 2015/ 2016 erscheinen jedes Wochenende auf dem Blog  einige Grammatikübungen. Diesmal hat das Deutschteam für euch eine Übersetzungsübung vorbereitet. Zum Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Samstag 10 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Sprachbausteine b2

b1_kap2_zu

Richtige Antworten

21 b 22 c 23 b 24 b 25 c 26 a 27 a 28 b 29 b 30 c

1. – 2. zu 3. zu 4. – 5. zu 6. zu 7. – 8. – 9. – 10. zu

Die besten Leser:
Kamila Błońska. 2e, Ada Czorniak 2f. – 20/20
Kamilaaa H. 3f, Karolina 2c – 19/20
Sara K. 3d, Ola M. 2e – 18/20
Kamila R, Wojtek 2f – 17/20
Magda W. 3f – 16/20
Klaudia 1f – 15/20
Kamila O. 3f – 13/20

Hausaufgabe: 2DSDcdf: Karriere/Ausbildung

Beruf

Klickt bitte unten, schaut auf das Angebot der ostsächsischen Sparkasse Dresden und antworte auf die folgenden Fragen:

ostsaechsische Sparkasse

  1. An wen richtet sich das Angebot?
  2. Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet die ostsächsische Sparkasse Dresden an? Wozu macht sie das?
  3. Welche Ausbildungsmöglichkeit interessiert dich am meisten und warum?
  4. Bis wann kann man sich bewerben?
  5. Wer kann sich bewerben?
  6. Wie kann man sich bewerben?
  7. Welche Voraussetzungen müssen die Bewerber erfüllen?
  8. Welche Vorteile bringt das Angebot mit sich?
  9. Welche  Entwicklungsmöglichkeiten hat man dank dem Angebot?

Termin: 29.10.

Hausaufgabe: 1DSD: Statistik

Wie beschreibt man Grafiken/Statistiken?

Die interessanten Links zur Beschreibung der Statistik:

http://deutschlernen-blog.de/wp-content/uploads/2012/09/Redemittel-zur-Beschreibung-von-Grafiken-Teil-1-Aufbau-der-Grafik.pdf

http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/redemittel-diagramm.pdf

Wiederholung 3c: Fragenbank – Kleider machen Leute


Zakresy tematyczne: człowiek (dane personalne, wygląd zewnętrzny, cechy charakteru, zainteresowania); zakupy i usługi (sprzedawanie i kupowanie); kultura (twórcy i ich dzieła).

Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):
1. Wer ist der reichste Mensch Polens?
2. Wer ist die schönste Schauspielerin Polens?
3. Wer ist der beste Sportler Polens?
4. Wer ist der erfolgreichste Sänger Polens?
5. Was ist für dich an den Menschen wichtig?
6. Was sind deine Schwächen?
7. Was sind deine Stärken?
8. Wie kleidest du dich?
9. Interessierst du dich für Mode? Warum (nicht)?
10. Ist Markenkleidung für dich wichtig? Warum (nicht)?
11. Was ziehst du in die Schule an?
12. Was hast du an, wenn du in die Disco gehst?
13. Was hast du an, wenn du ins Theater gehst?
14. Hast du ein beliebtes Kleidungsstück? Welches?
15. Was ziehst du nie an?
16. Man sagt: Kleider machen Leute. Stimmt das?
17. Wo kaufst du deine Klamotten?
18. Hast du ein Lieblingsgeschäft? Welches?
19. Was hast du dir letztens gekauft?
20. Erzähle kurz von deinem letzten Einkaufsbummel.

Hausaufgabe: 1DSD: Freundschaft

1. Beschreibt das Foto !in the park2. Antwortet auf die Fragen:

  1. Was meint ihr , worüber sprechen die beiden Freunde?
  2. Warum brauchen die Menschen Freunde?
  3. Was meint ihr, ist Liebe zwischen einer behinderten Person und einer nicht behinderten Person möglich?

Schreibt im Kommentar!

Termin: 27.10.

Abitraining: 3a,3c,3d,3e,3f,3g, DSDII – Lesesonntag

Jeden Sonntagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch zwei Texte zur Auswahl  vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Sonntag 10 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Text 1_Umwelt  – p. podstawowy

Text 2_Natur&Umwelt – p. rozszerzony

Schreibt im Kommentar! Wir warten auf Euch!

Richtige Antworten:

Text 1 PP: FFFRRR

Text 2 PR: CBCABDAD

Die besten Leser:

Text 1: Iza2g,Karol 3d,Mateusz 3g, Agnieszka3c, Sara 3d, Ania 3f, bambogirl, adrian2h, Megi3f – 6/6

             malgosia3f, kasia2h,Klaudia W, Adrienne, Klaudia 3c, Patryk, Marta – 5/6

Text 2: Ada2f, Klaudia 3c, majkonez, blonska -8/8

            Justyna 2h, Adrian  2h- 7/8

Abitraining: 3a,3c,3d,3e,3f,3g, DSDII : Grammatik

Im Schuljahr 2015/ 2016 erscheinen jedes Wochenende auf dem Blog  einige Grammatikübungen. Diesmal hat das Deutschteam für euch eine Übersetzungsübung vorbereitet. Zum Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Samstag 10 Uhr bis Sonntag 22 Uhr. Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Praeteritum

Temporalangaben

Schreibt im Kommentar! Wir warten auf Euch!

Richtige Antworten:

Praeteritum: 

  1. befand
  2. war
  3. bot
  4. empfing
  5. klappte
  6. konnte
  7. bestellten
  8. schmeckte
  9. fanden
  10. fuehlten

Die besten Leser: Kamilkaaaaa3f, Sara3d, Adrian2h, jagoda3f – 10/10

Megi 3f, Karol 3d – 9/10

Temporalangaben:

  1. in der
  2. beim
  3. um/gegen/zu
  4. zum
  5. im
  6. im
  7. vor
  8. zu
  9. am
  10. am
  11. vor
  12. zu/an
  13. am

Die besten Leser: Kamiklaaaaa3f, jagoda 3f – 15/15

Hausaufgabe: 2cdfDSD: Temporalsatz

Termin: 27.10.2015