Hausaufgabe 2e: Wie möchtest du wohnen?

Beschreibt das Bild und beantwortet die Fragen!

1. Warum wohnt diese Familie nicht in der Stadt?

2. Wie möchtest du in der Zukunft wohnen? Warum?

3. Welche Vorteile hat das Landleben?


11 responses to “Hausaufgabe 2e: Wie möchtest du wohnen?

  • Dominika 2E

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen. Ich denke, das sind Vater, Mutter, Sohn und Tochter. Der Vater macht einen Grill. Die Mutter mit den Kindern lachen und sind glücklich. Sie sind in ihrem Garten. Das Wetter ist fantastisch,denn die Sonne scheint.
    1.Diese Familie wohnt nicht in der Stadt, denn die Stadt hat viele Nachteile. Es gibt zu viel Lärm und zu viele Abgase. Das Leben ist hektisch.
    2. Ich möchte in der Zukunft auf dem Lande wohnen, denn auf dem Land herrscht Ruhe. Ich möchte ein Haus mit Garten haben, weil ich viel Grün mag.
    3. Das Landleben hat viele Vorteile. Die Luft ist frisch und sauber. Es gibt wenig Lärm und Abgase. Das Leben auf dem Lande bringt nicht viel Stress. Man lebt im Einklang mit Natur.

  • Monika 2e

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen. Das sind zwei Männer und zwei Frauen. Sie grillen und plaudern. Im Vordergrund sehe ich eine Frau. Sie hat die hellen Haare. Sie hat weiße Hose und eine weiße Bluse. Sie serviert die Wurst. Im Hintergrund ist ein Garten. Im Garten befinden sich Bäume und ein Schwimmbad.
    1. Ich finde, dass diese Familie nicht in der Stadt wohnt, denn auf dem Lande die Luft frisch und sauber ist. Auf dem Lande kann man den großen Garten haben.
    2. Ich möchte in der Zukunft auf dem Lande wohnen, denn ich Stille mag. Ich möchte ein großes Haus mit dem Garten haben.
    3. Auf dem Lande ist wenig Lärm, man lebt im Einklang mit Natur und herrscht Ruhe und Stille.

  • Marta 2 e

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen,zwei Frauen und zwei Männer.Ich vermute, das ist eine Familie,sie wohnen auf dem Land.Die Familie befindet sich in dem Garten.Sie trinken und essen.Ich finde, dass sie eine Party auf der Terrasse organisieren.Sie lachen und sind glücklich.Ich finde, es ist Sommer,denn die Sonne scheint.In der Nähe sehe ich das Haus und den Grill.
    1.Diese Familie wohnt nicht in der Stadt,denn da ist das Leben hektisch,die Luft ist verschmutzt,es gibt wenige Grünanlagen. Sie sind eine ruhige und stille Familie.
    2.In der Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen.Es gibt bessere Wohnmöglichkeiten.Es gibt mehr Arbeitsplätze und viele Schulen,Universitäten,Geschäfte.
    3.Das Landleben hat viele Vorteile. Die Luft ist frisch und sauber.Es gibt mehr Grünflächen,wenig Lärm.Auf dem Land herrschen Ruhe und Stille.

  • Aśka B. 2e

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen, zwei Frauen und zwei Männer. Ich finde, dass sie auf dem Lande oder an der Vorstadt wohnen. Ich meine, dass es Sommernachmittag ist. Sie befinden sich im Garten. Ich denke, das ist eine Familie, die Eltern und ihre Kinder. Die Mutter hat blonde Haare und trägt weißes Kostüm. Sie hält einen Teller mit der Speise. Der Vater hat braune Haare. Er hält eine Zange. Er raucht Grill und brät Würste. Die Kinder halten Trinkgläser. Sie lachen und reden. Sie sind glücklich und freudig. Im Hintergrund, in der Mitte sehe ich großen Pool. Links brennt das Feuer. Im Garten wachsen Bäume und Büsche.
    1.Diese Familie wohnt nicht in der Stadt, denn die Stadt hat viele Nachteile. In der Stadt ist verschmutzte Luft. Es gibt zu viel Lärm und zu viele Abgase. Es gibt wenige Grünanlage. Das Leben ist hektisch.
    2. In der Zukunft möchte ich in der Großstadt wohnen, denn da ist viel los. Es gibt viele Schulen, Universitäten und mehr Arbeitsplätzen. Die Stadt bietet viele kulturelle Möglichkeiten. Man kann ins Kino, ins Theater, ins Konzert gehen. In der Stadt kann man anonym bleiben.
    3. Das Landleben hat viele Vorteile. Auf dem Lande herrschen Ruhe und Stille. Die Luft ist frisch und sauber. Es gibt wenig Lärm du mehr Grünflächen. Die Einkaufsmöglichkeiten sind nicht groß aber man kann Obst und Gemüse pflanzen. Man lebt im Einklang mit Natur.

  • Wiktor IIE

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen. Ich sehe zwei Frauen und zwei Männer. Ich denke, das sind Vater, Mutter, Sohn und Tochter. Sie lachen und sprechen zusammen. Sie haben eine Grillparty. Sie ist in ihrem Garten. Ich sehe viel Grün und ein Lagerfeuer im Hintergrund.Ich meine, dass die Party toll ist .
    1. Denn Sie lieben Grün und frische Luft. Sie mögen Ruhe und Stille. In der Stadt sind viele Abgase und Wagen.
    2. In der Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. In der Stadt sind viele Kaufhäuser und Kinos. In der großen Stadt sind viele Clubs, Cafes und kulturelle Möglichkeiten.
    3. Frische Luft, Ruhe, Stille. Auf dem Lande ist viel Grün. Es gibt weniger Kriminalität. Man lebt im Einklang mit Natur.

  • Paweł 2 E

    Auf dem Bild sehe ich viele Personen. Sie sind eine Familie. Auf dem Bild sehe ich zwei Männer und zwei Frauen. Sie befinden sich im großen Garten vor dem Haus.Sie braten die Wurst. Das Wetter ist fantastisch,denn die Sonne scheint.Auf dem Bild gibt es nette Atmosphäre. Das Schwimmbad ist dahinter.Sie wohnen auf dem Land.In der Ferne sehe ich einen Kamin.Das ist eine reiche Familie. Der Garten hat mehr Grunflächen .Der Garten ist gut gepflegt.
    1. Die Familie wohnt nicht in der Stadt, denn auf dem Lande Ruhe und Stille herrschen.Auf dem Lande ist die Luft frisch und sauber. Man kann ein großes Haus mit einem großen Garten.
    2. Ich möchte in der Zukunft auf dem Lande wohnen,denn auf dem Land herrschen Ruhe und Stille . In der Stadt gibt es zu viel Lärm und Abgase. Auf dem Land gibt es wenig Lärm und Abgase .Die Luft ist frisch.
    3. Das Leben auf dem Lande hat viele Vorteile. Es gibt wenig Lärm und Abgase. Man kann Obst und Gemüse pflanzen. Man hat engere Kontakte zu seinen Mitmenschen. Auf dem Land herrschen Ruhe und Stille.Das Leben auf dem Lande bringt nicht viel Stress.

  • Justyna 2e

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen: eine erwachsene Frau, einen Mann und zwei Jugendliche. Ich denke, dass das eine Familie ist. Sie befinden sich im Garten, auf der Terrasse. In der Nähe kann ich das Haus sehen. Meiner Meinung nach befindet sich ihr Haus in der Vorstadt. Sie grillen und lachen. Ich vermute, dass sie Spaß haben und freuen sich auf die Grillparty. Im Vordergrund sehe ich vermutlich die Mutter. Sie trägt weiße Hose und eine weiße Bluse. Sie serviert die Wurst. Der Vater hat beige Hose und ein blaues Hemd an. Er bereitet das Essen vor. In der Mitte sehe ich die Kinder. Die Tochter trägt die weiße Kleidung. Der Sohn hat ein gelbes T-shirt an. Sie trinken und reden. Im Hintergrund erblicke ich das Lagerfeuer und den schönen Garten. Das Wetter ist gut. Ich finde, dass es Sommer ist.
    1. Diese Familie ist nicht in der Stadt, weil sie sich erholen möchten. Sie wollen vermutlich ihre Freizeit in Ruhe und Stille verbringen.
    2. In der Zukunft möchte ich auf dem Land, im Gebirge wohnen, weil ich Ruhe und schöne Landschaften brauche. Ich will frische Luft und ein Haus mit Garten haben.
    3. Auf dem Land herrschen Ruhe und Stille. Die Umwelt ist nicht verschmutzt. Da git es weniger Kriminalität.

  • Karolina 2e

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen. Das sind zwei Männer und zwei Frauen. Ich glaube, dass sind die Nachbar. Sie grillen und plaudern. Sie befindet sich auf der Terrasse. Sie lachen und sind glücklich. Das Wetter ist gut. Im Vordergrund befindet sich eine Blondine. Sie hat weiß-goldene Bluse und weiße Hose an. Sie hält einen Teller mit dem Essen. Im Hintergrund ist ein Garten. Im Garten befindetn sich Bäume, ein Schwimmbad und ein Feuer.
    1. Ich finde, dass diese Familie nicht in der Stadt wohnt , weil sie großen Garten und viel Raum haben. Ich finde, dass sie nicht zu viel Lärm und Abgase wollen.
    2. Ich möchte in der Zukunft in der Vorstadt wohnen, weil ich die Ruhe, frische und saubere Luft mag. Ich will großes Einfamilienhaus mit dem Garten haben.
    3. Auf dem Land herrschen Ruhe und Stille. Die Luft ist frisch und sauber. Man kann ein großes Haus mit Garten haben. Auf dem Lande ist nicht viel Verkehr.

  • Krystian B.

    Auf dem Bild sehe ich vier Personen: zwei Herren und zwei Frauen. Sie befinden sich im Garten. Die Frau mit blonden Haaren trägt ein Kostüm. Ich finde, dass sie eine Party organisiert. Sie hat weiße Hose und weiß-gelbes T-Shirt. Andere Personen trinken und plaudern. Sie lachen und sind glücklich. Ich meine, dass die Party toll ist .

    1. Diese Familie wohnt nicht in der Stadt, denn die Stadt hat viele Nachteile. In der Großstadt ist die Luft verschmutzt. In der Stadt gibt es viel Stress und das Leben ist hektisch. Viele Sachen sind zu teuer. Dort gibt es mehr Kriminalität und Gewalt.

    2. In der Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen, weil ich große Städte mag. In der Stadt gibt es: viele Schulen, mehr Arbeitsplätze, Banken und Krankenhäuser,
    Das Angebot und die Auswahl in den Geschäften ist sehr groß.

    3. Das Landleben hat viele Vorteile. Auf dem Land gibt es: frische Luft, schöne Landschaften, viel Grün und Ruhe. Die Einkaufsmöglichkeiten sind nicht groß aber es gibt viel Obst und Gemüse.

  • Ola 2e :):)

    Auf dem Bild sehe ich viele Personen. Sie wohnen auf dem Land. Ich vermute, das ist eine Familie. Ich meine, dass es Sommer ist . Im Vordergrund sehe ich zwei Frauen und zwei Männer. Sie sind im Garten. Ich denke, das sind die Eltern und ihre Kinder. Die Kinder trinken Orangensaft. Der Vater raucht Grill und brät Würste. Die Mutter spricht mit ihrer Tochter. Sie sind sympathisch. Sie lachen und sind glücklich.. Im Hintergrund sehe ich einen großen Garten. In der Mitte befindet sich ein großer Pool. Links brennt das Feuer.Im Garten wachsen Bäume und Sträucher. Der Baum ist hoch und grün.
    1. Die Familie wohnt auf dem Land, weil es da wenig Abgase gibt. Auf dem Land herrschen Ruhe und Stille.
    2. In der Zukunft möchte ich in der Stadt wohnen. Es gibt viele Schulen, gute Verkehrsverbindungen. Die Stadt bietet viele kulturelle Möglichkeiten. Man kann ins Kino, ins Theater, in die Oper und ins Konzert gehen.
    3. Das Landleben hat viele Vorteile:
    -wenig Lärm
    -man hat engere Kontakte zu seinen Mitmenschen
    -weniger Kriminalität.

  • Kasia Dańko

    Auf dem Foto sehe ich vier Personen, zwei Männer und zwei Frauen. Wahrscheinlich sind sie eine Familie. Sie leben auf dem Lande. Alle sind fröhlich und glücklich. Eine Frau hält das Tablett mit Essen. Im Hintergrund sehe ich einen Grill, auf dem das Essen ist. Die restlichen Personen halten Getränke in den Händen. Alle sind zufrieden und sie sprechen miteinander. Alles findet an der frischen Luft in dem schönen Garten statt.

    1. Ich denke, dass diese Familie die Natur liebt, deswegen wohnen sie nicht in der Stadt. In der Stadt gibt es viel Lärm, viele Abgase, und auf dem Lande gibt es frische Luft, die Stille und die Ruhe.
    2. In der Zukunft will ich auf dem Lande wohnen. Auf dem Land kann ich mich gut erholen, zu Kräften kommen. Ich mag viel Grün und die Blümchen. Auf dem Lande gehe ich viel spazieren, suche Pilze, bewundere Pflanzen und Tiere.
    3. Das Leben auf dem Land – Vorteile:
    – nicht so viel Lärm und Verkehr, wie in der Stadt;
    – die Stille in der Nacht;
    – die Luft auf dem Land ist viel frischer und sauberer als in der Stadt;
    – es gibt hier schöne Wiesen, Felder und Wälder, in denen viele Tiere leben

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: