Abitraining: Rozmowa wstępna: Sport

Beantwortet die Fragen:

!!! Tipp: Na egzaminie maturalnym ustnym wszystkie pytania sformułowane są w formie grzecznościowej.

1.    Welche Sportarten treiben Sie regelmäβig?
2.    Was sind die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen?
3.    Welche Rolle spielt Sport in Ihrem Leben?
4.    “Sport ist Mord”  . Welche Meinung haben Sie dazu?
5.    An welchen Sportveranstaltungen haben Sie in der letzten Zeit teilgenommen?

Schreibt im Kommentar!


19 responses to “Abitraining: Rozmowa wstępna: Sport

  • P. Babik

    1. Ich fahre regelmaeßig Rad, aber es ist jetzt Winter, also ich kann nicht Rad fahren. Im Winter spiele ich Volleyball und ich renne jeden Tag mit meinem Hund.

    2. Zu den beliebsten Sportdisziplinen gehoeren: Volleyball, Fußball, Basketball, Schwimmen und Radfahren.

    3. In meinem Leben spielt Sport eine große Rolle. Ich mag Sport treiben z.B. schwimmen, weil das mir Spass macht. Ich will auch fit sein, deswegen muss ich jeden Tag rennen. Ich bevorzuge nur das aktive Zeitverteib und ich mag Sport treiben.

    4. Einerseits ist Sport Mord, denn die Leute brauchen viel Kraft, um z.B. 10 Kilometer zu laufen. Aber andererseits kann man joggen, was nicht so anstrengend ist. Das, ob Sport Mord ist, haengt von der Sportdisziplin ab.

    5. Ich habe am 23. Januar am Schwimmwettbewerb teilgenommen. Ich habe den zweiten Platz belegt und ich habe die silberne Medaille bekommen. Das war wirklich Mord, weil ich viel Kraft verloren habe. Zu diesem Wettbewerb habe ich ein halbes Jahr trainiert, aber das lohnte sich, weil der zweite Platz mein bester Erfolg war.

  • Katharina Elbe

    1. Ich treibe regelmäßig Radfahren, Tischtennis und Volleyball. In der Freizeit gehe ich ins Schwimmbad. Von Zeit zu Zeit laufe ich, aber deas Laufen strengt mich an. Im Winter treibe ich gern; Skilauf und Eislauf. Das sind meine Lieblingswintersportarten.
    2. Ich glaube, dass bei Jugendlichen die beliebtesten Sportarten sind: Basketball und Volleyball. Ich vermute dass, die Jungen den Fußball und die Mädchen Gymnastik bevorzugen. Viele junge Leute gehen gern ins Fitnessstudio.
    3. Ich finde, dass der Sport gesund und sehr wichtig im Leben ist, aber jetzt habe ich Wichtigeres zu tun, als Sport.Ich treibe Sport, wenn ich Zeit habe.
    4. Ich glaube, dass diese Feststellung nicht wahr ist. Der Sport ist sehr gesund und im Leben notwendig . Das tötet nicht.
    5. In der letzten Zeit war ich in Zakopane. Ich habe Skispringen gesehen. Ich habe Kamil Stoch angefeuert.

  • Darek 3 B

    1. Ich spiele regelmäßig Volleyball, Fußball und Basketball.
    2. Die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind Fuβball und Volleyball
    3. Meiner Meinung nach spielt Sport eine große Rolle in unserem Leben, denn wir bleiben fit.
    4. Ich denke, dass das nicht richtig ist. Durch Sport kann man eine gute Kondition haben.
    5. In der letzten Zeit habe ich an einem Basketballspiel teilgenommen. Meine Mannschaft hat einen Pokal gewonnen.

  • Aśka B. 2e

    1. Ich treibe regelmäßig schwimmen und joggen. Ich jogge eine Stunden täglich. Ich schwimme 2-mal in der Woche, je zwei Stunden.
    2. Ich finde, dass die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen Volleyball und Handball sind, weil diese Sportarten Zusammenspiel sind und meine Freunde am liebsten diese treiben.
    3. In meinem Leben spielt Sport eine große Rolle. Ich mag die Bewegung. Ich treibe Sport, weil ich mich gesund fühle.
    4. Ich glaube, dass Sport kein Mord ist. Sport macht Spaß und ist gesund. Durch Sport Leute können Stress und Aggression abbauen und länger fit bleiben.
    5. Ich habe nicht Sportveranstaltungen teilgenommen. Ich mag nicht Wettbewerben.

  • Justyna 2e

    1.Ich treibe regelmäßig Basketball, Reiten und Radfahren.
    2. Ich finde, dass die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen Fußball und Volleyball sind, weil meine Freunde am liebsten diese Sportarten treiben.
    3. In meinem Leben spielt Sport eine große Rolle. Ich mag die Bewegung und ich meine, dass sie sehr wichtig für uns ist.
    4. Ich denke, dass Sport kein Mord ist. Sport, immer rationell getrieben, macht Spaß und ist sehr gesund.
    5. In der letzten Zeit-in den Winterferien habe ich am Wettbewerb mit meinen Freunden teilgenommen. Wir haben Basketball gespielt. Meine Mannschaft hat gewonnen.

  • Monika 2e

    1. Ich spiele regelmäßig Volleyball, Fußball und ich jogge.
    2. Die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind Radfahren und Volleyball.
    3. Ich finde, dass der Sport sehr wichtig ist. Durch Sport kann man länger fit bleiben und eine gute Figur haben. Man kann abnehmen.
    4. Ich glaube, dass der Sport ein Mord ist, weil es viele gefährliche Sportarten gibt.
    5. In der letzten Zeit habe an einem 1000 – Meter – Lauf teilgenommen.

  • Krystian B

    1. Ich treibe regelmäßig Reiten, Laufen und Schifahren.
    2.Ich finde, dass bei Jugendlichen die beliebtesten Sportarten sind: Schwimmen, Basketball, Gymnastik und Schach spielen.
    3.Meiner Meinung nach spielt Sport eine große Rolle in unserem Leben. Man kann seine Freizeit aktiv verbringen, Spaß haben und zeitgleich gesund sein.
    4.Nein.Das ist keine gute Feststellung. Ich glaube, dass Leute länger leben, wenn sie Sport treiben.
    5. Ich war im Gebirge. Ich bin jeden Tag gewandert . Ich habe Schach mit meinem Bruder gespielt. Es war fantastisch.

  • Karolina

    1.Ich treibe regelmäßig Volleyball, jeden Montag, weil wir immer im Sportunterricht Volleyball spielen. In den Sommerferien treibe ich Laufen, Radfahren und Reiten.
    2. Ich glaube, dass die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen Basketball und Reiten sind.
    3. Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Wir können neue Leute kennen lernen, unsere Freizeit spannend und aktiv verbringen.
    4. Ich denke, dass es Lüge ist. Sport ist notwendig, weil sich viele Menschen durch Sport gesund fühlen und eine gute Figur haben.
    5. In der letzten Zeit habe ich an einem Volleyballspiel und Basketballspiel teilgenommen. In dem Gymnasium habe ich am Tausend-Meter-Lauf teilgenommen.

  • Kasia Materlak (3g)

    1. Ich spiele Fußball. Ich trainiere jeden Samstag.
    2. Ich denke, die meisten jungen Leute mögen: Basketball, Fußball, Volleyball.
    3. Sport verbessert die körperliche Koordination. Sporttreiben ist schön, man kann die Zeit sinnvoll verbringen.
    4. Ich bin mit den Worten: „Sport ist Mord“ nicht einverstanden. Sport ist gut und gibt eine Menge Vorteile. Ich glaube: „Sport ist Gesundheit“.
    5. Beim letzten Mal nahm ich an dem Basketballspiel teil: . Es war ein Turnier für die Schüler meiner Schule. Mein Team hat gewonnen. Es war sehr schön.

  • Skid Row 3e

    1)Ich treibe regelmäßig Reiten, weil ich Pferde liebe. Ich mag abreagieren, weil ich letztens viel Stress habe.
    2) Ich bin der Meinung, dass die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen Fußball und Basketball sind.
    3) Der Sport hat große Rolle in dem Leben der Menschen.
    4) Neeeeeeein, das ist Humbug! Sport ist Leben! Ich finde, dass alle Menschen Sport treiben sollten, weil das sehr gesund ist.
    5) Hmm… Volleyball in der Schule… Reiten… und Skifahren in Ustrzyki

  • Beere

    1. Ich treibe regelmäßig keine Sportarten.
    2. Die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind: Fußball, Volleyball und Ski fahren.
    3. Sport spielt nicht zu große Rolle in meinem Leben, weil ich als ein dickes Mädchen keine Lust habe, ihn zu treiben.
    4. Ich denke, dass Sport Mord ist, wenn jemand ohne ihn nicht leben kann.
    5. In der letzten Zeit habe ich an einem Volleyballspiel teilgenommen. Es machte mir viel Spaß und machte mich wirklich zufrieden.

  • Marta 2 e

    1.Ich treibe regelmäßig Schwimmen,Volleyball,Radfahren und Aerobic.
    2.Die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind Basketball und Fußall.
    3.Sport in unserem Leben ist sehr wichtig.Man sollte Sport treiben,weil man Stress abbauen kann.Die Menschen treiben Sport,weil sie länger fit bleiben wollen.Ich treibe Sport,denn ich will mich gesund fühlen.
    4.Ich denke,es ist nicht richtig.Durch Sport kann man eine gute Figur haben. Die Menschen treiben Sport,weil sie Spaß an Bewegung haben.Durch Sport kann man auch Ausdauer und Disziplin lernen.
    5.In der letzten Zeit habe ich an vielen Disziplin teilgenommen,wie z.B. den Tausend-Meter-Lauf und Weitsprung.Ich habe Silbermedaillen bekommen.

  • Banaś

    1. Ich treibe regelmäßig die Leichtathletik : Weitsprung, Kurzstreckenlauf.
    2. Mädchen spielen Volleyball gern und Jungen spielen Fußball am liebsten.
    3. Ich mag Sport treiben, weil Sport gesund hält.Sport spielt große Rolle in meinem Leben und lassen wir es dabei.
    4. Das muss nicht stimmen aber zum Beispiel Boxen oder Bergsteigen sind gefährlich. Kraftanstrengung kann töten.
    5. Gestern nahm ich an dem Fußballspiel teil.Ich war Stürmerin und das Match endete mit dem Ergebnis 2:1. Meine Mannschaft war besser.

  • JustynaCz

    1. Jetzt treibe ich keinen Sport regelmäβig – es ist Winter, ich habe wenig Zeit… Aber im Sommer spiele ich Volleyball, fahre ich Rad, schwimme ich (fast) jeden Tag.

    2. Das ist eine individuelle Frage. Ich vermute, dass Fußball, Basketball, Volleyball oder Skifahren (im Winter) die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind.

    3. Ich denke, dass Sport sehr wichtig ist. Bewegung ist sehr sehr wichtig! Wir sollen nicht nur zu Hause sitzen. Wir müssen viel spazieren gehen (das ist auch Sport, aber für die faulen oder älteren), spielen. Sport eignet sich gut für die Gesundheit, Wohlbefinden.

    4. “Sport ist Mord” – hmm.. das hängt von der Disziplin und der Haltung des Sportlers ab. Wenn jemand gut Sport treibt, gibt ihm Sport nur Vorteile. Leute können gesund und gut gebaut sein. Aber wenn ein Sportler zu hart übt, kann Sport tödlich sein.

    5. In der letzten Zeit habe ich an keinen Sportveranstaltungen teilgenommen. Ich nehme nicht am Turnunterricht in der Schule teil Mein letzter Wettkampf war in der Grundschule.

  • Sabina IIIB

    !. Regelmäßig spiele ich Volleyball und laufe. Von Zeit zu Zeit , vor allem im Frühling und Sommer fahre ich Rad.
    2.Unter Mädchen, meiner Meinung nach, freut sich großer Beliebtheit Volleyball, Tennis und Leichtathletik. Bei Jungen sind mit Sicherheit Fußball und Basketball sehr beliebt.
    3.Sport macht mir vor allem Spaß. Ich treibe Sport, weil ich immer fit bleiben will. Es hilft mir auch Stress abzubauen und Ausdauer zu lernen.
    4. Dieses Thema ist umstriiten. Es liegt an den Arten des Sports. Manche Sportdisziplinen sind gefährlich. Die Sportler setzen ihr Leben und Gesundheit aufs Spiel, gehen hohe Risiken ein. Manchmal führt es zur Erfolgssucht. Andere sind aber in Ordnung. Man kann Ausdauer und Disziplin lernen, Agression abbauen und einfach Entspannung vom Alltag finden.
    5.Im letzten Jahr, im Juli nahm ich am Wettkampf teil. Es war Leichtathletik. Ich sprang weit. Am Anfang war ich sehr gestresst. Ich wusste aber, dass ich große Chancen auf den Sieg hatte. Und es ist gelungen! Ich belegte den ersten Platz ! Ich war sehr zufrieden.

  • Ożibko:)

    1.Ich treibe regelmäβig Laufen, Aerobic.
    2.Ich meine , dass Fuβball, Basketball, Volleyball die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind. Junge Leute kӧnnen Sport treiben, aber auch sich mit den Freunden treffen. Die Jugend lernt der Mitarbeit in der Gruppe .
    3.Sport spielt in meinem Leben leider eine kleine Rolle. Ich habe keine Freizeit fϋr Sport. Nur manchmal habe ich Lust, z.B. zu laufen.
    4.Ich finde,dass,Sport Mord ‘’ manchmal ist. Leute kӧnnen um jeden Preis die Besten sein.Sport ist manchmal gefährlich, wenn .zB. die Leute Doping benutzen. Sie ruinieren ihr Leben. Fϋr entliche Leute ist Sport am wichtigsten. Das ist das Problem fϋr die Familie.
    .

  • Domi

    1.Ich treibe regelmaessig tanzen. Das ist mein Hobby fuer immer.
    Das ist eine gute Bewegung wie Laufen an der frischen Luft.
    Ich kann dank ihm eine schoene Figur haben.

    2. Jeder von uns sagt etwas anderes. Ich finde, dass bei Jugendlichen die beliebtesten Sportarten Fussbal(fuer Jungen) und Leichtathletik(fuer Madchen) sind.

    3. Sport spielt eine grosse Rolle in unserem Leben. Er kann uns in verschiedenen Situationen helfen z.B. wenn wir Probleme mit der Gesundheit haben, lernen wir Geduld und Beherrschtheit, bekaekpfen die Angst.

    4. Die Personen, die daSport wie ihren Beruf treiben, koennen sagen, dass Sport Mord ist.
    Sie muessen jeden Tag z.B. laufen, schwimmen usw.
    Sie muessen auch eine Diaet halten, was fordert viel Arbeit und einen starken Willen .

    5. Als ich Gymnasium besuchte, nahmeich an dem Fussbodenhockey teil. Ich war in der zweiten Gruppe- sie hieB ,,kuraki“. Das Spiel war erbittert, sehr spannend und mit den Verletztungen in meinem Team. Mein Team hat den ersten Platz belegt. Wir waren sehr gluechlich und stolz darauf. Wir bekamen ein Pokal.

  • Paweł 2e

    1. Ich treibe regelmäßig Radfahren , Eiskunstlauf , Ringen , Basketball und Rudern.
    2.Die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen sind Basketball und Gymnastik.
    3.Ich denke,dass der Sport sehr wichtig ist. Man sollte Sport treiben,weil man dadurch Stress und Aggression abbauen kann. Ich treibe Sport , weil ich mich gesund fühlen will und etwas Interessantes tun will.
    4.Ich glaube,dass Sport nicht Mord ist. Der Sport ist sehr angenehm.Durch Sport kann man neue Leute kennen lernen.Die Menschen treiben Sport,weil sie eine gute Figur haben wollen und Spaß an Bewegung haben.
    5.In dem Gymnasium habe ich an einem Gewichthebenwettbewerb teilgenommen.Ich bin mit meinen Kollegen zum Wettbewerb nach Berlin gefahren.Ich habe den ersten Platz belegt. Ich habe fünf hundert Euro gewonnen . Meine Freunde haben leider keinen guten Platz belegt.

  • Kasia Dańko

    1. Ich treibe regelmäßig zum Beispiel Volleyball, Basketball und auch das Laufen, die Gymnastik. Das ist gesund und angenehm, wie für mich.
    2. Ich vermute, dass das Fußball und Volleyball ist.
    3. Der Sport spielt eine größer Rolle in dem Leben jedes Menschen. Jeder Mensch hat die Lieblingssportart und er ist ihr ein Fan. Der Sport ist sehr interessant.
    4. Ich glaube, dass ein Sport angenehm ist. Der Sport ist nicht anstrengend, aber freundlich und nötig. Er hat viele Vorzüge zum Beispiel:
    – kann gesund sein;
    – kann die schöne Figur und den Körper haben;
    – kann die viel Kräfte haben
    5. In dem Gymnasium war ich auf Leichtathletikwettkämpfe. Dort lief ich und ich sprach hoch. Ich habe den zweiten Platz erringen. Ich habe das Diplom und die Medaille gewonnen. Ich war sehr glücklich und zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: