Hausaufgabe 2e: Haushaltspflichten

Welche Pflichten hast du zu Hause?

Schreibt bitte eure Antworten (60 – 80 Wörter) im Kommentar!

Termin: 12. 03. 2014


9 responses to “Hausaufgabe 2e: Haushaltspflichten

  • Mateusz P 2e

    Ich habe nicht zu viele Pflichten zu Hause. Ich muss mein Zimmer aufräumen. Ich soll den Hund ausführen, und den Müll wegbringen. Vor Weihnachten lasst mich meine Mutter die Verbreitungen treffen. Ich muss den Eltern helfen, Einkäufe machen, Staub saugen und den Tisch decken. Es ist sehr anstrengend. Ich hasse das.

  • Justyna 2e

    Ich mache die Hausarbeit zusammen mit meiner Mutter und Schwester. Ich helfe meiner Mutter in der Küche. Wenn meine Mutter im Büro ist oder krank ist, koche ich Mittag. An den Wochenenden räume ich das ganze Haus auf. Das Zimmer muss ich jeden Tag aufräumen. Das Badezimmer neben meinem Zimmer räume ich zusammen mit meiner Schwester auf. Das Badezimmer neben dem Zimmer der Eltern räumt meine Mutter auf, aber oft helfe ich dabei. Ich mag es, wenn das Haus in Ordnung ist.

  • Damian D 2e

    Ich habe viele Pflichten zu Hause. Ich muss aufräumen und Fenster putzen. Meine Mutter lässt mich einkaufen und das Geschirr spülen. Ich soll das Bett machen und das Essen vorbereiten. Ich habe alle Hände voll zu tun. Oft muss ich die Blumen gießen. Ich soll den Müll wegbringen und Staub saugen. Ich muss bügeln, den Fußboden wischen und den Hund ausführen.

  • Kasia K 2e

    Ich habe nicht zu viele Pflichten. Immer sauge ich Staub, wische Fußboden, räume mein Zimmer auf und füttere mein kleines Kaninchen. Zweimal pro Woche muss ich Müll wegbringen. Wenn ich jeden Tag nach Hause komme, muss ich das Mittagessen kochen.Jeden Tag helfe ich meiner Mutter. Ich spüle Geschirr und trockne es ab und von Zeit zu Zeit putze ich Fenster.Alles macht mir viel Spaß. Nie bügle ich , denn dazu braucht man eine ganze Menge Zeit und das ist sehr langweilig. Ich hasse das.

  • kamila 2e

    Ich helfe wenig zu Hause. Meine Pflichten? Ich soll vor allem für die Schule arbeiten und gute Noten bekommen. Meine Eltern sind sehr nachsichtig und tolerant. Sie verstehen, dass ich nicht zu viel Zeit habe. Ich komme täglich nach Hause zu spät zurück, um zu Hause zu helfen. Am Wochenende bin ich bemüht, meinen Eltern bei der Hausarbeit zu helfen. Morgens gehe ich ins Lebensmittelgeschäft, um Backwaren zum Frühstück zu kaufen. Samstags muss ich mein Zimmer und das Badezimmer aufräumen, den Fußboden wischen und fegen. Meine Pflichten sind auch das Geschirrabwaschen und das Kleiderbügeln. Ich helfe gern meiner Mutter in der Küche. Ich backe einen Kuchen für den Sonntag. Am Alltag muss ich nur auf meine kleine Schwester nach der Schule aufpassen, weil meine Eltern arbeiten und sie oft zu Hause nicht da sind. Meine Pflichte, die gleichzeitig das Vergnügen ist, ist es, den Hund auszuführen. Das macht mir viel Spaß.

  • MadziaF 2e

    Ich habe viele Pflichten zu Hause. Ich muss das Mittagessen und Frühstück vorbereiten. Als Hausfrau bügle ich die Wäsche. Ich soll Kinder abholen. Meine Pflicht ist es, Staub zu saugen. einmal im Monat muss ich die Fenster putzen. Oft räume ich die Wohnung auf. Meine Mutter sagt mir, dass ich Einkäufe machen soll. Ich wasche das Geschirr ab und ich werfe den Müll weg. Jeden Tag muss ich die Betten machen. Jeden Sonntag decke ich den Tisch.

  • Joanna 2e

    Ich habe viele Pflichten zu Hause.
    Ich muss das Essen vorbereiten.
    Ich muss kochen.
    Ich muss das Geschirr abwaschen.
    Ich muss Staub saugen.
    Ich muss den Hund ausführen.
    Ich muss bügeln.
    Ich muss einkaufen.
    Ich muss Blumen gießen.
    Ich muss Fenster putzen.
    Ich muss den Fußboden wischen.
    Ich muss Müll wegbringen.

  • Agnieszka

    Eigentlich habe ich zu Hause ziemlich viel Pflichten. Meine Mutter ist seit ein paar Tagen krank, also muss ich alles selbst machen. Ich koche das Mittagessen jeden Tag, obschon ich nach der Schule immer mude bin. Am Wochenende muss ich das ganze Haus aufraeumen, das Geschirr spuelen und meiner Mutter helfen. Ich muss zugeben, dass ich oft viele Hausaufgaben fuer die Schule habe. Ich versuche aber mein Haus und die Schulpflichten in Einklang zu bringen.

  • Patrycja

    Ich habe viele Pflichten zu Hause. Ich muss jeden Tag mittags einkaufen. Jeden Abend muss ich Kleidung bügeln. Meine Mutter lässt mich am Samstag Staub saugen , Fenster putzen und Fußboden wischen. Ich muss montags , dienstags und mittwochs meinen Bruder zur Schule bringen. Ich muss meine Blumen gießen.Ich muss jeden Morgen Bett machen. Oft muss ich Geschirr abwaschen und es abtrocknen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: