Turbolandeskunde – regionale Etappe

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 27.04. 2015 fand in unserer Schule die zweite ( regionale) Etappe des Wettbewerbs „Turbolandeskunde “ (Wędrówka po krajach niemieckiego obszaru językowego) statt. Am Wettbewerb haben sich 6 dreiköpfige Mannschaften aus Sanok, Dynów, Rymanów, Lubaczów und Przemyśl beteiligt.

Den ersten Platz haben Damian Pielak, Jana Osiadły und Alicja Karnas aus Dynów belegt.

Diese Mannschaft wird im Mai an der III. Etappe in Krakau teilnehmen.

Unsere Schule wurde von Kasia Mielnikiewicz, Klaudia Wiśniowska und Wiktor Kowal (2f) vertreten, die den 3. Platz belegt haben.

Wir gratulieren den Gewinnern und danken allen Teilnehmern des Wettbewerbes

Werbeanzeigen

Wettbewerb: Das schönste deutsche Wort

a2-poster

Wir schlagen Euch den polenweiten Wettbewerb zum schönsten deutschen Wort  vor. Im Anhang findet ihr den Aufruf zum Wettbewerb in deutscher und polnischer Sprache.

Klickt hier: https://schoensteswort.wordpress.com/medienunterlagen/

Der Wettbewerb richtet sich an alle Deutschsprecher und -lerner in Polen.

Einsendungen sind bis zum 15. Juni über das Eingabeformular https://schoensteswort.wordpress.com/eingabeformular/ unserer Webseite möglich.

Die Begründung soll in deutscher Sprache verfasst sein und zwischen 50 und 200 Wörtern umfassen.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau, Frau Elisabeth Wolbers. In der Woche des europäischen Sprachentages im September werden die Gewinner im Deutschen Generalkonsulat Breslau mit Preisen ausgezeichnet.

Die besten Einsendungen sollen zudem im Anschluss an den Wettbewerb in Buchform veröffentlicht werden.

Hausaufgabe: 1DSDf: Wie schreibt man eine Erörterung?- Argumentieren

Ihr solltet zu Hause zum ausgewählten Thema Argumente ( pro und contra) verfassen:

Thema 1 : “ Sportunterricht ohne Noten”

Thema 2: “Immer mehr Schüler versäumen den Sportunterricht. Soll man also den Sportunterricht abschaffen?”

Benutzt unbedingt das Material.  Argumentation

Vergesst nicht eure Argumente zu belegen und passende Beispiele aus eigener Erfahrung anzugeben.

Das kann auch behilflich sein , um die Einleitung gut zu formulieren. Deutscheroerterung

Termin: 27.04.15 (Montag)

Andere hilfreiche Materialien zum Studieren:

35_thesen_und_argumente

eroerterung_aufbau

these_argumente_eroerterung

aufbau_eroerterung

Der 4. DSD-Meister-Wettbewerb

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 25. April 2015 fand im Morawski – Lyzeum der 4. DSD Meister – Wettbewerb statt. Der Wettbewerb ist die Initiative des Morawski-Lyzeums in Przemyśl und des Polnischen Deutschlehrerverbandes / Sektion Przemyśl.  Die Teilnehmer des Wettbewerbs waren die Gymnasialschüler ( Erst-und Zweitklässler ) aus den Gymnasien 1, 3, 4 in Przemyśl. Sie lernen 6 Stunden Deutsch pro Woche und bereiten sich auf die DSD I – Prüfung vor, die sie am Ende der dritten Gymnasiumsklasse ablegen werden.

Im Rahmen des Wettbewerbs schrieben die Schüler einen Test, der aus folgenden Teilen bestand: Hörverstehen, Leseverstehen , Elemente der Landeskunde und der schriftlichen Kommunikation.

Als die besten erwiesen sich:

Platz 1: Wiktoria Sroka (Gymnasium Nummer 3)

Platz 2: Jakub Kawka (Gymnasium Nummer 4)

Platz 3: Maciej Świszcz (Gymnasium Nummer 4)

Auszeichnung für die beste Erstklässlerin : Karolina Walaszczyk ( Gymnasium Nummer 3)

Alle 4 Schüler und ihre Deutschlehrer laden wir herzlich am 28.04.2015 um 8.15 Uhr in das 2. Lyzeum zur Preisverleihung ein, die am Tag der Offenen Tür des 2. Lyzeums stattfindet. Die Preise verdanken wir dem Polnischen Deutschlehrerverband/ Sektion Przemyśl , der ZfA und Frau Dorothea Burdzik und dem Goethe- Institut Krakau. Hier befindet sich der Wettbewerbstest: DSD Meister 2015   

Hausaufgabe DSD1a: Funsport

W tym roku rozpoczniesz studia w Berlinie. Ponieważ jesteś miłośnikiem / miłośniczką sportu, szukasz propozycji aktywnego spędzania czasu w tym mieście. W internecie znalazłeś / znalazłaś następujące oferty.

Wybierz dyscyplinę, która będzie najbardziej do ciebie pasować  i uzasadnij swój wybór.

Wyjaśnij dlaczego odrzucasz pozostałe propozycje.

Bilder zur Auswahl

Bild 1 – Nordic-Blading

 

Bild 2 – Das Kickboarding

 

Bild 3 – Das Jonglieren

Beantworte die Fragen!

1. Warum ist Sport gut für die Gesundheit?

2. Bist du risikofreudig? Warum (nicht)? Wenn ja, in welchen Situationen?

Termin: 26. 04. 2015 ; 20:00

Hausaufgabe: 2a: Personalpronomen

Die Pronomina – Einleitung

Personalpronomen 1,   Personalpronomen 2,

Personalpronomen 3Personalpronomen 4, Personalpronomen 5Personalpronomen 6Personalpronomen 7Personalpronomen 8Personalpronomen 9Personalpronomen 10Personalpronomen 11Personalpronomen 12Personalpronomen 13Personalpronomen 14,

Personalpronomen Dativ UND Akkusativ

Hausaufgabe: DSD1f: Sport

W tym roku rozpoczniesz studia w Berlinie. Ponieważ jesteś miłośnikiem / miłośniczką sportu, szukasz propozycji aktywnego spędzania czasu w tym mieście. W internecie znalazłeś / znalazłaś następujące oferty.

Wybierz ofertę, która będzie najbardziej do ciebie pasować  i uzasadnij swój wybór.

Wyjaśnij dlaczego odrzucasz pozostałe propozycje.

Bilder zur Auswahl

Angebot 1: Yoga für Anfänger
Angebot 2: Bossaball
Angebot 3: Klettern

Beantworte die Fragen!

1. Warum sollte man Sport treiben?

2. Was ist deine Lieblingssportart? Warum?

Hausaufgabe: 2e: Körperteile

!!! Das Spiel mit Hand und Fuß Die Körperteile Der Kopf Die Hand Koerperteile_01Koerperteile_02Koerperteile_03Koerperteile_04Koerperteile_05Koerperteile_06, Welches Körperteil ist das?Wie heißen die Körperteile?Körperteile, Eins … Zwei … Ich habe …,

Hausaufgabe DSD1a: Tattoos – Pro und contra

I. Lest die Aussagen der jungen Menschen!

Tattoos – Pro und contra – Bildergalerie

II. Beantwortet  die Fragen!

1. Würdest du dich dafür entscheiden, dir ein Tattoo stechen zu lassen? Warum (nicht)!
2. Was meinst du, warum lassen sich die Menschen oft tätowieren?
3. Schaden Tattoos der Gesundheit? Begründe deine Meinung!

Termin: 19. 04. 2015; 13:00

Hausaufgabe 2c: Beim Arzt

Beschreiben Sie das Bild! Beantworten Sie die Fragen!

1. Warum liegt, Ihrer Meinung nach, die Frau im Krankenhaus?

2. Was gehört zu den Aufgaben eines Arztes?

3. Beschreiben Sie Ihren letzten Besuch beim Arzt!

Schreibt im Kommentar!