Hausaufgabe 2a: Die Filmrezension – „Die Tribute von Panem“

Wie hat euch der Film „Die Tribute von Panem  – Catching Fire“ gefallen?

Schreibt bitte eine kurze Filmkritik!


10 responses to “Hausaufgabe 2a: Die Filmrezension – „Die Tribute von Panem“

  • Milena 2a

    Ich war am Donnerstag, am 12.12.2013 im Kino „Helios“ in Rzeszów . Ich bin mit meiner Klasse mit dem Bus gefahren . Wir haben den Film Die Tribute von Panem gesehen. Die Regie des Filmes führt Francis Lawerence . Die Hauptrollen spielen Jennifer Lawerence und Josh Hutcherson. Die Schauspieler spielen gut. Besonders hat mir Jennifer Lawerence gefallen.Der Film ist eine Romanverfilmung. Ich finde, dass der Film interessant ist. Man muss den Film unbedingt sehen.

  • Krzysztof2a

    Ich war mit meiner Klasse in Rzeszow. Ich war am 12. Dezember im Kino Helios.
    Wir haben den Film Die Tribute von Panem gesehen. Die Regie des Filmes führte Francis Lawrence. Der Film ist eine Romanverfilmung. Die Hauptrollen spielen Josh Hutherson, Jeniffer Lawrence und Woody Harrelson. Ich mag Jeniffer Lawrence, sie ist nett. Der Film war interessant. Der Film hat eine gute Geschichte.

  • olek2a

    Ich war am 12. Dezember 2013 in Rzeszów, im Kino „Helios“. Ich war mit meiner Klasse in dem Film „Die Tribute von Panem“. Der Regisseur war Francis Lawrenc. Der Film war interessant und die Schauspieler spielten ihre Rollen gut. Ich kann diesen Film empfehlen

  • Bartek 2a

    Ich empfehle Die Tribute von Panem 2, denn das ist ein sehr toller und interessanter Film.
    Die Tribute von Panem 2 ist ein guter Film. Es ist ein Actionfilm. Die Regie führt Francis Lawrence,und die Hauptrolle spielt Jennifer Lawrence. Und die zweite Hauptrolle spielt Josh Hutcherson. Die Handlung ist spannend. Der Inhalt ist sehr interessant. Während des Filmes treten ebenfalls ein paar witzige Szenen auf.

  • Krystian K 2a

    Ich war am 12. Dezember im Kino in Rzeszów. Ich war zusammen mit meiner Klasse.
    wir haben den Film „Die Tribute von Panem“ gesehen. Ich glaube, dass der Film interessant und spannend ist. Die Schauspieler spielten die Rollen sehr gut. Man muss den Film unbedingt sehen!

  • Tomek 2a

    Ich war mit meiner Klasse in Rzeszow, im Kino „Helios“. Wir haben Die tribute von panem – catching fire gesehen. Der Film ist der zweite Teil der Panem-Triologie. Der Regisseur war Francis Lawrenc.
    Die Hauptrollen spielen Katniss Everdeen und Peeta Mellark, sie kommen aus distric 12. Sie spielen ihre Rollen sehr gut. Ein wichtiger Held ist auch Präsident Snow.
    In dem Film müssen Katniss, Peeta und viele andere Personen in den 75. Hungerspiele kämpfen.
    Der Film war interessant, aber die erste Stunde war langwellig, ohne Aktion.
    Ich empfehle den Film, wir können Mut und Loyalität lernen

  • Michał B.

    Ich war am 12.12.2013 (Donnerstag) im Kino „helios“ in Rzeszów. Ich bin mit meiner klasse in den Film “Die Tribute von Panem” gegangen. Ich finde, dass der Film langweilig war, weil die Handlung doof und voraussagbar war. Die Schauspieler spielten die Rollen schlecht und die Spezialeffekte waren schwach. Ich glaube es lohnt sich nicht den Film zu sehen.

  • Anonymous

    Ich finde, dass der Film „Die Tribute von Panem“ spannend ist. Die Handlung ist schnell. Besonders hat mir das Thema der Rebellion gefallen. Ich glaube, dass die Schauspieler die Rollen gut spielten. Ich denke, der Film war Reise (und Geld) wert.

  • Andrzej_2a

    Ich war am 12. Dezember im Kino „Helios“ in Rzeszów. Ich bin zusammen mit meiner Klasse mit dem Bus gefahren. Wir haben uns den Film „Die Tribute von Panem -Catching Fire angesehen. Die Regie des Filmes führt Francis Lawrence. Der Film ist eine Romanverfilmung nach dem gleichnamigen Buch von Suzanne Colins. Die Hauptorollen spielen: Jeniffer Lawrence als Katniss Everdeen, Josh Hutherson als Peeta Mellark und Woody Harrelson als Haymitch. Die Schauspieler spielen hervoragend. Die Handlung spielt sich in Zukunft in Panem ab. Katniss und Peeta müssen noch einmal in der 75. Hungerspiele teilnehmen. Nur ein Person wird überleben. Ich finde, dass der Film spannend ist, aber ein Bisschen langweilig. Ich kann allem den Film im Abend zu sehen empfehlen.

  • iza2a

    Ich war am 12.12. im Kino „Helios“ in Rzeszów. Ich bin zusammen mit meiner Klasse mit dem Bus gefahren. Wir haben den Film „Die Tribute von Panem“ gesehen. Die Regie des Filmes führt Francis Lawrence. Der Film ist eine Romanverfilmung. Die Hauptrollen spielen Jenifer Lawrence als Katniss Everdeen, Josh Hutcherson als Peeta Mellark und Liam Hemsworth als Gale Hawthorne. Die Schuspieler spielen hervorragend. Die Handlung spielt sich in Zukunft in Panem ab. Katniss und Peter müssen in den Spielen kämpfen. Andere Tributen helfen, sie am Leben zu halten. Die Revolution beginnt. Ich finde, dass der Film gut war. Man muss den Film sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: