Hausaufgabe 2e: Reisen und Touristik

Beschreiben Sie das Bild und beantworten Sie die Fragen!

  1. Was meinen Sie:  Wohin fahren die Jugendlichen?
  2. Ist es gefährlich per Anhalter zu fahren? Warum
  3. Erzählen Sie von Ihrer letzten Autofahrt.

 


11 responses to “Hausaufgabe 2e: Reisen und Touristik

  • Marta 2 e

    Auf dem Bild sehe ich fünf Personen.Sie befinden sich an der Straße.Die Jugendlichen möchten per Anhalter fahren. Das Wetter ist gut.Die Sonne scheint.Die Menschen lachen

    1.Ich denke,dass die Jugendlichen in die Sommerferien fahren
    2.Ich finde, dass die Reise per Anhalter gefährlich ist, weil man dabei großes Risiko eingeht.
    3.Meine letzte Autofahrt war vor vier Wochen.Ich war mit meinem Freund am Wochenende in Kraków.Die Reise war fantastich.

  • Monika 2e

    Auf dem Bild sehe ich fünf Personen. Sie fahren per Anhalter. Sie sind in der Natur. Sie lachen. Sie stehen an der Straße.
    1. Ich denke, dass die Jugendlichen auf eine Reise fahren.
    2. Ich denke, dass das Fahren per Anhalter gefährlich ist. Wir hören doch so oft von Diebstählen.
    3. Meine letzte Autofahrt war am Samstag. Ich war mit meiner Schwester und Cousine einkaufen.

  • Dominika 2E

    Auf dem Bild sehe ich fünf Personen. Sie sind im Grünen. Die Jugendlichen möchten per Anhalter fahren. Sie lachen und freuen sich.
    1. Ich finde, dass die Jugendlichen in die Sommerferien fahren, weil Sie die Rucksäcke haben.
    2. Ich finde ja, weil das ein großes Risiko ist.
    3. Meine letzte Autofahrt war vor einer Woche. Ich war mit meiner Familie in Zabrze. In Zabrze leben meine Oma und mein Opa.

  • Karolina

    Auf dem Bild sehe ich fünf Personen. Sie befinden sich an der Straße, neben dem Wald. Im Vordergrund befinden sich zwei Mädchen. Sie wollen per Anhalter fahren. Sie lachen und freuen sich. Ich vermute, dass sie Abenteuer erleben wollen.
    1. Ich denke, dass die Jugendlichen in die Sommerferien fahren oder einen Ausflug machen.
    2. Ich finde, dass die Reise per Anhalter gefährlich ist, weil man den Autofahrer nicht kennt. Das kann ein Mörder oder Entführer sein.
    3. Meine letzte Autofahrt war an Ostern. Ich war mit meiner Familie bei der Oma in Krakau. Die Reise war bequem und sehr schnell. Ich langweilte mich nicht, weil ich das Buch gelesen habe.

  • Ola 2e :):)

    Auf dem Bild sehe ich fünf Personen. Sie sind im Grünen. Im Vordergrund sehe ich zwei Mädchen. Ich nehme an, sie warten auf eine Fahrt. Im Hintergrund sehe ich drei Personen. Sie warten auch auf eine Fahrt. Auf der rechten Seite sehe ich ein grünes Auto. Das Wetter ist sehr schön. Die Sonne scheint.
    1.Ich nehme an, dass sie sich für das Wochenende zu verreisen, weil das Wetter schön ist
    2.Ich denke, es ist gefährlich, weil die Fahrer sehr schnell fahren können. Wir hören auch von Morden und Diebstählen.
    3.Heute fuhr ich mit dem Auto ins Internat. Die ganze Zeit sprach ich mit meinem Bruder in deutscher Sprache.:):)Die Fahrt verging schnell und schön.

  • Domi 3b.

    1. Ich kann nur vermuten, dass diese Jugendlichen in die Ferien z.B.. ins Ausland fahren.
    Im Vordegrund sind die Maedchen und beide haben die Rucksaecke und sportliche Kleidung, die unterwegs bequem sind.

    2. Die Reise per Anhalter ist sehr gefaehrlich fuer die jungen Personen, weil sie sehr naiv sind.
    Ausserdem kann den Jugendlichen von jdm Unrecht getan werden.

    3. Meine letzte Autofahrt war nicht so lange her.
    Ich fuhr mit meinen Freunden mit der Bahn nach Krakau.
    Die Reise dort war sehr lang, anstrengend und unbequem, weil Eisenbahnarbeiten fuer Euro2012 gemacht werden.

  • Justyna 2e

    Auf dem Bild, im Vordergrund sehe ich zwei Mädchen, die an dem Seitenstreifen stehen. Sie befinden sich an der Straße, neben dem Wald. Die Jugendlichen trampen und möchten Autostopp fahren. Sie lachen und freuen sich. Im Hintergrund kann man andere Tramper sehen.
    1. Ich meine, dass sie in die Sommerferien fahren. Das Wetter ist schön und die Mädchen tragen sommerliche Kleidung.
    2. Meiner Meinung nach, ist es gefährlich per Anhalter zu fahren, weil wir nie wissen, wohin das Auto fährt. Der fremde Fahrer kann einen Unfall verursachen. Auch kann man über Verbrechen hören.
    3. Meine letzte Autofahrt war die Reise zu meiner Tante an Ostern. Ich bin mit meiner Familie gereist, aber die Reise hat nicht so lange gedauert. Wir mussten schneller fahren, weil wir verspätet waren.

  • Paweł 2e

    ???

    1.Ich denke, dass die Jugendlichen in die Sommerferien fahren.
    2.Ich vermute,dass die Reise per Anhalter gefährlich ist.Die Reise per Anhalter ist gefährlich, weil man auf so einer Reise entfuhrt werden kann.
    3.Meine letzte Autofahrt war vor drei Tagen. Ich war mit meiner Familie an Ostern in Lublin.Die Reise war sicher und bequem.

  • Kasia Dańko

    Auf dem Foto sehe ich einen langen Weg und die Bäume, aber ebenfalls ein Auto und die Menschen. Die Menschen stehen auf einem Weg. Sie haben Rucksäcke und sie fahren per Anhalter.

    1. Ich denke, dass die Jugendlichen zu einem Ausflug fahren. Sie wollen irgendein Abenteuer erleben.
    2. Ja, die Reise per Anhalter ist sehr gefährlich, weil eine solche Reise riskant ist. Die Menschen sind verschieden und wir wissen nicht, wen wir treffen können. Die Anhalter müssen sehr vorsichtig sein.
    3. Meine letzte Autofahrt war lange her. Ich war mit meinem Freund in Wien. Unsere Reise war anstrengend, aber wir sind zufrieden mit dem Ausflug.

  • Sylwia S. 3 B :)

    1. Ich denke, dass die junge Leute in die Reise ihre Lebens fahren.

    2. Die Reise per Anhalter ist sehr gefährlich, weil der Mensch wen wird er in einem Auto treffen nicht weiß. Möglich sind die Unfälle, die Vergewaltigungen, die Morde, usw.

    3. Meine letzte Autofahrt war herrlich! Das dauert ein Woche. Ich war in Warschau mit Freunden und sehr gefiel es uns. Wir besichtigten viel und wir gingen zu einer Party. Es war die schöne Woche und gut erinnere ich mich.

  • Ożibko:)

    1.Ich vermute, dass die Jugendlichen in die Ferien fahren. Die Mädchen haben die Rucksaecke und sportliche Kleidung.

    2.Ich finde, dass die Reise per Anhalter gefährlich ist. Das ist ein großes Risiko für junge Leute. Die Autofahrer fahren manchmal sehr schnell.Es passieren viele Autounfälle.Manche Fahrer sind unhöflich.

    3.Meine letzte Autofahrt war vor zwei Wochen.
    Ich war mit meinem Freund am Wochenennde in Krakau.Die Reise war bequem.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: