Hausaufgabe 2e: Sport

Beantwortet die Fragen!

1.    Was ist deine Lieblingssportart? Warum?
2.    Treibst du Sport genauso gern in der Halle wie im Freien? Warum?
3.    Treibst du gern Mannschaftssportarten? Warum?
4.    Könntest du dein ganzes Taschengeld für die Sportausrüstung ausgeben? Warum?
5.    Erzähle von einem spannenden Sporterlebnis?

Werbeanzeigen

Hausaufgabe: 3b,2c: Sollten Schűler Schuluniformen tragen?

Sollten Schűler Schuluniformen tragen? Warum (nicht)?

Schreibt eure Meinung dazu im Kommentar.

PRO:

  • Schűler können sich mit ihrer Schule identifizieren.
  • Schuluniformen entlasten die Eltern finanziell.

CONTRA:

  • Schűler wollen Kleidung tragen, die ihnen gefällt.
  • Schuluniformen sind langweilig und oft hässlich.

Termin: 2.03.

Abitraining: KFU: Sport

Ostatni weekend spędziłeś/aś bardzo aktywnie z przyjaciółmi. Przeżyliście razem wspaniałą sportową przygodę. Napisz: 

  • gdzie byłeś/aś
  • z kim byłeś/aś
  • co się wydarzyło
  • o swoich wrażeniach z tego dnia.

W zadaniu nie jest określony limit słów.

Schreibt im Kommentar!

Hausaufgabe 2e: Steigerung der Adjektive

Komparativ/Superlativ

Komparativ/Superlativ2

Komparative und Superlative

Bilde Komparativ und Superlativ

Steigerung der Adjektive und Adverbien

KOMPARATION

Adverbien im Superlativ

Komparation der Adjektive – der Superlativ

Komparation der Adjektive – der Superlativ (2)

Komparation

Komparativ und Superlativ

Wähle die richtige Adjektivform aus

Termin: 05.03. 2012

Sonntagsaufgabe 2e: Leseverstehen: Trainingscamp für arbeitslose Fußballer

Für die Lösung habt ihr 12 Stunden Zeit (also von 10 bis 22 Uhr). Alle Antworten, die ihr sonntags nach 22 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Sonntag,  gleich nach 22 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)
Viel Spaß beim Lesen!

Trainingscamp für arbeitslose Fußballer

Glossar
Trainingscamp, das – ein spezielles intensives Training für Sportler, das über einen längeren Zeitraum geht und meistens nicht am normalen Trainingsort stattfindet
in der Regel – normalerweise
Profi, der – hier: jemand, der mit dem Sport sein Geld verdient
Mannschaft, die – das Team
jemand ist vereinslos – hier: jemand gehört zu keinem Verein/hat keinen Arbeitsvertrag
jemand/eine Situation verlangt etwas – etwas muss gemacht werden; etwas ist nötig
Liga, die – eine Zahl von Sportmannschaften, die gegeneinander spielen
enorm – sehr groß
etwas aufrecht erhalten – hier: ein bestimmtes Niveau beibehalten
Vereinigung, die – ein Zusammenschluss von Menschen, die ein bestimmtes Ziel haben
sich auf etwas optimal vorbereiten – sich auf etwas so gut wie möglich vorbereiten
Übernahme, die – hier: die Anstellung bei einem Verein
Konzept, das – der Plan; die Idee
Geschäftsführer/in, der/die – der/die Chef/Chefin einer Firma oder eines Vereins
Seltenheit, die – etwas, das es nicht oft gibt
Insolvenz, die – die Zahlungsunfähigkeit eines Unternehmens; das Ende eines Unternehmens
etwas ist jemandem bewusst – jemand weiß etwas über eine Situation oder einen Zustand
parallel – hier: gleichzeitig
Albtraum, der – ein schlimmer Traum; hier: ein schreckliches Erlebnis

Abitraining: Lesesamstag: Sport

LESESAMSTAG

Jeden Samstagmorgen erscheinen auf dem Blog  Abi-Texte als Training vor dem Abitur. Diesmal hat das Deutschteam für euch zwei Texte zur Auswahl  zum Thema „Sport“ vorbereitet. Zum Lesen und Aufgabenlösen habt ihr Zeit von Samstag 9 Uhr bis Samstag 21 Uhr. Alle Antworten, die ihr samstags nach 21 Uhr schickt, werden leider nicht berücksichtigt. Am Samstag,  gleich nach 21 Uhr erfahrt ihr , ob ihr richtig geantwortet habt. (Erst dann erscheinen alle eure Kommentare/Antworten!)

Die besten Leser werden wie immer prämiert.

Text 1 -poziom podstawowy

Text 2 – poziom rozszerzony

Richtige Antworten:

Text 1: 1. Laufen;2. Skispringen; 3.Baseball; 4. Fussball; 5. Tennis; 6. Tanzen

Text 2: 1 B, 2A, 3 C, 4 D

Die besten Leserinnen sind diesmal : K. Dańko, S. Krzywińska, D. Bocheńska

Text 1: K.Dańko, D. Popowicz,P. Katyńska, S. Krzywińska, D. Bocheńska, J.Czorniak, P. Banas, J. Duńska, J. Lusio

Text 2: K. Dańko, D. Bocheńska, M Ożibko, J. Mandzyn, S. Krzywińska

Hausaufgabe 2a: Kleidung

Kleidung,    Kleidung 2

den, die oder das,   einen, eine oder ein

Memoryspiel,   Welche Kleidung tragen sie?,

Zieh mich an!,    Finde die Wörter!

Kofferpacken,   Modenschau

Pac Man: KleidungFang die richtigen Wörter!

Abitraining: Rozmowa wstępna: Sport

Beantwortet die Fragen:

!!! Tipp: Na egzaminie maturalnym ustnym wszystkie pytania sformułowane są w formie grzecznościowej.

1.    Welche Sportarten treiben Sie regelmäβig?
2.    Was sind die beliebtesten Sportdisziplinen bei Jugendlichen?
3.    Welche Rolle spielt Sport in Ihrem Leben?
4.    “Sport ist Mord”  . Welche Meinung haben Sie dazu?
5.    An welchen Sportveranstaltungen haben Sie in der letzten Zeit teilgenommen?

Schreibt im Kommentar!