Hausaufgabe 1f, 1c: Schulkleidung

Wollen wir Schulkleidung einführen?

Wir möchten eure Meinung kennen lernen!

Eure Antworten schreibt bitte (wie gewöhnlich) im Kommentar!

Schuluniform Pro und Contra

Schuluniformen: Super Idee oder völliger Unsinn?


21 responses to “Hausaufgabe 1f, 1c: Schulkleidung

  • Józef K. 1f

    Ich bin gegen die Einführung von Schuluniformen.
    Ich denke, es ist eine schlechte Idee.
    Schuluniformen sind unpraktisch und unnötig.
    Das sind zusätzliche Kosten für die Eltern.
    Ich denke, dass die Mehrheit der Studenten auch dagegen ist.
    Wenn die Schulleitung meiner Schule die Schuluniformen einführen will, müssten diese Idee auch Schüler akzeptieren.
    Wir würden zwei Arten von Schuluniformen brauchen: alltägliche Schuluniform und sportliche Schuluniform.

  • Anita 1 f

    Ich bin dagegen.
    Die Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus.
    Die Schulkleidung ist hässlich und unmodern.
    Die Schulkleidung ist langweilig und uninteressant.
    Ich finde die Schulkleidung nicht praktisch.

  • Artur If

    Ich bin dafür. Ich sehe das positiv. Ich finde, das ist praktisch und bequem.
    Ich möchte einheitliche Jacken und Hemd mit Schullogo. Mit Schulkleidung fühlt man sich wie in einem Team.
    Das ist schick und ganz praktisch. Ich bin für Schulkleidung.

  • sylwiaO. 1f

    Ich bin dafür.
    Ich finde das positiv.
    Das ist ganz praktisch, denn ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen.
    Ich möchte Krawatten und einheitliche Jacken tragen.

  • Boguś 1f

    Ich bin dagegen. Ich finde, Schulkleidung ist keine gute Idee. Die Schulkleidung ist zu teuer und hässlich! Ich möchte meine eigenen Kleider tragen! Die Schule, wo Schüler Uniformen tragen, ist langweilig!

  • Kamil M. 1c

    Ich bin dagegen. Die Schulkleidung ist hässlich und unmodern. Normale Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus, also ich finde das negativ.

  • Klaudia Śnieżek 1f

    Ich bin dagegen.
    Ich finde die Schulkleidung nicht praktisch.
    Die Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus. Einheitliche Klamotten sind nicht cool. Die Schuluniformen sind kostspielig und meine Eltern müssen diese Klamotten bezahlen. Ich halte das für falsch.

    • izabelalalala

      Ich bin dafür. Ich finde, das ist eine gute Idee. Ich möchte Krawatten, einheitlichen Jacken und T-Shirts mit Schullogo. Das ist in Ordnung. Das ist ganz praktisch und es gibt keinen Neid- das ist sehr wichtig. Mit Schulkleidung kann man sich im Unterricht besser konzentrieren. Ich sehe das positiv.

  • justynas1c

    Ich bin dafür. Ich finde das positiv. Ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen. Die Möglichkeiten des Mobbings werden minimiert. Ich hälte das für richtig, denn mit Schulkleidung fühlt man sich wie in einem Team. Es gibt keinen Neid, wenn alle gleich aussehen. Ich denke die Idee ist sehr sinnvoll.

  • Kasia 1c

    Ich bin gegen die Einführung von Schulkleidung, weil jeder sich kleidet, wie er will. Schulkleidung ist langweilig und uninteressant.

  • Karolina S. Ic

    Ich bin dagegen.
    Die Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus und die Schulkleidung kann teuer sein. Ich sehe das nicht positiv.

  • Sławek1c

    Ich bin dafür. Ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen. Ich finde, man kann sich dann im Unterricht besser konzentrieren.

  • kinguslawa

    Ich bin dafür. Ich sehe das positiv, ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen. Ich stelle mir vor, wir bekommen einheitliche T-shirts mit dem Schullogo. Dann ist es in Ordnung. Mit Schulkleidung fühlt man sich wie in einem Team. Und man kann sich dann im Unterricht besser konzentrieren! Das ist ganz praktisch!

  • Joanna 1F

    Meine Meinung ist zu diesem Thema aufgeteilt. Die Schuluniform hat ihre positiven und negativen Seiten. Einerseits bietet das natürlich Zusammenhalt, aber andererseits verbieten Schuluniformen einem kompletten Stil.! Die Schuluniformen sind gut, denn die Schule dient der Bildung und nicht dem Präsentieren des neuesten Modetrends. Es gibt keinen Neid, wenn alle gleich aussehen und die Möglichkeiten des Mobbings werden minimiert. Mit Schulkleidung fühlt man sich wie einem Team. Das Tragen von Schuluniformen hat auch Nachteile, denn jeder hat eine Persönlichkeit,die man oft auch an seiner Kleidung ausdrückt. Ich finde es besser, wenn jeder das anziehen kann, womit er sich am wohlsten fühlt.

  • KAROLINAIF

    Wir wollen Schulkleidung nicht einführen !
    Wir möchten keine einheitlichen Jacken oder Blusen tragen.
    Wir sind doch eine moderne Schule. Ich mag den sportlichen Stil und Uniformen sind zu formal.
    Schulkleidung ist zu teuer und hässlich.( Mögliche zusätzliche Belastung für Eltern aus schwächeren sozialen Schichten wird verstärkt durch den Kaufzwang der Schuluniform.)
    Ich denke, es ist eine schlechte Idee.
    Wir wollen originell sein!

  • węgiel1f

    Ich bin dagegen, ich mag meine Klamotten und Mode ist mir wichtig. In der Schule möchte ich auch gut aussehen. Die Kleidung drückt meine Persönlichkeit aus. Ich denke, dass Schuluniformen zu teuer sind.Ich denke, die Uniformen sind nicht notwendig für mich. Ich finde die Idee mit Schuluniformen dumm . Uniformen sind oft schlechter Qualität und sie gehen leicht kaputt. Ich denke, dass die Schülerinnen und Schüler in unserer Schule nicht einheitlich sein sollen. Diese Schule wird als „beverly hils“ bezeichnet und jeder will seine Designer-Kleidung zeigen.

  • kamila96

    Ich bin dagegen. Schulkleidung ist teuer und ich mag meine Klamotten. Schuluniformen sind aus billigem Stoff. Ich bin also gegen Schulkleidung!

  • Agnieszka, 2f

    Meiner Meinung nach haben die Schuluniformen sowohl Vorteile als auch Nachteile. Alle sind gleich, wenn sie ähnliche Kleidung anhaben. Außerdem brauchen die Schüler keine neue Kleidung zu kaufen. Auf diese Weise sparen die Eltern ein bisschen Geld. Dank Schuluniformen gibt es keine extravaganten und auffallenden Farben in der Schule. Wichtig ist, dass die Möglichkeiten des Mobbings minimiert sind. Andererseits müssen die Schuluniformen sehr oft abgewaschen werden. Sie passen auch oft nicht zu unseren anderen Klamotten. Außerdem sind sie nicht praktisch und werden schnell kaputt. Einige Menschen denken, dass man mit der Schuluniform seine Persönlichkeit nicht ausdrücken kann. Wenn jemand seine Uniform vergisst, bekommt er Minuszeichen oder eine negative Verhaltensnote. Das finde ich blöd. Persönlich gehe ich lieber in die Schule ohne Schuluniform. Ich fühle mich besser, wenn ich selbst die Klamotten wählen kann.

  • Sylwia M. kl.1f

    Ich finde die Schulkleidung positiv, denn ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen. Das ist ganz praktisch!
    Ich glaube, man kann sich dann im Unterricht besser konzentrieren.
    Die Möglichkeiten des Mobbings werden minimiert.
    Schule dient der Bildung und nicht dem Präsentieren der neuesten Modetrends. Ich bin dafür.

  • Kasia.S1f

    Ich bin dagegen! Die Kleidung druckt meine Personlichkeit aus. Ich mag meine Kleidung, meine Klamotten, Mode. Das ist mir wichtig. Wer bezahlt diese Schulkleidung? Eltern? Hahah, nein! Niemand spricht uber die Kosten! Nein.
    Ich mochte keine Jacken, oder Rocken, oder Hemden und Blusen tragen. Ich bin doch eine moderne Schule. Ich bin also gegen Schulkleidung.

  • PORHINIO 1f

    Ich bin dafür.
    Ich glaube man kann sich dann im Unterricht besser konzentrieren.
    Mit Schulkleidung fühlt man sich wie in einem Team.
    Ich muss dann morgens nicht lange im Schrank wühlen.
    Das ist praktisch
    Die Möglichkeiten des Mobbings werden minimiert.
    Schule dient der Bildung und nicht dem Präsentieren der neuesten Modetrends.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: