Abitraining: Medien: Klasse 3b

Beschreiben Sie das Bild und beantworten Sie dann die Fragen:

1. Warum sitzt Ihrer Meinung nach das Mädchen vor dem Fernseher?

2. Warum sehen so viele Menschen gern fern?

3. Welchen Einfluss hat das Fernsehen auf die Kinder?

4. Welche Fernsehsendungen sehen Sie sich gern an?

5. Erzählen Sie , was Interessantes Sie letztens im Fernsehen gesehen haben?

6. Wie ist Ihre Meinung dazu: Wer glücklich ist, braucht keine Glotze .

Ihre Antworten schreiben Sie im Kommentar!


4 responses to “Abitraining: Medien: Klasse 3b

  • Patrycja 3b

    Auf dem Bild sehe ich ein Mädchen, das fernsieht. Im Vordergrund sehe ich dieses Mädchen, sie sieht hochgespannt aus. Das Mädchen hält in der Hand die Fernbedienung. Im Hintergrund sehe ich einen Fernseher. Auf dem Bildschirm sehe ich einen Mann, vielleicht ist das ein Politiker. Ich vermute, dass es eine Nachrichtensendung ist.

    1] Ich denke, dass das Mädchen viel Freizeit hat und sie mag fernsehen.
    2] Meiner Meinung nach sind die Leute vom Fernsehen abhängig. Das ist für sie oft die einzige Unterhaltung . Viele Menschen fühlen sich auch allein und das Fernsehen hilft ihnen.
    3] Das Fernsehen hat einen negativen Einfluss auf die Kinder. Das Fernsehen verursacht aggressives Verhalten und Gewalt. Die Kinder sehen sehr oft fern und dann haben sie Augenprobleme. Heute haben viele Kinder den Fernseher in ihrem Zimmer und für mich das ist kriminell, weil sie in der Nacht verbotene Sendungen sehen können.
    4] Ich sehe mir Sendungen über Politik, Comedy-Serien und Nachrichtensendungen gern an.
    5] Letztens habe ich Kuba Wojewódzki gesehen, Das ist eine publizistische Show. Kuba Wojewódzki hat 3 Frauen eingeladen, die Übergewicht haben . Sie haben ihre Karriere dargestellt. Sie sind berühmt, weil sie dick sind und sie zu viel essen! Das war schrecklich für mich! Ich bin niedergeschlagen, dass in diesem Land die besten „Sterne“ so oberflächlich sind und können alles machen, nur um berühmt zu sein.
    6] Meiner Meinung nach brauchen viele Leute keinen Fernseher. Viele Leute sehen fern, weil sie sich allein fühlen und fortwährend langweilen. Die glücklichen Menschen haben viele Freunde und verbringen mit ihnen ihre Freizeit, sie brauchen also keine Glotze!

  • Agnieszka

    Auf dem Foto sehe ich ein Mädchen. Sie sitzt auf einem Sessel und sie sieht fern. Sie ist interessiert am Fernsehen. Sie lächelt und ich finde, dass sie glücklich ist.

    1. Ich meine, dass sie sich von der Schule erholt und sie hat Spaß.
    2. Die Leute sehen gern fern, weil das die billige Form der Unterhaltung ist. Im Fernsehen sind viele interessante Sendungen.

    3. Das Fernsehen hat den großen Einfluss auf die Kinder, weil die Kinder viele Sachen vom Fernsehen lernen. Sie lernen manchmal gute Sachen aber oftmals lernen sie die schlechten Verhaltensweisen wie die Aggression und die Gewalt.
    4. Ich sehe gern: Comedy-Serien, Abenteuerfilme und Informationsendungen.
    5. Ich sehe letzens sehr interessante Horrorfilme, aber ich möchte nicht wissen, wie der Titel dieses Horrors war, weil das der grässliche Film war.
    6. Ich denke, dass man ohne Fernsehen leben kann. Die Menschen brauchen zum Glück Gesundheit und Liebe und das Fernsehen ist am Ende der Liste.

  • Mandzyn

    Auf dem Bild sehe ich ein Mädchen. Sie ist zirka 8 Jahre alt. Das Mädchen sitzt auf dem Sessel und sieht fern. Sie sieht vielleicht Sendungen über Natur und Reisen , aber sie sucht vermutlich Cartoons. Das Mädchen ist zufrieden und konzentriert.
    1. Ich finde, dass dieses Mädchen vor dem Fernseher sitzt, weil sie es mag und sie hat viel Freizeit.
    2. Viele Menschen sehen gern fern, weil es von Zeit zu Zeit sehr interessant ist. Viele Menschen verbringen so ihre Zeit.
    3. Das Fernsehen hat von Zeit zu Zeit negativen Einfluss auf die Kinder. Die Kinder mögen zB. Cartoons oder Spielshows sehen. Es ist oft schlecht für sie.
    4. Ich sehe mir gern: Musiksendungen, Actionfilme, Informationssendungen und von Zeit zu Zeit Comedy-Serien an.
    5. Ich habe historische Filme gesehen. Es ist sehr interessant für mich und nötig zum Abitur.
    6. Ich finde, dass wir kein Fernsehen brauchen. Man kann viele andere interessante Sachen machen zB. Sport treiben. Das ist sehr gesund für unser Leben.

  • Kasia Dańko

    Auf dem Foto sehe ich ein Mädchen, das auf einem Sessel sitzt und sie sieht fern. Sie ist zufrieden. Im Fernsehen ist irgendein Herr.

    1. Ich denke, dass sie fernsehen mag. Das ist für sie interessant.
    2. Die Menschen sehen fern, weil das irgendeine Unterhaltung ist. Im Fernsehen igibt es viele Sachen zum Beispiel: Musik, Nachrichten. Das Fernsehen zieht Menschen an. Manche Programme sind sehr interessant.
    3. Das Fernsehen hat den großen Einfluss auf die Kinder. Das Fernsehen manipuliert sie, und ist das nachteilig. Die Kinder werden aggressiv und entschlossen. Ich glaube, dass das Fernsehen den negativen Einfluss auf die Kinder hat und auch auf die Erwachsenen.
    4. Ich sehe gern: Fernsehserien, Komödien und Unterhaltungsprogramme an.
    5. Letztens sah ich mir Nachrichten an. Sie waren nicht interessant.
    6. Ich glaube, dass man ohne Fernsehgerät leben kann . Das Leben ist ebenfalls interessant, und vor allem gesund.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: