Abitraining: Schule – DFU

Jesteś po egzaminie maturalnym. W liście do kolegi z Niemiec napisz:

• jakie przedmioty wybrałeś/łaś do egzaminu i dlaczego właśnie te,

• jak się przygotowywałeś/łaś i kto Ci pomagał,

• jak spędziłeś/łaś ostatni dzień przed egzaminem i jak się czujesz,

• gdzie chcesz studiować i jakie masz plany wakacyjne.

Pamiętaj o zachowaniu odpowiedniej formy listu. Nie umieszczaj żadnych adresów. Podpisz się jako XYZ. Długość listu powinna wynosić od 120 do 150 słów. Oceniana jest umiejętność pełnego przekazania informacji (4 punkty), forma (2 punkty), bogactwo językowe (2 punkty) oraz poprawność językowa (2 punkty).

25 Gedanken zu “Abitraining: Schule – DFU

  1. Kasia Dańko

    Hallo Thomas,
    ich freue mich sehr, dass du mir den Brief schriebst.
    Ich bin schon nach dem Abitur. Es war schwer, aber ich bin zufrieden. Die Faecher, die ich ausgewählt habe waren: Geschichte, Gemeinschaftskunde, Deutsch. Ich habe sie ausgewählt, weil sie sind mir nötig für Studium sind , und ebenfalls mag ich sie. Diese Faecher sind sehr interessant. Ich lernte viel. Ich las Bücher, ich schrieb Aufgaben . Niemand half mir! An dem letzten Tag vor dem Abitur war ich in der Galerie mit Freundinnen. Ich habe die großen Einkäufe gemacht. Ich fühle mich gut, ich bin glücklich. Ich will in Gdańsk, oder Lublin studieren. In den Sommerferien fahre ich ans Meer. Ich werde meine Familie und die Bekannten besuchen. Dort werde ich mich erholen. Und du, was machst du in den Sommerferien?

    Viele liebe Grüße!
    Bis dann!
    Deine XYZ

  2. Ala, 3F

    Meine Liebe Anna,
    vielen Dank für Deinen letzten Brief. Ich hatte wichtige Prüfungen. Ich schriebe die Abitur in Biologie, Englisch und Deutsch. Ich entschied mich für diese Schulfach weil ich in die Zukunft Logopädie studieren wollen. Ich will in Gdańsk Studiere. Ich denke, es ist eine sehr interessante Stadt und Ich habe da Familie und vielen Freunden. In der Vorbereitung meiner Lehrer hat mir geholfen. Ein Tag Vor der Prüfung war ich lernen. Ich fühle, dass ich hohe Punktzahlen habe. Aber es werden erst im Juni sein. Jetzt ist die Zeit über die Feiertage zu denken. In diesem Jahr will ich in die Berge gehen. Berge sind wunderbar. Ich hoffe dass du kommst zu mir in den Sommerferien. Und wie geht es dir? Was sind Ihre Pläne für den Sommerferien?

    Grußen!
    Ala, 3f

  3. Asia W. 3f

    Hallo Kristopher!
    Wie geht’s? Was machst du? Es tut mir leid, dass ich dir so lange nicht mehr geschrieben habe. Schon einmal nach die Prüfungen. Ich Historie und Mathematik abgelegtet, weil ich finde sie sind interessant. Historie war sehr einfach. Mathematik war problematisch, aber ich mag Herausforderungen. Sonst ich gelernt, Bücher gelesen, Aufgaben gemacht. Ich war fleißig und diszipliniert. Mein Bruder geholfen mir und ich habe mit meine Freundin gelernt. Meine Elternt haben gemotiviertet mich. Der tag vor die Prüfungen ich war gestresst und erschrocken. Jetzt ich bin zufrieden, ruhig. Ich will in Krakau Recht studieren. Das Sommerferien ist will mit mein Freund am Meer verbringen. Super! Schreibt mir was ist das, lieb?
    Ich warte auf deinen Brief. Herzliche Grüße an deine Eltern.
    Küsse!
    XYZ

  4. Marzena, 3f

    Hallo Peter !

    Vielen Dank für Ihren Brief. Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich lernte für die Prüfungen. Das Abitur war letzte Woche und dauerte drei Tage.
    Ich habe Mathematik, Polnisch und Deutsch geschrieben.
    Ich wählte sie, weil ich Germanistik studieren will.
    Beim Lernen halfen mir meine Freunde.
    letzten Tag vor der Prüfung verbrachte ich mit meiner Tante. Ich war sehr nervös.
    Ich will in Berlin studieren. Ich habe eine Familie, die in Berlin lebt.

    Verbringen Sie den Urlaub an der polnischen Küste.
    Grüße und Küsse,

    XYZ

  5. Klaudia 3e

    Liebe Verena !
    Soeben bin ich nach allen Prüfungen.. Es war schwer und sehr stressig. Ich habe Biologie und Chemie abgelegen. Diese Unterrichte werden mir nötig für Studien sein. Lange habe ich mich auf die Prufung vorbereiten. Ich bin zu einer Nachhilfe gegangen und ich habe nach den Nächten gelernt. In dem letzten Tag bin ich frühzeitig ins Bett gegangen. Am Morgen wollte ich erholt und fit sein „geistig“. Ich bin sehr glücklich, dass die Schule und die Prüfungen hinter mich sind. Ich träumte von diesem Augenblick. Jetzt werde ich meine Freizeit mit Bekannten verbringen, weil ich sie sehr vernachlässigt habe (durch diese die Wissenschaft) Ich hätte in Krakau studieren gewollt. Das ist die sehr schöne Stadt (gleich nach Przemyślu). Mein Bruder studiert dort, also werde ich mich oftmals mit ihm treffen. Auf den Sommerferien will ich arbeiten, um haben die Gelder für Studien zu. Jetzt habe ich die viel Freizeit, also werden wir mehr schreiben. Zu nächst!
    XYZ

  6. Klaudia 3e

    Libe Verena !
    Soeben bin ich nach allen Prüfungen.. Es war schwer und sehr stressig. Ich habe Biologie und Chemie abgelegen. Diese Unterrichte werden mir nötig für Studien sein. Lange habe ich mich auf die Prufung vorbereiten. Ich bin zu einer Nachhilfe gegangen und ich habe nach den Nächten gelernt. In dem letzten Tag bin ich frühzeitig ins Bett gegangen. Am Morgen wollte ich erholt und fit sein „geistig“. Ich bin sehr glücklich, dass die Schule und die Prüfungen hinter mich sind. Ich träumte von diesem Augenblick. Jetzt werde ich meine Freizeit mit Bekannten verbringen, weil ich sie sehr vernachlässigt habe (durch diese die Wissenschaft) Ich hätte in Krakau studieren gewollt. Das ist die sehr schöne Stadt (gleich nach Przemyślu). Mein Bruder studiert dort, also werde ich mich oftmals mit ihm treffen. Auf den Sommerferien will ich arbeiten, um haben die Gelder für Studien zu. Jetzt habe ich die viel Freizeit, also werden wir mehr schreiben. Zu nächst!
    XYZ

  7. Liebe Paulina,
    vielen Dank für Deinen Brief. Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich hatte keine Zeit.
    Letztens habe ich das Abitur in Biologie, Chemie, Mathematik, Polnisch und Deutsch geschrieben. Die Chemie und die Biologie das ist meine Hauptschulfächer. Das Polnisch und die Mathematik das ist Pflichtfächer. Das Deutsch ist interassant. Ich habe viel gelernt. Ich habe die Aufgaben gemacht. Die Lehrer halfen mir. Der letzten Tag vor der Prüfung habe ich angenehm verbracht. Ich habe mit meinen Freunden getroffen. Ich habe viel Stress gehabt. Ich möchte in Lublin an der Universität studieren. Ich will die Medizin studieren. In den Sommerferien fahre ich mit meiner Familie nach Deutsch.
    Für heute ist das alles . Ich warte auf einen Brief von Dir.
    Viele Grüße und Küsse!

    Deine XYZ 😀

  8. Paweł 2e

    Przemyśl,6.11.2011
    Liebe Anna,
    vielen Dank für deinen letzten Brief.Was gibt es Neues bei dir? Ich bin bisshen krank,aber ich festhalte sich ingendwie.
    Heute schreibe dir uber meine die Prufung.Die Prufung war sehr schwer.Ich habe Bio,Chemi,Mathe und Deutsch gewahlt.Ich gewahlt diese Elemente,weil interessant sind.
    Ich habe viel gelernt.ich habe viel Aufgabe lose.Ich habe die Lektion aufpasse.Meine Freunde und meine Schwester haben mir geholfen.
    Meine letzten Tag Deutsch gelernt.Ich fuhle mich fantastisch.
    Ich mochte in Lublin Studiere.Ich interesiere Medizin.Ich mochte erhalten auf Uniweristeten Medizin.Ich verbringe meine Sommerferine in Deutschland.
    Fur heute ist das alles. Gruß Krystian von mir.Alles Gute:)
    Dein XYZ

  9. Justyna 2e

    Lieber Paul,
    vielen Dank für deinen Brief. Es freut mich sehr, dass es alles bei dir in Ordnung ist. Ich muss Dir schreiben, dass ich Prüfungen unlängst gahabt habe.
    Ich habe Chemie, Bio und Deutsch abgelegt. Ich habe diese Fächer ausgewählt, weil ich die Heilkunde studieren möchte.
    Ich habe jeden Tag vor dem Abitur vorbereitet. Ich habe viel gelernt und Aufgabe gemacht. Ich habe deutsche Wörter wiederholt und an Nachhilfestunden teilgenommen. Meine Freundin ist die Medizinstudentin und sie hat mir geholfen.
    Am Tag vor dem Abitur habe ich mich erholt. Ich habe Musik gehört, gerelaxt und mit meiner Freundin getroffen. Jetzt fühle ich wohl. Ich freue mich, dass ich nach dem Abitur bin.
    Ich will in Wrocław studieren, weil die Stadt mir gefalle. Ich mochte meine meine Sommerferien im gebirge verbringen.
    Ich warte auf einen Brief von Dir.
    Viele Grüße und Küsse
    XYZ

  10. Ola 2e :):)

    Przemyśl, den 5.November 2011
    Hi Ilona,
    vielen Dank fur Deinen Brief und die Fotos Deiner Neffe. Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschreiben habe aber ich hatte keine Zeit.
    Vor zwei Tage habe ich Abitur geschreiben. Ich habe Bio, Polnisch, Deutsch und Musikgeschichte. Bio und Deutsch sind interessant. Musikgeschichte mag sehr ich.
    Vor der Abitur habe ich viele Bucher gelesen. Ich habe Cello gespielt und habe Ubungen gemacht. Ich habe mehr gelernt. Ich habe meine Bruder und meine Lehlerin geholfen. Meine Freund habe ich viele gesprochen.
    Der Tag vor dem Abitur habe ich lange geschlafen. Danach habe ich spazieren der Wand gegangen. Ich habe Schokolade gegessen. Ich habe Stres und nervos gehabt.
    Ich mochte in Wrocław studieren. In der Zukunft mochte ich Arztin und Cellistin. Sommerferien fahre ich Spanien. Ich mochte besichtigen und neue Kulturen kennen lernen.

    Viele Gruse und Kusse.
    XYZ

  11. Agnieszka 2e

    Hallo Markus,
    vielen Dank fur Deinen Brief. Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe. Zuletzt shreibe ich abitur. Ich habe enslish, bio, chemie, mathe und polnish, denn ich mag Natur und losen aufgaben. Meine Freundin und meie Oma haben mir geholfen. Wir mahen viele augaben. Der Tag vor dem Abitur ich habe das film sehen. Ich habe keine Stress gehabt. Ich mochte in Kraków studieren.Im Urlaub möchte ich zu London gehen.
    Grusse und Kusse,
    Deine XYZ

  12. Marta 2 e

    Hallo Alex
    vielen dank für Deinen Brief.Ich antworte Dir esrte heute,denn ich hatte einfach keine Zeit. Ich habe das Abitur in Biologie,Mathematick,Polnisch und Deutsch.Ich wählte Biologie und Deutsch,denn ich sehr interessant aus.Meine Schwester helfen mir in Unterricht.Ich habe viele und lange lerne,löste Aufgaben,paucken Vokabeln,höre Deutsch stunden,die Sätze wiederholen,Projekt machen.
    Der Tag vor dem Abitur ich verbringe an frische Luft.Ich gut schlafe und erhole sich.Ich möchte in Kraków studieren.In der Zukunft möchte ich arbeitet in Laboratorium.Ich verbringe meine Sommerferien in Mönchen mit meinem Freundin.
    Schreib mir doch bitte.
    viele Kusse und Grüße
    Deine xyz

  13. Karolina 2e

    Przemyśl,den 6.11.2011
    Hallo Pia,
    vielen Dank für Deinen Brief. Tut mir leid, dass sehr lang nicht antworten, weil ich sehr viel lerne aus Abitur muss.
    Ich lege Polnisch, Deutsch, Mate und Bio ab.Mathe, Polnisch und Fremdsprache sind pflichte. Ich scheide Deutsch aus, weil ich Deutsch mag. Bio ist notwendig auf Studien. Alles Abitur war sehr schwer. Meine Freunde und Familie helfen bei dem Lernen. Sie fragen deutche Vokabeln ab, klären Mathe. Ich mache viele die Aufgabe und Vokabeln widerhole. Letzten Tag faulenze ich, weil ich Stres habe. Ich habe Angst dem Leistungen.
    Ich möchte in Lublin studieren. Ich will Physiotherapie studieren. Im Sommerferien möchte ich nach Deutschland fahren und in Deutsch mich verbessern und joben.
    Ich warte auf deinen Brief. Schreibst du mir welsche Plane hast du.
    Grüße und küsse !!
    XYZ

  14. Aśka B. 2e

    Liebe Elka,
    Ich danke Dir für Deinen letzten Brief.Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich viel gelernt. Letztens habe ich das Abitur geschrieben.Wie geht’s bei Dir ?Ich habe Polnisch, Bio, Deutsch, Mathe und Chemie gewählt.Ich muss Mathematik, Deutsch und Polnisch ablegen. Bio und Chemie brauche für das Studium. Ich möchte Ärztin werden.Auf die Prüfungen habe ich mich sehr lange vorbereiten.Ich habe Übungen gemacht und Vokabeln wiederholt,viel gelesen. Meine Freundin und Familie haben mit geholfen. Am Tag vor dem Abitur habe ich nichts gelernt. Ich habe lange geschalfen, mit Freunde getroffen. Ich möchte in die Sommerferien nach Rom fahren. Und du,welche hast Urlaubspläne?
    Ich warte auf deinen Brief!Herzliche Grüße an deine Eltern!
    Grüße und Küsse,
    XYZ

  15. Martyna 2E

    Hi Oliver,
    vielen Dank für Deinen Brief. Ich habe mich danuber sehr gefrent
    Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich hatte keine Zeit ,denn ich viel gelernt .
    Gestern ich gehabt Examen Abitur. Ich habe Bio, Polnische, Deutsch, Mathe und Chemie gewählt, denn ich mag diese Schulfächer.
    Ich gelernt und gemacht viele Übungen. Meine Freundin und meine Mutter haben mir geholfen.
    Letzten Tag vor der Prüfung ich ging spaziere und hat gelesen Notiz.
    Ich fühle mich gut.
    Ich möchte in Krakau studieren. Ich verbringe meine Sommerferien in Paris .
    Fur heute ist das alles. Ich hoffe, wir sehen uns bald 🙂
    Ich gruße Dich und deine Eltern ;*

    Deine XYZ

  16. Krystian B.

    Przemyśl, 5.11.2011
    Hallo Helga,
    vielen Dank für Deinen Brief. Es tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich war krank.
    Gestern habe ich Abitur geschrieben. Ich habe Bio, Deutsch, Mathe und Chemie gewählt. Ich mag Bio und Chemie. Deutsch ist interessant.
    Ich habe viel und lange gelernt. Ich habe Übungen gemacht und Vokabeln wiederholt. Meine Mutter hat mich das Material abgefragt. Meine Freunde und meine Eltern haben mir geholfen.
    Der Tag vor dem Abitur war schrecklich. Ich habe Aufgaben und Vokabeln wiederholt . Ich habe viel Stress gehabt.
    Ich möchte in Lublin studieren. In der Zukunft möchte ich Tierarzt werden. Ich möchte Tiere behandeln. Ich verbringe meine Sommerferien in Deutschland. Ich möchte Deutsch lernen.
    Ich warte auf deinen Brief! Herzliche Grüße an deine Eltern!

    XYZ

  17. Skid Row 3e

    Hallo Sebastian!
    Ich danke Dir für Deinen letzten Brief. Letztens habe ich das Abitur geschrieben. Ich habe Chemie gewählt, weil ich chemische Experimente mag, Ich musste Mathematik, Polnisch und Deutsch schreiben. Dieses Abitur war sehr schwierig. Beim Lernen der Chemie hat mir meine liebe Tante geholfen. Für andere Fächer habe ich mich selber vorbereitet (ich habe viel gelesen und viele Übungen gemacht) Letzten Tag vor der Prüfung verbrachte ich damit, mich zu kümmern. Ich wollte mich entspannen: (heißes Bad , gutes Abendessen und Treffen mit Freunden) Ich möchte in Krakau Chemie mit Spezialisierung – Chemie der Kosmetik studieren.
    Nach diesem schwierigen Jahr will ich mich entspannen. Ich fahre mit meinem Lebenspartner an die See. Weitab von der Stadt! Fahrräder, Zelt, Natur und viel Glück!!! 🙂

    Viele Küsse
    Deine XYZ

  18. Amanda

    Hallo Paweł,
    wie geht es dir? Es tut mir Leid, dass ich Dir so lange nicht mehr geschrieben habe. Ich bereitete mich auf die Abiturprüfung vor. Für die Prüfung wählte ich: Bio, Mathematik, Deutsch und Polnisch. Ich muss Mathematik, Deutsch und Polnisch ablegen. Bio brauche für das Studium. Ich will Rehabilitation studieren. Ich will mit Kindern arbeiten. Ich habe viele Aufgabe gemacht und viel gelesen. Die Lehrer halfen mir. Der letzte Tag vor der Prüfung will ich meine Ruhe haben. Ich mag Rad fahren, deshalb fuhr ich in die Hügel. Ich fühle mich gut, aber ich habe Angst vor den Ergebnissen. Ich will mich ausruhen, durch diesen Stress bin ich müde. Deshalb fahre ich in Urlaub nach Spanien. Es scheint mir, dass die Sonne meine Probleme löst.
    Küsse.
    XYZ

  19. HannahMontana3e

    Hallo Jannik,
    Sei mir bitte nicht böse, weil ich so lange nicht geantwortet habe,aber ich musste auf die Abiturprüfung vorbereiten. Wie geht’s bei Dir ?
    Ich habe das Abitur in Biologie,Chemie,Geographie, Mathematik,Polnisch und Deutsch geschrieben. Ich entschied diese Schulfächer, weil ich von medizinischen Studien traume.
    Auf die Prüfungen habe ich mich sehr lange vorbereiten.Ich lernte eine lange Zeit und habe das Material regelmäßig jedes Tag wiederholen. Ich habe Nachhilfestunden genommen. Freunde haben mir geholfen. Am Tag vor dem Abitur habe ich nichts gelernt, nichts widerholte. Ich verbrachte den Tag ohne Stress in der Gesellschaft von Freunden. Ich habe mich entspannt.
    Ich möchte in Wroclaw studieren. In der Zukunft möchte ich Arzt werden und die Welt bereisen. Mir scheint , dass ich mich für diese Arbeit gut eigne. Im Urlaub
    plane ich per Anhalter mit meiner Freund durch Europa begeben. Ich träume von all den Festivals von Reggae-Musik. Drück dir die Daumen für mich ! Und du,welche hast Urlaubspläne? Lass mich nicht zu lange auf eine Antwort warten.
    Mach’s gut !
    Deine XYZ.

  20. Justyna L. 2c

    Lieber Johannes,
    Vielen Dank für Deinen Brief. Ich habe mich gefreut, wieder von Dir zu hören. Es ist sehr lange her, dass wir voneinander gehört haben. Es tut mir leid, dass ich Dir so lange nicht mehr geschrieben habe.
    Ich mochte meine abitur uber erzahlen. Ich wahl die Biologie und die Chemie, denn ich interessiere diese Fach. Ich liebe dicht Fach. Ich lerne Jeden Tag. Meine Tante hat mich geholfen.
    Ich habe vorzeitig Tag Abitur gefaulenzt. Ich fuhle sich gut. Ich mochte Medizin in Lublin studieren. Ich mochte meine Traum erfullen.
    Ich mache Schluss für heute. Was gibt es Neues bei dir? Schreibt mir bitte schnell zurück.
    Grüß deine Mutter von mir.
    Grüße und Küsse,
    Deine XYZ

  21. McDorcia!

    Hallo Martin,
    was gibt es Neues bei dir? Letztens habe ich Abitur bestanden. Ich möchte dir von den Anstalten erzählen. Ich habe die Biologie gewählt, weil ich das um einen Studenplatz zu bekommen brauche. Vor allem ich mag Bio lernen. Das interessiert mich am meisten. Vor der Prüfung habe ich viel gelernt, viele Aufgabe gemacht, Material wiederholt. Ich bin in die Nachhilfestunden gegangen. Letzten Tag vor der Prüfung habe ich mit meinem Freunden verbracht. Wir sind an den See gefahren. Wir haben ein Picknick veranstaltet. Ich fühle mich wunderbar. Ich weiß, dass ich gut geschrieben habe. Ich möchte in Krakau an der Universität studieren. Ich fahre in die Ferien ins Gebirge mit meinem Freund. Wir werden in einer Pension arbeiten. Am Wochenenden werden wir freihaben und wir werden wandern.
    Liebie Grüße.
    XYZ

  22. SUWEREN 3e

    -Ich habe deutsch, japanisch und chinesisch gewählt. Ich mag die Fremdsprachen.
    -Ich habe die Texte gelesen. Meine Freundin hat mir geholfen.
    -Ich habe das Bier getrunken. Ich fühle mich sehr gut.
    -Ich möchte in Berlin studieren. Ich möchte in die Sommerferien nach Berlin fahren.

    1. Kamil, przeczytaj dokładnie polecenie!

      Pamiętaj o zachowaniu odpowiedniej formy listu. Nie umieszczaj żadnych adresów. Podpisz się jako XYZ. Długość listu powinna wynosić od 120 do 150 słów. Oceniana jest umiejętność pełnego przekazania informacji (4 punkty), forma (2 punkty), bogactwo językowe (2 punkty) oraz poprawność językowa (2 punkty).

  23. Ola S. 3E

    Hallo Martin,
    wie geht es dir? Es tut mir leid, dass ich Dir so lange nicht mehr geschrieben habe. Ich habe das Abitur in Chemie , Biologie und Deutsch gemacht. Biologie und Chemie lerne ich besonders gut und ich interessiere mich sehr für diese Fächer.
    Um das Abitur gut zu bestehen, musste ich viel lernen. Ich habe Nachhilfestunden genommen. Meine Eltern stellen hohe Ansprüche an mich , aber sie haben mir geholfen. Ich finde , ich war gut auf die Prüfung vorbereitet.
    Am Tag vor dem Abitur war ich im Café mit meinen Freunden. Ich habe mich entspannt. Momentan fühle ich mich sehr gut und ich bin stolz auf mich. Aber ich zittere vor den Ergebnissen. Ich bin ein bisschen nervös.
    Nach dem Abitur möchte ich die Universität besuchen. Ich möchte Ärztin werden. Mir scheint , dass ich mich für diese Arbeit gut eigne. In den Sommerferien fahre ich nach Spanien.

    Für heute das ist alles, Ich hoffe bald von dir zu hören.
    Deine XYZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s