Wochendeaufgabe:Internetrecherche:Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

In vielen Orten gibt es in der Vorweihnachtszeit einen Weihnachtsmarkt (Christkindl(es)markt, Advent(s)markt oder Glühweinmarkt).

Wählt einen Weihnachtsmarkt in den deutschsprachigen Ländern und findet folgende Informationen:

• Öffnungszeiten
• Spezialitäten
• Attraktionen

Antworten sind auch auf Polnisch möglich.

Die Liste von Weihnachtsmärkten hilft:


2 responses to “Wochendeaufgabe:Internetrecherche:Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

  • Joanna 1F

    -Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt findet im kommenen Jahr vom 27. November bis 23. Dezember.
    Montag – Samstag:10 bis 21 Uhr
    Sonntag:11 bis 21 Uhr
    -Musiziert wird abends im Innenhof des Alten Schlosses und an der Rathaustreppe am Marktplatz.
    – Konzerte im Innenhof des Alten Schlosses
    Adventskalender-Konzerte auf der Rathaustreppe
    —————–
    -Die Markthändler vom Christkindlmarkt in München findet im kommenen Jahr vom 26 November do 24 Dezember.
    Montag bis Samstag: 10.30 bis 21 / Sonntag: 10.30 bis 20 / 24.12. (Hl. Abend): 09.00 bis 14.00 Uhr
    —————-
    Schloss Merode findet im kommenen Jahr vom 29. November bis 23 Dezember.
    Öffnungszeiten:
    Donnerstag bis Samstag:14.00 bis 21.00 Uhr
    Sonntag: 12.00 bis 20.00 Uhr
    – Meditation über Weihnachten von Pfarrer Gombert
    begleitet von Monika Leufgens (Mezzosopran)

    —————–
    – Wiener Christkindlmarkt findet im kommenen Jahr vom 17. November bis 24. Dezember.
    – Der Duft von kandierten Früchten, Zuckerwatte und anderen Leckereien, der die kleinen Holzbuden umgibt, hat magische Anziehungskraft.
    – Maronibrater
    Spielwaren
    Süßwaren
    Bienenprodukte
    Weihnachtswaren
    Versorgung
    Textilwaren
    Leder- und Sportartikel
    Parfümerie- und Babywaren
    Kunsthandwerk
    Glaswaren
    ————

    – Christkindlimärt Rapperswil findet im kommenen Jahr vom 14. bis 23. Dezember.
    – Der Christkindlimärt lässt Kinderherzen fröhlich jubeln.

    Spannende Abenteuer im alten „Zirkus-Gschichtewage“, Kerzenziehen, farbiger und grösser als der Eiffelturm, Eselreiten, Eisenbahn und Karussell fahren und noch vieles vieles mehr….
    – Oase, treten während 9 Tage diverse Künstler auf und präsentieren weihnachtlich Musikstücke.

  • Agnieszka, 2f

    Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten und berühmtesten Christkindlesmaerkte der Welt. Er findet jedes Jahr in der Altstadt statt, beginnt am ersten Adventsonntag und endet immer am 24. Dezember. „Ihr Herrn und Frau´n, die Ihr einst Kinder wart, seid es heut wieder“ –diese Wörter spricht das Weihnachtskind aus, das die Gäste am Nürnberger Christkindlesmarkt begrüßt. Dort kann man viele Spezialitäten wie zum Beispiel originelle Nürnberger Lebkuchen und Rostbratwürste probieren. Es fehlt nie Glühwein. Im Zentrum des Marktes steht ein großes Krippengebäude, in dem viele schöne Weihnachtsgeschichten nachgezeichnet werden. In der Mitte steht auch eine Weihnachtsstadt für Kinder. Sie können dort die Plätzchen backen, Gläser bemalen, einen Weihnachtswunschzettel an das Christkind schreiben oder auf dem nostalgischen Rummelplatz Karussell und Riesenrad fahren. Alles macht ihnen Spaß. Während des Christkindlesmarktes gibt es auch viele verschiedene Veranstaltungen: Die Spieler des 1. FC. Nürnbergs grillen auf dem Markt. Sie arbeiten in Schichten und verkaufen die Bratwürste für einen guten Zweck. Das Geld wird für eine Aktion „ Rot- Schwarzes Blut hilf Leben retten“ bestimmt. Der Christkindlesmarkt sowie die Nürnberger Kirchen und Museen laden die Besucher herzlich zu weihnachtlichen Konzerten, Führungen und Ausstellungen ein. Jeder kann etwas für sich finden. Am 6. Dezember, dem Nikolaustag, kommt auch der Nikolaus mit den Elfen. Die Menschen treffen ihn auf dem Flughafen zuerst. Er erzählt ein Märchen und dann singen die Kinder ein Adventlied. Nach diesem Ritual bekommen sie ein kleines Geschenk vom Nikolaus. Danach besucht der Nikolaus den Christkindlesmarkt in der Altstadt. Es gibt auch eine schöne Tradition, die seit 16. Jahrhundert bekannt ist. Die Besucher können die selbstgebastelten Sterne kaufen. Auf diese Weise helfen sie den Kindern, die aus den armen Familien stammen. Die festliche Atmosphäre ist unvergesslich. Man fühlt, dass es weihnachtet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: