Hausaufgabe 2f, 3f ( Agnieszka, Kamila, Karolina): Abitraining – Sport

W tym roku rozpoczniesz studia w Berlinie. Ponieważ jesteś miłośnikiem / miłośniczką sportu, szukasz propozycji aktywnego spędzania czasu w tym mieście. W internecie znalazłeś / znalazłaś następujące oferty.

Wybierz ofertę, która będzie najbardziej do ciebie pasować  i uzasadnij swój wybór.

Wyjaśnij dlaczego odrzucasz pozostałe propozycje.

Angebot 1: Yoga für Anfänger

Angebot 2: Bossaball

Angebot 3: Klettern

Beantworte die Fragen!

1. Warum sollte man Sport treiben?

2. Was ist deine Lieblingssportart? Warum?


11 responses to “Hausaufgabe 2f, 3f ( Agnieszka, Kamila, Karolina): Abitraining – Sport

  • kamila96

    Ich entscheide mich für das Foto Nummer 3. Ich bevorzuge das Risiko und ich mag das Adrenalin fühlen. Ich entscheide mich nicht für das Foto Nummer 1, weil ich Yoga nicht mag. Ich kann nicht auf einem Ort sitzen. Ich entscheide mich nicht für das Foto Nummer 2, weil ich Volleyball nicht mag. Ich kann nicht mit dem Ball springen.
    Man kann fit bleiben, gute Figur haben, Stress und Aggression abbauen und man hat bessere Laune.
    Ich mag Basketball, denn ich kann schnell laufen, Dieser Sport ist schnell und ich kann Stress und Aggression abbauen.

  • wegiel2f

    Das Angebot Nummer 3 passt zu mir am besten, weil ich Risiko-und Abenteuersport mag. Ich bin sehr sportlich. Ich habe immer gern in Affenparks gespielt. Ich denke, dass dieser Sport sehr interessant ist.
    Das Angebot Nummer 1 passt zu mir überhaupt nicht, weil ich denke, dass es ein langweiliger Sport ist. Yoga ist nicht interessant. Ich bevorzuge mehr aktive Sportarten.
    Ich mag nicht Bossaball, denn ich mag nicht Volleyball. Ich hasse es, auf aufblasbaren Gummioberflächen zu springen.
    1. Sport ist gesund. Wenn Menschen Sport trainieren, können sie bessere Laune und hat gute Figur haben.
    2.Meine Lieblingssportart ist Skifahren. Ich liebe es zu tun, weil ich Winter und Schnee mag . Wenn ich das trainiere, fühle ich mich frei. Außerdem bin ich gut darin.

  • Kamila 3F

    Ich sehe drei Fotos. Ich würde mich für Plakat 2 entschieden. Ist sehr interessant. Ich mag Sport. Bossaball ist meine Lieblingssportart. Ich mag Bossaball, denn man hat Kontakt zu den anderen Spielern. Bossaball ist ein Teamsport. Ich finde, dass Bossaball sehr interessant ist. Das Plakat Nummer 1 ist weniger attraktiv, als die anderen. Ich mag Yoga nicht. Yoga ist nicht interessant . Yoga ist langweilig. Foto Nummer 3 passt mir nicht, denn Klettern ist gefährlich.

    1.Sport hat viele Vorteile. Er ist sehr wichtig. Sport ist gesund. Sport macht uns Spaß. Man soll Sport treiben. Sport hilft uns für lange Zeit gesund bleiben. Sport macht schlank. Sport ist gut für den Körper. Ich mag Sport treiben.

    2.Meine Lieblingssportart das Fußball. Fußball ist weltbekannt. Fußball ist ein Teamsport, Es ist in den Massenmedien oft gezeigt. Fußball ist die beste Sportart!

  • Agnieszka, 3f

    Ich habe drei Fotos zur Auswahl. Mit Sicherheit wähle ich Plakat Nummer 1. Als ich 17 Jahre alt war, versuchte ich Yoga zu betreiben. Das machte mir Spaß und ich bin fest davon überzeugt, dass ich mich auf diese Art und Weise am besten entspannen kann. Außerdem brauche ich keine spezielle Sportausrüstung und in der Nähe von meinem Haus befindet sich einen Club, wo ich trainieren kann.
    Ich würde das Foto Nummer 2 nicht wählen, weil ich nicht gut in Mannschaftssport bin. Ich habe große Angst vor einer Verletzung und die Lage von der Turnhalle passt mir auch nicht, weil es mich nicht lohnt, 15 km zu pendeln. Ich bevorzuge, etwas allein an der frischen Luft zu machen.
    Ich lehne das dritte Plakat auch ab, denn ich habe Höhenangst. Zusätzlich finde ich das Klettern gefährlich und vom Wetter abhängig. Diese Sportart würde mich nicht von Stress befreien sondern umgekehrt.

    1. Sport spielt eine wichtige Rolle im Leben des Menschen. Es ist empfehlenswert, sich zu bewegen, um Krankheiten vorzubeugen und das Immunsystem zu stärken. Man kann ein Gewicht reduzieren und die Muskeln aufbauen. Wenn man Sport treibt, bleibt man länger fit und gesund. Es ist möglich, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Durch Sport hat man eine gute Figur und fühlt man sich viel besser. Jemand hat einmal gesagt, dass in einem gesungen Körper ein gesunder Geist wohnt.

    2. Meine Lieblingsportart ist Schwimmen. Ich versuche, mindestens zweimal pro Woche ins Schwimmbad zu gehen. Das macht mir Spaß. Ich kann mich auch richtig entspannen und alle Probleme vergessen. Ansonsten baue ich Stress ab und sorge ich mich um eine gute Figur. Das Schwimmen bringt meinen Körper in Form und stößt Glückshormone aus.

  • Artur IIf

    1. Warum sollte man Sport treiben?
    Man sollte Sport treiben, denn man kann gute Figur haben. Sport ist gesund und man kann sinnvoll die Freizeit verbringen. Sport ist erholsam für mich.
    2. Was ist deine Lieblingssportart? Warum?
    Meine Lieblingssportart ist Joggen. Ich bin gut in Joggen, einmal habe ich eine Medaille gewonnen. Ich liebe Joggen, denn es ist ein schöner Sport. Wenn du joggst, kannst du Stress und Aggression abbauen.

    Ich entscheide mich für das Bild Nummer 3. Klettern ist gut für mich, denn es ist unterhaltsam und gibt uns das Adrenalin. Ich mag klettern, dieser Sport ist gesund.
    Das Angebot Nummer 1 passt zu mir überhaupt nicht, weil ich mich für Yoga nicht interessiere. Dieser Sport ist für mich nicht so richtig. Das ist langweilig.
    Ich mag nicht das Angebot Nummer 2, denn dieser Sport, den man auf diesem Foto sehen kann, ist nicht gut für mich, weil Bossaball mich nicht interessiert. Ich mag nicht Teamsport.

  • Jacek 2F

    Ich entscheide mich für das Bild Nummer 3: Klettern. Dieses Angebot passt zu mir am besten, dann das ist ein echter Sport. Man kann sinnvoll die Freizeit verbringen und fit bleiben. Das Angebot Nummer 1 passt zu mir überhaupt nicht, denn ich mag keine Ideologie im Sport. Leider ist Yoga eine Gefahr für die Seele… Ich mag nicht Angebot Nummer 3, denn ich mag nicht Teamsport. Ich mag allein gewinnen.

    Warum sollte man Sport treiben? Man sollte Sport treiben, denn Sport kann Stress und Aggression abbauen, man hat bessere Laune und man kann fit bleiben.. Und Sport ist gesund!

    Was ist deine Lieblingssportart? Warum? Meine Lieblingssportart ist Radfahren. Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad in die Musikschule . Es ist gesund und praktisch für mich.

  • izabelalalala

    Ich entscheide mich für das Bild Nummer 1. Dieses Angebot passt zu mir am besten, weil ich Yoga liebe. Das ist perfekt für mich. Wenn ich Yoga mache, fühle ich mich großartig. Es beruhigt mich. Das ist sehr gesund, und wenn ich das mache, fühle ich mich lebendig. Ich kann sinnvoll die Freizeit verbringen. Ich möchte fit bleiben, und Yoga gibt mir es. Yoga ist meine Sucht.
    Das Angebot Nummer 2 passt zu mir überhaupt nicht, denn ich mag nicht Teamsport. Ich bin kontaktfreudig, aber Teamsport ist nicht für mich. Bossaball? Was ist das denn? Ich habe nie von diesem Sport gehört und ich weiß nicht, wie man es spielt.
    Ich mag nicht das Angebot Nummer 3, denn es ist nicht für mich. Ich mag keine gefährlichen Sportarten. Klettern ist für mutige Personen ich bin nicht mutig. Und ich mag nicht Sport im Freien treiben.

    1. Warum sollte man Sport treiben? Das ist sehr einfach. Sport ist wichtig, ja? Ja! Erstens ist Sport gesund. Man kann gute Figur haben- das ist wichtig heutzutage. Wenn du Teamsport treibst, kannst du neue Freunde kennen lernen. Sport macht Spaß und man kann Stress und Aggression abbauen.

    2. Meine Lieblingssportart ist Schwimmen. Ich entspanne mich sehr gerne im Wasser. Es macht mich glücklich. Ich bin gut in Schwimmen und es macht mich glücklich. Im Wasser fühle ich mich wie ein Fisch.

  • kinguslawa

    Ich entscheide mich für das Angebot Nummer eins, denn ich mag Yoga. Dank ihr kann ich mich entspannen und ausruhen. Mit Yoga man kann gute Figur haben und Ich finde, Yoga macht viel Spaß.
    Das Angebot Nummer zwei passt zu mir nicht, weil ich nicht in einem Team arbeiten mag. Von Natur aus bin ich eher eine streitsüchtige Person. Ich komme mit Gleichaltrigen ernsthaft nicht gut aus. Vor allem mag ich nicht die Gewinne teilen.
    Ich habe Höhenangst, deshalb lehne ich das Angebot Nummer drei ab. Sport im Hochgebirge macht keinen Spaß, fast fühle ich mich schlecht.

    1. Ich finde, Sport ist gesund. Man sollte Sport treiben, denn man kann fit bleiben und gute Figur haben. Außerdem kann man mit dem Sport Stress und Aggression abbauen.
    2. Meine Lieblingssportart ist Laufen. Es beruhigt mich und macht eine Menge Spaß. Das Laufen befreit mich von all dem Stress und Nerven.

  • Sylwia M. kl.2f

    Ich würde mich für das Foto Nummer 2 entscheiden. Das Foto passt zur mir am besten, denn ich tue gern interessante Sachen und ich mag Teamsport. Wenn ich Bossaball treibe, kann ich neue Freunde kennenlernen und ich habe bessere Laune.
    Ich lehne das Foto Nummer 1 ab, denn Yoga ist für mich schwierig und sehr anstrengend.
    Ich entscheide mich nicht für das Foto Nummer 3, denn ich habe Höhenangst und Klettern ist gefährlich.
    1. Man sollte Sport treiben, denn man kann fit bleiben und Stress abbauen.
    2. Meine Lieblingssportart ist Fußball, denn ich kann gute Figur haben und Fußball ist gesund.

  • Boguś

    Das Angebot zwei passt zu mir am besten, weil es eine neue, interessante Sportart ist. Ich mag neue Herausforderungen und Bossaball ist sicherlich dies . Ich habe noch nie etwas dergleichen gesehen. Ich finde, dass Bossaball eine gute Sache ist, um die freie Zeit verbringen.

    Ich lehne Angebote Nummer eins und drei, denn Yoga ist langweilig für mich und Ich habe Angst vor der Höhe, deshalb lehne ich Angebot Nummer drei.

    1.Man sollte Sport treiben, weil Sport gut für den Körper ist. Sport macht sehr viel Freude und macht dass wir uns besser fühlen.
    2. Meine Lieblingssport ist Fußball, denn ich mag Teamsport. Außerdem ist meine Lieblings-Team Juventus Turin.

  • kasias2f

    Ich entscheide mich für das Bild 1 dh Angebot Nummer 1, : Yoga für Anfänger, denn das Angebot passt zu mir. Ich bin sehr nervös und bin ein viel beschäftigtes Mädchen. Ich brauche ein wenig Ruhe und Frieden. Yoga kann meinen Geist beruhigen und auch negative Emotionen unterdrücken .

    Ich lehne Angebote Nummer zwei und drei, denn ich kann nicht Bossaball spielen [2] und ich habe Höhenangst und ich bin nicht agil. Ich balanciere mit Mühe[3].

    1. Man sollte Sport treiben, denn Sport ist gesund. Sport treiben macht viel Spaß und man kann fit bleiben.
    2. Meine Lieblingssportarten sind Basketball und Volleyball, denn ich mag Teamsport und ich kann auch neue Freunde kennen lernen .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: