Hausaufgabe: Klasse 3f : Schulmode

Popatrz na zdjęcia 1, 2, 3.  Rozmawiacie z kolegami z wymiany na temat stroju szkolnego. Która z propozycji  odpowiada Ci najbardziej?

  • Uzasadnij swój wybór.
  • Odrzuć pozostałe propozycje. Uzasadnij.
                                        zdjęcie 1
                                       zdjęcie 2
                                    zdjęcie 3

Eure Antworten schreibt im Kommentar!


10 responses to “Hausaufgabe: Klasse 3f : Schulmode

  • karolina b. 3f

    Ich wähle Bild Nummer 2. Jeder kann tragen, was er will und mag. Kinder können Spaß mit Mode haben. Sie können modisch und original sein. Ich wähle nicht das Foto Nummer 1, weil die Uniformen unbequem sind. Junge Leute mögen nicht, wenn jemand ihnen sagt, was sie tragen sollen. Ich wähle nicht das Foto Nummer 1, weil die Uniformen unbequem sind. Schule mit Uniformen ist langweilig. Ich wähle nicht das Foto Nummer 3, weil T-Shirts nicht modisch und hässlich sind.

  • Natalia K.

    Ich wähle das Bild Nummer 2. Ich liebe Mode und ich kann mir nicht in Schuluniform vorstellen. Von meinem Outfit kann ich Ausdruck meiner Persönlichkeit haben. Ich bevorzuge es, in die Schule in meiner eigenen Kleidung zu gehen. Ich habe nicht das Bild 1 gewählt , denn Schuluniformen sind unangenehm und am wichtigsten – sehr teuer. Ich denke, in Schuluniform ist monoton. Nicht allen Schuelern passen Uniformen. Ich mag nicht das Bild Nummer 3 , denn mit Schulkleidung sehen alle gleich aus. Sie sehen langweilig aus.

  • Konrad

    Ich wähle Foto Nummer 2, denn die Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus. Auch, die Schule ist nicht so langweilig, wenn alle Schüler bunt sind. Ich lehne das Foto Nummer 1 ab, weil ich denke , dass diese Kleidung unangebracht in der Schule ist.Ich lehne das Foto Nummer 3 ab, denn ich finde diese Schulkleidung langewilig.

  • Kamila 3F

    Ich sehe 3 Fotos. Ich würde Foto Nummer 2 waehlen, denn die Kleidung ist sehr komfortabel. Ich finde ,Jugendliche fühlen sich wohl. Das Foto Nummer 1 nicht passt mir, denn die Uniform ist nicht komfortabel und unpraktisch. Das Foto Nummer 3 nicht passt mir, denn das T-Shirt ist nicht elegant und weit verbreitet.

  • Sandra, 3f

    Ich habe drei Fotos zur Auswahl. Auf den Fotos sind die Formen der Schulmode zu sehen. Ich entscheide mich für das Bild Nr 2, weil es mir sehr gefällt. Auf diesem Bild sehe ich zwei Mädchen. Sie tragen keine Schuluniformen. Ich glaube, dass das vernünftig ist. Jeder kann sich kleiden, wie er will.
    Das Foto Nr 1 interessiert mich nicht, deshalb lehne ich es ab. Ich bin der Meinung, dass die Röcke zu kurz sind. Sie sind unbequem. Die Röcke sind nicht praktisch im Winter.
    Ich enscheide mich nicht für das Foto Nr 3, denn es ist sehr monoton und hässlich. Ich finde, dass diese Schuluniform unpraktisch und langweilig ist.

  • Marta 3f

    Ich wähle Bild Nummer 2. Jeder kann sich kleiden, wie er will. Ich denke, dass, wenn die Schule bunt wird und nicht langweilig. Ich mag nicht Bild Nummer 1 , denn Röcke sind unbequem. Ich mag nicht Bild Nummer 3 , denn mit Schulkleidung sehen alle gleich aus.

  • Magdalena G 3f

    ich wähle Foto Nummer 2, weil das bequem ist. Die Kinder ziehen die Kleidung an, welche sie mögen. Ich wähle nicht Foto Nummer 1, weil die Uniformen unbequem sind. Kinder fühlen sich benachteiligt in der Uniform. Ich wähle nicht Foto Nummer 3, denn diese Hemdchen sind hässlich. Oft müssen sie diese Hemdchen gewaschen werden.

  • Aleksandra B kl 3 f

    Ich wahle Bild Nummer 3, denn ich finde das T-Shirt ist die beste Wahl. Ein T-Shirt mit dem Logo von der Schule ist sehr gemütlich und komfortabel. T-Shirts sind modisch und schick. Das ist der Grund für den Stolz für unsere Schuler. Ich möchte solche T-Shirts in der Schule anhaben.

    Ich habe nicht Bild 1 gewählt , denn Schuluniformen sind unangenehm und am wichtigsten – sehr teuer.
    Ich habe nicht Bild 2 gewählt , denn normale und gewöhnliche Kleidung kann Eifersucht bei Schülern anstacheln.

  • karolina ba. 3f

    Ich wähle das Bild Nummer eins, denn diese Schuluniform gefällt mir am liebsten. Ich glaube, dass sie die entsprechende Kleidung in der Schule ist. Heutztage können sich viele junge Leute nicht anziehen. Nicht jeder hat auch viel Geld fur Klamotten und dann kann man sich schlecht bei den Freuden fühlen, deshalb finde ich, dass es in der Schule die Schuluniformen ins Leben gerufen werden sollen.
    Ich möchte das Bild Nummer zwei ablehnen, denn die Schueler sollen nicht das in die Schule anziehen, was sie wollen . Oft ziehen sie sich unkorrekt an.
    Ich möchte das Bild Nummer drei auch ablehnen, denn diese Schuluniform passt mir nicht. Sie ist sehr hässlich und unpraktisch.

  • Agnieszka, 3f

    Ich habe drei Fotos zur Auswahl. Alle Bilder stellen die Formen der Schulmode dar. Mit Sicherheit wähle ich das Foto Nummer 2. Auf diesem Bild sehe ich zwei Mädchen, die normal gekleidet sind. Sie tragen keine Schuluniformen. Sie sind sehr bunt aber schön gekleidet. Das finde ich am praktischsten. Wenn es keinen Befehl gibt, die Schuluniformen anzuhaben, können sich die Schüler nach ihrem Geschmack kleiden. Ihre Kleidung kann zu den anderen Klamotten gepasst werden. Außerdem sind die Jugendlichen im Stande, ihre Persönlichkeit auszudrücken. Zusätzlich sind sie zufrieden und bekommen keine Minuszeichen im Gegensatz zu denen, die die Schuluniform tragen müssen, aber sie vergessen.

    Ich lehne das Foto Nummer 1 ab, auf dem ich zwei junge Mädchen sehe. Sie haben die kurzen, blauen Röcke an. Sie tragen auch weiße T-Shirts und Socken. Diese Kleidung gefällt mir nicht, weil sie zu auffällig ist. Laut mir sind die Röcke zu kurz und eignen sich nicht für die Schule. Obwohl diese Mädchen schön aussehen, ist ihre Kleidung aber nicht praktisch. Sie ist im Winter kaum vorstellbar.

    Das Plakat Nummer 3 ist weniger attraktiv als die anderen. Diese Form der Schuluniform gefällt mir am wenigsten. Die Farben sind zu monoton und zu düster. Die Jugendlichen sind energisch und sie bevorzugen, energetische Farben zu tragen. Obwohl diese T-Shirts nicht auffällig sind, gelten sie als unpraktisch und es ist leicht, sie schmutzig zu machen. Es ist überall bekannt, dass das häufige Waschen sie abnutzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: