Abitraining 1f, 1c: Fragenbank – Wohnen

Przykładowe pytania na rozgrzewkę (Fragenbank):

1. Wo wohnst du, in einem Haus oder in einer Wohnung?

2. Wo liegt dein Haus/deine Wohnung?

3. Wie groß ist dein Haus/deine Wohnung?

4. Wie viele Zimmer hat dein Haus/deine Wohnung?

5. Habt ihr auch einen Garten?

6. Magst du deinen Garten? Was machst du dort?

7. Habt ihr auch eine Terrasse oder einen Balkon? Wie groß ist sie/er?

8. Wie findest du dein Haus?

9. Hast du ein Zimmer für dich allein oder musst du es teilen?

10. Wie sieht dein Zimmer aus?

11. Was gibt es in deinem Zimmer?

12. Wo steht/hängt/liegt …?

13. Wo ist deine Lieblingsecke?

14. Was machst du in deiner Lieblingsecke?

15. Wie gefällt dir dein Zimmer?

16. Wie ist dein Wohnviertel?

17. Was gibt es in deinem Wohnviertel?

18. Was findest du an deinem Ort positiv, und was negativ? (Was gefällt dir gut? Was stört dich?)

19. Wie sind deine Nachbarn?

20. Wo möchtest du in der Zukunft wohnen? Warum dort?


8 responses to “Abitraining 1f, 1c: Fragenbank – Wohnen

  • Emilia 1c

    Ich wohne in einer Wohnung im Stadtzentrum. Meine Wohnung ist klein. Ich habe drei Schlafzimmer , eine Kueche , zwei Baeder. Ich habe keinen Garten. Ich habe einen kleinen Balkon. Ich finde meine Wohnung zu klein aber schoen. Ich habe ein Zimmer für mich allein. Mein Zimmer ist gemuetlich und gefaellt mir. Es gibt ein Bett an der Wand, eine Lampe, einen Schrank neben dem Schreibtisch. Meine Lieblingsecke ist mein Bett , hier hoere ich Musik. Mein Zimmer gefällt mir sehr. Mein Wohnviertel ist gruen in ruhig. Es gibt einen Supermarkt in der Naehe. Meine Nachbarn sind sehr freundlich.

  • Justyna Ic

    Ich wohne in einem Haus am Stadtrand. Mein Haus ist groß, es hat zwei Etagen, vier Zimmer, eine Kueche, ein Wohnzimmer und ein Bad. Ich habe einen Garten und ich grille mit meiner Familie dort. Ich mag meinem Garten. Ich habe drei Balkons. Sie sind sehr groß. Ich finde mein Haus sehr schoen. Ich habe ein eigenes Zimmer. Mein Zimmer ist sehr groß und nett. In meinem Zimmer steht ein Computer am Fenster. Am der Wand steht ein Bett. An der Decke hängt eine Lampe. Meine Lieblingsecke ist mein Bett, hier schlafe ich. Mein Zimmer gefällt mir sehr. Mein Wohnviertel ist nicht ruhig aber in der Naehe gibt es ein Geschäft. Meine Nachbarn sind nicht nett. Ich moechte in Warschau wohnen , denn die Stadt ist sehr schoen und historisch.

  • Kasia 1c

    Ich wohne in einer Wohnung im Stadzentrum. Meine Wohnung ist 48 m2 groβ.Sie hat 2 Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche. Ich habe keinen Garten. Ich habe einen kleinen Balkon. Ich finde mein Haus gemütlich. Ich habe ein eigenes Zimmer. Mein Zimmer ist klein und gemütlich. An der Wand steht ein Bett. In der Ecke stehen ein Schrank und eine Kommode. Meine Lieblingsecke ist mein Bett, hier lese ich , sehe fern und schlafe. Mein Zimmer gefällt mir sehr. Mein Wohnviertel ist grün und laut. In der Naehe gibt es einen Supermarkt. Meine Nachbarn sind sehr nett.

  • Magda1C

    Ich wohne in einer Wochnung am Stadtrand.Meine Wohnung ist klein. Ich habe drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer und eine Kueche. Leider habe ich keinen Garten. Ich habe einen kleinen Balkon. Ich mag Sonnenbad auf dem Balkon. Ich finde meine Wohnung zu klein und sehr gemütlich. Sie gefällt mir. Ich habe ein eigenes Zimmer. Es ist klein und hell. In meinem Zimmer gibt es ein Bett am Fenster, einen Schreibtisch, einen Stuhl und eine Kommode. Das Bett ist meine Lieblingsecke.Mein Zimmer gefällt mir auch. Mein Wohnviertel ist ruhig. Die Verkehrsverbindungen sind guenstig.

  • Karolina S. Ic

    Ich wohne in einem Haus am Stadtrand. Mein Haus ist groß. Es hat vier Schlafzimmer, zwei Badezimmer, zwei Wohnzimmer und eine Küche. Ich habe einen Garten. In meinem Garten ruhe ich mich aus. Ich habe keine Terrase. Ich finde mein Haus nett. Ich habe ein Zimmer für mich allein. Mein Zimmer ist klein und gemütlich. Am der Wand steht ein Bett. In der Ecke stehen ein Schreibtisch und eine Kommode. Meine Lieblingsecke ist mein Bett, hier höre ich Musik und ich schlafe . Mein Zimmer gefällt mir sehr. Mein Wohnviertel ist grün und ruhig aber hier sind keine Geschäfte. Meine Nachbarn sind nett und freundlich.

  • izabelalalala

    1. Ich wohne in einem Haus.
    2. Mein Haus liegt am Stadtrand.
    3. Mein Haus ist sehr groß.
    4. Mein Haus hat 9 Zimmer.
    5. Ja, wir haben einen Garten.
    6. Ja, ich mag meinen Garten. Hier spiele ich mit meinem Hund, sitze auf einer Bank und esse Obst.
    7. Ja, ich habe eine Terrasse. Die Terrasse ist nicht sehr groß.
    8. Ich finde mein Haus gemütlich.
    9. Ich teile das Zimmer mit meiner Schwester.
    10. Mein Zimmer ist nicht groß und hell.
    11. In meinem Zimmer gibt es zwei Betten, eine Kommode, zwei Schränke, einen Schreibtisch, eine Lampe, einen Teppich.
    12. Mein Bett steht in der Ecke auf dem Fußboden, Das Bett meiner Schwester steht auf dem Teppich. Die Kommode steht an der Wand in der Ecke. Zwei Schränke stehen auf dem Fußboden an der Wand. Der Schreibtisch steht am Fenster. Die Lampe hängt an der Decke. Der Teppich liegt in der Mitte auf dem Fußboden.
    13. Meine Lieblingsecke ist auf dem Bett.
    14. In meiner Lieblingsecke höre ich Musik und lese Bücher.
    15. Mein Zimmer gefällt mir sehr gut.
    16. Mein Wohnviertel ist ruhig.
    17. In meinem Wohnviertel gibt es eine Kirche und ein Geschäft.
    18. Positiv finde ich die Ruhe, die hier herrscht und es ist negativ , dass es hier zu wenig Geschäfte gibt.
    19. Meine Nachbarn sind sehr nett und sympathisch.
    20. In der Zukunft möchte ich in Paris wohnen , denn ich finde Paris sehr schön.

  • Slawek 1C

    1. Ich wohne in einem Haus.
    2. Mein Haus liegt auf dem Land.
    3. Mein Haus ist ungefähr 250 m2 groß.
    4. Mein Haus hat 6 Zimmer.
    5. Ja, wir haben einen Garten.
    6. Ja, ich mag meinen Garten. Ich spiele mit meinem Hund dort.
    7. Ich habe eine Terrase. Sie ist 10 m2 groß.
    8. Ich finde mein Haus schön.
    9. Ich habe ein eigenes Zimmer.
    10. Mein Zimmer ist grün. Es ist 20 m2 groß.
    11. Es gibt das Bett, den Schrank, den Sessel, den Teppich, das Piano in meinem Zimmer.
    12. Der Schreibtisch steht in der Mitte. Links steht das Bett. Rechts steht der Schrank. Der Teppich liegt auf dem Fußboden. An der Decke hängt eine Lampe.
    13. Meine Lieblingsecke ist auf dem Bett.
    14. Ich schlafe in meiner Lieblingsecke.
    15. Mein Zimmer gefällt mir sehr.
    16. Mein Wohnviertel ist ruhig und grün.
    17. In meinem Wohnviertel gibt es das Geschäft.
    18. Ich habe nette Nachbarn und das Viertel ist grün. Das gefällt mir. Die Hunde sind laut und die Busse fahren zu selten. Das stört mich.
    19. Meine Nachbarn sind friedlich.
    20. Ich möchte in Krakow in der Zukunft wohnen, denn ich bin geboren dort.

  • Patrycja Ic

    Ich wohne in einem Haus am Stadtrand. Mein Haus ist groß und hat drei Schlafzimmer, eine Kueche, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer und zwei Baeder. Ich habe einen Garten und ich grille dort. Ich habe aber einen kleinen Balkon. Ich finde mein Haus schön. Ich habe ein Zimmer für mich allein. Mein Zimmer ist gemütlich und gefällt mir. In meinem Zimmer steht ein Bett in der Ecke und ein Schreibtisch steht am Fenster. In meinem Zimmer gibt es einen Kleiderschrank und eine Lampe. Meine Lieblingsecke ist auf dem Bett. Mein Wohnviertel ist ruhig und meine Nachbarn sind freundlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: