Abitraining 2 : 3f ( Gruppe 2) : Krankheiten

A. Beschreiben Sie das Bild und  B. beantworten Sie die Fragen:

  1. Welche Beschwerden könnte der Mann haben? Warum?
  2. Warum sind wir so oft erkältet?
  3. Erzählen Sie vom Verlauf Ihrer letzten Erkrankung.

Schreibt im Kommentar!


2 responses to “Abitraining 2 : 3f ( Gruppe 2) : Krankheiten

  • Natalia K.

    Auf dem Bild sehe ich einen Mann. Er sieht krank aus. In dem Mund hält er ein Thermometer. Er liegt im Bett. Es sieht gelangweilt und müde aus. Er hat wahrscheinlich Fieber. Er ist auf dem weißen Laken . Das Hintergrundbild ist ein Regal, auf dem steht eine Lampe , Bücher, Bilder und Blumen stehen.

    1. Er kann die Grippe haben. Symptome sind Fieber, Müdigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen.
    2. Wir werden krank, weil wir ein schwaches Immunsystem haben. Wir treiben keinen Sport und ernähren uns nicht gesund. Manchmal vergessen wir die persönliche Hygiene.
    3. Ich habe neulich die Erkältung gehabt.Mein Kopf hat mir wehgetan , ich habe Husten und Schnupfen gehabt.Ich musste zwei Tage im Bett bleiben.

  • Aleksandra B kl 3f

    Auf dem Bild sehe ich einen Mann. Er liegt im Bett. Er ist krank. Ich finde, er hat Fieber. Er sieht müde und erschöpft aus. Vielleicht hat er Grippe, denn er hat Thermometer in dem Mund und er ist verschwitzt.
    Wir sind so oft erkältet, denn wir schlafen zu wenig und wir tragen keinen Hut/keine Muetze und keinen Schal.
    Ich war vor zwei Monaten krank. Ich habe Grippe gehabt. Ich habe im Bett gelegen und Medikamente genommen. Ich habe Kopfschmerzen und Halsschmerzen gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: