Hausaufgabe 1f: Wer die Wahl hat, hat die Qual – Wohnungsanzeigen

Niedługo rozpoczniesz studia w Berlinie, dlatego szukasz mieszkania do wynajęcia. W internecie znalazłeś/ aś kilka interesujących ogłoszeń.
  • Wybierz mieszkanie, które najbardziej ci odpowiada i uzasadnij swój wybór
  • Wyjaśnij dlaczego odrzucasz pozostałe propozycje.

Anzeige 1

    2-Zimmer-Wohnung, ruhige Lage, mit Gartenbenutzung

Anzeige 2

   große 3-Zimmerwohnung im EG

Anzeige 3

   Gut geschnittene 1 Zimmer-Altbauwohnung in Spandau!

 

Beantworte jetzt die Fragen!

1.Wie ist dein Wohnviertel? Was findest du positiv und was negativ?

2. Wo möchtest du in Zukunft wohnen: in der Stadt oder auf dem Lande? Warum?

Benutze das Material: BILDER ZUR AUSWAHL


25 responses to “Hausaufgabe 1f: Wer die Wahl hat, hat die Qual – Wohnungsanzeigen

  • klaudiaopalinska

    1. Ich wohne in der Stadt. Mein Wohnviertel ist sehr gut. Ich habe nette Nachbarn. Ich finde es positiv, denn Verkehrsverbindungen sind gut und die Atmosphäre ist freundlich. Leider gibt es viel Lärm.
    2. In Zukunft möchte ich auf dem Lande wohnen. Die Luft ist frisch und es gibt viele Grϋnanlagen.

  • Kaśka

    Ich habe 3 Anzaige zur Auswahl. Das sind Fotos von den Wohnungen. Ich entscheide mich für die zweite Anzeige. Ich wähle sie, weil sie sehr groβ ist. Die Wohnung gefällt mir, denn sie hat einen Keller. Die Wohnung ist sehr gemütlich und hell. Ich lehne die erste Wohnung ab, weil sie zu klein ist. Ich entscheide mich nicht für die dritte Wohnung, denn sie gefällt mir nicht. 1. Mein Wohnviertel ist sehr ruhig und friedlich. Meine Nachbarn sind nett. Direkt vor dem Fenster habe ich einen Fluss. Hier befindet sich eine Haltestelle. 2. In Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. In der Stadt kann man alles schnell erreichen. Die Einkäufe sind hier kein Probleme.

  • Ania

    1. Am besten finde ich die erste Anzeige. Die Wohnung ist nicht zu groß und nicht zu klein. Die Wohnung ist renoviert und hat eine grüne Ecke. Die Wohnung hat 3 Zimmer, ein Badezimmer, und neue Einbauküche. Die macht einen positiven Eindruck auf mich. Ich entscheide mich nicht für dritte Anzeige, weil die Wohnung zu klein ist. Ich lehne die zweite Anzeige ab, weil sie zu groß und zu teuer ist.

    2.Mein Wohnviertel ist ruhig und grün. Die Atmosphäre ist friedlich. Ich habe nette Nachbarn. In der Wohnung höre ich laute Musik und es stört niemanden. Die Busse fahren zu selten.

    3. In Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. Das Leben in der Stadt hat viele Vorteile. In der Stadt gibt es viele Supermärkte. Es ist immer viel los. Man kann oft ins Kino gehen

  • Magda Marko

    Ich habe drei Anzeigen zur Auswahl. Am besten finde ich die erste Anzeige denn die Wohnung hat einen Keller und ich habe viele Klamotten. Die Wohnung liegt in ruhiger Lage.
    Ich lehne das zweite Foto ab denn die Wohnung liegt im Erdgeschoss. Die Wohnung hat drei Zimmer und ist zu klein für mich.
    Ich entscheide mich nicht für Anzeige drei, denn die Wohnung ist zu klein für mich und die Wohnung hat keine Einbauküche.

    Main Wohnviertel ist sehr schön. In der Nähe habe ich eine Schule und einen Supermarkt und das ist ein großer Vorteil. Ein großes Problem ist die Straße direkt vor meinem Fenster.

    In Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. Das Leben in der Stadt hat viele Vorteile.
    Erstens ist es immer viel los. Zweitens gibt es viele Kinos, Theater und Museen. Drittens sind wir anonym.
    In der Zukunft möchte ich nicht auf dem Lande wohnen, denn die Busse fahren zu selten und es ist langweilig.

  • Paula

    Ich habe 3 Anzeigen zur Auswahl. Am bestem finde ich die zweite Anzeige. Ich finde die Anzeige interessant, denn die Wohnung passt mir. Die Wohnung hat 3 Zimmer, einen Keller und sie ist im Erdgeschoss. Die Wohnung ist im Altbau aber sie ist renoviert. Ich würde mich nicht für die erste und dritte Anzeige entscheiden, denn ich brauche 3 Zimmer und eine Garage.

    Mein Wohnviertel ist ruhig und freundlich. Ich habe nette Nachbarn. Niemand stört mich. Die Atmosphäre ist locker. Parken ist ein großes Problem und die Verkehrsverbindungen sind nicht günstig.

    In Zukunft möchte ich in der Stadt leben. Es gibt viele Supermärkte, Geschäfte,, Kinos, Theater, Museen. In der Stadt ist immer viel los. Die Verkehrsverbindungen sind gut, und wir sind anonym. Leider hat das Leben in der Stadt viele Nachteile. Die Luft ist nicht frisch, es gibt wenige Grünanlagen und es gibt viel Lärm.

  • Menor

    Am besten passt meiner Meinung nach Foto 3. Meiner Meinung nach ist Wohnung 3 eine gute Wahl. Ich brauche eine billige Wohnung und mit guten Verkehrsverbindungen.
    Ich bin der Meinung, dass die Wohnung im Erdgeschoss eine gute Sache ist. Ich entscheide mich weder für das erste noch für das zweite Foto, denn die Wohnungen sind zu teuer und in der schlechten Lage

  • Paulina97

    Ich habe drei Anzeigen zur Auswahl.
    Ich würde mich für Anzeige 3 entscheiden.
    Die Wohnung hat einen Garten, 2 Zimmer und eine Dusche. Ich mag Duschbad.
    Ich finde, dass die Wohnung schön und gemütlich ist.
    Die Wohnung macht einen positiven Eindruck auf mich.
    Ich lehne die erste Anzeige ab.
    Die Wohnung hat ein Zimmer. Ich brauche eine 2-Zimmer Wohnung.
    1. Ich habe nette Nachbarn. Wir helfen einander. In meinem Wohnviertel ist die Atmosphäre ruhig. Die Verkehrsverbindungen sind gut.
    2. Ich möchte in Zukunft auf dem Lande wohnen. Das Leben auf dem Lande hat viele Vorteile. Auf dem Lande ist die Luft frisch und die Atmosphäre ist ruhig.

  • Wiktorunio783

    Ich finde die erste Anzeige interessant, denn die Wohnung ist nicht groß und nicht klein. Das Gelände ist grün. Die Wohnung ist renoviert und sie liegt in der Nähe des Flusses. Die Wohnung ist billig. Die Wohnung hat ausgestattete Küche und Badezimmer . Der Supermarkt liegt nah der Wohnung. Die Wohnung ist super !

    Die zweite Anzeige ist uninteressant, denn die Wohnung ist zu groß !
    Die dritte Anzeige ist interessant, denn die Wohnung ist zu klein und sie liegt im Zentrum.

  • joannapiwko

    Ich finde, die erste Wohnung ist die beste für mich, weil ich ruhige Lage liebe. Die Wohnung ist nicht so billig, aber groß! Andere Wohnungen sind zu klein oder in hässlichen Wohnviertel gelegen.

    2. Ich hasse mein Wohnviertel – hier gibt es keine jungen Menschen, also ich langweile mich und meine Nachbarn sind unerfreulich .

    3. Ich möchte in der Stadt leben . Das ist sehr interessant und ist nicht weit von Kino, Theater, Supermarkt usw. Auf dem Land ist das Leben langweilig und die Nachbarn klatschen! Man hat keine Privatsphäre!

  • Agata1F

    Ich würde Anzeige 1 wählen. Weil sich die erste Wohnung in ruhiger Lage befindet,sie ist renoviert und hat Gartenbenutzung und ist erschwinglich.
    Ich lehne Anzeige 2 und Anzeige 3 ab, weil die dritte Wohnung im Altbau liegt und die Wohnung ist zu klein,z die zweite Wohnung ist dagegen zu groß.

    1.Mein Wohnviertel ist ruhig und hier gibt es viele Grünanlagen. Vorteile:Die Atmosphäre ist ruhig,man lebt nicht anonym. Nachteile:Es ist langweilig
    2.In der Stadt. Weil ich jetzt auf dem Lande lebe.

  • klaudiaopalinska

    Am besten finde ich die erste Anzeige. Die Wohnung ist nicht billig, aber sie ist gröβer als die Wohnung 3 (etwa 55m2). Leider kann ich die Wohnung 2 nicht beurteilen, weil die Anzeige nicht mehr vorhanden ist.

    Erste Wohnung liegt in der zweiten Etage und hat einen Keller und einen Garten. Die Miete beträgt 580,00 EUR. Die Kϋche ist möbliert. Ich finde die erste Anzeige interessant, denn die Verkehrsverbindungen sind gϋnstig. Generell macht die Wohnung einen positiven Eindruck auf mich.

    Ich lehne die dritte Anzeige. Die Wohnung ist zu klein (nur 30m2) und ist im Altbau.

  • Justyna

    1.Mein Wohnviertel ist ruhig und grün. Mein Wohnviertel hat viele positive Seiten. Es gibt viele Grünanlagen, die Nachbarn sind friedlich, nett und hilfreich. Es gibt viele Tiere. Die Luft ist frisch.
    Der große Nachteil ist, dass man nicht anonym lebt. Die Busse fahren zu selten und es gibt wenige Geschäfte.
    2. Ich möchte in Zukunft in der Stadt wohnen. Das Leben hat viele Vorteile. Es gibt viele Supermärkte und Geschäfte. Die Verkehrsverbindung sind günstig. Es gibt viele Kinos und Theater. Die Schule, die Uni sind in der Nähe. Wir sind anonym.

    Ich entscheide mich für die erste Anzeige. Die Wohnung macht einen positiven Eindruck auf mich. Die Miete ist nicht zu teuer. Die Wohnung ist vollständig renoviert und möbliert. Wohnfläche passt mir sehr gut, denn ich mag nicht große Wohnung. In der Nähe befindet sich ein Supermarkt.
    Ich lehne das dritte Anzeigen. Die Wohnung ist zu klein. Sie hat nur eine Raum. Die Wohnung befindet sich im eines Altbau. Die Wohnung nicht gefällt mir.

  • Po Prostu Dawid

    Ich entscheide mich für die erste Anzeige denn ich will auch einen Garten haben, Sehr gepflegte Wohnanlage, freistehend in parkähnlicher Gegend – das erfüllt alle meine Anforderungen, Sie ist komfortabel und das Geld wert. Die zweite und dritte Wohnung gefallen mir nicht , denn die dritte ist klein und weniger komfortabel.

    1.
    Mein Wohnviertel gefällt mir. Die Nachbarn sind sehr nett. In der Nähe gibt es einen Sportplatz und ich kann mit den Freunden Fußball spielen. Ich finde positiv Gitter und Kameras, denn es ist geborgen. Ein großer Nachteil ist es, dass es wenige Jugendliche gibt.

    2.
    In der Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. In der Stadt kann man ins Kino oder in die Disco gehen. Man kann mit den Freunden ins Schwimmbad gehen und sich nicht langweilen.

  • No_Name

    Ich entscheide mich für Anzeige 1, weil die erste Wohnung in einer ruhigen Gegend liegt. Sie hat einen Garten, und ich mag Blumen. Die zweite Wohnung ist zu teuer für mich. Die dritte Wohnung ist zu klein.

    1. Ich wohne in Leszczawa. In der Nähe von meinem Haus ist ein Sportplatz. Vor dem Einfamilienhaus habe ich einen kleinen Garten. Die Gegend ist ruhig. Es gibt viel Grün. Die Nachbarn sind sehr nett. Ich muss lange in die Schule gehen. Auf dem Land gibt es nur kleine Geschäfte. Auf dem Land kann man nicht anonym leben.

    2. Ich möchte in der Stadt leben, weil es viele Geschäfte und Schule gibt. In der Stadt sind Kinos, Theater und viele Parkplätze. In der Stadt kann man anonym sein. In der Stadt kann man in den Park gehen.

  • Kamilaaa.

    Ich habe 2 Anzeigen zur Auswahl. (Dritte Anzeige funktioniert nicht)
    Am besten finde ich die erste Anzeige.
    Meiner Meinung nach ist die Miete gut für mich.
    Die Wohnung hat einen Keller. Das finde ich echt toll.
    Die Wohnung ist gemütlich und gefällt mir.
    Ich lehne das zweite Foto ab.
    Die Wohnung ist zu klein für mich.
    Die Wohnung passt mir nicht, denn sie hat keinen Keller.
    Die erste Anzeige macht einen positiven Eindruck auf mich.

    Ich wohne in einem Wohnblock, in der Stadt, am Stadtrand.
    Das Wohnviertel ist grün und gemütlich.
    Hier befinden sich eine Kirche, ein Geschäft und ein Spielplatz.
    In der Nähe gibt es eine Schule und einen Fluss.
    Direkt vor dem Fenster gibt es Häuser.
    Die Atmosphäre ist gespannt.
    Die Nachbarn sind nicht freundlich.

    Ich möchte in der Stadt in Zukunft wohnen.
    Das Leben in der Stadt hat viele Vorteile.
    In der Stadt gibt es viele Supermärkte, Geschäfte und Einkaufszentren.
    Es ist immer viel los.
    In der Stadt sind Schulen und Uni in der Nähe und Verkehrsverbindungen sind gut.
    Wir sind anonym in der Stadt.

  • malgosia97

    Am besten finde ich Foto 1. Die Miete ist nicht so hoch . Das Wohnviertel ist grün und ungefährlich. Die Wohnung passt mir, denn es ist groß und gemütlich. Die Wohnung hat 2 Zimmer, ein Badezimmer und eine Küche. Sie ist neu renoviert und ausgestattet mit Möbeln. Ich entscheide mich nicht für 2. und 3. Anzeige. (Warum???)

    Mein Wohnviertel ist grün und ungefährlich. Die Atmosphäre ist gemütlich und freundlich. Die Nachbarn sind nett und freundlich. In der Nähe gibt es einen Park und eine Schule.
    Ich möchte in Zukunft auf dem Lande wohnen. Das Leben auf dem Lande hat viele Vorteile. Erstens ist die Luft frisch. Zweitens gibt es viele Grünanlagen und die Atmosphäre ist ruhig. In der Stadt gibt es viel Lärm.

  • bamboogirl

    Ich habe drei Anzeigen zur Auswahl. Die Anzeigen präsentieren drei Wohnungen. Ich würde mich für Anzeige Nummer zwei entscheiden, denn diese Wohnung ist schick und groß. Sie ist möbliert und nicht weit vom Halensee. Ich lehne die erste und dritte Wohnung ab. Die Wohnung Nummer eins gefällt mir nicht, denn sie ist teuer und Tiere sind nicht erlaubt. Wohnung Nummer drei ist zu klein für mich und ist im Altbau erbaut.

    Mein Wohnviertel finde ich gut, denn ich kann hier viel ruhen und es ist immer Stille und Frieden. Alle Haushalten sind tolerant und sympathisch. Es gefällt mir nicht, denn die Busse fahren zu selten und hier habe ich kein Kino und wenige Geschäfte.

    In Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen, denn es ist immer viel los und die Verbindungen sind günstig.

  • Jagoda 1f

    Ich entscheide mich für die dritte Anzeige, weil sie mir gefällt. Die Wohnung 3 ist nicht teuer und nicht so groß. Die Lynarstraße ist eine ruhige Seitenstraße.Geschäfte befinden sich in der Nähe von mir. Ich lehne den ersten Vorschlag ab, weil die Wohnung teuer ist. Die Wohnung ist zu groß und die Wohnung hat ruhige Lage . Ich mag es, wann es immer viel los ist . Ich entscheide mich nicht für die Wohnung 2, weil sie sehr groß ist. In der Wohnung 2 sind Hunde im Haus nicht erlaubt und Parken ist ein großes Problem, denn in der Nähe gibt es wenige Parkplätze.

  • Karolina

    Ich habe 3 Anzeigen zur Auswahl. Ich entscheide mich für die erste Anzeige. Die Wohnung passt mir, denn sie ist gemütlich und groß. Ich miete die Wohnung, denn das Badezimmer ist groß und hat eine Dusche. Die Wohnung gefällt mir, denn sie liegt im Neubau. Ich entscheide mich nicht für zweite und dritte Anzeige, denn sie liegt im Altbau und das Wohnviertel ist gefährlich.

    • Karolina

      Mein Wohnviertel ist ruhig und grün. Die Luft ist frisch und es gibt frische Milch und frisches Obst und Gemüse.
      In der Zukunft möchte ich in der Stadt leben, denn es gibt viele Supermärkte und viele Kinos. In der Stadt sind die Verkehrsverbindungen gut und wir sind anonym.

  • Aneta

    Ich habe drei Anzeigen zur Auswahl. Ich entscheide mich für die Anzeige 1. Am besten finde ich Foto 1 denn die Wohnung hat zwei Zimmer. Die Wohnung 1 im Altbau ist renoviert. In der Gegend gibt es viele Grünanlagen. Die Wohnung hat ein Duschbad. Die Wohnung liegt im zweiten Stock. Ich entscheide mich nicht für das zweite Foto weil die Wohnung zu groß ist. Die Wohnung liegt am Stadtrand. Ich lehne das dritte Foto ab weil die Wohnung im Erdgeschoss liegt. Die Wohnung liegt im Altbau. Die Nebenkosten ist zu hoch.

    1. Ich wohne in Maćkowice auf dem Lande. Mein Wohnviertel ist ruhig und friedlich. Ich habe nette Nachbarn. Die Gegend ist nett, es gibt hier viele Grünanlagen.In der Kleinstadt lebt man nicht anonym. Die Atmosphäre ist manchmal gespannt. Die Busse fahren zu selten.

    2. Ich möchte in der Zukunft auf dem Lande leben weil die Luft frisch ist. Auf dem Lande gibt es viele Grünanlagen und man lebt nicht anonym.

  • Marta

    Ich habe 3 Anzeigen zur Auswahl. Auf den Fotos sind die Wohnungen zu sehen. Ich entscheide mich für die zweite Anzeige, denn sie ist sehr gemütlich. Die Wohnung gefällt mir, weil sie eine Terrasse hat. Die Wohnung ist nicht zu teuer, deshalb wähle ich sie. Ich lehne die erste Anzeige, denn die Wohnung ist klein. Ich entscheide mich nicht für die dritte Anzeige, weil sie mir nicht gefällt. Sie ist auch zu klein.
    1. Mein Wohnviertel ist sehr ruhig. Die Atmosphäre ist friedlich. Meine Nachbarn sind sehr nett. Hier befindet sich eine Haltestelle . Das ist ein groβer Vorteil.
    2. In Zukunft möchte ich auf dem Lande wohnen. Auf dem Lande ist sehr schön. Dort sind viele Pflanzen und Tiere. Auf dem Lande ist immer ruhig. Nur zwitschern die Vögel schön. Auf dem Lande kann man schöne Landschaft genieβen. Die Luft ist nicht verschmutzt.

  • Megi 1f

    1.
    Ich wohne auf dem Lande.
    Mein Wohnviertel ist sehr ruhig.
    Ich habe nette Nachbarn.
    Meine Gegend ist grün. Es gibt viele Grünanlagen.
    Die Luft ist frisch.
    Leider ist es auf dem Lande manchmal langweilig.
    Es gibt keine Kinos und Theater,aber es ist immer viel los.
    2.
    In Zukunft möchte ich in der Stadt wohne.
    Es gibt viele Supermärkte, und mehr Schulen, Kinos und Theater…
    In der Stadt sind die Verkehrsverbindungen günstig.
    Leider ist es hier manchmal gefährlich. In der Stadt ist die Luft nicht frisch aber die Sommerferien verbringe ich auf dem Lande.

  • Megi 1f

    Ich habe drei Anzeigen.
    Foto 1 zeigt eine 2-Zimmer-Wohnung, in ruhigeer Lage, mit Gartenbenutzung.
    Foto 2 zeigt Großzügige, sonnige, 4-Zimmer-Wohnung in Halensee.
    Foto 3 zeigt gut geschnittene 1 Zimmer-Altbauwohnung.

    Ich entscheide mich für die Anziege 1
    Ich finde, dass Anzeige Nummer 1 passt am besten, denn die Miete ist billig.
    Ich habe kein Geld, und die Nebenkosten betragen nur 80,00 EUR.
    Die Wohnfläche ist nicht sehr groß. Ich suche eine kleine Wohnung.
    Foto 1 finde ich besonders interessant, denn die Wohnung ist renoviert und möbliert.
    Die Wohnung liegt im Neubau im Zentrum.
    Man kann alles schnell erreichen.
    In der Wohnung kann man Haustiere haben.

    Ich entscheide mich nicht für das zweite Foto, denn die Wohnung ist zu groß und die Miete ist zu hoch. Sie liegt im Altbau, weit von der Stadt.
    Ich lehne das dritte Foto ab, denn die Wohnung ist zu klein.
    Sie liegt im Erdgeschoss im Altbau. Die Wohnung ist nicht möbliert.
    Die Gegend ist laut und gefährlich.

  • SylwiaS1997

    Ich habe drei Anzeigen zur Auswahl. Ich entscheide mich für die erste Anzeige. Ich brauche eine kleine und billige Wohnung. Die Wohnung 1 hat ein Schlafzimmer und ein Badezimmer. Die Wohnung befindet sich im zweiten Stock. Die Wohnung hat einen Keller, eine Einbauküche und einen Garten. Sie ist sehr schön und gemütlich.
    Ich lehne die zweite Anzeige ab, denn die Wohnung ist teuer. Die Wohnung ist zu groß und befindet sich in der vierten Etage.
    Ich wähle die dritte Anzeige nicht, denn die Wohnung hat nur ein Zimmer und es ist zu teuer. In der Wohnung kann ich die Tiere nicht halten .

    Die Fragen
    1.Mein Wohnviertel ist sehr gut. Ich finde es positiv, denn ich habe nette Nachbarn und es gibt viele Grünanlagen.
    2.In Zukunft möchte ich auf dem Lande wohnen, denn die Luft ist frisch, die Atmosphäre ist ruhig und es gibt viele Tiere.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: