Turbolandeskunde – regionale Etappe

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 27.04. 2015 fand in unserer Schule die zweite ( regionale) Etappe des Wettbewerbs „Turbolandeskunde “ (Wędrówka po krajach niemieckiego obszaru językowego) statt. Am Wettbewerb haben sich 6 dreiköpfige Mannschaften aus Sanok, Dynów, Rymanów, Lubaczów und Przemyśl beteiligt.

Den ersten Platz haben Damian Pielak, Jana Osiadły und Alicja Karnas aus Dynów belegt.

Diese Mannschaft wird im Mai an der III. Etappe in Krakau teilnehmen.

Unsere Schule wurde von Kasia Mielnikiewicz, Klaudia Wiśniowska und Wiktor Kowal (2f) vertreten, die den 3. Platz belegt haben.

Wir gratulieren den Gewinnern und danken allen Teilnehmern des Wettbewerbes


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: